Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Handballecke.de - Das Handballforum von Fans für Fans. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Herzlich Willkommen auf der Handballecke - dem Handballforum im Internet

Dank unserer vielen Mitglieder hat sich die Handballecke in den letzten Jahren zum größten deutschsprachigen Handballforum im Internet entwickelt auf der Handballfans unterschiedlichster Vereine miteinander über die Geschehnisse im Handballsport diskutieren können.

Wir möchten mit unserem Forum allen Handballinteressierten eine Plattform für Diskussionen rund um die Geschehnisse in der Sportart bieten um so den Handballsport in Deutschland noch populärer zu gestallten.

Neben aktuellen Handball - Nachrichten, Spieltagsergebnissen und aktuellen Handball TV-Terminen bieten wir Handballfans eine Plattform um sich über aktuellen Themen rund um die 1. Handball Bundesliga, 2. Handball Bundesliga, dem Amateurligen & Jugendhandball und dem DHB-Pokal auszutauschen. Darüber hinaus bieten wir Ihnen eigene Bereiche zur Handball Nationalmannschaft, der 1. und 2. Handball Bundesliga der Damen zu div. Ausländischen Ligen wie der Liga Asobal, der Elit Serien, der Swiss Handball League, sowie eigene Bereiche zu den internationale Wettbewerben wie der Champions-League, dem EHF-Pokal, und dem Europapokal der Pokalsieger. Auch als aktiver Handballspieler oder -trainer haben Sie bei uns die Möglichkeit sich in separaten Bereichen über spezielle Trainingsmöglichkeiten, sowie den Ablauf von Verletzungen und über neue Ausrüstung wie das Verhalten von Bällen, für welches dieser Tornetze sollte ich mich entscheiden oder welches Harz ist das beste, auszutauschen?

Warum also zögern? Registrieren Sie sich noch heute. Eine Mitgliedschaft bei uns ist absolut kostenlos und beinhaltet keinerlei Verpflichtungen.

Wir heißen Sie im Namen des gesamten Handballecke Teams und der Community herzlich Willkommen und wünschen Ihnen viele angenehme Diskussionen rund um den Handballsport.

