Sie sind nicht angemeldet.

netter59

Meister

Beiträge: 803

Wohnort: im grünen herzen deutschlands

  • Nachricht senden

861

Mittwoch, 22. März 2017, 22:30

diese frage wurde in anderen jahren mit anderen namen auch gestellt...barbosa,snelder..usw... irgendwie ist es immer wieder gelungen...aber es ist schon wahnsinn was iveta in den letzten monaten für einen lauf hat...aber es passt eben auch die mannschaft zu ihrem spiel...hoffentlich schafft es neckarsulm ihr wenigstens etwas annähernd gleiches zu bieten..als alleinunterhalter wird sie sich sonst sehr schnell aufreiben...und um es nochmal zu sagen,pintea hat einen vertrag bis 2018,daran hat sich immer noch nichts geändert.auch wenn es bereits meldungen über den wechsel gab... :verbot:
Alle haben Ahnung vom Handball-außer die Schiedsrichter

862

Mittwoch, 22. März 2017, 22:34

und um es nochmal zu sagen,pintea hat einen vertrag bis 2018,daran hat sich immer noch nichts geändert.auch wenn es bereits meldungen über den wechsel gab... :verbot:

Wenn es Issy Paris auf der eigenen HP vermeldet, muss man es als normaler Beobachter halt glauben. :) Was hinter den Kulissen los ist, wissen wir Normalsterbliche nicht.
Sehnsucht nach Professionalität

863

Donnerstag, 23. März 2017, 08:03

komisch ist es schon, dass da noch vom THC bislang nix kam - von lokalen Medien kann man ja nicht erwarten, so was wie handball-world.com oder dieses Forum zu lesen ;)
sLOVEnija

netter59

Meister

Beiträge: 803

Wohnort: im grünen herzen deutschlands

  • Nachricht senden

864

Donnerstag, 23. März 2017, 09:52

keine Bange sie lesen sehr wohl mit ,können aber eben nur das wieder geben was ihnen seitens des THC vermittelt wird...und das ist eben das Crina Vertrag beim THC hat und dieser gilt...gestern Abend wurde da nochmals nachgefragt...nach Aussen als nichts neues...
Alle haben Ahnung vom Handball-außer die Schiedsrichter

865

Donnerstag, 23. März 2017, 10:28

Wie will der THC eigentlich Luzumova ersetzen? (das ist keine rhetorische Frage)
*edit: und heute auch noch Pintea.


Luzumova ist natürlich ein großer Verlust. Aber falls Pintea bleibt (angesichts ihrer aktuellen Leistungen kann der THC Ablösesummen aufrufen, vor denen vielleicht sogar Paris zurückschreckt) und es Müller doch gelingt, Aquilar (die eigentlich zu ihrem Mann nach Skopje wollte) und Engel zu überzeugen, beim THC noch ein Jahr dranzuhängen, würde der Umbruch nicht ganz so dramatisch werden, wie es zunächst schien. Mit dem Zugang von Hubinger und einer ((hoffentlich!) völlig fitten Scheffknecht sowie dem Weggang von Luzumpva wird sich gewiss auch in der Spielweise des THC in der nächsten Saison einiges verändern.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Löwenherz« (23. März 2017, 13:57)


866

Donnerstag, 23. März 2017, 12:48

Was hört man Neues aus Celle? Wer ist der neue Interimscoach? Geplante Aktionen wurden zwar angekündigt, um die notwendigen 50.000 Euro zusammenzubekommen, dabei blieb es aber wohl auch.
sLOVEnija

867

Donnerstag, 23. März 2017, 21:42

Kurze Umfrage, welche Trainer der Erstligisten arbeiten aktuell eigentlich hauptamtlich für den Verein? Also Trainer, die nebenbei keinen weiteren Beruf ausüben:
Müller, Albertsen, Leun, Fuhr, Wolf, Knezevic, Krowicki, Konkoly, Rentsch, Barna

Nicht-hauptamtlich: Kahle (eh zurückgetreten), Bremmer (Lehrerin?), Hadzimuhamedovic (ab nächste Saison hauptamtlich?), Morgant?

Der VfL würde dann nächste Saison auch zu den wenigen Teams zählen, die über keinen hauptamtlichen Trainer verfügen.

868

Donnerstag, 23. März 2017, 21:50

nicht hauptamtlich ist absolute Ausnahme, ist auch arbeitsrechtlich nicht so leicht, schaut man sich die Stunden an - Stichwort Sozialgericht :) Bremmer und Hadzimuhamedovic beide hauptamtlich
sLOVEnija

869

Freitag, 24. März 2017, 08:11


nicht hauptamtlich ist absolute Ausnahme, ist auch arbeitsrechtlich nicht so leicht, schaut man sich die Stunden an - Stichwort Sozialgericht Bremmer und Hadzimuhamedovic beide hauptamtlich
Also Hadzimuhamedovic arbeitet in NSU nicht als hauptamtlicher Trainer im Verein ;)

870

Freitag, 24. März 2017, 08:14

ok :)
sLOVEnija

871

Freitag, 24. März 2017, 13:57

Jolanda Robben morgen Celler Interimscoach, eine dauerhafte Lösung lässt sich weiter auf sich warten. Quelle: CZ/SVG-HP
sLOVEnija

872

Samstag, 25. März 2017, 13:26

Interessantes Interview mit dem neuen VfL Trainer:
https://www.dewezet.de/lokaler-sport/spo…id,2358996.html

Zitat


"Ich werde sicher auch mal die eine oder andere Trainingseinheit leiten, aber es geht in erster Linie um das Tagesgeschäft."

