Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Handballecke.de - Das Handballforum von Fans für Fans. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

21

Sonntag, 1. Januar 2017, 22:30

Ein demokratisches Forum. So soll es auch sein. Das SCM-Forum war Anarchie wo die endet wissen wir alle, nämlich da wo die Diktatur auch endet. Nur muss man dafür jeden Tag für kämpfen.

Nun was solls. Ich denke das wird hier mein letztes Handball-Forum und die Wahrscheinlichkeit dass ich hier jemals auf so viele Beiträge wie im SCM Forum komme, schätze ich sehr gering ein. Es ist wohl eher der Wehmut in einem Handballforum angemeldet sein zu müssen. Immerhin war im Sommer '98 das SCM Forum das erste Forum überhaupt, auf welchem ich mich im damals für mich noch #Neuland registriert habe.

22

Sonntag, 1. Januar 2017, 22:43

empfangen wird man immer so,
wie man durch die tür kommt.....

du wirst auch in diesem forum feststellen, dass man sich hier vernünftig unterhalten kann,
meist auch bei unterschiedlicher meinung.

im gegensatz zum scm forum, wirst du hier aber auch feststellen, dass hier ein relativ normaler
umgang miteinander geschätzt wird und vor allem auf "ausfälle" einzelner seitens anderer
user und notfalls der admins reagiert wird.


Lt. Vereinsstatistik der HE sind 280 User als Fans des SCM bzw. SCM II registriert und das nicht erst seit gestern. Wahrscheinlich sind es sogar noch ein paar mehr. Ich kann mich nicht erinnern, daß diese durch Unvernunft oder einen unnormalen Umgangston bisher aufgefallen sind. Wiederholte Belehrungen sind deshalb nicht nötig. Ganz locker bleiben ...
:hi:

23

Sonntag, 1. Januar 2017, 22:50

@ TCLIP..... stark! Also wirklich! Aber pass auf...geht relativ fix und hlp fängt per "wieso beleidigst du mich persönlich "-Schiene an zu argumentieren und jammern :). Bleib stark und nicht nachgeben - dann haste viel Spaß! :cool:

TCLIP

Erleuchteter

  • »TCLIP« ist männlich
  • Lieblingsverein

Beiträge: 1 419

Wohnort: BRD / NRW

Beruf: selbständig

  • Nachricht senden

24

Sonntag, 1. Januar 2017, 22:51

ich kann mich auch nciht daran erinnern,
dass ich behauptet habe, dass sich user des scm hier !!!! daneben benommen haben.....

du kannst mir gerne aufzeigen, wo ich das gemacht haben soll.

25

Sonntag, 1. Januar 2017, 22:58

Steht da auch nicht. ICH kann mich nicht erinnern. DU mahnst aber mehrfach in diesem Thread vernünftige Umgangsformen an. Die sind für mich und viele andere User selbstverständlich. Da brauche ich nicht ständig den erhobenen Zeigefinger ...

26

Sonntag, 1. Januar 2017, 23:12

Der mächtige Zeigefinger gegen die Invasion des Bösen. :irony:

Wer im SCM-Forum intensiver mitgelesen hat, der weiß ja auch, wie man gewisse User zu gewissen Aussagen locken kann.


Im zweiten Post dieses Threads ist ja nicht mal was passiert, was man jetzt hier so hochtreiben müsste.

TCLIP

Erleuchteter

  • »TCLIP« ist männlich
  • Lieblingsverein

Beiträge: 1 419

Wohnort: BRD / NRW

Beruf: selbständig

  • Nachricht senden

27

Sonntag, 1. Januar 2017, 23:25

ja..
davon hat das scm forum bei einigen immer wieder gelebt...
verschwörungstheorien...
bei buh war es damals ost-west
jetzt geht es über zu
beeinträchtigung von journalisten
invasion des zeigefingers
locken von aussagen gewisser user
blockierung der meinungsfreiheit durch nicht angekündigtes schliessen des forum...

also so wichtig war euer forum nun doch nicht für mich, dass ich dort intensiver mitlesen musste.
nur- und das war leider so- die negativbeispiele bleiben eher hängen als normale diskussionen.
dass sich einige hier schwertun an eine gewisse verhaltensweise zu gewöhnen die für 99% normal
ist, halte ich für hinnehmbar.

