You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Handballecke.de - Das Handballforum von Fans für Fans. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Herzlich Willkommen auf der Handballecke - dem Handballforum im Internet

Dank unserer vielen Mitglieder hat sich die Handballecke in den letzten Jahren zum größten deutschsprachigen Handballforum im Internet entwickelt auf der Handballfans unterschiedlichster Vereine miteinander über die Geschehnisse im Handballsport diskutieren können.

Wir möchten mit unserem Forum allen Handballinteressierten eine Plattform für Diskussionen rund um die Geschehnisse in der Sportart bieten um so den Handballsport in Deutschland noch populärer zu gestallten.

Neben aktuellen Handball - Nachrichten, Spieltagsergebnissen und aktuellen Handball TV-Terminen bieten wir Handballfans eine Plattform um sich über aktuellen Themen rund um die 1. Handball Bundesliga, 2. Handball Bundesliga, dem Amateurligen & Jugendhandball und dem DHB-Pokal auszutauschen. Darüber hinaus bieten wir Ihnen eigene Bereiche zur Handball Nationalmannschaft, der 1. und 2. Handball Bundesliga der Damen zu div. Ausländischen Ligen wie der Liga Asobal, der Elit Serien, der Swiss Handball League, sowie eigene Bereiche zu den internationale Wettbewerben wie der Champions-League, dem EHF-Pokal, und dem Europapokal der Pokalsieger. Auch als aktiver Handballspieler oder -trainer haben Sie bei uns die Möglichkeit sich in separaten Bereichen über spezielle Trainingsmöglichkeiten, sowie den Ablauf von Verletzungen und über neue Ausrüstung wie das Verhalten von Bällen, für welches dieser Tornetze sollte ich mich entscheiden oder welches Harz ist das beste, auszutauschen?

Warum also zögern? Registrieren Sie sich noch heute. Eine Mitgliedschaft bei uns ist absolut kostenlos und beinhaltet keinerlei Verpflichtungen.

Wir heißen Sie im Namen des gesamten Handballecke Teams und der Community herzlich Willkommen und wünschen Ihnen viele angenehme Diskussionen rund um den Handballsport.

