You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Handballecke.de - Das Handballforum von Fans für Fans. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Herzlich Willkommen auf der Handballecke - dem Handballforum im Internet

Dank unserer vielen Mitglieder hat sich die Handballecke in den letzten Jahren zum größten deutschsprachigen Handballforum im Internet entwickelt auf der Handballfans unterschiedlichster Vereine miteinander über die Geschehnisse im Handballsport diskutieren können.

Wir möchten mit unserem Forum allen Handballinteressierten eine Plattform für Diskussionen rund um die Geschehnisse in der Sportart bieten um so den Handballsport in Deutschland noch populärer zu gestallten.

Neben aktuellen Handball - Nachrichten, Spieltagsergebnissen und aktuellen Handball TV-Terminen bieten wir Handballfans eine Plattform um sich über aktuellen Themen rund um die 1. Handball Bundesliga, 2. Handball Bundesliga, dem Amateurligen & Jugendhandball und dem DHB-Pokal auszutauschen. Darüber hinaus bieten wir Ihnen eigene Bereiche zur Handball Nationalmannschaft, der 1. und 2. Handball Bundesliga der Damen zu div. Ausländischen Ligen wie der Liga Asobal, der Elit Serien, der Swiss Handball League, sowie eigene Bereiche zu den internationale Wettbewerben wie der Champions-League, dem EHF-Pokal, und dem Europapokal der Pokalsieger. Auch als aktiver Handballspieler oder -trainer haben Sie bei uns die Möglichkeit sich in separaten Bereichen über spezielle Trainingsmöglichkeiten, sowie den Ablauf von Verletzungen und über neue Ausrüstung wie das Verhalten von Bällen, für welches dieser Tornetze sollte ich mich entscheiden oder welches Harz ist das beste, auszutauschen?

Warum also zögern? Registrieren Sie sich noch heute. Eine Mitgliedschaft bei uns ist absolut kostenlos und beinhaltet keinerlei Verpflichtungen.

Wir heißen Sie im Namen des gesamten Handballecke Teams und der Community herzlich Willkommen und wünschen Ihnen viele angenehme Diskussionen rund um den Handballsport.

