Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Handballecke.de - Das Handballforum von Fans für Fans. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Herzlich Willkommen auf der Handballecke - dem Handballforum im Internet

Dank unserer vielen Mitglieder hat sich die Handballecke in den letzten Jahren zum größten deutschsprachigen Handballforum im Internet entwickelt auf der Handballfans unterschiedlichster Vereine miteinander über die Geschehnisse im Handballsport diskutieren können.

Wir möchten mit unserem Forum allen Handballinteressierten eine Plattform für Diskussionen rund um die Geschehnisse in der Sportart bieten um so den Handballsport in Deutschland noch populärer zu gestallten.

Neben aktuellen Handball - Nachrichten, Spieltagsergebnissen und aktuellen Handball TV-Terminen bieten wir Handballfans eine Plattform um sich über aktuellen Themen rund um die 1. Handball Bundesliga, 2. Handball Bundesliga, dem Amateurligen & Jugendhandball und dem DHB-Pokal auszutauschen. Darüber hinaus bieten wir Ihnen eigene Bereiche zur Handball Nationalmannschaft, der 1. und 2. Handball Bundesliga der Damen zu div. Ausländischen Ligen wie der Liga Asobal, der Elit Serien, der Swiss Handball League, sowie eigene Bereiche zu den internationale Wettbewerben wie der Champions-League, dem EHF-Pokal, und dem Europapokal der Pokalsieger. Auch als aktiver Handballspieler oder -trainer haben Sie bei uns die Möglichkeit sich in separaten Bereichen über spezielle Trainingsmöglichkeiten, sowie den Ablauf von Verletzungen und über neue Ausrüstung wie das Verhalten von Bällen, für welches dieser Tornetze sollte ich mich entscheiden oder welches Harz ist das beste, auszutauschen?

Warum also zögern? Registrieren Sie sich noch heute. Eine Mitgliedschaft bei uns ist absolut kostenlos und beinhaltet keinerlei Verpflichtungen.

Wir heißen Sie im Namen des gesamten Handballecke Teams und der Community herzlich Willkommen und wünschen Ihnen viele angenehme Diskussionen rund um den Handballsport.

