Sie sind nicht angemeldet.

881

Sonntag, 26. März 2017, 12:57

Nellingen kontrolliert praktisch das ganze Spiel gegen den BVB und gewinnt mit 31 : 23. 8o

Leider nicht mehr im Archiv. :(

882

Sonntag, 26. März 2017, 13:02

Welches Archiv?

Auf Sportdeutschland? Die Spiele gibts dort immer erst 24 - 48 Stunden später als Aufzeichnung.
Sehnsucht nach Professionalität

883

Sonntag, 26. März 2017, 15:40

Göppingen vs. Wildungen: 6 vs. 8 Feldspielerinnen...
sLOVEnija

884

Sonntag, 26. März 2017, 16:09

HC Leipzig – Thüringer HC gibt es heute auch auf MDR.de: Handball: HC Leipzig – Thüringer HC | MDR.DE

Keine Ahnung, wie es sich vom sportdeutschland.tv Stream unterscheidet. Möglicherweise sind die Kameraperspektiven besser, dafür gibt es vielleicht keine Ergebnisanzeige.

Puh, Ergebnisanzeige und Spielzeit werden ja auch überbewertet...

Ich geh zu sportdeutschland. :hi:
Sehnsucht nach Professionalität

885

Sonntag, 26. März 2017, 16:43

Ich komme mit :hi:

886

Sonntag, 26. März 2017, 17:08

Die Halle in Oldenburg kommt mir heute sehr voll vor. Sind bestimmt einige Niederländer für Wester & Co dabei - die Länderspiele dort sind ja meistens nach 5 Minuten ausverkauft. Da bietet sich ein Kurztrip nach Oldenburg natürlich an um ihre Spielerinnen zu sehen.
Sehnsucht nach Professionalität

887

Sonntag, 26. März 2017, 17:57

HC Leipzig – Thüringer HC gibt es heute auch auf MDR.de: Handball: HC Leipzig – Thüringer HC | MDR.DE

Keine Ahnung, wie es sich vom sportdeutschland.tv Stream unterscheidet. Möglicherweise sind die Kameraperspektiven besser, dafür gibt es vielleicht keine Ergebnisanzeige.

Puh, Ergebnisanzeige und Spielzeit werden ja auch überbewertet...

Ich geh zu sportdeutschland. :hi:

Übertragung hat mir auch besser gefallen, Stimmung kam besser rüber- THC-Fans in Großaufnahme muss ich mir auch nicht unbedingt ansehen :hi:
sLOVEnija

888

Sonntag, 26. März 2017, 19:13

mal rein hypothetisch:
Bietigheim Meister - also CL nächste Saison
THC Vizemeister - also CL-Quali
Metzingen - eventuell als Pokal-Vertreter (oder Meisterschaft)
Buxte - EHF Cup via Meisterschaft (oder Pokal-Vertreter)
Leipzig + Oldenburg verzichten auf EC
Dortmund - EHF Cup
also aktuell immerhin niemand mit mehr Minuspunkten ;)
sLOVEnija

889

Sonntag, 26. März 2017, 19:33

mal rein hypothetisch:
Bietigheim Meister - also CL nächste Saison
THC Vizemeister - also CL-Quali
Metzingen - eventuell als Pokal-Vertreter (oder Meisterschaft)
Buxte - EHF Cup via Meisterschaft (oder Pokal-Vertreter)
Leipzig + Oldenburg verzichten auf EC
Dortmund - EHF Cup
also aktuell immerhin niemand mit mehr Minuspunkten ;)

nicht Dortmund EHF Cup sondern die Elfen, die kriegen jetzt nen Lauf und stehen am Ende ganz sicher vor dem BVB!!

890

Sonntag, 26. März 2017, 19:46

Alle internationale Startplätze sollen bitte nur an Bundesliga-Teams gehen die ihr Heimrecht nicht abgeben (es sei denn, es geht gegen einen sehr schwachen Gegner).

Wir brauchen die Punkte in der EHF-Rangliste und haben nichts zu verschenken.

Danke.
Sehnsucht nach Professionalität

891

Gestern, 22:02

Das VfL Spiel war gestern wieder sehr typisch für diese Saison. Der SG BBM reichte eine durchschnittliche Leistung, um das Oldenburger Team auf Distanz zu halten. Da waren im Angriff wieder zu viele Totalausfälle dabei, so dass immer wieder alles auf Einzelaktionen von Geschke und Smits hinausläuft. Dulfer deutet ab und zu an, dass sie eine Weltklasse-Rückraumspielerin sein könnte, nur um dann wieder fünf Angriffe alibimäßig den Ball hin- und herzuschieben. Caro Müller spielt diese Saison auch sehr schwankend, gestern wieder ohne jeglichen Zug zum Tor. Und zu Jongenelen hab ich mich ja schon mehrfach hier geäußert. Die macht schon die gesamte Saison keinen wirklich fitten Eindruck auf mich.

Anzeige
handball-world.com - Partner