You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Handballecke.de - Das Handballforum von Fans für Fans. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Herzlich Willkommen auf der Handballecke - dem Handballforum im Internet

Dank unserer vielen Mitglieder hat sich die Handballecke in den letzten Jahren zum größten deutschsprachigen Handballforum im Internet entwickelt auf der Handballfans unterschiedlichster Vereine miteinander über die Geschehnisse im Handballsport diskutieren können.

Wir möchten mit unserem Forum allen Handballinteressierten eine Plattform für Diskussionen rund um die Geschehnisse in der Sportart bieten um so den Handballsport in Deutschland noch populärer zu gestallten.

Neben aktuellen Handball - Nachrichten, Spieltagsergebnissen und aktuellen Handball TV-Terminen bieten wir Handballfans eine Plattform um sich über aktuellen Themen rund um die 1. Handball Bundesliga, 2. Handball Bundesliga, dem Amateurligen & Jugendhandball und dem DHB-Pokal auszutauschen. Darüber hinaus bieten wir Ihnen eigene Bereiche zur Handball Nationalmannschaft, der 1. und 2. Handball Bundesliga der Damen zu div. Ausländischen Ligen wie der Liga Asobal, der Elit Serien, der Swiss Handball League, sowie eigene Bereiche zu den internationale Wettbewerben wie der Champions-League, dem EHF-Pokal, und dem Europapokal der Pokalsieger. Auch als aktiver Handballspieler oder -trainer haben Sie bei uns die Möglichkeit sich in separaten Bereichen über spezielle Trainingsmöglichkeiten, sowie den Ablauf von Verletzungen und über neue Ausrüstung wie das Verhalten von Bällen, für welches dieser Tornetze sollte ich mich entscheiden oder welches Harz ist das beste, auszutauschen?

Warum also zögern? Registrieren Sie sich noch heute. Eine Mitgliedschaft bei uns ist absolut kostenlos und beinhaltet keinerlei Verpflichtungen.

Wir heißen Sie im Namen des gesamten Handballecke Teams und der Community herzlich Willkommen und wünschen Ihnen viele angenehme Diskussionen rund um den Handballsport.