Ihr Handballecke Team

Werbung

aktuelle Nachrichten rund um den Handballsport

WM-Statistik: Große Effektivität und verteilte Lasten - Zahlen der deutschen Akteure
Mit den Nachnominierungen von Holger Glandorf und Hendrik Pekeler hat Bundestrainer Dagur Sigurdsson insgesamt 17 Spieler im bisherigen Turnierverlauf eingesetzt. Die 'Bad Boys' geben sich bei Strafen allerdings eher zahm, sie punkten mit starken Quoten und einer geschlossenen Mannschaftsleistung sowie mit Blick auf den weiteren Turnierverlauf bisher gut verteilter Belastung. weiterlesen auf Handball-World.com
Vom Strand zur Weltmeisterschaft: Gebräunter Pekeler direkt richtig gut
Es ist nicht lange her, da wollte Hendrik Pekelernichts mehr vom Handball sehen. 'Genau deswegen habe ich den Urlaubja gemacht', sagte der kurzfristig für die WM in Frankreichnachnominierte Kreisläufer. Der 25-Jährige war gerade erst aus demgemeinsamen Urlaub mit seiner Freundin auf Mauritius zurück, als ervon seiner nachträglichen Berufung erfuhr. weiterlesen auf Handball-World.com
Leipzig mit Rumpfteam im EHF-Pokal erneut chancenlos
Leipzig mit Rumpfteam im EHF-Pokal erneut chancenlos
Foto: HCL
Die Spielerinnen des HC Leipzig habenauch ihr drittes Spiel in der Gruppenphase des EHF-Pokals deutlichverloren. Am Samstag unterlag das Team von Trainer Norman Rentschbeim russischen Team Kuban Krasnodar mit 24:32 (10:19). weiterlesen auf Handball-World.com
Mittelmeerspiele: Jugendnationalmannschaft zieht ins Finale nach Sieg über Gastgeber Frankreich ein
Die männliche Jugend-Nationalmannschaft der Jahrgänge 2000/2001 um das Trainer-Duo Carsten Klavehn, DHB-Trainer männlich, und Jaron Siewert, DHB-Jugend-Co-Trainer männlich, ist bei den 14. Mittelmeerspielen in Paris mit einem 22:15-Halbfinalsieg (7:7,7:5,8:3) über Gastgeber Frankreich ins Finale eingezogen. weiterlesen auf Handball-World.com
Jubiläen im DHB-Team: Wiencek mit 100. Länderspiel, vier Spieler knacken 50er-Marke
Jubiläum für Patrick Wiencek, Steffen Fäth und Finn Lemke: Das Trio erreichte durch die bisherigen WM-Einsätze eine runde Zahl an Länderspielen. Für Wiencek war das Spiel gegen Weißrussland bereits sein 100. Länderspiel; der Kreisläufer des THW Kiel ist damit einer von nur fünf Akteuren im aktuellen Aufgebot, der sich über eine dreistellige Zahl freuen kann. Fäth und Lemke absolvierten gegen Kroatien immerhin bereits ihr jeweils 50. Länderspiel. weiterlesen auf Handball-World.com
Presidents Cup startet mit japanischem Kantersieg über Angola
Presidents Cup startet mit japanischem Kantersieg über Angola
Foto: W. Berkholz
Zum Auftakt des President’s Cup siegt Japan mit 37:26 (18:14) gegen Angola. Nach einer ausgeglichenen Anfangsphase, lassen die Asiaten ihren Gegnern nicht den Hauch einer Chance und bieten den Zuschauern in Brest ein echtes Offensivfeuerwerk. Die herausragenden Spieler sind Shinnosuke Tokuda und Remi Doi, die zusammen 15 Tore erzielen. weiterlesen auf Handball-World.com
Junglöwen mit offener Rechnung gegen Schlusslicht Zweibrücken
Junglöwen mit offener Rechnung gegen Schlusslicht Zweibrücken
Foto: RNL
Ein Doppel-Heimspiel gegen die Löwen des SV 64 Zweibrücken steht am kommenden Samstag in der Stadthalle Östringen auf dem Programm: Zunächst möchte die SG Kronau/Östringen um 17.30 Uhr in der A-Jugendbundesliga die Tabellenführung verteidigen. Im Anschluss daran wird um 20 Uhr die Drittligapartie angepfiffen. Die Junglöwen möchten nach den zuletzt positiven Resultaten gegen das Tabellen-Schlusslicht zwei weitere Zähler einfahren. weiterlesen auf Handball-World.com
Ergebnis stellt das Kräfteverhältnis auf den Kopf: Drei Fragen an ... Adam Juhasz
Adam Juhasz ist einer der Hoffnungsträger der ungarischen Nationalmannschaft. Der wertvollste Spieler der U18-EM 2014 in Frankreich bestreitet derzeit, drei Jahre später, seine erste Weltmeisterschaft im Erwachsenen-Bereich. Der 20 Jahre alte Spielmacher ist dabei mit 256 Spielminuten der bei Weitem bei weitem meist eingesetzte Spieler im Team von Xavier Sabate. Mit uns sprach er über die Niederlage gegen Weißrussland im letzten Gruppenspiel und blickt auf das Achtelfinale gegen Dänemark voraus. weiterlesen auf Handball-World.com
Metzingen holt knappen Auswärtssieg im EHF-Pokal
