You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Handballecke.de - Das Handballforum von Fans für Fans. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Herzlich Willkommen auf der Handballecke - dem Handballforum im Internet

Dank unserer vielen Mitglieder hat sich die Handballecke in den letzten Jahren zum größten deutschsprachigen Handballforum im Internet entwickelt auf der Handballfans unterschiedlichster Vereine miteinander über die Geschehnisse im Handballsport diskutieren können.

Wir möchten mit unserem Forum allen Handballinteressierten eine Plattform für Diskussionen rund um die Geschehnisse in der Sportart bieten um so den Handballsport in Deutschland noch populärer zu gestallten.

Neben aktuellen Handball - Nachrichten, Spieltagsergebnissen und aktuellen Handball TV-Terminen bieten wir Handballfans eine Plattform um sich über aktuellen Themen rund um die 1. Handball Bundesliga, 2. Handball Bundesliga, dem Amateurligen & Jugendhandball und dem DHB-Pokal auszutauschen. Darüber hinaus bieten wir Ihnen eigene Bereiche zur Handball Nationalmannschaft, der 1. und 2. Handball Bundesliga der Damen zu div. Ausländischen Ligen wie der Liga Asobal, der Elit Serien, der Swiss Handball League, sowie eigene Bereiche zu den internationale Wettbewerben wie der Champions-League, dem EHF-Pokal, und dem Europapokal der Pokalsieger. Auch als aktiver Handballspieler oder -trainer haben Sie bei uns die Möglichkeit sich in separaten Bereichen über spezielle Trainingsmöglichkeiten, sowie den Ablauf von Verletzungen und über neue Ausrüstung wie das Verhalten von Bällen, für welches dieser Tornetze sollte ich mich entscheiden oder welches Harz ist das beste, auszutauschen?

Warum also zögern? Registrieren Sie sich noch heute. Eine Mitgliedschaft bei uns ist absolut kostenlos und beinhaltet keinerlei Verpflichtungen.

Wir heißen Sie im Namen des gesamten Handballecke Teams und der Community herzlich Willkommen und wünschen Ihnen viele angenehme Diskussionen rund um den Handballsport.