Ihr Handballecke Team

Werbung

aktuelle Nachrichten rund um den Handballsport

Metzingen hat ein unglaublich starkes Team - THC reist mit viel Respekt zum Topspiel
Das THC-Team hat bisher keinen Minuspunkt zugelassen, konnte aber nicht immer über 60 Minuten überzeugen. Vor allem das intensiv angewandte 7 gegen 6 Spiel zeigte deutlich, dass das Einspielen einfach Zeit erfordert. Ob Trainer Herbert Müller aus diesen 'Übungen' schon in einem Top-Spiel Profit ziehen kann, wird der Mittwoch zeigen. Die Trauben hängen hoch in Metzingen - Meister Thüringer HC trifft auswärts auf den Vizemeister. weiterlesen auf Handball-World.com
Profischwimmer und Olympiasieger trainiert bei französischem Erstligisten
Der französische Profischwimmer Florent Manaudou, Olympiasieger von London, trainiert derzeit beim Erstligaverein Pauc Aix en Provence. Dort steht unter anderem der ehemalige Lemgoer Torhüter Thomas Bauer unter Vertrag. weiterlesen auf Handball-World.com
Spannende Gruppe - DHB-Nachwuchscoach Maik Nowak über Auslosung zur U17-EM
Balingen darf lange hoffen: Kiel hat Probleme mit dem Schlusslicht
Der THW Kiel hat nach Pluspunkten zu Spitzenreiter SG Flensburg-Handewitt aufgeschlossen - allerdings ein Spiel mehr absolviert als der Nordkonkurrent. Vor heimischer Kulisse hatte der Rekordmeister allerdings lange Zeit überraschend große Probleme mit dem Schlusslicht, das weiterhin auf den ersten Ligasieg in der neuen Spielzeit wartet. Bis zum 25:22 sechs Minuten vor dem Ende durften die mitgereisten Fans noch auf die Sensation hoffen, doch der THW Kiel brachte die Führung sicher über die Zeit - auch dank insgesamt elf Treffern der beiden Neuzugänge Nikola Bilyk und Lukas Nilsson. In die Torschützenliste trug sich auch Torhüter Niklas Landin ein. Bester Werfer der Gäste aus Balingen war Yves Kunkel mit 5/2 Treffern. Die Süddeutschen blieben allerdings auch bei ihrem elften Auftritt in der Sparkassen-Arena ohne Punktgewinn. weiterlesen auf Handball-World.com
Das spielerische Niveau hilft mir, mich weiterzuentwickeln - Drei Fragen an... Daniel Mestrum
Daniel Mestrum steht seit dieser Saison mit einem Zweitspielrecht beim VfL Gummersbach unter Vertrag. Für den 23-Jährigen Linksaußen ist es die erste Station in der Bundesliga, während er auch weiterhin in der 2. Liga für den TuS Ferndorf aufläuft. Im Interview sprach er über seine Entwicklung und über die Möglichkeiten beim VfL Gummersbach. weiterlesen auf Handball-World.com
Deutscher Meister fordert Celje: Rhein-Neckar Löwen vor Heimauftakt in Königsklasse
Nach dem Punktgewinn zum Auftakt am vergangenen Sonntag feiern die Rhein-Neckar Löwen am morgigen Mittwoche ihre Heimpremiere in der VELUX EHF Champions League. Gegner in der Frankfurter Fraport Arena ist dann um 18:30 Uhr der slowenische Serienmeister RK Celje Pivovarna Lasko, die Löwen treffen also auf alte Bekannte. weiterlesen auf Handball-World.com
Sieben nach Sieben: Rückblick auf den heutigen Handball-Tag
Was ist heute in der Handball-Welt passiert? Nachrichten, Interviews und Spielberichte füllen jeden Tag die Timeline von handball-world.com, doch bei der Menge an Meldungen ist es manchmal schwierig, den Überblick zu behalten. Im neuen Tagesrückblick 'Sieben nach Sieben' werden deshalb kompakt sieben News vorgestellt, die an diesem Tag für Aufmerksamkeit gesorgt haben. Am Sonntag immer in einer Sonderausgabe als Rückblick auf die News der Woche. Außerdem werfen wir einen Blick auf die Spiele des Tages... weiterlesen auf Handball-World.com
Leipzigs Trainer Prokop in Heimatstadt geehrt - Eintrag ins goldene Buch
Leipzigs Cheftrainer Christian Prokop wurde heute eine große Ehre zuteil. Der Trainer der Saison 2015/16 in der DKB Handball-Bundesliga durfte sich in das goldene Buch der Stadt Köthen eintragen. weiterlesen auf Handball-World.com
SVG Celle trauert um Joachim H. Niederlüke