Ihr Handballecke Team

Test

Narcisse kündigt Teilnahme bei Bauer sucht Frau an
Der ehemalige Bundesligaspieler Daniel Narcisse (VfL Gummersbach, THW Kiel) präsentiert sich von seiner humorvollen Seite. Der Spielmacher von Paris Saint-Germain kündigt in einem Videotrailer des neuen Videomagazins Parlons Hand seine Teilnahme an der Sendung 'l`amour est dans le pré', der französischen Ausgabe des RTL-Formats 'Bauer sucht Frau' an. Nächsten Montag, am 8. September (19 Uhr) erfolgt die Erstausstrahlung. weiterlesen auf Handball-World.com
Helden der Arena: Nordhorn-Lingen mit Videotrailer
Mit einem zweiminütigen Trailer stimmt sich die HSG Nordhorn-Lingen auf die Heimspiele ein. 'Zwei Städte, ein Team!' und und „Gemeinsam zum Erfolg!“ sind die zentralen Mottos der Grafschafter, die am Ende die 'beste Heimmannschaft der 2. Liga' zu stellen. Mit spektakulären Szenen aus der EmslandArena, dem Injoy Nordhorn und Meyers Wäldchen sowie persönlichen Statements einiger Spieler und einer klaren Botschaft des Trainers wird die besondere Anziehungskraft des HSG-Teams verdeutlicht. Die Helden der Arena sind eine 'Mannschaft, die emotional spielt.' Als nächstes kommt nun Eintracht Hildesheim. weiterlesen auf Handball-World.com
Kostenfreies E-Paper von Handball Time zum Tag des Handballs
Beim Tag des Handballs, rund um die Partie Rhein-Neckar Löwen – HSV Handball, inszenieren die Macher eines der größten Handball-Events aller Zeiten. HANDBALL TIME hat das Event mit dem Zuschauer-Weltrekord zum Anlass genommen und ein Sonderheft als kostenfreies E-Paper veröffentlicht, das sich ausführlich mit der Veranstaltung befasst. Im HANDBALL TIME Sonderheft kommen die Initiatoren der Veranstaltung genauso zu Wort, wie einige Akteure aus Team Buschi und Kretzsche. weiterlesen auf Handball-World.com
Sport kennt keine Grenzen: Deutsch-Israelische Jugendbegegnung in Magdeburg
Noch bevor am Montag die ersten offiziellen Landesauswahlmaßnahmen des Handball-Verbandes Sachsen-Anhalt mit den traditionellen Sichtungslehrgängen in Glinde (männlich) und Naumburg (weiblich) anliefen, gab es bereits einen Höhepunkt für die männliche Landesauswahl Jahrgang 1998 zu verzeichnen. Erstmals in der Verbandsgeschichte fand in den vergangenen acht Tagen eine deutsch-israelische Jugendbegegnung mit der B-Jugend von Maccabi Holon aus Israel statt, welcher zugleich den Auftakt für weitere Begegnungen in den kommenden Monaten darstellt. weiterlesen auf Handball-World.com
Video kompakt: Die Pressekonferenzen vom 3. Spieltag
Einige interessante Begegnungen gab es am vergangenen Sonntag beim 3. Spieltag der DKB HBL. Zahlreiche Vereine haben die Pressekonferenzen von ihren Spielen ins Netz gestellt, wir bieten diese in kompakter Form noch einmal zum Nachhören an. weiterlesen auf Handball-World.com
Kristianstad bangt um Beutler
Schlechte Nachrichten für den schwedischen Erstligisten IFK Kristianstad, denn dem Team droht kurz vor dem Start im EHF-Pokal der Ausfall von Dan Beutler. Dort spielt der IFK gegen den griechischen Vertreter Diomidis Argos. weiterlesen auf Handball-World.com
Brühl gut gerüstet für neue Saison
'Unsere Mannschaft hat eine gute Vorbereitung gehabt', sagt Vroni Keller, Trainerin des SPL-Teams LC Brühl. Die neuen Spielerinnen Steffi Haag, Laura Oberli, Josefine Brodd, Vanessa Maurer und Zerin Öczelik hätten sich gut ins Team integriert. Die Brühlerinnen freuen sich auf die neue Saison, die für sie am Mittwoch in Basel startet. weiterlesen auf Handball-World.com
TuS N-Lübbecke: Neues Team koordiniert Nachwuchs
In großen Schritten wurde die Jugendarbeit des TuS N-Lübbecke zuletzt aufgebaut und professionalisiert. Erst vor dreieinhalb Jahren wurde die JSG NSM-Nettelstedt ins Leben gerufen, mittlerweile hat sich die Jugendabteilung im stärksten „Dorf“ im Land zu einer tragenden Säule im Konzept der Rot-Schwarzen entwickelt, die im besten Fall junge Spieler für die Profis hervorbringen soll. An anderer Stelle kommt nun bereits ein „Eigengewächs“ zum Zuge: Stefan Kruse wird neuer hauptamtlicher Nachwuchskoordinator beim TuS N-Lübbecke und zeichnet damit für die Nachwuchsförderung verantwortlich. Unterstützt wird er im sportlichen Bereich durch einen weiteren Nordhemmeraner. Daniel Gerling, Trainer von LIT Handball NSM I, wird leitender Trainer der JSG. weiterlesen auf Handball-World.com