Was ist denn das Tagesgeschäft eines Bundesligatrainers, wenn es nicht das Leiten der täglichen Trainingseinheiten ist? ?(

873

Samstag, 25. März 2017, 20:48

Nellingen kontrolliert praktisch das ganze Spiel gegen den BVB und gewinnt mit 31 : 23. 8o
Sehnsucht nach Professionalität

874

Samstag, 25. März 2017, 20:57

Und NSU spielt sehr mässig und verliert zuhause mit 11 Toren gegen Buxte.
Langsam frage ich mich, was so eine tolle Spielerin wie Luzumova in der nächsten Saison dort will.(Hat sie keinen Bock mehr auf guten Handball?) ?(

875

Samstag, 25. März 2017, 23:32

Nellingen kontrolliert praktisch das ganze Spiel gegen den BVB und gewinnt mit 31 : 23. 8o

Das ist natürlich der absolute Hammer, wie kann so was passieren? Barna hatte ja vorher gewarnt, tja. Ein paar mehr Details dürfen Harpiks und Co. aber gerne noch berichten :hi:
sLOVEnija

kickers

Meister

  • »kickers« ist männlich

Beiträge: 788

Wohnort: Ort auf der Schwäbischen Alb

Beruf: Industriekaufmann

  • Nachricht senden

876

Sonntag, 26. März 2017, 00:13

Nellingen-Dortmund

Nellingen kontrolliert praktisch das ganze Spiel gegen den BVB und gewinnt mit 31 : 23. 8o

Das ist natürlich der absolute Hammer, wie kann so was passieren? Barna hatte ja vorher gewarnt, tja. Ein paar mehr Details dürfen Harpiks und Co. aber gerne noch berichten :hi:


Endlich mal ein Spiel über 60 Minuten konzentriert durch gezogen, der obligatorische Einbruch mit Konzentrationsproblemen und genommenen Würfen der Marke "unnötig, überhastet, chancenlos" blieb dieses Mal komplett aus.
Ebenfalls ein Eckpfeiler des Erfolges: eine bärenstarke Torfrau - mein Kompliment, das war eine absolute Top-Leistung!
Gegen Ende hat mir auch Jennifer Issifou gefallen, hat mit ihren Toren Dortmund auf Abstand gehalten.
Fan v. Stuttgarter Kickers Frauen

877

Sonntag, 26. März 2017, 09:10

Ein paar mehr Details dürfen Harpiks und Co. aber gerne noch berichten :hi:

kickers hat schon alles gesagt. :)

---

HC Leipzig – Thüringer HC gibt es heute auch auf MDR.de: Handball: HC Leipzig – Thüringer HC | MDR.DE

Keine Ahnung, wie es sich vom sportdeutschland.tv Stream unterscheidet. Möglicherweise sind die Kameraperspektiven besser, dafür gibt es vielleicht keine Ergebnisanzeige.
Sehnsucht nach Professionalität

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Harpiks« (26. März 2017, 09:21)


878

Sonntag, 26. März 2017, 09:17

Nellingen kontrolliert praktisch das ganze Spiel gegen den BVB und gewinnt mit 31 : 23. 8o

Das ist natürlich der absolute Hammer, wie kann so was passieren? Barna hatte ja vorher gewarnt, tja. Ein paar mehr Details dürfen Harpiks und Co. aber gerne noch berichten :hi:
Barna hatte vorher gewarnt - lustig, vielleicht muss langsam mal jemand den BVB vor Barna warnen ...

879

Sonntag, 26. März 2017, 09:55

Und NSU spielt sehr mässig und verliert zuhause mit 11 Toren gegen Buxte.
Langsam frage ich mich, was so eine tolle Spielerin wie Luzumova in der nächsten Saison dort will.(Hat sie keinen Bock mehr auf guten Handball?) ?(

Es ist ja wichtiger, wie die Ergebnisse dort in der nächsten Saison sind.

Allerdings...eine Luzumova macht noch keinen Sommer. :unschuldig: Da muss man sich auch noch auf allen anderen Positionen weiter entwickeln um erfolgreicher zu sein.
Sehnsucht nach Professionalität

880

Sonntag, 26. März 2017, 11:39

Da muss aber noch ziemlich viel "weiterentwickelt" werden.
Bin da echt gespannt.

(Im Moment ist man ja nicht mal sicher nicht noch abzusteigen)

Anzeige
handball-world.com - Partner