Ihr Handballecke Team

Test

Leoben heute vor schwerem Gang zum Leader
Tabellenführer SG Insignis Handball Westwien empfängt am heutigen Mittwoch den aktuellen Tabellenachten Union Juri Leoben, im Hinspiel setzte sich der Favorit auswärts klar durch. Die Partie wird ab 20:00 Uhr auch im Livestream auf austrianews24.at übertragen. weiterlesen auf Handball-World.com
Rhein-Neckar Löwen heute mit der kürzesten Auswärtsreise der Saison
Die Englischen Wochen der Rhein-Neckar Löwen nehmen kein Ende. Zwischen den beiden Auswärtsspielen in der Champions League am vergangenen Wochenende in Celje und am kommenden Wochenende in Montpellier sind die Löwen am heutigen Mittwoch bereits wieder in der Bundesliga gefordert, und das noch dazu auswärts. weiterlesen auf Handball-World.com
Sichtungstraining ein voller Erfolg - 53 Jungs stellen sich in Lemgo vor
Die Sichtung von Handball Lemgo war eine gelungene Veranstaltung. 53 Jungs der Jahrgänge 1999 bis 2002 aus ganz Deutschland kamen am vergangenen Sonntag nach Lemgo. „Wir haben viele gute Spieler gesehen“, so TBV-Jugendkoordinator Christian Plesser. weiterlesen auf Handball-World.com
Krems empfängt Schwaz im Playoff-Kampf
Am heutigen Mittwoch trifft der Moser Medical UHK Krems im Kampf um das Obere Playoff zu Hause auf die Sparkasse Schwaz Handball Tirol. Die Gäste können ihre Chancen wohl nur mit einem Sieg wahren. weiterlesen auf Handball-World.com
Ausgebliebener Erfolg führt zu Trainerentlassung in Bietigheim
Infolge eines missglückten Saisonstartes rangieren die Frauen der SG BBM Bietigheim derzeit mit einem Stand von 5:13 Punkten auf dem drittletzten Tabellenplatz der ersten Frauen Handballbundesliga. 'Nachdem es dem Trainer Bo Milton Andersen nicht gelungen ist, aus einer Vielzahl hochklassigen Spielerinnen ein Team zu formen, sieht sich der Verein zur sofortigen Trennung gezwungen', so die SG BBM in einer heutigen Pressemeldung. weiterlesen auf Handball-World.com
Aktuelle Ausgabe des DHB-Time-Out mit O-Tönen der neuen Co-Bundestrainer
Die beiden neuen Co-Trainer von Bundestrainer Dagur Sigurdsson werden im wöchentlichen News-Update des DHB-Time-Out vorgestellt, zu Wort kommen sowohl Alex Haase wie auch Axel Kromer. Neben der WM sind auch die Nachwuchsländerspiele der letzten Woche ein Thema. weiterlesen auf Handball-World.com
Champions-League Top5-Tore des letzten Spieltags
In den finalen Partien der Vorrunde der EHF Champions League gab es erneut spektakuläre Treffer zu bestaunen. Auch diesmal wurden die besten fünf Tore von der EHF zusammengestellt. weiterlesen auf Handball-World.com
Füchse beim Schlusslicht Bietigheim: Sieg ist Pflicht
Die Berliner Handball-Füchse wollen in derBundesliga an den überzeugenden Sieg im EHF-Pokal vom Wochenendeanknüpfen. 'Wenn wir uns nicht unnötig in Gefahr begeben wollen,müssen wir gewinnen', sagte Geschäftsführer Bob Hanning vor derPartie am Mittwoch (20.15 Uhr) beim Tabellenletzten SG Bietigheim. weiterlesen auf Handball-World.com
Ratingen feiert zweiten Sieg in Folge
Das Ratinger Löwenrudel sammelte zwei wichtige Punkte beim 27:22 (12:11) gegen den VfL Gladbeck und schiebt sich in der Tabelle bis auf den zwölften Platz vor. Doch bevor es soweit kommen konnte, musste ein erbitterter Abstiegskampf geliefert werden. Beide Teams warfen ihren Einsatzwillen und Kampfgeist in die Waagschale, da blieb wenig Platz für Finessen. Die Löwen wird dies wenig stören, konnte sich doch mit dem Sieg ein wenig Luft verschafft werden. weiterlesen auf Handball-World.com
Jennifer Winter im Portrait - Koblenz ist für mich ein Volltreffer
Jennifer Winter im Portrait - Koblenz ist für mich ein Volltreffer