Favoriten gehen sich im dänischen Pokal aus dem Weg
Im dänischen Pokal ist das Viertelfinale ausgelost worden. Titelverteidiger Viborg muss zum letzten Zweitligisten nach Roskilde, Erstligaduelle gibt es hingegen in den anderen drei Begegnungen. Vizemeister FC Midtjylland reist in die Hauptstadt Kopenhagen. Der Vorjahresdritte Randers tritt in Skive an. Darüber hinaus spielen der Vorjahressechste Odense und der Vorjahresfünfte Holstebro gegeneinander. Gespielt wird bei den Frauen am 1. Oktober. weiterlesen auf Handball-World.com
Jutta Ehrmann-Wolf und weitere siebzehn neue EHF-Delegierte
Die Europäische Handballföderation hat insgesamt 18 neue Delegierte für die europäischen Wettbewerbe. Am vergangenen Wochenende fand in Wien der Lehrgang mit, den auch die ehemalige Bundesligaschiedsrichterin Jutta Ehrmann-Wolf erfolgreich absolvierte. Damit kommen aus Deutschland nun mit dem HBF-Vorsitzenden Bernd Dugall und dem ehemaligen Schiedsrichter Wolfgang Gremmel drei EHF-Delegierte. weiterlesen auf Handball-World.com
Weltmeister Hegemann als Entwicklungshelfer
Michael Hegemann feiert im kommenden März seinen 38. Geburtstag und blickt auf eine lange Handballkarriere zurück. Bis 1997 spielte er beim VfL Gladbeck und ging danach zum SG Solingen in die 2. Handball-Bundesliga. Mit dieser Mannschaft erreichte er den Aufstieg in die 1. Bundesliga und war in dieser Liga auch für Düsseldorf, Gummersbach, Lemgo und Minden am Ball. Zudem war er ein Spieler der deutschen Nationalmannschaft und nahm an der Weltmeisterschaft 2005 in Tunesien teil. 2006 erreichte „Hege“ mit dieser den 5. Platz bei der Europameisterschaft in der Schweiz und wurde 2007 mit Deutschland Weltmeister. Nun läuft er seit dem Sommer 2014 für TUSEM Essen auf. weiterlesen auf Handball-World.com
Spielzeit für Dänemarks Abwehrspezialist Thomsen bereits beendet
Schwerer Schlag für Dänemark, denn für Klaus Thomsen ist die Saison beendet. Der Abwehrspezialist verletzte sich im ersten Saisonspiel mit Bjerringbro-Silkeborg am Knie. weiterlesen auf Handball-World.com
JBLH: Saisonaus für Bremer Kreisläufer
Rückschlag für den Jugend-Bundesligisten Hastedt/Bremen. Wie der Weser Kurier berichtet hat sich Kreisläufer Lukas Trumm einen Kreuzbandriss zugezogen. Die Verletzung hat sich der 17-Jährige beim Männer-Oberligisten HSG Schwanewede/Neuenkirchen, wo er mit einem Zweifachspielrecht spielberechtigt ist, zugezogen. weiterlesen auf Handball-World.com
Holger Glandorf: Gesundheitliche Baustellen, die ich nicht mehr ignorieren kann
Nach 167 Länderspielen mit 576 Toren beendet Holger Glandorf seine Karriere in der deutschen Nationalmannschaft. Der 31-jährige Linkshänder, der 2007 Weltmeister wurde und im Juni mit der SG Flensburg-Handewitt die Champions League gewann, erklärte seine Entscheidung am gestrigen Montag - wir berichteten. Über seine Beweggründe äußerte er sich ausführlich im Gespräch mit Zita Newerla von unserem Printpartner HANDBALL TIME. Das komplette Interview findet sich in einem E-Paper, dass das Magazin als Sonderausgabe zum Tag des Handballs kostenfrei herausgegeben hat. 'Ich habe einige gesundheitliche Baustellen, die ich nicht mehr ignorieren kann', räumt der Rückraumspieler dabei ein. weiterlesen auf Handball-World.com
Schweden: Ehemalige Leipzigerin im Verbands-Vorstand
Die ehemalige Bundesligaspielerin Sara Holmgren (HC Leipzig) wurde in den Vorstand des schwedischen Handballverbandes gewählt. Die frühere Nationalspielerin (135 Länderspiele zwischen 1998 und 2009) folgt damit auf Susanna Laursen, die eine Wiederwahl abgelehnt hatte. weiterlesen auf Handball-World.com