Ihr Handballecke Team

Test

Zukunft von Eisenachs Sklenak geklärt
Zukunft von Eisenachs Sklenak geklärt
Foto: Levknecht, ThSV
Der mittelhessische Zweitligist TV Hüttenberg verpflichtet zur neuen Spielzeit den tschechischen Nationalspieler TomᚠSklenák. TomᚠSklenák kam bisher in 60 Spielen für sein Heimatland zum Einsatz und spielt seit 2005 beim Ligakonkurrenten ThSV Eisenach. Der Rechtshänder folgt damit im Sommer seinem ehemaligen Coach Aðalsteinn Eyjólfsson nach Hüttenberg und erhält einen ligaunabhängigen Vertrag bis Juni 2018. weiterlesen auf Handball-World.com
HBC Nantes gewinnt Coupe de la Ligue
Der französische Erstligist HBC Nantes hat am vergangenen Wochenende den Ligapokal 'Coupe de la Ligue' gewonnen und sich für die Teilnahme am EHF Pokal qualifiziert. Im Finale siegte der Tabellensechste knapp mit 26:23 gegen den Zwölften Fenix Toulouse mit 23:20 (14:8). Erfolgreichste Torschützen für Nantes waren die Spanier Valero Rivera (7) und Jorge Maqueda (6). Bei Toulouse konnte in Abwesenheit von Jerome Fernandez und Pierrick Chelle, die sich im Halbfinale verletzt hatten, Nemanja Ilic (6) die meisten Tore erzielen. Das Spitzentrio der Liga Montpellier (gegen Dunkerque), Paris St. Germain (gegen Nantes) und St. Raphael (gegen Toulouse) war im Viertelfinale gescheitert. weiterlesen auf Handball-World.com
Super-Mittwoch auf Sport1 mit dem Handball-Doppelpack
Festtage für Handball-Fans auf SPORT1! Vor dem großen Titel-Showdown zwischen dem THW Kiel und den Rhein-Neckar Löwen am Ostersonntag live ab 17:00 Uhr zeigt SPORT1 am morgigen Mittwoch einen Handball-Doppelpack aus der stärksten Liga der Welt. Los geht’s live ab 18:55 Uhr mit dem Großstadt-Duell zwischen den Füchsen Berlin und dem HSV Hamburg. Der Tabellendritte SG Flensburg-Handewitt ist direkt im Anschluss live ab 20:45 Uhr bei den „Galliern von der Alb“ in Balingen-Weilstetten zu Gast. weiterlesen auf Handball-World.com
JBLH: Eisenach mit Punkteteilung gegen Aue
Mit einem vom spielintelligenten Lars Fichtner nach der Schlusssirene verwandelten Siebenmeter zum 33:33 (17:15)-Endstand gegen die NSG EHV/Nickelhütte Aue verabschiedete sich der ThSV Eisenach aus seiner Premierensaison in der Handball-Jugendbundesliga. Gern hätten die ThSV-Talente ihre Bilanz mit einem Doppelpunktgewinn auf der Habenseite in den zweistelligen Bereich aufgestockt, doch sie vermochten eine 22:18-Führung, nach einem lupenreinen Kempa-Treffer in Co-Produktion zwischen Marco Röll und Nils Hemleb, nicht zu behaupten. Bei den Gästen aus dem Erzgebirge trumpfte der bereits mit dem EHV Aue in der 2. Handballbundesliga der Männer zum Einsatz kommende Dadi Runnarsson mit seinen individuellen Qualitäten groß auf. Der Sohn von Runar Sigtryggson, Coach des Zweitbundesligateams des EHV Aue, vor Jahren Spieler und Trainer beim ThSV Eisenach, setzte den Gastgebern gleich 13 Bälle aus dem Feld ins Tor, obwohl da mit Felix Krüger ein guter Keeper stand. Wenige Sekunden vor Ultimo lag der ThSV Eisenach mit 32:33 hinten. Der beim letzten Angriffszug energisch von Rechtsaußen nachsetzende Maximilian Jäschke holte den Strafwurf zum Ausgleichstreffer heraus. weiterlesen auf Handball-World.com
Erlangen muss HSV-Heimspiel verlegen
Handball-Bundesligist HC Erlangen musssein Heimspiel gegen den HSV Hamburg verlegen. Weil die Hanseaten am11. April im EHF-Pokal beim schwedischen Vertreter Eskilstuna Guifantreten, wurde die Partie in der heimischen Liga auf den 15. April(19.00 Uhr) verschoben. weiterlesen auf Handball-World.com
Eines der größten deutschen Nachwuchstalente - Balingen bestätigt Wechsel von Kunkel
Die Gallier von der Alb treiben ihre Personalplanungen weiter voran und können mit Yves Kunkel die nächste Neuverpflichtung bekannt geben. Der 20-Jährige Linksaußen wechselt ab der kommenden Saison vom Ligakonkurrenten GWD Minden zum HBW Balingen-Weilstetten, Minden hatte den Abgang bereits gestern vermeldet. 'Falls Minden mit der vorzeitigen Bekanntgabe des Wechsels Stimmung gegen den HBW machen möchte, sollten sich die Verantwortlichen lieber hinterfragen, warum sie Yves Kunkel nicht halten konnten', so Balingens Geschäftsführer Heiko Karrer mit Blick auf den Zeitpunkt der Bekanntgabe durch GWD vor dem direkten Duell - die Absprache sei laut Karrer eine andere gewesen. weiterlesen auf Handball-World.com
HSV Hamburg wohl vor Verpflichtung von Linkshänder aus der 2. Liga
HSV Hamburg wohl vor Verpflichtung von Linkshänder aus der 2. Liga
Foto: Th. Levknecht