Bundesligist TuS Metzingen hat einenwichtigen Auswärtssieg in der Hauptrunde des EHF-Pokals gefeiert.Eine Woche nach der Niederlage gegen Nyköbing Falster setzte sich derBundesliga-Dritte beim HC Lada Togliatti in Russland knapp mit 27:26(16:11) durch. weiterlesen auf Handball-World.com
Hannover sucht Revanche für schlechteste Halbzeit der Saison
Hannover sucht Revanche für schlechteste Halbzeit der Saison
Foto: HSV Hannover
Heimspieltag für den HSV Hannover in der dritten LigaOst. Die Fans dürfen sich dabei am Samstag (19.30 Uhr) gegen den TVGelnhausen auf ein Wiedersehen mit einem alten Bekannten freuen. ErykKaluzinski trug nämlich zu Zweitligazeiten das Trikot der Anderter. BeideSeiten dürften insofern viel zu fachsimpeln haben. Während der 60 Minutengeht es aber erstmal um wichtige Punkte - und Wiedergutmachung für die23:26-Pleite im Hinspiel. Damals war die Begegnung praktisch zur Pausegelaufen. 'Unsere schlechteste Halbzeit der Saison', erinnert sich TrainerStephan Lux. weiterlesen auf Handball-World.com
Juniorelfen personell nicht in Bestbesetzung bei Mainz
Im zweiten Spiel des Jahres geht es für die Juniorelfen am Samstagabend zum Zweitligaabsteiger SG TSG/DJK Mainz-Bretzenheim. Die Partie wird um 19.30 Uhr in der IGS-Sporthalle in Mainz-Bretzenheim angepfiffen. Die Mannschaft von Kerstin Reckenthäler muss allerdings einige Ausfälle kompensieren. weiterlesen auf Handball-World.com
Attraktive Angebote ausgeschlagen - Routinier verlängert in Nußloch
Attraktive Angebote ausgeschlagen - Routinier verlängert in Nußloch
Foto: Jan A. Pfeifer, SGN
Philipp Müller verlängert seinen auslaufenden Vertrag bei der SG Nußloch um zwei weitere Jahre. Damit bleibt der Spielführer der SGN auch weiterhin ein fester Bestandteil des Teams aus der Olympiahalle. 'Hier passt eben einfach alles', erklärt der 31-Jährige: 'Ich fühle mich wohl, es macht einfach Spaß.' Ein Wechsel kam für Müller daher nicht in Frage. 'Ich bin froh, dass er verlängert und andere attraktive Angebote ausgeschlagen hat', freut sich auch Geschäftsführer Holger Schwab, der gleich noch ein Lob hinterher schiebt: 'Er ist der Kopf unserer Mannschaft.' Auch Trainer Christian Job sieht das so. 'Er ist als Kapitän und Führungsspieler absolut wichtig für uns', erläutert der Übungsleiter: 'Das er bleibt war mein ausdrücklicher Wunsch.' weiterlesen auf Handball-World.com
Groß-Umstadt: Positiver Lichtblick Dank Neuzugang Sokicic
Groß-Umstadt: Positiver Lichtblick Dank Neuzugang Sokicic
Foto: TVN
Stark verbessert zeigte sich Groß-Umstadt letzte Woche in Gelnhausen, auch wenn es letztlich nicht zu einem Erfolg reichte. Doch die Art und Weise, wie die Mannschaft auftrat, wie sie neue Konzepte umsetzte und mit Tempo nach vorne spielte, war beeindruckend. Auch Neuzugang Marko Sokicic zeigte seine Qualitäten und war beteiligt am spielerischen Aufschwung. Das möchte man auch im ersten Heimspiel der Rückrunde am heutigen Samstag (19 Uhr) sehen und mit einem Sieg über die TSV Burgdorf II den Anschluss an die Nichtabstiegsplätze wieder herstellen. weiterlesen auf Handball-World.com
Hildesheim mit klarem Derbysieg bei Burgwedel
Hildesheim mit klarem Derbysieg bei Burgwedel
Foto: Eintracht
Ein Auswärtsspiel, das sich wie ein Heimspiel anfühlt und am Ende noch deutlich gewonnen wird - so könnte wirklich jede Fahrt in fremde Hallen für das Eintracht-Team laufen. Zum Spiel bei der HSG Burgwedel waren mehr als 200 Hildesheimer Fans mitgefahren, die ihre Mannschaft während der gesamten 60 Minuten lautstark unterstützten. Sie sahen zwar keinen richtig guten Auftritt ihrer Mannschaft, doch Eintracht war in den entscheidenden Phasen zur Stelle und ließ sich in der zweiten Hälfte den Sieg nicht mehr nehmen. Dabei waren die Tore von Ivan Kucharik und extrem wichtige Treffer von Maurice Lungela ausschlaggebend. Am Ende feierte die Mannschaft gemeinsam mit den Eintracht-Anhängern einen 30:23-Auswärtserfolg, der zwar Luft nach oben ließ aber gleichsam sehr wichtig für die Verteidigung der Tabellenspitze war. weiterlesen auf Handball-World.com
Spitzenreiter Berlin ohne Neuendorf und Eber in Zirndorf gefordert
Spitzenreiter Berlin ohne Neuendorf und Eber in Zirndorf gefordert
Foto: Jürgen Sellert
Am Samstag um 17 Uhr müssen dieSpreefüxxe Berlin im fernen Zirndorf antreten. BeimTabellenschlusslicht sollen die nächsten Punkteher für den früheren Bundesligisten. Der muss allerdings auf erfahrene Spielerinnen verzichten weiterlesen auf Handball-World.com

