Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Handballecke.de - Das Handballforum von Fans für Fans. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Hereticus

schon süchtig

  • »Hereticus« ist männlich
  • Lieblingsverein

Beiträge: 3 818

Wohnort: Chemnitz

  • Nachricht senden

61

Donnerstag, 8. September 2016, 22:23

Wie ist der offizielle Titel? (bitte nicht Vereinsweltmeister)

Super Globe Winner... ???
sowas ähnliches wie SuperCup...???

das so ein Einladungsturnier eine eingeschränkte Bedeutung hat ist allen klar. Ein Sieg gegen PSG ist aber was besonderes. Es gibt nur wenige deutsche Vereine, die so etwas vorweisen können.
Es gibt auch nicht so viele deutsche Vereine, die überhaupt schon mal gegen PSG Handball gespielt haben...

Ich würde den Titelträger als Sieger des IHF Super Globe (oder Super-Globe-Sieger) bezeichnen. "Vereinsweltmeisterschaft" scheidet meiner Ansicht nach schon deshalb aus, weil daran auch eingeladene Mannschaften teilnehmen. Eine Vereinsweltmeisterschaft würde meiner Ansicht nach nur die fünf Kontinentalmeister (oder die zehn Finalisten, oder etc., jedenfalls keine Wild Cards) umfassen. Wie dem auch sei, das Ding ist ein offizieller IHF-Wettbewerb, damit kann es auf den Briefkopf, sportlicher Wert oder Nichtwert hin oder her.

foerdefuchs

immer im Vordergrund

  • »foerdefuchs« ist männlich
  • »foerdefuchs« ist der Autor dieses Themas
  • Lieblingsverein

Beiträge: 2 162

Wohnort: Kiel

  • Nachricht senden

62

Donnerstag, 8. September 2016, 22:25

Der offizielle Titel steht wohl hier auf dem Bild... wurde bei der Siegerehrung eingeblendet... falls jemand Arabisch kann... ;)

63

Donnerstag, 8. September 2016, 22:27

Du darfst natürlich auch gerne "Beste Mannschaft der Welt" sagen...

Danke, dann nehme ich das und erinnere euch bisweilen daran, falls die Mannschaft es zwischendurch vergessen sollte. :hi:
Es gibt nur wenige deutsche Vereine, die so etwas vorweisen können.

Ja, ich weiß .... ;)

Im Ernst: hoffentlich kommen alle gesund zurück und die zusätzlichen Strapazen sind ob des Erfolges zu verschmerzen.

Trommler

Meister

  • »Trommler« ist männlich
  • Lieblingsverein

Beiträge: 843

Wohnort: Nordhemmern

  • Nachricht senden

64

Donnerstag, 8. September 2016, 22:27

Glückwunsch an die Füchse zur Titelverteidigung.
GWD Minden ist mein Verein!

65

Donnerstag, 8. September 2016, 22:29

Respekt und Anerkennung nach Berlin. Bravo!!! Auch wenn das jetzt nicht der wichtigste Titel ist muss man ihn erstmal gewinnen. Alleine der Kohle wg. Ist das der Hammer.... :klatschen:

"Komm´ nie auf die unendlich dumme Idee wegzulaufen, denn ich hab 6 kleine Freunde, ...die alle schneller laufen können als du."

  • »Graphitteller« ist männlich

Beiträge: 808

Wohnort: in 99718 "Salami-Stadt"

Beruf: Dipl.-Ing.-Päd.

  • Nachricht senden

66

Donnerstag, 8. September 2016, 23:00

Da ja maximal drei europäische Mannschaften teilnehmen, kann man ja getrost zum nächsten Geldsegen gratulieren. Wieso? In das Halbfinale sollte man es ja immer schaffen, und sollte man es verlieren, dann wartet ja mit Sicherheit im Spiel um Platz drei die lösbare Aufgabe gegen eine nichteuropäische Mannschaft. Und schon hat man wieder beide Hände am Geldtopf. :lol:


... Eine Vereinsweltmeisterschaft würde meiner Ansicht nach nur die fünf Kontinentalmeister (oder die zehn Finalisten, oder etc., jedenfalls keine Wild Cards) umfassen. ...

@ Hereticus
Du würdest den Titelverteidiger auch ausschließen?

Dass der stärkste Kontinentalverband 3/8 der Teilnehmer stellt, ist legitim. Und dass eine Wild Card an diesen Verband vergeben wird, ist auch legitim. Durch die Vergabe der Wide Card an den stärksten Kontinentalverband gibt es keine Weitbewerbsverzerrung in der Spitze. Demzufolge ist die Bezeichnung Vereins-Weltmeister (man beachte die Schreibweise, denn es ist kein Meister der Vereinswelt) mehr als legitim.
Instinkt ist Intelligenz, die unfähig ist, sich ihrer selbst bewusst zu werden.
(John Sterling)

Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von »Graphitteller« (9. September 2016, 05:52)


foerdefuchs

immer im Vordergrund

  • »foerdefuchs« ist männlich
  • »foerdefuchs« ist der Autor dieses Themas
  • Lieblingsverein

Beiträge: 2 162

Wohnort: Kiel

  • Nachricht senden

67

Donnerstag, 8. September 2016, 23:12

Hier ist der Link zum Spiel für alle, die es verpasst haben - oder es sich nochmal angucken möchten... :)
https://www.youtube.com/watch?v=MpdQyQXCVXI

68

Freitag, 9. September 2016, 09:14

Doch...
Du darfst natürlich auch gerne "Beste Mannschaft der Welt" sagen...

Dann kann's ja nicht mehr lange dauern, bis man aus Reinickendorf hört:

Unsre Füchse, for ever number one,
you can call us the champions of the world ....

Gewöhnlich gut unterrichtete Kreise berichten, dass Bob schon im Keller sitzt und übt :lol:

Ach so - Ehre, wem Ehre gebührt:

Gratulation zur Titelverteidigung, hatte ich so nicht erwartet.

Anzeige
handball-world.com - Partner