Der HSV Hamburg plant derzeit seinen Kader für die kommende Saison: Die Verpflichtung von Wunsch-Trainer Michael Biegler soll im April unter Dach und Fach gebracht werden, zudem stehen die Zugänge von Torwart Jens Vortmann und Abwehrspezialist Piotr Grabarczyk fest. Nach Informationen von handball-world.com verstärkt sich der Bundesligist nun auch im Rückraum: Zur kommenden Saison soll Dener Jaanimaa vom ThSV Eisenach an die Elbe wechseln. weiterlesen auf Handball-World.com
Toulouse holt Medical Joker von Metalurg Skopje
Der französische Erstligist Fenix Toulouse hat kurzfristig auf dem Transfermarkt reagiert und sich mit Goce Georgievski als 'medizinischen Joker' verstärkt. weiterlesen auf Handball-World.com
Füchse-Kapitän Romero: Ich bin mir sicher, wir schaffen Platz fünf
Routinier Iker Romero bleibt Optimist. 'Ich bin mir sicher, wir schaffen Platz fünf', sagte der Kapitän des Handball-Pokalsiegers Füchse Berlin. Bei sechs Punkten Rückstand auf den Europapokal-Startplatz fünf und den schwankenden Leistungen bisher wird dies ein sehr schweres Unterfangen. Den Spanier ficht das nicht an, er glaubt an das Team. 'Wir haben von 13 Spielen im neuen Jahr nur drei verloren - und das gegen starke Gegner', erklärte der 34-Jährige. weiterlesen auf Handball-World.com
BHC verlängert mit einem Keeper und gibt Trennung vom anderen bekannt
Als der erste Jubel nach dem Sieg über die SG Flensburg-Handewitt verhallt war, brandete beim Bergischen HC noch einmal lautstarker Applaus auf, als Björgvin Pall Gustavsson im Interview nach dem Spiel seine Vertragsverlängerung bis zum 30. Juni 2017 bekannt gab und so die Torhüterfrage des BHC auflöste. Die Entscheidung für das Gespann Gustavsson/Rudeck ist gleichbedeutend mit dem Abgang von Mario Huhnstock, der den Club im Sommer nach acht Jahren verlassen wird. weiterlesen auf Handball-World.com
Logistische Herausforderung: Nachbarort prüft Hallen-Wünsche von Erstligist Fleury
Der französische Erstligist im Frauenhandball Fleury Loiret trägt seine Pflichtspiele derzeit im Gymnase Albert Auger aus. Die Sporthalle fasst jedoch nur 730 Zuschauer. Der Pokalsieger von 2015 und Vizemeister von 2013 aus der Nähe von Orléans im Loire-Tal ist diesen Verhältnissen allmählich entwachsen. Derzeit schielen die Verantwortlichen nach der Sporthalle „Bois Joly“ im Roland Rabartin Sportpark in Saran, ein paar Kilometer entfernt. Dort finden rund eintausend Fans Platz, und der Erstligist trainiert dort auch bereits. Die neue Bürgermeisterin zeigte kürzlich Verständnis dafür, dass Fleury dort Ligaspiele austragen möchte, sie wiegelte gleichwohl allzu große Hoffnungen des Klubs ab. weiterlesen auf Handball-World.com
Ehemaliger Erstligist vor Aufstieg in fünfte Liga
Der ehemalige Erstligist TV Niederwürzbach, für den einst Weltstars wie Magnus Wislander, Staffan Olsson, Nedjo Jovanovic, Andrej Lawrow, Markus Baur oder Christian Schwarzer spielten, steht vor der Rückkehr in die fünfte Liga. weiterlesen auf Handball-World.com
Rechtsaußen verlässt Leipzig - Spaß am Handball verloren gegangen
Rechtsaußen verlässt Leipzig - Spaß am Handball verloren gegangen
Foto: Elmar Keil
Rene Boese verlässt den SC DHfK Leipzig am Saisonende. Der Rechtsaußen wechselt zum Drittligisten HC Elbflorenz. 'Mir ist in Leipzig der Spaß am Handball verloren gegangen', erklärte Boese in der Leipziger Volkszeitung. Boese kam in dieser Saison bisher lediglich in 15 Spielen zum Einsatz, da Youngster Lucas Krzikalla zum Stammspieler reifte. weiterlesen auf Handball-World.com
Bremer Nachwuchs feiert deutlichen Heimsieg im letzten Saisonspiel
Zum Saisonkehraus war der Tabellenletzte JSG HLZ Ahlen beim HC Bremen am heimischen Jakobsberg zu Gast. Mit einem ungefährdeten Erfolg gab es einen positiven Saisonabschluss für die Bremer. weiterlesen auf Handball-World.com
3. Liga West: Klassenkampf spitzt sich zu
Die beiden abstiegsbedrohten Dortmunder Vereine Borussia und ASC haben ihre Heimspiele am vergangenen Wochenende gewinnen können und somit den Kontakt zu den Nichtabstiegsplätzen hergestellt. Applerbeck siegte mit 36:25 gegen die HSG Dutenhofen/Münchholzhausen und verkürzte damit den Rückstand auf die Mittelhessen auf einen Zähler und zudem noch ein Nachholheimspiel gegen Bayer Leverkusen II. Punktgleich mit der HSG ist der Drittletzte Borussia Dortmund II, der Eddersheim mit 20:19 niederkämpfte. Die BVB-Reserve hat jedoch den direkten Vergleich verloren und muss somit am Ende der Saison einen Zähler mehr auf dem Konto haben. Nur einen Zähler Vorsprung auf den BVB hat die TSG Ober-Eschbach, die bei Gedern-Nidda unterlag. weiterlesen auf Handball-World.com

