You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Handballecke.de - Das Handballforum von Fans für Fans. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Herzlich Willkommen auf der Handballecke - dem Handballforum im Internet

Dank unserer vielen Mitglieder hat sich die Handballecke in den letzten Jahren zum größten deutschsprachigen Handballforum im Internet entwickelt auf der Handballfans unterschiedlichster Vereine miteinander über die Geschehnisse im Handballsport diskutieren können.

Wir möchten mit unserem Forum allen Handballinteressierten eine Plattform für Diskussionen rund um die Geschehnisse in der Sportart bieten um so den Handballsport in Deutschland noch populärer zu gestallten.

Neben aktuellen Handball - Nachrichten, Spieltagsergebnissen und aktuellen Handball TV-Terminen bieten wir Handballfans eine Plattform um sich über aktuellen Themen rund um die 1. Handball Bundesliga, 2. Handball Bundesliga, dem Amateurligen & Jugendhandball und dem DHB-Pokal auszutauschen. Darüber hinaus bieten wir Ihnen eigene Bereiche zur Handball Nationalmannschaft, der 1. und 2. Handball Bundesliga der Damen zu div. Ausländischen Ligen wie der Liga Asobal, der Elit Serien, der Swiss Handball League, sowie eigene Bereiche zu den internationale Wettbewerben wie der Champions-League, dem EHF-Pokal, und dem Europapokal der Pokalsieger. Auch als aktiver Handballspieler oder -trainer haben Sie bei uns die Möglichkeit sich in separaten Bereichen über spezielle Trainingsmöglichkeiten, sowie den Ablauf von Verletzungen und über neue Ausrüstung wie das Verhalten von Bällen, für welches dieser Tornetze sollte ich mich entscheiden oder welches Harz ist das beste, auszutauschen?

Warum also zögern? Registrieren Sie sich noch heute. Eine Mitgliedschaft bei uns ist absolut kostenlos und beinhaltet keinerlei Verpflichtungen.

Wir heißen Sie im Namen des gesamten Handballecke Teams und der Community herzlich Willkommen und wünschen Ihnen viele angenehme Diskussionen rund um den Handballsport.