Casey

Meister

    Lieblingsverein

Beiträge: 727

Wohnort: Lipperland

Beruf: Florist

  • Nachricht senden

28

Sonntag, 1. Januar 2017, 23:26

empfangen wird man immer so,
wie man durch die tür kommt.....

du wirst auch in diesem forum feststellen, dass man sich hier vernünftig unterhalten kann,
meist auch bei unterschiedlicher meinung.

im gegensatz zum scm forum, wirst du hier aber auch feststellen, dass hier ein relativ normaler
umgang miteinander geschätzt wird und vor allem auf "ausfälle" einzelner seitens anderer
user und notfalls der admins reagiert wird.
Wir sind hier sogar so tolerant, dass wir auch die härtesten Ignoranten von etablierten Kommunikationsformen (Groß- und Kleinschreibung, Punkt und Kommata etc.) stets willkommen heißen.


Letztlich auch ein Teil des harmonischen Austausches.

Wenn Fußball wie Samba ist, dann ist Handball wie Pogo!

TCLIP

Erleuchteter

  • »TCLIP« ist männlich
  • Lieblingsverein

Beiträge: 1 419

Wohnort: BRD / NRW

Beruf: selbständig

  • Nachricht senden

29

Sonntag, 1. Januar 2017, 23:32

lach...

das ist grosszügig von dir...

wenn dir vor lauter kleinschreibung dadurch der sinn eines beitrages abhanden kommen sollte, frag ruhig nach....

wenn du jetzt noch grosszügiger wärst und dein "zerbe" "holpert" trauma ablegst......
wäre das ja toll für das neue jahr..

30

Sonntag, 1. Januar 2017, 23:43

ja..
davon hat das scm forum bei einigen immer wieder gelebt...
verschwörungstheorien...
bei buh war es damals ost-west
jetzt geht es über zu
beeinträchtigung von journalisten
invasion des zeigefingers
locken von aussagen gewisser user
blockierung der meinungsfreiheit durch nicht angekündigtes schliessen des forum...

also so wichtig war euer forum nun doch nicht für mich, dass ich dort intensiver mitlesen musste.
nur- und das war leider so- die negativbeispiele bleiben eher hängen als normale diskussionen.
dass sich einige hier schwertun an eine gewisse verhaltensweise zu gewöhnen die für 99% normal
ist, halte ich für hinnehmbar.

Welcher SCM-Fan, der hier seit der Schließung des Forums (wieder) aktiv wurde, hat gegen die hier üblichen Verhaltensweisen verstoßen?

Mich würde dann doch mal interessieren, wer das 1% darstellt, dass hier in den letzten Tagen durch provokante Töne gegenüber anderen aufgefallen ist.

TCLIP

Erleuchteter

  • »TCLIP« ist männlich
  • Lieblingsverein

Beiträge: 1 419

Wohnort: BRD / NRW

Beruf: selbständig

  • Nachricht senden

31

Sonntag, 1. Januar 2017, 23:47

auch wenn du wieder versuchst in meinen beitrag etwas hineinzuinterpretieren.....
was ich nicht geschrieben habe....

und die 1 % hier beziehen sich doch deutlich geschrieben auf alle user-
was hat das mit den scm usern zu tun- wo hab ich das geschrieben ?

aber für die stimmung ists wohl gut.....

32

Sonntag, 1. Januar 2017, 23:57

Na, wenn sich bisher noch kein SCM-Fan daneben benommen hat, dann braucht man dieses Kapitel in diesem Thread erstmal auch nicht mehr offensiv ansprechen.