Möchten Sie unsere ehrenamtliche Arbeit unterstützen?

Dann werden Sie doch Mitglieder der IG-Handball e.V. und unterstützen Sie uns bereits mit einem monatlichen Betrag von nur 2 €. Tragen Sie so dazu bei das wir unsere Portale auch weiterhin mit der gewohnte Aktualität und Qualität betreiben können, wie Sie es von uns in den letzten Jahren gewohnt sind.

Die "Interessengemeinschaft Handball e.V." (kurz IG-Handball e.V.) ist Träger der drei ehrenamtlich Betrieben Portalen handballecke.de, handball-world.com und handballimfernsehen.de. Die IG-Handball wurde 2004 gegründet und trägt seitdem mit dazu bei, dass wir unsere Portale mit der für Sie gewohnt hohen Aktualität und Qualität betreiben können. Die 2004 gegründet IG-Handball wurde im August 2005 in einen eingetragenen Verein (e.V.) umgewandelt.

Seit Gründung unterstürzen uns bereits mehr als 200 Mitglied aktiv und passiv durch Ihre Mitgliedschaft in der IG-Handball e.V..

Mit Ihrer Mitgliedschaft unterstürzen Sie nicht nur unsere Arbeit, sondern Sie profitieren zusätzlich noch von attraktiven Rabatten bei unsere Partner und haben darüber hinaus die Möglichkeit unser Portal handballecke.de kompl. werbefrei zu nutzen.

Wenn Sie sich für eine Mitgliedschaft in der IG-Handball e.V. interessieren, finden Sie unter diesem Link weitere Informationen.

Werbung

www.teileshop.de

1. Bundesliga (Herren)

Füchse Berlin
01.04.2015
19:00 Uhr
HSV Hamburg
THW Kiel
01.04.2015
20:15 Uhr
Bergischer HC
Balingen-Weilstetten
01.04.2015
20:45 Uhr
SG Flensburg-H.
Hannover-Burgdorf
02.04.2015
19:00 Uhr
Gummersbach
TuS N-Lübbecke
04.04.2015
19:00 Uhr
SG BBM Bietigheim
TSG Friesenheim
04.04.2015
19:00 Uhr
Füchse Berlin
HSG Wetzlar
04.04.2015
19:00 Uhr
HC Erlangen
TBV Lemgo
04.04.2015
19:00 Uhr
Bergischer HC
SG Flensburg-H.
05.04.2015
15:00 Uhr
GWD Minden
HSV Hamburg
05.04.2015
17:15 Uhr
FA Göppingen

2. Bundesliga Nord (Herren)

TV 1893 Neuhausen
02.04.2015
19:00 Uhr
ASV Hamm-Westfalen
Hildesheim
02.04.2015
19:30 Uhr
TV Bittenfeld
TSV Bayer Dormagen
02.04.2015
19:30 Uhr
TUSEM Essen
Rostock
04.04.2015
19:30 Uhr
HSC Coburg
Nordhorn-Lingen
04.04.2015
19:30 Uhr
EHV Aue
ThSV Eisenach
04.04.2015
19:30 Uhr
DHfK Leipzig
TV Großwallstadt
04.04.2015
19:30 Uhr
Hüttenberg
HG Saarlouis
04.04.2015
19:30 Uhr
TV Emsdetten
DJK Rimpar
04.04.2015
20:00 Uhr
Henstedt-Ulzburg
GSV Eintracht Baunatal
07.04.2015
20:00 Uhr
Bad Schwartau

1. Bundesliga (Damen)

SG BBM Bietigheim
01.04.2015
20:00 Uhr
Thüringer HC
HSG Blomberg-Lippe
04.04.2015
16:30 Uhr
Buxtehuder SV
Koblenz/Weibern
04.04.2015
19:30 Uhr
VfL Oldenburg
Trier
04.04.2015
19:30 Uhr
Füchse Berlin
SVG Celle
04.04.2015
19:30 Uhr
TuS Metzingen
Leverkusen
05.04.2015
16:00 Uhr
Frisch Auf Göppingen
TuS Metzingen
11.04.2015
19:00 Uhr
Bad Wildungen
Füchse Berlin
11.04.2015
19:30 Uhr
SVG Celle
Trier
11.04.2015
19:30 Uhr
Koblenz/Weibern
Buxtehuder SV
12.04.2015
15:00 Uhr
SG BBM Bietigheim

