You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Handballecke.de - Das Handballforum von Fans für Fans. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Herzlich Willkommen auf der Handballecke - dem Handballforum im Internet

Dank unserer vielen Mitglieder hat sich die Handballecke in den letzten Jahren zum größten deutschsprachigen Handballforum im Internet entwickelt auf der Handballfans unterschiedlichster Vereine miteinander über die Geschehnisse im Handballsport diskutieren können.

Wir möchten mit unserem Forum allen Handballinteressierten eine Plattform für Diskussionen rund um die Geschehnisse in der Sportart bieten um so den Handballsport in Deutschland noch populärer zu gestallten.

Neben aktuellen Handball - Nachrichten, Spieltagsergebnissen und aktuellen Handball TV-Terminen bieten wir Handballfans eine Plattform um sich über aktuellen Themen rund um die 1. Handball Bundesliga, 2. Handball Bundesliga, dem Amateurligen & Jugendhandball und dem DHB-Pokal auszutauschen. Darüber hinaus bieten wir Ihnen eigene Bereiche zur Handball Nationalmannschaft, der 1. und 2. Handball Bundesliga der Damen zu div. Ausländischen Ligen wie der Liga Asobal, der Elit Serien, der Swiss Handball League, sowie eigene Bereiche zu den internationale Wettbewerben wie der Champions-League, dem EHF-Pokal, und dem Europapokal der Pokalsieger. Auch als aktiver Handballspieler oder -trainer haben Sie bei uns die Möglichkeit sich in separaten Bereichen über spezielle Trainingsmöglichkeiten, sowie den Ablauf von Verletzungen und über neue Ausrüstung wie das Verhalten von Bällen, für welches dieser Tornetze sollte ich mich entscheiden oder welches Harz ist das beste, auszutauschen?

Warum also zögern? Registrieren Sie sich noch heute. Eine Mitgliedschaft bei uns ist absolut kostenlos und beinhaltet keinerlei Verpflichtungen.

Wir heißen Sie im Namen des gesamten Handballecke Teams und der Community herzlich Willkommen und wünschen Ihnen viele angenehme Diskussionen rund um den Handballsport.