Foto: René Weiss
Jennifer Winter ist fleißig. Sie spielt für die Vulkan-Ladies Koblenz/Weibern Bundesliga-Handball, ist als Stützpunkttrainierin des Handball-Verbandes Rheinland tätig, geht in Weißenthurm einem Minijob nach und absolviert ein Fernstudium der Wirtschaftswissenschaft an der Uni Hagen. Die 26-Jährige hat kein Problem mit viel Arbeit. Aber die Anforderungen, die der Handball in Polen an eine Außenspielerin stellt, behagten der Linkshänderin dann doch nicht so. „In Deutschland arbeitet die Mannschaft für die Außen, in Polen arbeiten die Außen für sich alleine“, beschreibt sie ihre Erfahrung aus der vergangenen Saison, in der sie für AZS Koszalin spielte. weiterlesen auf Handball-World.com
Spitzenspiel in Leipzig
Spitzenspiel in Leipzig
Foto: Elmar Keil
Am Mittwoch empfängt der SC DHfK Leipzig den TV Großwallstadt zum Spitzenspiel der 2.Bundesliga (19.30 Uhr, ARENA Leipzig).Beim Duell der Traditionsclubs kreuzen sich die Wege alter Bekannter. Pavel Prokopec (Großwallstadt) spielte bis Sommer in Leipzigund mit Philipp Pöter (Leipzig) zusammen in Essen unter dem aktuellen Großwallstädter Trainer Maik Handschke. Dessen Nachfolgerin Essen war Christian Prokop, inzwischen DHfK-Cheftrainer. Marc Pechstein (Leipzig) spielte in der Nachwuchs-Akademie des TVGroßwallstadt. weiterlesen auf Handball-World.com
HSV-Handballer Hansen vor Gesichtsoperation
Kreisläufer Henrik Toft Hansen vom Handball-Bundesligisten HSV Hamburg muss nach einem Bruch des Siebbeins unterhalb des Auges operiert werden. Wie der Club nach einer ärztlichen Untersuchung des Spielers am Dienstag mitteilte, soll der Eingriff am Mittwoch vorgenommen werden. Der 27 Jahre alte Däne hatte sich die Verletzung bei der Niederlage in Minden zugezogen. Ausfallen wird am Mittwoch im Bundesliga-Heimspiel gegen den Bergischen HC auch Stefan Schröder, der sich einen Finger gebrochen hat. Nachwuchsspieler Tim-Oliver Brauer ist nach einem Bänderanriss noch keine Alternative. Er beginnt erst mit der Rehabilitation. weiterlesen auf Handball-World.com
Maximilian Holst nach Kreuzbandriss: Es macht keinen Sinn etwas zu erzwingen!
Im Sommer war Maximilian Holst vom Zweitligisten TV Großwallstadt zur HSG Wetzlar, um sich mit den Grün-Weißen in der DKB Handball-Bundesliga zu beweisen. Nach einer überzeugenden Sommervorbereitung, in der der 25-jährige bereits sein enormes Potential auf der Linksaußen-Position unter Beweis stellte, war die Saison kaum vier Wochen alt, als sich Holst im Training das Kreuzband im linken Knie riss. Seitdem arbeitet der Student der Wirtschaftswissenschaften hart an seinem Comeback. In diesem Interview äußert sich Holst zu Reha-Erfolgen, der HSG Wetzlar und seinen Zielen mit dem Club. weiterlesen auf Handball-World.com
Badenstedt erhält Standing Ovations trotz Niederlage
Welch ein Bild nach dem Schlusspfiff: 140 stehende Zuschauer, die ihrem jeweiligen Team applaudierten. Die Fans des Spitzenreiters freuten sich über einen weiteren Sieg und damit die Verteidigung der Tabellenführung, die HSG-Fans bedankten sich bei ihrem Team für eine couragierte und temporeiche Partie, die die Gästen in der Anfangsviertelstunde sogar etwas überraschte und dabei eine Zwei-Tore-Führung herauswarf. weiterlesen auf Handball-World.com
TSV Burgdorf stürmt den deutschen Meister im Fuchsbau
TSV Burgdorf stürmt den deutschen Meister im Fuchsbau
Foto: TSV Burgdorf
Damit hatten selbst kühnste Optimisten nicht gerechnet. Mit 30:24 bei den Füchsen Berlin holten sich die A-Junioren vom TSV Burgdorf den Auswärtssieg im Duell der bis dahin ungeschlagenen Teams. weiterlesen auf Handball-World.com