Möchten Sie unsere ehrenamtliche Arbeit unterstützen?

Dann werden Sie doch Mitglieder der IG-Handball e.V. und unterstützen Sie uns bereits mit einem monatlichen Betrag von nur 2 €. Tragen Sie so dazu bei das wir unsere Portale auch weiterhin mit der gewohnte Aktualität und Qualität betreiben können, wie Sie es von uns in den letzten Jahren gewohnt sind.

Die "Interessengemeinschaft Handball e.V." (kurz IG-Handball e.V.) ist Träger der drei ehrenamtlich Betrieben Portalen handballecke.de, handball-world.com und handballimfernsehen.de. Die IG-Handball wurde 2004 gegründet und trägt seitdem mit dazu bei, dass wir unsere Portale mit der für Sie gewohnt hohen Aktualität und Qualität betreiben können. Die 2004 gegründet IG-Handball wurde im August 2005 in einen eingetragenen Verein (e.V.) umgewandelt.

Seit Gründung unterstürzen uns bereits mehr als 200 Mitglied aktiv und passiv durch Ihre Mitgliedschaft in der IG-Handball e.V..

Mit Ihrer Mitgliedschaft unterstürzen Sie nicht nur unsere Arbeit, sondern Sie profitieren zusätzlich noch von attraktiven Rabatten bei unsere Partner und haben darüber hinaus die Möglichkeit unser Portal handballecke.de kompl. werbefrei zu nutzen.

Wenn Sie sich für eine Mitgliedschaft in der IG-Handball e.V. interessieren, finden Sie unter diesem Link weitere Informationen.

Sponsor

www.teileshop.de

1. Bundesliga (Herren)

HSG Wetzlar
08.02.2017
19:00 Uhr
MT Melsungen
SG Flensburg-H.
08.02.2017
19:00 Uhr
THW Kiel
Balingen-Weilstetten
08.02.2017
20:15 Uhr
SC Magdeburg
FA Göppingen
08.02.2017
20:15 Uhr
GWD Minden
HC Erlangen
11.02.2017
19:00 Uhr
Hannover-Burgdorf
Bergischer HC
11.02.2017
19:00 Uhr
TVB 1898 Stuttgart
TBV Lemgo
12.02.2017
15:00 Uhr
Füchse Berlin
SC Magdeburg
15.02.2017
19:00 Uhr
FA Göppingen
Gummersbach
15.02.2017
19:00 Uhr
SG Flensburg-H.
Füchse Berlin
15.02.2017
19:00 Uhr
Bergischer HC

2. Bundesliga (Herren)

TuS N-Lübbecke
01.02.2017
19:00 Uhr
Hüttenberg
ASV Hamm-Westfalen
04.02.2017
19:15 Uhr
EHV Aue
ThSV Eisenach
04.02.2017
19:30 Uhr
HSG Konstanz
Leutershausen
04.02.2017
20:00 Uhr
Nordhorn-Lingen
DJK Rimpar
04.02.2017
20:00 Uhr
Bad Schwartau
TV 1893 Neuhausen
04.02.2017
20:00 Uhr
Wilhelmshavener HV
Rostock
05.02.2017
16:30 Uhr
Friesenheim
TUSEM Essen
05.02.2017
17:00 Uhr
HG Saarlouis
SG BBM Bietigheim
05.02.2017
17:00 Uhr
TV Emsdetten
Dessau-Roßlauer HV 06
05.02.2017
17:00 Uhr
TuS Ferndorf

1. Bundesliga (Damen)

Thüringer HC
21.01.2017
18:00 Uhr
Borussia Dortmund
Neckarsulmer SU
21.01.2017
18:00 Uhr
TV Nellingen
SVG Celle
21.01.2017
19:30 Uhr
Frisch Auf Göppingen
Bayer 04 Leverkusen
21.01.2017
20:00 Uhr
Bad Wildungen
HC Leipzig
24.01.2017
19:30 Uhr
TuS Metzingen
HSG Blomberg-Lippe
25.01.2017
19:30 Uhr
VfL Oldenburg
Buxtehuder SV
25.01.2017
19:30 Uhr
SG BBM Bietigheim
Neckarsulmer SU
28.01.2017
18:00 Uhr
Frisch Auf Göppingen
Borussia Dortmund
04.02.2017
15:30 Uhr
SVG Celle
Bad Wildungen
04.02.2017
19:00 Uhr
Buxtehuder SV