Ihr Handballecke Team

Test

Sparkassen-Handballcup: Lemgo komplettiert das Halbfinale
Der TBV Lemgo hat sich beim Sparkassen-Handballcup mit 32:28 (19:12) gegen den VfL Gummersbach durchgesetzt und ist aufgrund der besseren Tordifferenz an den Oberbergischen in der Gruppe 3 vorbeigezogen. Somit erreichte der TBV am letzten Spieltag vor 330 Zuschauern noch als Tabellenerster das Halbfinale und trifft am Samstag auf die MT Melsungen. Für Lemgo steuerten Tim Hornke und Patrick Zieker jeweils neun Treffer bei, bei Gummersbach erzielte Raul Santos acht Tore. weiterlesen auf Handball-World.com
Sparkassen-Handballcup: Melsungen fängt Göppingen ab
Der MT Melsungen ist in der Gruppe 1 des Sparkassen-Handballcups in Bad Hersfeld der Einzug in das Halbfinale geglückt. Mithilfe eines deutlichen 31:24 (19:12) gegen Frisch Auf Göppingen gelang es den Nordhessen, am Ligakonkurrenten in der Tabelle vorbeizuziehen. Melsungen hätte einen Sieg mit mindestens vier Toren benötigt, um Göppingen als Tabellenführer abzulösen. Michael Allendorf war der Torgarant mit zehn Treffern für die MT Melsungen, Anton Halen traf für Göppingen fünfmal. weiterlesen auf Handball-World.com
Starker Auftritt: Deutsche Junioren weisen Spanien in die Schranken und ziehen ins EM-Finale ein
Was für ein unglaublicher Abend für den deutschen Handball: Binnen einer Stunde zogen am Freitag zwei Nachwuchsmannschaften des Deutschen Handballbundes in die Finals von U18-Welt- und U20-Europameisterschaft ein. Mit einer imposanten Leistung sorgten die Junioren in Linz für den zweiten Jubel und schlugen den klar unterlegenen Herausforderer Spanien mit 35:29 (19:13). Sie folgten damit der weiblichen Jugend, die gegen Dänemark kurz zuvor ins WM-Finale eingezogen war. weiterlesen auf Handball-World.com
Sparkassen-Handballcup: Packendes Derby zwischen Magdeburg und Eisenach
Es war wieder einmal ein packender Ostschlager zwischen dem SC Magdeburg und dem ThSV Eisenach. Beide Teams lieferten den 1000 Zuschauern eine packende Partie auf Augenhöhe. Mann des Abends war Eisenachs Rückraumspieler Daniel Luther, der bis zu seinem verletzungsbedingten Ausscheiden in der 45. Minute bereits elf Bälle eingenetzt hatte. Für den SCM traf Robert Weber (7/3) am häufigsten. weiterlesen auf Handball-World.com
Finaleinzug: Deutsche U18 kämpft nach 26:24 über Dänemark um WM-Gold
Die weibliche U18 des Deutschen Handballbunds hat am Freitagabend Geschichte geschrieben: Durch eine herausragende zweite Halbzeit hat die Mannschaft des Trainergespanns Frank Hamann und Nico Kiener das WM-Halbfinale gegen den Favoriten aus Dänemark mit 26:24 (10:10) gewonnen und kämpft am Sonntag (17 Uhr) im mazedonischen Ohrid gegen Rumänien um die Goldmedaille bei der Weltmeisterschaft. Und vielleicht ist Mazedonien ein gutes, goldenes Pflaster: denn im Balkanstaat glückte den deutschen Juniorinnen (U20) vor sechs Jahren der WM-Titel, durch einen Finalsieg gegen Dänemark. weiterlesen auf Handball-World.com
Kevin Schmidt: Im Flugzeug gerne nah am Notausgang
Der HSV Hamburg befindet sich derzeit im Trainingslager in Sölden. Symbolisch, damit es nach den nächsten Wochen wieder“bergauf“ geht, stellt der Verein auf seinem Youtube-Kanal Neuzugang Kevin Schmidt in einer Seilbahn vor. Der Linksaußen spricht über seine Fähigkeiten als Koch, sein Traumauto und die ersten Wochen beim HSV Hamburg. Zum Abschluss erfährt man auch, warum der Nationalspieler im Flugzeug gerne 'nahe am Notausgang' sitzt. weiterlesen auf Handball-World.com
Sparkassen-Handballcup: Emsdetten wahrt Halbfinalchance
Der TV Emsdetten hat beim 18. Sparkassen-Handballcup den zweiten Sieg in der Gruppe 3 eingefahren und somit weiterhin Möglichkeiten auf den Einzug in das Halbfinale. Gegen den Ligakonkurrenten aus Baunatal gewannen die Münsterländer mit 25:19 (9:7). Bester Torschütze der Partie war Emsdettens Anton Runarsson mit neun Treffern, für den Eintracht Baunatal traf Andreas Bornemann mit fünf Toren am häufigsten. weiterlesen auf Handball-World.com
Coburg verpasst Chance auf das Halbfinale des Sparkassen-Handballcups
Der HSC Coburg hat mit einer 28:30-Niederlage gegen die TSG Friesenheim die letzte Möglichkeit auf einen Einzug in das Halbfinale des Sparkassen-Handballcups verspielt. Nach einer ausgeglichenen ersten Halbzeit gestalteten beide Mannschaften in der Folge eine spannende Partie. Erst in der Schlussphase hatten die Friesenheimer den längeren Atem und setzten sich durch. Beste Torschützen der Begegnung waren Bogdan Andrej Criciotoiu (Friesenheim) sowie Dominic Kelm (Coburg) mit acht Treffern. weiterlesen auf Handball-World.com
Leipzig bei Sparkassen-Handballcup mit versöhnlichem Abschluss
Der SC DHfK Leipzig hat nach zwei Niederlagen einen versöhnlichen Abschluss beim Sparkassen-Handballcup gefeiert. Im Sachsenderby besiegte man den Ligakonkurrenten EHV Aue am Ende deutlich mit 33:25 (17:10). 'Ein guter Abschluss und weiterer Entwicklungsschritt in die richtige Richtung. Nach dem schwachen Start hat sich die Mannschaft ins Turnier gekämpft. Auch beide Torhüter waren heute aggressiv, das hat mir gut gefallen', so DHfK-Cheftrainer Christian Prokop. weiterlesen auf Handball-World.com
Im Video: Paris St. Germain mit Eindrücken von Katar-Reise
Die Vorbereitung von Paris St. Germain ist in vollem Gange. Derzeit bereitet sich das Star-Ensemble in Katar auf die neue Saison vor, wo vom 28.07.-04.08. die Qatar Handball Tour stattfindet. Im vereinseigenen Magazin von PSG Hand TV gewährte der französische Erstligist nun Einblick in das Training am Donnerstag. weiterlesen auf Handball-World.com
Wetzlar gelingt zweiter Sieg bei Bero Linden-Cup
Die Duelle auf Augenhöhe setzten sich - ganz im Sinne des Veranstalters - auch am vierten Spieltag des 23. Bero Linden-Cups der MSG Linden fort. In der Bundesliga-Gruppe ist die HSG Wetzlar nach dem 29:23 (15:11)-Sieg über den Bergischen HC auf dem Weg zur Titelverteidigung bei diesem hochkarätigen Turnier. Wetzlar führt mit 4:0 Punkten und muss im abschließenden Spiel am Samstag gegen Hannover-Burgdorf noch einen Zähler holen, um sich erneut den Bero Linden-Cup zu sichern. weiterlesen auf Handball-World.com
Schwerin muss den Liga-Auftakt verschieben
Am Sonntag, den 31. August 2014, bestreiten die Mecklenburger Stiere ihr erstes Heimspiel und somit einen Tag später als zunächst geplant. Anpfiff dieser bedeutenden Partie ist um 16 Uhr auch an einem besonderem Ort: Gespielt wird in der Arena Schwerin. Zu Gast ist dazu die Bundesliga-Reserve des deutschen Rekordmeisters THW Kiel. weiterlesen auf Handball-World.com
U20-Nationalmannschaft spielt um direkte WM-Qualifikation
Bei den Halbfinalpartien der U20-Europameisterschaft werden möglicherweise schon zwei Startplätze für die nächste U21-Weltmeisterschaft vergeben. Ob dies der Fall ist, hängt vom Abschneiden Dänemarks ab, die als amtierender U19-Weltmeister bereits für die Junioren-WM qualifiziert sind. weiterlesen auf Handball-World.com
Weiterer Neuzugang: Fredenbeck verpflichtet tschechischen Spielmacher
Drittligist VfL Fredenbeck vermeldet den vierten Neuzugang. Nach Philipp Grote, Karol Mocsinski und Jürgen Steinscherer wird auch Zdenek Polasek die Fredenbecker in der kommenden Spielzeit verstärken. Der tschechische Spielmacher unterschrieb einen Zwei-Jahres-Vertrag. weiterlesen auf Handball-World.com
Französischer Meister verstärkt sich mit polnischem Nachwuchstalent
Der amtierende französische Meister US Dunkerque hat sich für die kommende Spielzeit mit Pawel Paczkowski verstärkt. Der 21-jährige Rückraumrechte, der nach der abgelaufenen Saison von Wisla Plock zu KS Kielce wechselte, wird vom polnischen Meister an die Nordfranzosen ausgeliehen. weiterlesen auf Handball-World.com