Möchten Sie unsere ehrenamtliche Arbeit unterstützen?

Dann werden Sie doch Mitglieder der IG-Handball e.V. und unterstützen Sie uns bereits mit einem monatlichen Betrag von nur 2 €. Tragen Sie so dazu bei das wir unsere Portale auch weiterhin mit der gewohnte Aktualität und Qualität betreiben können, wie Sie es von uns in den letzten Jahren gewohnt sind.

Die "Interessengemeinschaft Handball e.V." (kurz IG-Handball e.V.) ist Träger der drei ehrenamtlich Betrieben Portalen handballecke.de, handball-world.com und handballimfernsehen.de. Die IG-Handball wurde 2004 gegründet und trägt seitdem mit dazu bei, dass wir unsere Portale mit der für Sie gewohnt hohen Aktualität und Qualität betreiben können. Die 2004 gegründet IG-Handball wurde im August 2005 in einen eingetragenen Verein (e.V.) umgewandelt.

Seit Gründung unterstürzen uns bereits mehr als 200 Mitglied aktiv und passiv durch Ihre Mitgliedschaft in der IG-Handball e.V..

Mit Ihrer Mitgliedschaft unterstürzen Sie nicht nur unsere Arbeit, sondern Sie profitieren zusätzlich noch von attraktiven Rabatten bei unsere Partner und haben darüber hinaus die Möglichkeit unser Portal handballecke.de kompl. werbefrei zu nutzen.

Wenn Sie sich für eine Mitgliedschaft in der IG-Handball e.V. interessieren, finden Sie unter diesem Link weitere Informationen.

1. Bundesliga (Herren)

TSG Friesenheim
26.11.2014
19:00 Uhr
RN Löwen
MT Melsungen
26.11.2014
20:15 Uhr
GWD Minden
TBV Lemgo
26.11.2014
20:15 Uhr
SG Flensburg-H.
SG BBM Bietigheim
26.11.2014
20:15 Uhr
Füchse Berlin
HSV Hamburg
26.11.2014
20:15 Uhr
Bergischer HC
HSG Wetzlar
28.11.2014
19:45 Uhr
Hannover-Burgdorf
Balingen-Weilstetten
29.11.2014
19:00 Uhr
TBV Lemgo
TuS N-Lübbecke
29.11.2014
19:00 Uhr
FA Göppingen
SG BBM Bietigheim
29.11.2014
20:15 Uhr
SC Magdeburg
THW Kiel
30.11.2014
15:00 Uhr
Gummersbach

2. Bundesliga Nord (Herren)

DHfK Leipzig
26.11.2014
19:30 Uhr
TV Großwallstadt
HG Saarlouis
28.11.2014
19:30 Uhr
GSV Eintracht Baunatal
TV 1893 Neuhausen
28.11.2014
20:00 Uhr
TV Bittenfeld
ASV Hamm-Westfalen
29.11.2014
19:00 Uhr
Hüttenberg
Henstedt-Ulzburg
29.11.2014
19:00 Uhr
TUSEM Essen
ThSV Eisenach
29.11.2014
19:30 Uhr
TV Emsdetten
DJK Rimpar
29.11.2014
20:00 Uhr
DHfK Leipzig
TV Großwallstadt
30.11.2014
15:00 Uhr
EHV Aue
Rostock
30.11.2014
16:30 Uhr
TSV Bayer Dormagen
Nordhorn-Lingen
30.11.2014
17:00 Uhr
Bad Schwartau

1. Bundesliga (Damen)

Buxtehuder SV
30.12.2014
18:00 Uhr
VfL Oldenburg
HC Leipzig
30.12.2014
18:00 Uhr
HSG Blomberg-Lippe
TuS Metzingen
30.12.2014
19:00 Uhr
Leverkusen
Thüringer HC
30.12.2014
19:30 Uhr
Koblenz/Weibern
HC Leipzig
06.01.2015
19:30 Uhr
Füchse Berlin
HSG Blomberg-Lippe
10.01.2015
16:30 Uhr
TuS Metzingen
Thüringer HC
10.01.2015
18:00 Uhr
Trier
Bad Wildungen
10.01.2015
19:00 Uhr
SVG Celle
SG BBM Bietigheim
10.01.2015
20:00 Uhr
HC Leipzig
Koblenz/Weibern
11.01.2015
16:00 Uhr
Buxtehuder SV