Ich war halt so frei, zu denken, dass du für deine wiederkehrenden Hinweise hier schon Beiträge als Grundlage hättest. Aber ist ja gut, dass wir alle artig sind. :hi:

mdandre

Schüler

  • »mdandre« ist männlich
  • Lieblingsverein

Beiträge: 40

Wohnort: Magdeburg

  • Nachricht senden

33

Montag, 2. Januar 2017, 01:39

Na, wenn sich bisher noch kein SCM-Fan daneben benommen hat, dann braucht man dieses Kapitel in diesem Thread erstmal auch nicht mehr offensiv ansprechen.

Ich war halt so frei, zu denken, dass du für deine wiederkehrenden Hinweise hier schon Beiträge als Grundlage hättest. Aber ist ja gut, dass wir alle artig sind. :hi:
Amen.
WIR SIND DIE FANS

hlp

Meister

  • »hlp« ist männlich
  • Lieblingsverein

Beiträge: 562

Wohnort: Magdeburg

  • Nachricht senden

34

Montag, 2. Januar 2017, 06:17

So, wo das nun auch geklärt ist, kanns ja evtl. auch mal normal und ohne freundliche und gut gemeinte Belehrungen weitergehen.

Christian1979

Anfänger

  • »Christian1979« ist männlich
  • Lieblingsverein

Beiträge: 4

Wohnort: Möser

  • Nachricht senden

35

Montag, 2. Januar 2017, 07:28

Umgezogen! :hi: Bei mir war es 2004

36

Montag, 2. Januar 2017, 08:14

Erstmal willkommen an alle SCM Fans. Ich finde es gut, dass hier mehr Meinungen zu Magdeburg ausgetauscht werden, ist ja auch ein toller Verein mit vielen Facetten und einer beeindruckenden Historie. Insbesondere die Jugendarbeit hat mich immer beeindruckt, grossen Respekt von meiner Seite, was der Verein an guten Spielern in den letzten Jahren hervorgebacht hat.
Mit Platz 6 steht ihr doch gar nicht so schlecht da und ist m.E. auch das, was man bei realitischer Betrachtung, mit dem Kader erreichen kann. Gut es gab ein paar heftige Niederlagen, insbesondere die Klatsche gegen Hannover und das auch noch zu Hause, aber zum Schluss hat sich das doch stabilisiert.
Das grösste Problem bei Vereinen mit grosser Vergangenheit ist die Erwartungen aller Beteiligten an die aktuellen Realitäten anzupassen und da geht es dem SCM Fans nicht anders wie den Gummersbachern.
HSG go ahead, make my day

37

Montag, 2. Januar 2017, 09:26

Erstmal willkommen an alle SCM Fans. Ich finde es gut, dass hier mehr Meinungen zu Magdeburg ausgetauscht werden, ist ja auch ein toller Verein mit vielen Facetten und einer beeindruckenden Historie. Insbesondere die Jugendarbeit hat mich immer beeindruckt, grossen Respekt von meiner Seite, was der Verein an guten Spielern in den letzten Jahren hervorgebacht hat.
Mit Platz 6 steht ihr doch gar nicht so schlecht da und ist m.E. auch das, was man bei realitischer Betrachtung, mit dem Kader erreichen kann. Gut es gab ein paar heftige Niederlagen, insbesondere die Klatsche gegen Hannover und das auch noch zu Hause, aber zum Schluss hat sich das doch stabilisiert.
Das grösste Problem bei Vereinen mit grosser Vergangenheit ist die Erwartungen aller Beteiligten an die aktuellen Realitäten anzupassen und da geht es dem SCM Fans nicht anders wie den Gummersbachern.

Danke für den empathischen Empfang so ganz ohne Zeigefinger :hi:. Das Thema Jungendarbeit und das Hervorbringen von guten Spielern sehe ich gerade für die letzten Jahre nicht ganz so, worin ja auch EIN Problem im Verein liegt. Unsere Talente wandern seit Jahren ab und entwickeln sich dann eben woanders. Matze Musche ist der letzte Youngster, der den Sprung in die erste dauerhaft geschafft hat und das ist nun bald 6 Jahre her. Andere "Kollegen" sind mittlerweile feste Größen in anderen Erstliga Vereinen. Einer von denen ist ja auch bei Euch gelandet.

