Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Handballecke.de - Das Handballforum von Fans für Fans. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 7. Oktober 2014, 18:52

Wechsel von Andreas Rojewski ins polnische Nationalteam

Gestern:

Zitat

Paukenschlag: Rojewski spielt künftig für sein Geburtsland

Paukenschlag im internationalen Handball: Polen hat sich Verstärkung aus der Bundesliga an Land gezogen. Wie der Verband bekanntgab, wird Andreas Rojewski in Zukunft für die vom deutschen Trainer Michael Biegler betreuten Rot-Weißen auflaufen. Polen, Vizeweltmeister 2007, könnte bereits bei der WM in Katar auf den früheren deutschen Nationalspieler setzen.

Paukenschlag: Rojewski spielt künftig für sein Geburtsland


Und heute:

Zitat

DHB will Rojewski-Wechsel ins polnische Nationalteam überprüfen

Der Deutsche Handballbund (DHB) will sich eingehend mit dem angekündigten Nationenwechsel seines Nationalspielers Andreas Rojewski nach Polen befassen. "Wir prüfen den Fall und halten uns an die Regularien", sagte DHB-Generalsekretär Mark Schober am Dienstag der Nachrichtenagentur dpa. Der SCM unterstützt seinen Spieler unterdessen.

DHB will Rojewski-Wechsel ins polnische Nationalteam überprüfen

ALF

schon süchtig

  • »ALF« ist männlich
  • Lieblingsverein

Beiträge: 3 161

Wohnort: Potsdam

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 7. Oktober 2014, 20:41

Freundschaft!

Selbst wenn das letzte Spiel von ihm ein Pflichtspiel gewesen wäre, dürfte der DHB nach zwei Jahren doch eine vorfristige Freigabe erteilen dürfen. Warum sollte man das dem Spieler vorenthalten? Da geht nicht gerade eine Säule des eigenen Spiels verloren. Rojewski steht wohl irgendwo auf Position sechs, sieben, acht in der deutschen Hierarchie der Halbrechten. Auch wenn er sich selbst wohl besser sieht, wenn man an seine Kritik der Nominierungskriterien im DHB denkt. Ich sehe ihn jedenfalls nicht in der deutschen Mannschaft, auch nicht, wenn zwei Spieler auf der Position ausfallen sollten.

Soll er doch gerne für Polen spielen. Sie haben als richtigen Spitzenspieler nur noch den kleinen Lijewski.
"Den Willen voran zu kommen spreche ich der Vereinsführung nicht ab. Die wollen bestimmt, dass der SCM wieder in der Spitze ankommt. Sie können es nur leider nicht. Und sie sehen es auch nicht ein, dass sie es nicht können." (Obotrit)

Steinar

vorm. meteokoebes

  • »Steinar« ist männlich
  • Lieblingsverein

Beiträge: 20 623

Wohnort: CCAA

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 7. Oktober 2014, 20:49

Warum sollte man das dem Spieler vorenthalten?


Warum? Schon mal auf dieVorrundengruppe der WM 2015 geschaut? Wenn der Gegner dann geschwächt wird... ;)
Original von rro.ch
Beliebte Sportarten aber auch Randsportarten wie Handball kommen beim Publikum an.


ALF

schon süchtig

  • »ALF« ist männlich
  • Lieblingsverein

Beiträge: 3 161

Wohnort: Potsdam

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 7. Oktober 2014, 20:54

Freundschaft!

Also ich würde mir vor Rojewski nicht in die Hosen machen. Wenn man sich derart wenig zutraut, daß man vor diesem Unterschied Angst hat, dann ist es nicht weit her mit der deutschen Nationalmannschaft. Ich glaube nicht, daß das der Fall ist.

Ganz unabhängig davon wäre ich generell dafür, daß man nur für eine Nationalmannschaft spielen darf. Ich bin kein Fan der Wechsel.
"Den Willen voran zu kommen spreche ich der Vereinsführung nicht ab. Die wollen bestimmt, dass der SCM wieder in der Spitze ankommt. Sie können es nur leider nicht. Und sie sehen es auch nicht ein, dass sie es nicht können." (Obotrit)

Steinar

vorm. meteokoebes

  • »Steinar« ist männlich
  • Lieblingsverein

Beiträge: 20 623

Wohnort: CCAA

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 7. Oktober 2014, 20:59

Bin ich auch, aber die Regeln sind wie sie sind und die IHF hängt sich halt ans IOC ran und nicht großartig darüber hinaus. Darüber hinaus könnte man auch über eine "Ablöse" verhandeln. Hat der DHB meine ich für Velyky oder Klimovets nicht auch sowas machen müssen? ;)
Original von rro.ch
Beliebte Sportarten aber auch Randsportarten wie Handball kommen beim Publikum an.


Ähnliche Themen

Anzeige
handball-world.com - Partner