2. Bundesliga Nord (Damen)

Travemünde
29.11.2014
16:30 Uhr
SV Allensbach
Zwickau
29.11.2014
17:00 Uhr
TV Nellingen
Bensheim/Auerbach
29.11.2014
17:30 Uhr
Bor. Dortmund
Mainz 05
29.11.2014
19:30 Uhr
TSV Haunstetten
SG H2Ku Herrenberg
29.11.2014
19:30 Uhr
HC Rödertal
TV Beyeröhde
29.11.2014
19:30 Uhr
Neckarsulmer SU
Halle-Neustadt
30.11.2014
16:00 Uhr
Roseng.-Buchh.
HC Rödertal
06.12.2014
17:00 Uhr
Mainz 05
TSV Haunstetten
06.12.2014
18:00 Uhr
Zwickau
Bor. Dortmund
06.12.2014
19:30 Uhr
Travemünde

Test

Pl.TeamSp.Diff.Pkt.
1Rhein-Neckar Löwen15+8226:4
2THW Kiel (M)15+7426:4
3SG Flensburg-H.13+6820:6
4Frisch Auf Göppingen14+1120:8
5SC Magdeburg14+1617:11
6Füchse Berlin (P)14+716:12
7HSV Hamburg15+2416:14
8VfL Gummersbach15+316:14
9TSV Hannover-Burgdorf15+315:15
10Bergischer HC15-3715:15
11TuS N-Lübbecke15+1214:16
12MT Melsungen15+914:16
13HSG Wetzlar15+614:16
14HBW Balingen-W.14-2411:17
15GWD Minden15-3410:20
16HC Erlangen (N)16-5610:22
17TBV Lemgo13-116:20
18TSG Friesenheim (N)14-726:22
19SG BBM Bietigheim (N)14-814:24

2. Bundesliga (Herren)

Pl.TeamSp.Diff.Pkt.
1SC DHfK Leipzig13+6124:2
2DJK Rimpar14+2824:4
3TV Bittenfeld14+5723:5
4VfL Bad Schwartau14+3321:7
5HSG Nordhorn-Lingen14+2619:9
6TV Großwallstadt13+3418:8
7HSC Coburg14+3618:10
8ASV Hamm-Westfalen14+415:13
9TV 1893 Neuhausen14+2314:14
10ThSV Eisenach14+3313:15
11EHV Aue14-413:15
12TV Emsdetten14-712:16
13HC Empor Rostock14-3511:17
14SV Henstedt-Ulzburg14-1310:18
15HG Saarlouis14-3810:18
16TSV Bayer Dormagen14-369:19
17TUSEM Essen14-308:20
18TV Hüttenberg14-356:22
19Eintracht Hildesheim14-665:23
20GSV Eintracht Baunatal14-715:23

1. Bundesliga (Damen)

Pl.TeamSp.Diff.Pkt.
1Thüringer HC (M)8+5816:0
2VfL Oldenburg8+4813:3
3TuS Metzingen9+4013:5
4Buxtehuder SV8+3812:4
5HC Leipzig (P)8+3110:6
6Bayer Leverkusen8-49:7
7HSG Blomberg-Lippe8-48:8
8SVG Celle (N)9-448:10
9Bad Wildungen Vipers (N)9-467:11
10Füchse Berlin (N)8-46:10
11Frisch Auf Göppingen9-65:13
12SG BBM Bietigheim9-185:13
13VL Koblenz/Weibern8-164:12
14DJK/MJC Trier9-732:16

2. Bundesliga (Damen)

Pl.TeamSp.Diff.Pkt.
1Neckarsulmer SU10+4217:3
2Borussia Dortmund9+5516:2
3Rosengarten-Buchholz9+4615:3
4BSV Sachsen Zwickau9+1614:4
5HSG Bensheim/Auerbach (A)10+1914:6
6TV Nellingen8+1410:6
7TSV Haunstetten (N)8-247:9
8TV Beyeröhde (N)9-77:11
9SV Union Halle-Neustadt8-156:10
10SG H2Ku Herrenberg (N)9-96:12
111. FSV Mainz 059-275:13
12HC Rödertal8-384:12
13TSV Travemünde (N)9-242:16
14SV Allensbach9-481:17

Statistic

  • Members: 14712
  • Threads: 27506
  • Postings: 693567 (ø 146.94/day)
  • Greetings to our newest member: Rumo

Anzeige
handball-world.com - Partner