Möchten Sie unsere ehrenamtliche Arbeit unterstützen?

Dann werden Sie doch Mitglieder der IG-Handball e.V. und unterstützen Sie uns bereits mit einem monatlichen Betrag von nur 2 €. Tragen Sie so dazu bei das wir unsere Portale auch weiterhin mit der gewohnte Aktualität und Qualität betreiben können, wie Sie es von uns in den letzten Jahren gewohnt sind.

Die "Interessengemeinschaft Handball e.V." (kurz IG-Handball e.V.) ist Träger der drei ehrenamtlich Betrieben Portalen handballecke.de, handball-world.com und handballimfernsehen.de. Die IG-Handball wurde 2004 gegründet und trägt seitdem mit dazu bei, dass wir unsere Portale mit der für Sie gewohnt hohen Aktualität und Qualität betreiben können. Die 2004 gegründet IG-Handball wurde im August 2005 in einen eingetragenen Verein (e.V.) umgewandelt.

Seit Gründung unterstürzen uns bereits mehr als 200 Mitglied aktiv und passiv durch Ihre Mitgliedschaft in der IG-Handball e.V..

Mit Ihrer Mitgliedschaft unterstürzen Sie nicht nur unsere Arbeit, sondern Sie profitieren zusätzlich noch von attraktiven Rabatten bei unsere Partner und haben darüber hinaus die Möglichkeit unser Portal handballecke.de kompl. werbefrei zu nutzen.

Wenn Sie sich für eine Mitgliedschaft in der IG-Handball e.V. interessieren, finden Sie unter diesem Link weitere Informationen.

1. Bundesliga (Herren)

TuS N-Lübbecke
03.09.2014
19:45 Uhr
SG Flensburg-H.
Balingen-Weilstetten
03.09.2014
20:15 Uhr
THW Kiel
HSG Wetzlar
05.09.2014
19:45 Uhr
THW Kiel
RN Löwen
06.09.2014
18:15 Uhr
HSV Hamburg
HC Erlangen
06.09.2014
19:00 Uhr
Bergischer HC
SG BBM Bietigheim
06.09.2014
20:15 Uhr
GWD Minden
Balingen-Weilstetten
07.09.2014
15:00 Uhr
TuS N-Lübbecke
Füchse Berlin
07.09.2014
15:00 Uhr
Gummersbach
SC Magdeburg
07.09.2014
17:15 Uhr
FA Göppingen
TSG Friesenheim
07.09.2014
17:15 Uhr
Hannover-Burgdorf

2. Bundesliga Nord (Herren)

Bad Schwartau
05.09.2014
19:30 Uhr
Henstedt-Ulzburg
EHV Aue
06.09.2014
15:00 Uhr
DHfK Leipzig
GSV Eintracht Baunatal
06.09.2014
18:30 Uhr
TV 1893 Neuhausen
TV Emsdetten
06.09.2014
19:00 Uhr
Hüttenberg
TSV Bayer Dormagen
06.09.2014
19:00 Uhr
ASV Hamm-Westfalen
HG Saarlouis
06.09.2014
19:30 Uhr
DJK Rimpar
HSC Coburg
06.09.2014
19:30 Uhr
TV Bittenfeld
ThSV Eisenach
06.09.2014
19:30 Uhr
TUSEM Essen
Rostock
07.09.2014
16:30 Uhr
TV Großwallstadt
Nordhorn-Lingen
07.09.2014
17:00 Uhr
Hildesheim

1. Bundesliga (Damen)

SG BBM Bietigheim
06.09.2014
17:00 Uhr
Bad Wildungen
HSG Blomberg-Lippe
06.09.2014
18:00 Uhr
Leverkusen
Thüringer HC
06.09.2014
18:00 Uhr
TuS Metzingen
Koblenz/Weibern
06.09.2014
19:30 Uhr
Füchse Berlin
Buxtehuder SV
07.09.2014
15:00 Uhr
HC Leipzig
Frisch Auf Göppingen
07.09.2014
16:00 Uhr
Trier
VfL Oldenburg
07.09.2014
16:30 Uhr
SVG Celle
Bad Wildungen
13.09.2014
19:00 Uhr
VfL Oldenburg
TuS Metzingen
13.09.2014
19:00 Uhr
Buxtehuder SV
Füchse Berlin
13.09.2014
19:30 Uhr
Thüringer HC

