Sie sind nicht angemeldet.

541

Gestern, 22:36

Wie kann denn der Herr van Olphen das Problem sein? Der verlängert sich doch nicht selber den Vertrag. Die Leute, die van Olphen in diese Rolle gehoben haben und was auch immer, in ihm sehen, sind das Problem, zusammen mit den anderen im Zusammenhang mit van Olphen getroffenen Personalentscheidungen.
Und wenn nun endlich Schluss ist mit ihm, wird wieder nicht durchgelüftet der Laden, sondern mit Chrapkowski wieder so ein Mittelklassetyp geholt. Das ist doch keine Entwicklung.
Deshalb spielt der Mittelklassetyp in der Abwehr beim aktuellen CL-Sieger und liegt bei den Blocks bei der WM hinter Finn auf P2.

Wie gesagt im Angriff müssen wir schauen, ob er es tatsächlich verlernt hat oder an alte Zeiten anknüpfen kann. Für mich ist das wie Fahrrad fahren. Das verlernt man auch nicht.

Beim Absoluten und seinem Standing als Kapitän und seine Reputation beim Stammel bin ich nur zur Hälfte bei dir. Der verlängert sich tatsächlich seinen Vertrag nicht allein (trägt also wer von den 3S mit). Ich tippe da aber auf Stabbel. Aber die Probleme auf seiner Position (ELH und FL) sind nunmal auch direkt mit ihm verknüpft (Aussage: kleiner Junge und die MT klopft an, sowie Tulpe muss Abwehr spielen und nicht ELH sagt der GS).

Machen wir es doch mal plastisch: Ohne Tulpe würde ELH in meinen Augen heuer noch bei uns spielen, zumindest wenn jemand anders als GS der Trainer wäre. Der hat das Talent anscheinend auch nicht erkannt oder ELH hat wem auch immer den goldenen Löffel geklaut. Und das hängt nunmal mit dem "falschen" Kapitän zusammen. Vielleicht hat damals der Dirk noch nicht beim Training vorbei geschaut. Das kam ja erst später. Und die Blutsbrüderschaft zwischen dem SD und Tulpe ist allseits bekannt. Da kommt dann das eine zum anderen.

Stell dir einfach vor, Tulpe wäre damals mit Bartek gegangen! Oder erinnere dich an die PK wo die Verlängerung bekannt gegeben wurde. Das sagt alles...

542

Gestern, 22:41

Ich hätte nicht gedacht das Katar sich von Slowenien stoppen lässt. Aber gegen Frankreich haben sie keine Chance. Finale Frankreich gegen Norwegen. Den Kroaten geht die Puste aus. Duvnjak fährt doch schon auf der Felge. Canellas fand ich ja auch erschreckend schwach.
Die Slowenen haben aber ein relativ ausgeglichenes Team (heute 14 Torschützen). Die sehe ich mit einem gut aufgelegten Skok im Tor nicht chancenlos gegen die alte Truppe aus Frankreich.
Die Kroaten brauchen den Tag mehr jetzt. Das hat man deutlich gesehen. Aber den kriegen sie jetzt auch. Da kann die Tatsache, dass man nicht in eine Verlängerung musste noch Gold wert sein. Ich tippe jedoch auch auf ein reines Finale der Gruppe A. Das darf dann auch gern umgekehrt zur Vorrunde ausgehen. So etwas hat es ja schon häufiger gegeben (maldieglaskugelraushol)

hlp

Fortgeschrittener

  • »hlp« ist männlich
  • Lieblingsverein

Beiträge: 152

Wohnort: Magdeburg

  • Nachricht senden

543

Gestern, 22:48


Deshalb spielt der Mittelklassetyp in der Abwehr beim aktuellen CL-Sieger und liegt bei den Blocks bei der WM hinter Finn auf P2.

Wie gesagt im Angriff müssen wir schauen, ob er es tatsächlich verlernt hat oder an alte Zeiten anknüpfen kann. Für mich ist das wie Fahrrad fahren. Das verlernt man auch nicht.

Beim Absoluten und seinem Standing als Kapitän und seine Reputation beim Stammel bin ich nur zur Hälfte bei dir. Der verlängert sich tatsächlich seinen Vertrag nicht allein (trägt also wer von den 3S mit). Ich tippe da aber auf Stabbel. Aber die Probleme auf seiner Position (ELH und FL) sind nunmal auch direkt mit ihm verknüpft (Aussage: kleiner Junge und die MT klopft an, sowie Tulpe muss Abwehr spielen und nicht ELH sagt der GS).

Machen wir es doch mal plastisch: Ohne Tulpe würde ELH in meinen Augen heuer noch bei uns spielen, zumindest wenn jemand anders als GS der Trainer wäre. Der hat das Talent anscheinend auch nicht erkannt oder ELH hat wem auch immer den goldenen Löffel geklaut. Und das hängt nunmal mit dem "falschen" Kapitän zusammen. Vielleicht hat damals der Dirk noch nicht beim Training vorbei geschaut. Das kam ja erst später. Und die Blutsbrüderschaft zwischen dem SD und Tulpe ist allseits bekannt. Da kommt dann das eine zum anderen.