Möchten Sie unsere ehrenamtliche Arbeit unterstützen?

Dann werden Sie doch Mitglieder der IG-Handball e.V. und unterstützen Sie uns bereits mit einem monatlichen Betrag von nur 2 €. Tragen Sie so dazu bei das wir unsere Portale auch weiterhin mit der gewohnte Aktualität und Qualität betreiben können, wie Sie es von uns in den letzten Jahren gewohnt sind.

Die "Interessengemeinschaft Handball e.V." (kurz IG-Handball e.V.) ist Träger der drei ehrenamtlich Betrieben Portalen handballecke.de, handball-world.com und handballimfernsehen.de. Die IG-Handball wurde 2004 gegründet und trägt seitdem mit dazu bei, dass wir unsere Portale mit der für Sie gewohnt hohen Aktualität und Qualität betreiben können. Die 2004 gegründet IG-Handball wurde im August 2005 in einen eingetragenen Verein (e.V.) umgewandelt.

Seit Gründung unterstürzen uns bereits mehr als 200 Mitglied aktiv und passiv durch Ihre Mitgliedschaft in der IG-Handball e.V..

Mit Ihrer Mitgliedschaft unterstürzen Sie nicht nur unsere Arbeit, sondern Sie profitieren zusätzlich noch von attraktiven Rabatten bei unsere Partner und haben darüber hinaus die Möglichkeit unser Portal handballecke.de kompl. werbefrei zu nutzen.

Wenn Sie sich für eine Mitgliedschaft in der IG-Handball e.V. interessieren, finden Sie unter diesem Link weitere Informationen.