2. Bundesliga Nord (Damen)

Travemünde
11.04.2015
16:30 Uhr
Bor. Dortmund
Zwickau
11.04.2015
17:00 Uhr
TSV Haunstetten
Halle-Neustadt
11.04.2015
17:00 Uhr
SV Allensbach
Bensheim/Auerbach
11.04.2015
17:30 Uhr
Neckarsulmer SU
TV Beyeröhde
11.04.2015
19:30 Uhr
TV Nellingen
Mainz 05
11.04.2015
19:30 Uhr
HC Rödertal
SG H2Ku Herrenberg
11.04.2015
19:30 Uhr
Roseng.-Buchh.
Halle-Neustadt
25.04.2015
17:00 Uhr
SG H2Ku Herrenberg
HC Rödertal
25.04.2015
17:00 Uhr
Zwickau
TSV Haunstetten
25.04.2015
18:00 Uhr
TV Beyeröhde

Test

Pl.TeamSp.Diff.Pkt.
1THW Kiel (M)28+20050:6
2Rhein-Neckar Löwen28+16850:6
3SG Flensburg-H.28+11441:15
4SC Magdeburg28+7640:16
5Frisch Auf Göppingen29+234:24
6MT Melsungen28+6333:23
7Füchse Berlin (P)27-1428:26
8HSV Hamburg28+1528:28
9VfL Gummersbach29-1827:31
10HSG Wetzlar28-125:31
11Bergischer HC28-5225:31
12TSV Hannover-Burgdorf29-2825:33
13HBW Balingen-W.27-6224:30
14TuS N-Lübbecke28-2322:34
15GWD Minden28-5120:36
16TSG Friesenheim (N)28-10819:37
17TBV Lemgo29-2718:40
18HC Erlangen (N)29-10216:42
19SG BBM Bietigheim (N)29-15211:47

2. Bundesliga (Herren)

Pl.TeamSp.Diff.Pkt.
1SC DHfK Leipzig29+13249:9
2TV Bittenfeld30+11243:17
3DJK Rimpar30+5543:17
4ThSV Eisenach30+10542:18
5HSC Coburg30+4939:21
6HSG Nordhorn-Lingen30+4039:21
7ASV Hamm-Westfalen30+5838:22
8TV Großwallstadt30+4337:23
9EHV Aue30+3934:26
10VfL Bad Schwartau30+2632:28
11TV Emsdetten29+731:27
12TV 1893 Neuhausen30+2826:34
13SV Henstedt-Ulzburg30-4225:35
14HC Empor Rostock29-6322:36
15TUSEM Essen30-5222:38
16HG Saarlouis30-6921:39
17TSV Bayer Dormagen30-9619:41
18TV Hüttenberg29-6714:44
19Eintracht Hildesheim30-9514:46
20GSV Eintracht Baunatal30-2106:54

1. Bundesliga (Damen)

Pl.TeamSp.Diff.Pkt.
1Buxtehuder SV19+11134:4
2Thüringer HC (M)19+16033:5
3HC Leipzig (P)20+7229:11
4TuS Metzingen19+8227:11
5VfL Oldenburg19+6126:12
6HSG Blomberg-Lippe19+4023:15
7Bayer Leverkusen19+1323:15
8Füchse Berlin (N)19-815:23
9Bad Wildungen Vipers (N)20-10113:27
10SG BBM Bietigheim19-5012:26
11Frisch Auf Göppingen19-4210:28
12VL Koblenz/Weibern19-769:29
13SVG Celle (N)19-1148:30
14DJK/MJC Trier19-1486:32

2. Bundesliga (Damen)

Pl.TeamSp.Diff.Pkt.
1Rosengarten-Buchholz23+11139:7
2Borussia Dortmund23+10033:13
3BSV Sachsen Zwickau23+3332:14
4Neckarsulmer SU24+5930:18
5HSG Bensheim/Auerbach (A)23+1829:17
6TV Nellingen23+4028:18
7SV Union Halle-Neustadt23024:22
8SG H2Ku Herrenberg (N)23+522:24
9HC Rödertal23+720:26
10TV Beyeröhde (N)23-919:27
111. FSV Mainz 0523-3817:29
12TSV Haunstetten (N)23-8616:30
13SV Allensbach23-9310:36
14TSV Travemünde (N)24-1475:43

Statistic

  • Members: 15505
  • Threads: 28131
  • Postings: 707371 (ø 145.97/day)
  • Greetings to our newest member: zpqne362

Anzeige
handball-world.com - Partner