Ihr Handballecke Team

Test

Ersatzgeschwächter HBW wächst gegen Melsungen über sich hinaus
Der personell arg geschwächte HBW Balingen-Weilstetten empfing am Abend die MT Melsungen. Während die „Gallier von der Alb“ an der 30-Punkte-Marke kratzten, konnten die Nordhessen weiterhin den fünften Tabellenplatz angreifen. Das Team von Michael Roth stand entsprechend unter Druck. Vor 2280 Zuschauern legten die Hausherren in der Sparkassenarena stark los. Das Team von Markus Gaugisch hielt die MT Melsungen über den 14:12-Pausenstand in Schach und kämpfte auch eine Viertelstunde vor Schluss aussichtsreich. Wie besessen setzten die Gallier von der Alb bin in die Schlussphase alles auf Sieg und rangen den Favoriten souverän mit 28:23 nieder. Platz 5 rückt für die MT in weite Ferne. weiterlesen auf Handball-World.com
Wichtige Punkte im Kampf um den Klassenverbleib: Friesenheim rettet Sieg gegen BHC über die Zeit
Ein wichtiger Erfolg für die TSG Friesenheim. Vor heimischem Publikum rettete das Team von Thomas König einen knappen 30:29-Sieg über die letzten Sekunden und hat nun 22 Punkte auf der Habenseite - das rettende Ufer ist nur noch einen Zähler entfernt. Der Bergische HC hatte den Klassenverbleib bereits vor Wochenfrist mit einem Erfolg gegen den HSV Hamburg endgültig sichergestellt, verbleibt nach der heutigen Niederlage aber zunächst auf dem dreizehnten Tabellenplatz. Beste Werfer der Hausherren war Philipp Grimm mit 8/5, Erik Schmidt mit 6 und Andrej Kogut mit 5 Toren. Für den BHC waren Arnor Gunnarsson (7/4), Kristian Nippes (5) und Maximilian Weiß (5) die erfolgreichsten Schützen. weiterlesen auf Handball-World.com
Mikkel Hansen verlängert in Paris
Mikkel Hansen verlängert in Paris
Foto: Victoria Weihs
Wie Paris Saint-German auf der Vereins-Homepage bekannt gab, hat Mikkel Hansen seinen Vertrag in der französischen Hauptstadt vorzeitig um drei Jahre verlängert und bleibt bis Juni 2019 dort. weiterlesen auf Handball-World.com
Ivano Balic steht vor letztem Heimspiel seiner Karriere - Letztes Hemd auf ebay
Ivano Balic steht vor letztem Heimspiel seiner Karriere - Letztes Hemd auf ebay
Foto: HSG
Ein ganz Großer des internationalen Handballs nimmt dieser Tage Abschied: Ivano Balic, derzeit in Diensten das Bundesligisten HSG Wetzlar, beendet seine erfolgreiche Spielerkarriere zum Ende der Saison. Nach dem Heimspiel der Mittelhessen gegen Frisch Auf! Göppingen am Freitag, den 05. Juni 2015 um 20 Uhr hängt der heute 36-jährige seine Handballschuhe an den Nagel – und das nach zahlreichen nationalen und internationalen Erfolgen. Sein letztes Hemd wird er unterdessen auf ebay für den Wetzlarer Nachwuchs versteigern. weiterlesen auf Handball-World.com
Über 100.000 Zuschauer: Schweizer Liga verpasst Rekord nur knapp
Die 155 NLA-Spiele der vergangenen Saison besuchten im Schnitt 657 Fans – so viele wie seit neun Jahren nicht mehr. Die Playoffs waren ein Zuschauermagnet. weiterlesen auf Handball-World.com
Skjern bestätigt Olsson-Transfer
Der Wechsel nach Dänemark ist perfekt. Kurz nach dem Gewinn der schwedischen Meisterschaft wird Nationalspieler Markus Olsson den IFK Kristianstad verlassen und zu Skjern Haandbold wechseln. Die Jütländer bestätigten damit den Transfer des WM-Teilnehmers (wir berichteten) und haben damit einen Nachfolger für den zu Bjerringbro-Silkeborg wechselnden Nikolaj Markussen gefunden. weiterlesen auf Handball-World.com
Erlangen plant Abschiedsspiel: Bayerschmidt und Krämer beenden ihre Karrieren
Das letzte Heimspiel in einem HCE-Trikot wird die Partie gegen die Füchse Berlin am Freitag für Andreas Bayerschmidt und Bastian Krämer sein. Zwei der dienstältesten Spieler des Erlanger Bundesligisten werden am Ende dieser Saison ihre Karrieren beim HC Erlangen beenden. weiterlesen auf Handball-World.com
Vorzeitiges Saisonende für Christophersen
Für einen weiteren Spieler der TSV Hannover-Burgdorf ist die Saison 2014/15 vorzeitig beendet. Bei Rückraumspieler Sven-Sören Christophersen wurde ein arthroskopischer Eingriff an der Hüfte vorgenommen, bei dem unter anderem freie Gelenkkörper entfernt wurden. Dadurch wird der 30-jährige nicht nur die letzten beiden Ligaspiele gegen den THW Kiel und bei der MT Melsungen verpassen, sondern den Niedersachsen für rund acht Wochen fehlen. weiterlesen auf Handball-World.com