38

Montag, 2. Januar 2017, 13:12

Die guten Nachwuchsspieler der letzten Jahre (z.B. Saul, Sohmann und Ambrosius) werden auch ihren Weg gehen.

Seit 2010 wird aber die Einbindung zugunsten vermeintlich schneller Erfolge zunehmend vernachlässigt. Fertige Spieler sollen es richten.

Neben der zunehmenden Konkurrenz um die besten Spieler im Nachwuchsbereich wird dabei sicherlich auch die fehlende Anschlussmöglichkeit bei den Profis zu einem Standort- und Wettbewerbsvorteil. Letztlich bildet der SCM aktuell Handballer aus, aber nicht mehr für den Eigenbedarf.

39

Montag, 2. Januar 2017, 14:15

Erstmal willkommen an alle SCM Fans. Ich finde es gut, dass hier mehr Meinungen zu Magdeburg ausgetauscht werden, ist ja auch ein toller Verein mit vielen Facetten und einer beeindruckenden Historie. Insbesondere die Jugendarbeit hat mich immer beeindruckt, grossen Respekt von meiner Seite, was der Verein an guten Spielern in den letzten Jahren hervorgebacht hat.
Mit Platz 6 steht ihr doch gar nicht so schlecht da und ist m.E. auch das, was man bei realitischer Betrachtung, mit dem Kader erreichen kann. Gut es gab ein paar heftige Niederlagen, insbesondere die Klatsche gegen Hannover und das auch noch zu Hause, aber zum Schluss hat sich das doch stabilisiert.
Das grösste Problem bei Vereinen mit grosser Vergangenheit ist die Erwartungen aller Beteiligten an die aktuellen Realitäten anzupassen und da geht es dem SCM Fans nicht anders wie den Gummersbachern.

:bigok: Sehr guter Beitrag! Gute Worte gelassen ausgesprochen! :bigok:

40

Montag, 2. Januar 2017, 17:02

Erstmal willkommen an alle SCM Fans. Ich finde es gut, dass hier mehr Meinungen zu Magdeburg ausgetauscht werden, ist ja auch ein toller Verein mit vielen Facetten und einer beeindruckenden Historie. Insbesondere die Jugendarbeit hat mich immer beeindruckt, grossen Respekt von meiner Seite, was der Verein an guten Spielern in den letzten Jahren hervorgebacht hat.
Mit Platz 6 steht ihr doch gar nicht so schlecht da und ist m.E. auch das, was man bei realitischer Betrachtung, mit dem Kader erreichen kann. Gut es gab ein paar heftige Niederlagen, insbesondere die Klatsche gegen Hannover und das auch noch zu Hause, aber zum Schluss hat sich das doch stabilisiert.
Das grösste Problem bei Vereinen mit grosser Vergangenheit ist die Erwartungen aller Beteiligten an die aktuellen Realitäten anzupassen und da geht es dem SCM Fans nicht anders wie den Gummersbachern.
Da kann ich mich dem FuexxeFan3 nur anschließen. Sehr schön geschrieben.



Die guten Nachwuchsspieler der letzten Jahre (z.B. Saul, Sohmann und Ambrosius) werden auch ihren Weg gehen.

Seit 2010 wird aber die Einbindung zugunsten vermeintlich schneller Erfolge zunehmend vernachlässigt. Fertige Spieler sollen es richten.

Neben der zunehmenden Konkurrenz um die besten Spieler im Nachwuchsbereich wird dabei sicherlich auch die fehlende Anschlussmöglichkeit bei den Profis zu einem Standort- und Wettbewerbsvorteil. Letztlich bildet der SCM aktuell Handballer aus, aber nicht mehr für den Eigenbedarf.
Wenn ich mich nicht täusche war es auch schon zu den Erfolgszeiten so, dass die Erfolgsgarantie geholte, fertige Spieler waren und punktuell vielversprechende junge Talente dann integriert wurden und Zeit hatten sich zu entwickeln.
Ich hol mir dann mal das Popcorn.

Ähnliche Themen

Anzeige
handball-world.com - Partner