Stell dir einfach vor, Tulpe wäre damals mit Bartek gegangen! Oder erinnere dich an die PK wo die Verlängerung bekannt gegeben wurde. Das sagt alles...
Chrapkowski wurde als Nr. 3 bei Kielce für entbehrlich gehalten und aussortiert. Und eine Nr. 2 in Blockshots ist für mich noch lange nicht Weltklasse. Dann müsste Lemke ja Oberweltklasse sein.
Beide sind solide Defensivspieler und das spreche ich ihnen auch nicht ab. Das wir offensiv auf RL zu dünne sind ist für mich das Problem, aber auch da ist nicht van Olphen dran Schuld, sondern die, die so lange an ihm festgehalten haben. van Olphen ist weder Leistungsträger, noch Führungsspieler, aber soll er sich selber entlassen???
Auch würde ich jetzt nicht mehr so viel auf Carstens oder Sveinsson schieben, weil mittlerweile auch genug Zeit vergangen ist das mal zu korrigieren, was die verzapft haben.
Das haben Schmedt, Stiebler, Svensson und Wiegert aber nur bedingt gemacht.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »hlp« (Heute, 00:43)


544

Gestern, 22:54

@ritchie: Welche alten Zeiten? Das gestrige, immer noch Beste ist best genug.

hlp

Fortgeschrittener

  • »hlp« ist männlich
  • Lieblingsverein

Beiträge: 152

Wohnort: Magdeburg

  • Nachricht senden

545

Gestern, 23:07

Ich hätte nicht gedacht das Katar sich von Slowenien stoppen lässt. Aber gegen Frankreich haben sie keine Chance. Finale Frankreich gegen Norwegen. Den Kroaten geht die Puste aus. Duvnjak fährt doch schon auf der Felge. Canellas fand ich ja auch erschreckend schwach.
Die Slowenen haben aber ein relativ ausgeglichenes Team (heute 14 Torschützen). Die sehe ich mit einem gut aufgelegten Skok im Tor nicht chancenlos gegen die alte Truppe aus Frankreich.
Die Kroaten brauchen den Tag mehr jetzt. Das hat man deutlich gesehen. Aber den kriegen sie jetzt auch. Da kann die Tatsache, dass man nicht in eine Verlängerung musste noch Gold wert sein. Ich tippe jedoch auch auf ein reines Finale der Gruppe A. Das darf dann auch gern umgekehrt zur Vorrunde ausgehen. So etwas hat es ja schon häufiger gegeben (maldieglaskugelraushol)

Die Franzosen sind doch nicht mehr auf ihre Alten angewiesen. Außer Narcisse und Guigou ist doch da auch keiner alt. Die müssen nicht 60 min. durchspielen, weil es gute Backups gibt und bei Omeyer ist das Alter auch unwichtig, sondern da kommts auf die Tagesform an und Gerard ist auch nicht schlecht.
Die Slowenen werden an der französischen Deckung abtropfen. Norwegen ist derzeit für mich die einzige Truppe die gegen Frankreich ne Chance hat (in Frankreich) aber auch für die wird es dort noch nicht reichen.
Spanien hätte ich heute gegen die Kroaten auch mehr zugetraut. Habe ich mich geirrt. Da war für mich die Basis, dass sie Slowenien klar geschlagen haben in der Gruppe. Die Spanier sahen mir da heute auch eher sehr alt aus, besonders Canellas, Entrerrios und Sarmiento.

obotrit

Fortgeschrittener

  • »obotrit« ist männlich
  • Lieblingsverein

Beiträge: 79

Wohnort: Zuarin

Beruf: vollbeschäftigt und abwechslungsreich

  • Nachricht senden

546

Gestern, 23:34

Die Satire seit gestern hat heute wirklich die Sonne scheinen lassen, köstlich, weiter so bis zum Start der Rückrunde.

Ich glaube auch, dass Finn und die MT schon im Herbst 2015 geflirtet hatten und dass kann ich ihm nicht mal verdenken. Kaum Spielanteile und dann die öffentliche Bloßstellung durch den Cupitano, das kann schon Antrieb für einen Tapetenwechsel sein, bevor der Kleber trocken ist. Und ich bin wirklich froh darüber, dass Finn Lemke sich zum Wechsel entschieden hat.

obotrit

Fortgeschrittener

  • »obotrit« ist männlich
  • Lieblingsverein

Beiträge: 79

Wohnort: Zuarin

Beruf: vollbeschäftigt und abwechslungsreich

  • Nachricht senden

547

Gestern, 23:38

Unser einstiger Bankwärmer heute bester Torschütze bei Halbfinalist Norwegen.
Mir standen Tränen in den Augen, als ich ihn spielen sah. So einen dynamischen Spieler haben wir vergrault.

obotrit

Fortgeschrittener

  • »obotrit« ist männlich
  • Lieblingsverein

Beiträge: 79

Wohnort: Zuarin

Beruf: vollbeschäftigt und abwechslungsreich

  • Nachricht senden

548

Gestern, 23:48

Zumindest Musa scheint heute Bock auf Tore zu haben. Bis eben 3 von 3.
Musa ist bei uns sogar besser geworden, der hatte in den letzten Spielen der Hinrunde schon richtig Hunger auf Tore. Wenn er auf diesem Level weiterspielt haben wir mit ihm und Kalarasch eine Problemposi weniger. Ohnehin glaube ich, dass unser Innenblock ohne Lemke und Tulpe, aber mit den Neuzugängen stärker wird.

Anzeige
handball-world.com - Partner