Chance auf ein Spiel gegen Kretzschmar - Megawoodstock coolstes Handballevent 2015
Chance auf ein Spiel gegen Kretzschmar - Megawoodstock coolstes Handballevent 2015
Foto: Veranstalter
Einmal gegen die großen Stars der Handball-Szene auflaufen: Dieser Traum könnte beim Megawoodstock 2015 in Erfüllung gehen. Neben dem Bundesligaduell zwischen dem SC Magdeburg und dem Bergischen HC lädt Aschersleben zu einem großen Amateurturnier ein. Je 16 Männer- und Frauenmannschaften spielen das dreitägige Event aus - der Clou: Aus jeder Mannschaft qualifiziert sich ein Spieler bzw. eine Spielerin für das All-Star-Game - und darf gegen die Teams der deutschen Rekordnationalspielerin Grit Jurack und Handball-Ikone Stefan Kretzschmar auflaufen. Der Linksaußen adelte die Veranstaltung bereits als „coolstes Handballevent 2015“. weiterlesen auf Handball-World.com
Aljoscha Schmidt verlässt Minden
Aljoscha Schmidt, der momentan eine schwere Schulterverletzung auskuriert, wird nicht mehr für GWD Minden auflaufen. Der 30-Jährige kehrt zurück in seine hessische Heimat. weiterlesen auf Handball-World.com
Hallenfrage, personeller Umbruch und Nachwuchs: Präsident Schäfer zur Lage des ThSV Eisenach
Hallenfrage, personeller Umbruch und Nachwuchs: Präsident Schäfer zur Lage des ThSV Eisenach
Foto: ThSV
Traditionsverein ThSV Eisenach steht vor der Rückkehr in die 1. Bundesliga, aktuell liegt das Team von Velimir Petkovic auf dem zweiten Tabellenplatz und geht mit drei Punkten Vorsprung in die letzten Duelle um den Aufstieg. Für Gero Schäfer zählen aber nicht nur die guten Leistungen der ersten Mannschaft, der Präsident des ThSV verweist unter anderem auf beachtliche Erfolge im Nachwuchsbereich der Wartburgstädter. Zudem spricht er im Interview mit Thomas Levknecht über den bevorstehenden personellen Umbruch und die Hallenfrage. Die Lizenz für die 1. Bundesliga hat der Verein nur unter der Auflage einer den von der Liga aufgestellten Standards Spielstätte erhalten - das Problem in der Werner-Aßmann-Halle ist dabei eine fehlende Gegentribüne, auch wenn für den Umbau bereits die ersten Weichen gestellt wurden. weiterlesen auf Handball-World.com
Jan Gorr: Ich kann gut verstehen, dass die Fans enttäuscht waren
Jan Gorr: Ich kann gut verstehen, dass die Fans enttäuscht waren
Foto: Heinz J. Zaunbrecher
Coburgs Trainer Jan Gorr spricht im Interview mit Thomas Apfel über die deutliche Niederlage im Frankenderby gegen die DJK Rimpar Wölfe und lobt die für ihn beeindruckende Fanchoreografie der Westkurve Coburg. weiterlesen auf Handball-World.com
Nordhorn-Lingen verlängert mit Fabian Kaleun
Nordhorn-Lingen verlängert mit Fabian Kaleun
Foto: HSG
Auch nächste Saison kann die HSG Nordhorn-Lingen auf drei Torhütern bauen. Der 20-jährige Fabian Kaleun hat seinen Vertrag um ein Jahr verlängert. Im Herbst wird Fabian Kaleun zudem ein Studium im Bereich der Wirtschaftsinformatik beginnen. weiterlesen auf Handball-World.com
Taubate zum IHF Super Globe: Brasilianischer Doppelsieg bei den PanAm Club Championships
Die Königsklasse für Vereinsteams in Panamerika endete in dieser Spielzeit mit einem brasilianischen Doppelsieg. Handebol Taubate verteidigte dabei die Meisterschaft und vollendete den Titelhattrick mit dem dritten Sieg in Serie. Hinter dem brasilianischen Meister kam EC Pinheiros auf dem zweiten Platz. Auf den Plätzen folgten die beiden argentinischen Vertreter River Plate und SAG Villa Ballester sowie Luterano de Valparaiso aus Chile. weiterlesen auf Handball-World.com
Zwei Neuzugänge: Neuer Kader der Vulkan-Ladies wächst auf zwölf Spielerinnen an
Vor dem Start in die Vorbereitungsphase zur Saison 2015/16 können die Vulkan-Ladies zwei weitere Neuzugänge benennen. Zum Team aus Koblenz/Weibern werden zwei zusätzliche Kreisläuferinnen stoßen: Petra Adamkova und Hildigunnur Einarsdottir. Somit umfasst der Kader für die Saison 2015/16 derzeit zwölf Spielerinnen und besteht neben den acht Zugängen noch aus den in der Mannschaft verbliebenen Dora Varga, Annika Ingenpaß, Branka Zec und Evelien Grob. weiterlesen auf Handball-World.com