2. Bundesliga Nord (Damen)

Travemünde
13.09.2014
16:30 Uhr
TSV Haunstetten
Zwickau
13.09.2014
17:00 Uhr
Halle-Neustadt
Bensheim/Auerbach
13.09.2014
17:30 Uhr
HC Rödertal
Neckarsulmer SU
13.09.2014
19:00 Uhr
SV Allensbach
Mainz 05
13.09.2014
19:30 Uhr
SG H2Ku Herrenberg
Bor. Dortmund
13.09.2014
19:30 Uhr
TV Nellingen
TV Beyeröhde
13.09.2014
19:30 Uhr
Roseng.-Buchh.
HC Rödertal
20.09.2014
17:00 Uhr
Travemünde
Halle-Neustadt
20.09.2014
17:00 Uhr
TV Beyeröhde
TSV Haunstetten
20.09.2014
18:00 Uhr
Bor. Dortmund

Test

Pl.TeamSp.Diff.Pkt.
1Rhein-Neckar Löwen3+286:0
2Frisch Auf Göppingen3+96:0
3VfL Gummersbach3+75:1
4HSG Wetzlar3+124:2
5SG Flensburg-H.3+94:2
6TBV Lemgo3+64:2
7SC Magdeburg3+54:2
8THW Kiel (M)3-14:2
9MT Melsungen4+74:4
10TSV Hannover-Burgdorf3+33:3
11Füchse Berlin (P)2+72:2
12HBW Balingen-W.2-82:2
13HSV Hamburg3-12:4
14Bergischer HC3-42:4
15TuS N-Lübbecke3-52:4
16GWD Minden3-62:4
17TSG Friesenheim (N)3-180:6
18SG BBM Bietigheim (N)3-230:6
19HC Erlangen (N)3-270:6

2. Bundesliga (Herren)

Pl.TeamSp.Diff.Pkt.
1HSC Coburg2+164:0
2DJK Rimpar2+144:0
3TV Großwallstadt2+114:0
4HSG Nordhorn-Lingen2+94:0
5SC DHfK Leipzig2+84:0
6TV Emsdetten2+23:1
7VfL Bad Schwartau2+23:1
8ThSV Eisenach2+82:2
9HG Saarlouis2+22:2
10TV 1893 Neuhausen2+22:2
11ASV Hamm-Westfalen202:2
12TV Bittenfeld2-12:2
13EHV Aue2-22:2
14HC Empor Rostock2-52:2
15SV Henstedt-Ulzburg2-80:4
16TUSEM Essen2-100:4
17TSV Bayer Dormagen2-110:4
18TV Hüttenberg2-110:4
19Eintracht Hildesheim2-130:4
20GSV Eintracht Baunatal2-130:4

1. Bundesliga (Damen)

Pl.TeamSp.Diff.Pkt.
1Bad Wildungen Vipers (N)000:0
2Bayer Leverkusen000:0
3Buxtehuder SV000:0
4DJK/MJC Trier000:0
5Frisch Auf Göppingen000:0
6Füchse Berlin (N)000:0
7HC Leipzig (P)000:0
8HSG Blomberg-Lippe000:0
9SG BBM Bietigheim000:0
10SVG Celle (N)000:0
11Thüringer HC (M)000:0
12TuS Metzingen000:0
13VfL Oldenburg000:0
14VL Koblenz/Weibern000:0

2. Bundesliga (Damen)

Pl.TeamSp.Diff.Pkt.
11. FSV Mainz 05000:0
2Borussia Dortmund000:0
3BSV Sachsen Zwickau000:0
4HC Rödertal000:0
5HSG Bensheim/Auerbach (A)000:0
6Neckarsulmer SU000:0
7SG H2Ku Herrenberg (N)000:0
8Rosengarten-Buchholz000:0
9SV Allensbach000:0
10SV Union Halle-Neustadt000:0
11TSV Haunstetten (N)000:0
12TSV Travemünde (N)000:0
13TV Beyeröhde (N)000:0
14TV Nellingen000:0

Statistic

  • Members: 14612
  • Threads: 27061
  • Postings: 685505 (ø 147.87/day)
  • Greetings to our newest member: Jumper2

Anzeige
handball-world.com - Partner