1. Bundesliga (Herren)

SG Flensburg-H.
23.08.2014
19:00 Uhr
TSG Friesenheim
Hannover-Burgdorf
23.08.2014
19:00 Uhr
MT Melsungen
Bergischer HC
23.08.2014
19:00 Uhr
SG BBM Bietigheim
TBV Lemgo
23.08.2014
19:00 Uhr
THW Kiel
HC Erlangen
23.08.2014
20:15 Uhr
TuS N-Lübbecke
FA Göppingen
23.08.2014
20:15 Uhr
Füchse Berlin
Gummersbach
24.08.2014
15:00 Uhr
HSV Hamburg
RN Löwen
24.08.2014
17:15 Uhr
SC Magdeburg
GWD Minden
24.08.2014
17:15 Uhr
HSG Wetzlar
MT Melsungen
26.08.2014
20:15 Uhr
Balingen-Weilstetten

2. Bundesliga Nord (Herren)

1. Bundesliga (Damen)

2. Bundesliga Nord (Damen)

Test

Pl.TeamSp.Diff.Pkt.
1THW Kiel (M)34+23659:9
2Rhein-Neckar Löwen34+23459:9
3SG Flensburg-H.34+17154:14
4HSV Hamburg34+10453:15
5Füchse Berlin (P)34+7146:22
6MT Melsungen34+1440:28
7SC Magdeburg34+5639:29
8TSV Hannover-Burgdorf34-6632:36
9TBV Lemgo34-5031:37
10TuS N-Lübbecke34-5530:38
11HSG Wetzlar34-1929:39
12Frisch Auf Göppingen34-1726:42
13VfL Gummersbach34-6726:42
14GWD Minden34-7124:44
15Bergischer HC34-7622:46
16HBW Balingen-W.34-7519:49
17ThSV Eisenach34-18713:55
18TV Emsdetten34-20310:58

2. Bundesliga (Herren)

Pl.TeamSp.Diff.Pkt.
1TSG Friesenheim36+9251:21
2HC Erlangen36+8951:21
3SG BBM Bietigheim36+5948:24
4TV Bittenfeld36+9647:25
5SC DHfK Leipzig36+7246:26
6HSG Nordhorn-Lingen36+5644:28
7TV 1893 Neuhausen36+2441:31
8ASV Hamm-Westfalen36+2439:33
9VfL Bad Schwartau36+1839:33
10TV Großwallstadt36+3538:34
11TUSEM Essen36+938:34
12EHV Aue36+2234:38
13Eintracht Hildesheim36-833:39
14DJK Rimpar36-3929:43
15HC Empor Rostock36-7929:43
16TV Hüttenberg36-5526:46
17HG Saarlouis36-9523:49
18SG Leutershausen36-11417:55
19TSV Altenholz36-20611:61
20HSG Tarp/Wanderup000:76

1. Bundesliga (Damen)

Pl.TeamSp.Diff.Pkt.
1Thüringer HC (M,P)22+23243:1
2HC Leipzig22+9637:7
3Bayer Leverkusen22+4930:14
4Buxtehuder SV22+6329:15
5VfL Oldenburg22+4627:17
6TuS Metzingen22+526:18
7SG BBM Bietigheim22-4418:26
8Frisch Auf Göppingen22+1116:28
9HSG Blomberg-Lippe22-4416:28
10VL Koblenz/Weibern22-8412:32
11DJK/MJC Trier22-1666:38
12HSG Bensheim/Auerbach22-1644:40

2. Bundesliga (Damen)

Pl.TeamSp.Diff.Pkt.
1Füchse Berlin28+13644:12
2Bad Wildungen Vipers28+8242:14
3SVG Celle28+6539:17
4Borussia Dortmund28+9136:20
5BSV Sachsen Zwickau28+2135:21
6SV Union Halle-Neustadt28+1029:27
7Neckarsulmer SU28+327:29
8TSV Nord Harrislee28-6625:31
9TV Nellingen28+723:33
10Rosengarten-Buchholz28-823:33
11HC Rödertal28-1823:33
12SV Allensbach28-8623:33
131. FSV Mainz 0528-1522:34
14SG 09 Kirchhof28-5221:35
15TSG Ober-Eschbach28-1708:48

Statistic

  • Members: 14574
  • Threads: 26927
  • Postings: 682337 (ø 148.21/day)
  • Greetings to our newest member: Patricia

Anzeige
handball-world.com - Partner