Möchten Sie unsere ehrenamtliche Arbeit unterstützen?

Dann werden Sie doch Mitglieder der IG-Handball e.V. und unterstützen Sie uns bereits mit einem monatlichen Betrag von nur 2 €. Tragen Sie so dazu bei das wir unsere Portale auch weiterhin mit der gewohnte Aktualität und Qualität betreiben können, wie Sie es von uns in den letzten Jahren gewohnt sind.

Die "Interessengemeinschaft Handball e.V." (kurz IG-Handball e.V.) ist Träger der drei ehrenamtlich Betrieben Portalen handballecke.de, handball-world.com und handballimfernsehen.de. Die IG-Handball wurde 2004 gegründet und trägt seitdem mit dazu bei, dass wir unsere Portale mit der für Sie gewohnt hohen Aktualität und Qualität betreiben können. Die 2004 gegründet IG-Handball wurde im August 2005 in einen eingetragenen Verein (e.V.) umgewandelt.

Seit Gründung unterstürzen uns bereits mehr als 200 Mitglied aktiv und passiv durch Ihre Mitgliedschaft in der IG-Handball e.V..

Mit Ihrer Mitgliedschaft unterstürzen Sie nicht nur unsere Arbeit, sondern Sie profitieren zusätzlich noch von attraktiven Rabatten bei unsere Partner und haben darüber hinaus die Möglichkeit unser Portal handballecke.de kompl. werbefrei zu nutzen.

Wenn Sie sich für eine Mitgliedschaft in der IG-Handball e.V. interessieren, finden Sie unter diesem Link weitere Informationen.

Werbung

www.teileshop.de

1. Bundesliga (Herren)

RN Löwen
34:21
(15:8)
Füchse Berlin
TSG Friesenheim
30:29
(15:14)
Bergischer HC
Balingen-Weilstetten
28:23
(14:12)
MT Melsungen
HC Erlangen
29.05.2015
19:45 Uhr
Füchse Berlin
GWD Minden
29.05.2015
19:45 Uhr
SC Magdeburg
Gummersbach
29.05.2015
19:45 Uhr
TuS N-Lübbecke
Bergischer HC
30.05.2015
15:00 Uhr
MT Melsungen
SG Flensburg-H.
30.05.2015
19:00 Uhr
HSG Wetzlar
FA Göppingen
30.05.2015
20:15 Uhr
SG BBM Bietigheim
TBV Lemgo
31.05.2015
17:15 Uhr
HSV Hamburg

2. Bundesliga Nord (Herren)

TUSEM Essen
29.05.2015
19:30 Uhr
Rostock
ASV Hamm-Westfalen
29.05.2015
19:45 Uhr
EHV Aue
TV 1893 Neuhausen
29.05.2015
20:00 Uhr
HSC Coburg
Henstedt-Ulzburg
30.05.2015
18:00 Uhr
DHfK Leipzig
DJK Rimpar
30.05.2015
18:00 Uhr
TV Emsdetten
TV Großwallstadt
30.05.2015
18:00 Uhr
Bad Schwartau
Hüttenberg
30.05.2015
18:00 Uhr
TV Bittenfeld
Nordhorn-Lingen
30.05.2015
18:00 Uhr
HG Saarlouis
ThSV Eisenach
31.05.2015
17:00 Uhr
GSV Eintracht Baunatal
Hildesheim
31.05.2015
17:00 Uhr
TSV Bayer Dormagen