Der SVG Celle trauert um seinen ehemaligen Geschäftsführer Joachim H. Niederlüke, der am Sonntag, den 25.09.2016, im Alter von 69 Jahren verstorben ist. 'Wir danken Joachim H. Niederlüke für seine Lebensleistung', so der Verein. Der Name Niederlüke ist mit dem SVG Celle verbunden wie kein anderer. weiterlesen auf Handball-World.com
Beachhandball liegt mir am Herzen: Dominik Weiß im Interview
Bundesliga in der Halle und Nationalmannschaft im Sand: Dominik Weiß lässt der Handball auch im Sommer nicht los. Der 27-Jährige, der in der Beletage des deutschen (Hallen-)Handballs für den TVB 1898 Stuttgart aufläuft, spielt im Sommer mit der SG Schurwald Beachhandball und wurde sogar in die Nationalmannschaft berufen. Im Interview mit handball-world.com sprach der Rückraumspieler nach dem deutlichen Sieg gegen die TSV Hannover-Burgdorf über die Bedeutung von Michael Kraus, Vier-Punkte-Spiele und seine Liebe zum Beachhandball … weiterlesen auf Handball-World.com
Deutliches Ausrufezeichen: A-Jugend der HSG Konstanz siegt deutlich gegen Altenheim
Deutliches Ausrufezeichen: A-Jugend der HSG Konstanz siegt deutlich gegen Altenheim
Foto: Peter Pisa
Erneut eindrucksvoller Tempohandball bescherte der A-Jugend der HSG Konstanz im Südbaden-Derby beim Spitzenteam SG Ottenheim/Altenheim einen frühzeitig gesicherten 36:29 (15:14)-Erfolg. „Das war ein weiteres deutliches Ausrufezeichen unseres jungen Teams“, war Trainer Thomas Zilm nach der starken Vorstellung in der Ortenau vollauf begeistert. Dabei konnte sich Konstanz sogar noch den Luxus fünf vergebener Siebenmeter und einiger ausgelassener Großchancen erlauben. weiterlesen auf Handball-World.com
Stefan Kretzschmar: Die Magdeburger kommen mit ihrer Qualität da wieder raus
Der SC Magdeburg kämpft gegen einen verpatzten Saisonstart: Nach vier Spieltagen steht der SCM nur auf Platz 13 der DKB Handball-Bundesliga, vor allem die 27:30-Niederlage bei der VfL Gummersbach schmerzte. Umso wichtiger ist für das Team von Bennet Wiegert nun der Heimauftritt gegen die HSG Wetzlar – Sport1 ist am morgigen Mittwoch live ab 20:00 Uhr dabei. weiterlesen auf Handball-World.com
Erhoffte Reaktion - Burgdorf gewinnt klar gegen Potsdam
Die A-Jugend der TSV Burgdorf hat in der Nordstaffel der A-Jugend-Bundesliga den ersten Saisonsieg eingefahren. Nach der Auftaktpleite in Hamburg wurde nun vor eigenem Publikum der VfL Potsdam mit 31:16 klar bezwungen. weiterlesen auf Handball-World.com
Zwei Spiele in 72 Stunden - Leipzig empfängt Buxtehuder SV in Liga und Pokal
Zwei Spiele in 72 Stunden - Leipzig empfängt Buxtehuder SV in Liga und Pokal
Foto: HCL
Am morgigen Mittwoch (Anwurf 19:30 Uhr) empfängt der HC Leipzig den Buxtehuder SV zum Bundesliga-Duell. Die Partie wird das erste Aufeinandertreffen beider Teams innerhalb von nur 72 Stunden, denn bereits am Samstag stehen sich die Teams in der zweiten Runde des DHB-Pokals erneut gegenüber. weiterlesen auf Handball-World.com
Zuschauer im Ligenvergleich: Süden holt auf, 1. Liga eine Klasse für sich
Zuschauer im Ligenvergleich: Süden holt auf, 1. Liga eine Klasse für sich
Foto: Markus Berger/Red Bull Content Pool
Insgesamt 338.910 Zuschauer pilgerten bislang in dieser Saison zu den Spielen der 1. und 2. Bundesliga sowie der 3. Ligen der Männer und Frauen. Eine Klasse für sich ist dabei die 1. Bundesliga der Männer, die mit 191.263 Besuchern mehr als die Hälfe auf der Habenseite verbucht. Die mit 2.105 Zuschauern am schwächsten besuchte Partie der deutschen Eliteklasse konnte bislang weder in der 2. Bundesliga der Männer noch in der 1. Bundesliga der Frauen übertroffen werden, lediglich der in die dritte Liga zurücksortierte HSV Hamburg konnte bislang als einziger Nicht-Erstligist mehr als 2.000 Zuschauer verbuchen. Im Ligenvergleich holte unterdessen der Süden auf. weiterlesen auf Handball-World.com