2. Bundesliga (Damen)

Zwickau
21.01.2017
17:00 Uhr
TV Beyeröhde
TuS Lintfort
21.01.2017
17:30 Uhr
TSV Haunstetten
Bensheim/Auerbach
21.01.2017
17:30 Uhr
DJK/MJC Trier
SGH Rosengarten-B.
21.01.2017
19:00 Uhr
Mainz/Budenh.
TG Nürtingen
21.01.2017
19:30 Uhr
Hannover-Badenstedt
Kurpfalz Bären Ketsch
22.01.2017
15:00 Uhr
SG H2Ku Herrenberg
HSG Kleenheim
22.01.2017
16:00 Uhr
HC Rödertal
Halle-Neustadt
22.01.2017
16:00 Uhr
SV Werder Bremen
TuS Lintfort
28.01.2017
17:30 Uhr
HC Rödertal
TSV Haunstetten
28.01.2017
18:00 Uhr
Hannover-Badenstedt

1. Bundesliga (Herren)

Pl.TeamSp.Diff.Pkt.
1SG Flensburg-H.18+12833:3
2THW Kiel18+8832:4
3Rhein-Neckar Löwen (M)18+8132:4
4Füchse Berlin18+6028:8
5TSV Hannover-Burgdorf18+3222:14
6SC Magdeburg (P)18+722:14
7HSG Wetzlar18+1420:16
8SC DHfK Leipzig18+719:17
9HC Erlangen (N)18-818:18
10MT Melsungen18-215:21
11Frisch Auf Göppingen18-1615:21
12VfL Gummersbach18-2113:23
13GWD Minden (N)18-5013:23
14HBW Balingen-W.18-6211:25
15TBV Lemgo18-3710:26
16TVB 1898 Stuttgart18-6510:26
17HSC Coburg (N)18-816:30
18Bergischer HC18-755:31

2. Bundesliga (Herren)

Pl.TeamSp.Diff.Pkt.
1TV Hüttenberg18+6829:7
2TuS N-Lübbecke18+6729:7
3SG BBM Bietigheim18+3627:9
4DJK Rimpar19+2826:12
5VfL Bad Schwartau18+4224:12
6TSG Friesenheim18+2622:14
7HSG Nordhorn-Lingen18+820:16
8ThSV Eisenach18+220:16
9TV Emsdetten18+1318:18
10SG Leutershausen18-918:18
11HSG Konstanz18-3318:18
12EHV Aue18-1816:20
13Dessau-Roßlauer HV 0618-2615:21
14HG Saarlouis18-3313:23
15Wilhelmshavener HV18-412:24
16ASV Hamm-Westfalen18-1112:24
17TuS Ferndorf18-3212:24
18TUSEM Essen18-3612:24
19TV 1893 Neuhausen18-2511:25
20HC Empor Rostock19-638:30

1. Bundesliga (Damen)

Pl.TeamSp.Diff.Pkt.
1SG BBM Bietigheim11+13922:0
2Thüringer HC (M)11+7020:2
3TuS Metzingen11+6320:2
4Buxtehuder SV11+3014:8
5VfL Oldenburg11+2213:9
6Borussia Dortmund11+1013:9
7HC Leipzig (P)11+2312:10
8Frisch Auf Göppingen11012:10
9Bayer 04 Leverkusen11-258:14
10Bad Wildungen Vipers11-606:16
11Neckarsulmer SU (N)11-646:16
12HSG Blomberg-Lippe11-404:18
13SVG Celle11-804:18
14TV Nellingen (N)11-880:22

2. Bundesliga (Damen)

Pl.TeamSp.Diff.Pkt.
1HSG Bensheim/Auerbach14+7226:2
2HC Rödertal14+3019:9
3DJK/MJC Trier14+2218:10
4SGH Rosengarten-Buchholz (A)14+3817:11
5TG Nürtingen14-415:13
6TV Beyeröhde14+614:14
7FSG Mainz 05/Budenheim14-314:14
8HSG Hannover-Badenstedt (N)14-614:14
9SV Union Halle-Neustadt14-613:15
10TuS Lintfort (N)14-2813:15
11Kurpfalz Bären Ketsch (N)15-213:17
12BSV Sachsen Zwickau14-712:16
13HSG Kleenheim (N)14-1711:17
14TSV Haunstetten14-3810:18
15SV Werder Bremen15-2810:20
16SG H2Ku Herrenberg14-297:21

Statistik

  • Mitglieder: 14974
  • Themen: 31046
  • Beiträge: 782889 (ø 142,16/Tag)
  • Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Larrave

Anzeige
handball-world.com - Partner