1. Bundesliga (Damen)

2. Bundesliga Nord (Damen)

Test

Pl.TeamSp.Diff.Pkt.
1THW Kiel (M)34+23561:7
2Rhein-Neckar Löwen34+19659:9
3SG Flensburg-H.34+12950:18
4SC Magdeburg34+9448:20
5Frisch Auf Göppingen34+1040:28
6Füchse Berlin (P)33-1337:29
7MT Melsungen34+5936:32
8HSG Wetzlar34+732:36
9HSV Hamburg34+432:36
10VfL Gummersbach34-2932:36
11HBW Balingen-W.35-8131:39
12TSV Hannover-Burgdorf34-3329:39
13Bergischer HC34-7428:40
14TuS N-Lübbecke34-2527:41
15TBV Lemgo34-1025:43
16GWD Minden34-5823:45
17TSG Friesenheim (N)34-13223:45
18HC Erlangen (N)34-10222:46
19SG BBM Bietigheim (N)34-17711:57

2. Bundesliga (Herren)

Pl.TeamSp.Diff.Pkt.
1SC DHfK Leipzig36+14159:13
2ThSV Eisenach36+12852:20
3TV Bittenfeld36+11951:21
4HSG Nordhorn-Lingen36+7949:23
5DJK Rimpar36+5749:23
6TV Großwallstadt36+4144:28
7ASV Hamm-Westfalen36+5342:30
8EHV Aue36+4842:30
9HSC Coburg36+3842:30
10TV Emsdetten36+2439:33
11VfL Bad Schwartau36+1038:34
12HC Empor Rostock36-5233:39
13TV 1893 Neuhausen36+1931:41
14SV Henstedt-Ulzburg36-4731:41
15TUSEM Essen36-5030:42
16TSV Bayer Dormagen36-7925:47
17HG Saarlouis36-8125:47
18TV Hüttenberg36-7317:55
19Eintracht Hildesheim36-10916:56
20GSV Eintracht Baunatal36-2665:67

1. Bundesliga (Damen)

Pl.TeamSp.Diff.Pkt.
1Thüringer HC (M)26+21147:5
2Buxtehuder SV26+17146:6
3TuS Metzingen26+14041:11
4VfL Oldenburg26+7434:18
5HC Leipzig (P)26+6234:18
6Bayer Leverkusen26+4733:19
7HSG Blomberg-Lippe26+6431:21
8Füchse Berlin (N)26-1021:31
9SG BBM Bietigheim26-7417:35
10Bad Wildungen Vipers (N)26-13717:35
11Frisch Auf Göppingen26-8812:40
12SVG Celle (N)26-14412:40
13DJK/MJC Trier26-18310:42
14VL Koblenz/Weibern26-1339:43

2. Bundesliga (Damen)

Pl.TeamSp.Diff.Pkt.
1Rosengarten-Buchholz26+12443:9
2Borussia Dortmund26+10837:15
3BSV Sachsen Zwickau26+3736:16
4Neckarsulmer SU26+7534:18
5HSG Bensheim/Auerbach (A)26+1633:19
6TV Nellingen26+4630:22
7SV Union Halle-Neustadt26+1630:22
8HC Rödertal26+1024:28
9SG H2Ku Herrenberg (N)26+824:28
10TV Beyeröhde (N)26-223:29
11TSV Haunstetten (N)26-9818:34
121. FSV Mainz 0526-5717:35
13SV Allensbach26-11610:42
14TSV Travemünde (N)26-1675:47

Statistic

  • Members: 15228
  • Threads: 28421
  • Postings: 714213 (ø 145.67/day)
  • Greetings to our newest member: ErazmaPiechal

Ihr braucht noch einheitliche Shirts für die nächste Mannschaftsfahrt? Oder ein selbst gestaltetes Fan-Shirt? Bei shirtcity.de werdet ihr fündig
Anzeige
handball-world.com - Partner