Möchten Sie unsere ehrenamtliche Arbeit unterstützen?

Dann werden Sie doch Mitglieder der IG-Handball e.V. und unterstützen Sie uns bereits mit einem monatlichen Betrag von nur 2 €. Tragen Sie so dazu bei das wir unsere Portale auch weiterhin mit der gewohnte Aktualität und Qualität betreiben können, wie Sie es von uns in den letzten Jahren gewohnt sind.

Die "Interessengemeinschaft Handball e.V." (kurz IG-Handball e.V.) ist Träger der drei ehrenamtlich Betrieben Portalen handballecke.de, handball-world.com und handballimfernsehen.de. Die IG-Handball wurde 2004 gegründet und trägt seitdem mit dazu bei, dass wir unsere Portale mit der für Sie gewohnt hohen Aktualität und Qualität betreiben können. Die 2004 gegründet IG-Handball wurde im August 2005 in einen eingetragenen Verein (e.V.) umgewandelt.

Seit Gründung unterstürzen uns bereits mehr als 200 Mitglied aktiv und passiv durch Ihre Mitgliedschaft in der IG-Handball e.V..

Mit Ihrer Mitgliedschaft unterstürzen Sie nicht nur unsere Arbeit, sondern Sie profitieren zusätzlich noch von attraktiven Rabatten bei unsere Partner und haben darüber hinaus die Möglichkeit unser Portal handballecke.de kompl. werbefrei zu nutzen.

Wenn Sie sich für eine Mitgliedschaft in der IG-Handball e.V. interessieren, finden Sie unter diesem Link weitere Informationen.

Sponsor

www.teileshop.de

1. Bundesliga (Herren)

THW Kiel
26:23
(15:12)
Balingen-Weilstetten
Füchse Berlin
28.09.2016
19:00 Uhr
TVB 1898 Stuttgart
SC Magdeburg
28.09.2016
20:15 Uhr
HSG Wetzlar
MT Melsungen
01.10.2016
19:00 Uhr
FA Göppingen
HSC Coburg
01.10.2016
19:00 Uhr
TVB 1898 Stuttgart
Bergischer HC
01.10.2016
19:00 Uhr
GWD Minden
HC Erlangen
02.10.2016
17:15 Uhr
Gummersbach
Hannover-Burgdorf
03.10.2016
15:00 Uhr
Füchse Berlin
Gummersbach
05.10.2016
19:00 Uhr
RN Löwen
HSG Wetzlar
05.10.2016
19:00 Uhr
HSC Coburg

2. Bundesliga (Herren)

Dessau-Roßlauer HV 06
28.09.2016
20:00 Uhr
Rostock
ASV Hamm-Westfalen
30.09.2016
19:15 Uhr
TUSEM Essen
Hüttenberg
30.09.2016
19:30 Uhr
EHV Aue
TuS N-Lübbecke
01.10.2016
19:00 Uhr
Bad Schwartau
TV Emsdetten
01.10.2016
19:00 Uhr
TuS Ferndorf
ThSV Eisenach
01.10.2016
19:30 Uhr
Wilhelmshavener HV
SG BBM Bietigheim
01.10.2016
20:00 Uhr
HG Saarlouis
Leutershausen
01.10.2016
20:00 Uhr
Friesenheim
HSG Konstanz
01.10.2016
20:00 Uhr
Nordhorn-Lingen
DJK Rimpar
05.10.2016
19:30 Uhr
TV 1893 Neuhausen

1. Bundesliga (Damen)

TuS Metzingen
28.09.2016
19:30 Uhr
Thüringer HC
HC Leipzig
28.09.2016
19:30 Uhr
Buxtehuder SV
Bad Wildungen
28.09.2016
19:30 Uhr
SG BBM Bietigheim
Thüringer HC
12.10.2016
19:30 Uhr
HC Leipzig
SG BBM Bietigheim
12.10.2016
20:00 Uhr
VfL Oldenburg
Neckarsulmer SU
15.10.2016
18:00 Uhr
Bayer 04 Leverkusen
TV Nellingen
15.10.2016
20:00 Uhr
SVG Celle
Frisch Auf Göppingen
16.10.2016
16:00 Uhr
HSG Blomberg-Lippe
Buxtehuder SV
22.10.2016
16:00 Uhr
Neckarsulmer SU
Bad Wildungen
22.10.2016
19:00 Uhr
Frisch Auf Göppingen

2. Bundesliga (Damen)

Zwickau
08.10.2016
17:00 Uhr
DJK/MJC Trier
TSV Haunstetten
08.10.2016
18:00 Uhr
Halle-Neustadt
TV Beyeröhde
08.10.2016
18:45 Uhr
TG Nürtingen
SG H2Ku Herrenberg
08.10.2016
19:30 Uhr
SV Werder Bremen
Kurpfalz Bären Ketsch
09.10.2016
15:00 Uhr
HC Rödertal
TuS Lintfort
09.10.2016
16:00 Uhr
Bensheim/Auerbach
Mainz/Budenheim
09.10.2016
16:00 Uhr
HSG Kleenheim
Roseng.-Buchh.
09.10.2016
16:00 Uhr
HSG Badenstedt
Zwickau
15.10.2016
17:00 Uhr
TuS Lintfort
TSV Haunstetten
15.10.2016
18:00 Uhr
TV Beyeröhde

1. Bundesliga (Herren)

Pl.TeamSp.Diff.Pkt.
1SG Flensburg-H.5+3610:0
2THW Kiel6+3610:2
3Füchse Berlin4+378:0
4Rhein-Neckar Löwen (M)5+228:2
5VfL Gummersbach5+198:2
6HC Erlangen (N)5-36:4
7TSV Hannover-Burgdorf5-96:4
8SC DHfK Leipzig5+85:5
9TVB 1898 Stuttgart4+34:4
10HSG Wetzlar5-34:6
11TBV Lemgo5-124:6
12Frisch Auf Göppingen5-124:6
13SC Magdeburg (P)5-23:7
14GWD Minden (N)5-273:7
15MT Melsungen5-132:8
16HSC Coburg (N)5-232:8
17Bergischer HC5-292:8
18HBW Balingen-W.6-281:11

2. Bundesliga (Herren)

Pl.TeamSp.Diff.Pkt.
1SG BBM Bietigheim5+2210:0
2TSG Friesenheim4+218:0
3TuS N-Lübbecke5+268:2
4VfL Bad Schwartau5+117:3
5DJK Rimpar4+86:2
6TV Hüttenberg5+156:4
7TV 1893 Neuhausen5+106:4
8ThSV Eisenach5-16:4
9SG Leutershausen5+25:5
10HG Saarlouis5-45:5
11TUSEM Essen5-65:5
12HSG Nordhorn-Lingen5-74:6
13HSG Konstanz5-124:6
14HC Empor Rostock5-164:6
15Dessau-Roßlauer HV 064-33:5
16TV Emsdetten5-63:7
17ASV Hamm-Westfalen5-132:8
18EHV Aue5-132:8
19TuS Ferndorf5-202:8
20Wilhelmshavener HV4-140:8

1. Bundesliga (Damen)

Pl.TeamSp.Diff.Pkt.
1SG BBM Bietigheim3+336:0
2Thüringer HC (M)3+276:0
3TuS Metzingen3+156:0
4HC Leipzig (P)3+194:2
5Buxtehuder SV3+44:2
6Neckarsulmer SU (N)304:2
7Frisch Auf Göppingen3-53:3
8VfL Oldenburg3-42:4
9Borussia Dortmund3-92:4
10SVG Celle3-142:4
11Bayer 04 Leverkusen3-202:4
12Bad Wildungen Vipers3-131:5
13HSG Blomberg-Lippe3-80:6
14TV Nellingen (N)3-250:6

2. Bundesliga (Damen)

Pl.TeamSp.Diff.Pkt.
1HSG Bensheim/Auerbach3+146:0
2HC Rödertal3+126:0
3HSG Badenstedt (N)3+94:2
4SV Werder Bremen3+74:2
5Kurpfalz Bären Ketsch (N)3+64:2
6DJK/MJC Trier3+54:2
7HSG Kleenheim (N)3+34:2
8Rosengarten-Buchholz (A)3+24:2
9BSV Sachsen Zwickau3-34:2
10SV Union Halle-Neustadt3+43:3
11TSV Haunstetten3-102:4
12SG H2Ku Herrenberg3-61:5
13TG Nürtingen3-91:5
14TuS Lintfort (N)3-131:5
15TV Beyeröhde3-40:6
16FSG Mainz 05/Budenheim3-170:6

Statistik

  • Mitglieder: 14822
  • Themen: 30600
  • Beiträge: 768873 (ø 142,6/Tag)
  • Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: wuscheck

Anzeige
handball-world.com - Partner