Ihr Handballecke Team

Test

Oftersheim/Schwetzingen bleibt Tabellenführer in der Südstaffel
Mit 35:20 (14:7) bezwang die HG Oftersheim/Schwetzingen den VfL Günzburg und führt damit weiterhin – gemeinsam mit der SG Kronau/Östringen – die Tabelle der Jugend-Handball-Bundesliga (JBLH) im Süden an. Es war erneut – vor allem in den ersten 35 Minuten – eine Demonstration des ausgezeichneten Torwart-Abwehr-Verbundes der HG O/S. weiterlesen auf Handball-World.com
HSG Wiesbaden unterliegt auch dem VfL Gladbeck
Eine weitere Heimniederlage setzte es für das Team aus der hessischen Landeshauptstadt. Die Art und Weise jedoch, wie man sich vor heimischem Publikum beim 27:34 erneut die Butter vom Brot nehmen ließ, war ernüchternd. weiterlesen auf Handball-World.com
Im Video: Flensburg-Bezwinger verabschiedet Urgestein
Boris Schnuchel ist wohl das, was man ein Urgestein nennt. In 17 Spielzeiten für Kolding IF bzw. KIF Kolding Kopenhagen kam der Däne auf insgesamt 588 Spiele. Die Bilanz ist insgesamt eindrucksvoll, denn gleich siebenmal wurde er dänischer Meister und sechsmal holte er den Pokal. Darüber hinaus gab es noch vier Vizemeisterschaften. In einem Videozusammenschnitt blickt KIF Kolding Kopenhagen auf das Abschiedsspiel zurück. weiterlesen auf Handball-World.com
Leipzig wieder an der Spitze des Zuschauerrankings der Frauenbundesliga
Ein ausgeglichenes Bild ergibt sich derzeit in der Bundesliga der Frauen, jede der vierzehn Mannschaften hat bislang zwei Heimspiele absolviert. An der Spitze findet sich dabei erneut der HC Leipzig, der in Sachen Zuschauer weiterhin das Maß der Dinge ist. Auf den Fersen sind dem HCL der Buxtehuder SV und Frisch Auf Göppingen. weiterlesen auf Handball-World.com
MT Melsungen fiebert Europapokal-Premiere entgegen
Es sind ereignisreiche Tage für die Handballer derMT Melsungen. Erst das Hessen-Derby gegen die HSG Wetzlar, dann diePremiere im Europapokal gegen den französischen Vertreter FenixToulouse. 'Das ist für uns etwas ganz Besonderes', sagte selbst dererfahrene Coach Michael Roth. Mit dem Remis gegen Wetzlar konnte dieMT Melsungen am Ende ganz gut leben. 'Insgesamt war das ein tollesSpiel mit allem, was Handball ausmacht. Das nehmen wir jetzt mit undversuchen, am Mittwoch gegen Toulouse einiges besser zu machen',sagte Roth mit Blick auf das Hinspiel der zweiten Qualifikationsrundeim EHF-Pokal in Kassel an diesem Mittwoch (20.15 Uhr). weiterlesen auf Handball-World.com
Viborg und Esbjerg weiter unbesiegt
In der 1. dänischen Liga ist bereits der sechste Spieltag absolviert, noch vor der Nationalmannschaftspause wird am Wochenende die siebte Runde ausgetragen. weiterlesen auf Handball-World.com
Zu Gast in Zürich: Schweizer Frauenteam Ausrichter der WM-Qualifikation
Das Schweizer Frauen-Nationalteam spielt die erste Phase der WM-Qualifikation wie angekündigt vor heimischem Publikum: Vom 3. bis 6. Dezember sind Weissrussland, Griechenland und Slowenien zum Ausscheidungsturnier in der Zürcher Saalsporthalle zu Gast. Der Gruppensieger schafft den Sprung in die Playoffs vom kommenden Juni. Die WM-Endrunde findet im Dezember 2015 in Dänemark statt. weiterlesen auf Handball-World.com
Sky bei der Quote mit Luft nach oben
In der Gunst der Zuschauer ist die VELUX EHF Champions League noch nicht bei Sky angekommen. Auch wenn man bereits im Vorfeld betont hatte, nicht unbedingt auf die Quote zu achten, die ersten Zahlen sind ernüchternd. „Wir richten uns nicht nach Zuschauerzahlen. Für uns ist nicht die Quote wichtig. Wichtig ist, wie zufrieden der Zuschauer ist, der dafür bezahlt“, argumentierte Dirk Grosse, der Leiter Sportkommunikation bei Sky gegenüber handball-world.com. weiterlesen auf Handball-World.com
Kopenhagen mit Trainerwechsel
Der dänische Erstligist Kopenhagen Håndbold hat auf den schwachen Saisonstart reagiert und den bisherigen Trainer Martin Albertsen freigestellt. Nachfolger des früheren Leipzigers wird nun Mathias Berg, das teilte der Verein in einer Pressemitteilung mit. weiterlesen auf Handball-World.com
Füchse wollen mit Erfolgserlebnis Selbstvertrauen stärken
Die Berliner Handball-Füchse suchen nach zuletztzwei Niederlagen am Stück einen Weg aus der schwierigen Lage. «DasBeste in so einer Situation sind Erfolgserlebnisse», sagte derFüchse-Sportkoordinator Volker Zerbe vor dem Spiel des Pokalsiegersam Mittwoch (20.15 Uhr) beim TBV Lemgo. Die von Verletzungssorgengeplagten Füchse stehen mit 6:6-Punkten nur auf Platz elf derBundesliga-Tabelle - für die internationalen Ansprüche derHauptstädter ist das viel zu wenig. weiterlesen auf Handball-World.com
CL-Übersicht: Torjäger in der Gruppe C, vier Spitzenduelle am Wochenende
Kurz durchschnaufen heißt es für die Bundesligisten in der VELUX EHF Champions League. Bereits am Donnerstag kann sich der THW Kiel für die 25:27-Auftaktniederlage in Zagreb rehabilitieren, Tabellenführer Naturhouse La Rioja kommt dann mit einem 39:31-Erfolg gegen Brest an die Förde, die weiteren Begegnungen finden jedoch am Wochenende statt. weiterlesen auf Handball-World.com
Frankreich wechselt im Trainerstab
Sylvain Nouet arbeitete 25 Jahre Jahre lang für den französischen Handballverband. Zunächst im Nachwuchsbereich, ab 2001 dann als Assistent von Claude Onesta. Nun erklärte der Fachmann seinen Abschied von der erfolgreichen Equipe Tricolore. weiterlesen auf Handball-World.com
Falken und Schwaz teilen sich die Punkte
Im „HLA-Livestream-Spiel der Runde“ verteidigte die SU Falkensteiner Katschberg St. Pölten den sechsten Tabellenrang. Die Niederösterreicher trennten sich zu Hause gegen die Sparkasse Schwaz Handball Tirol unentschieden, 23:23. weiterlesen auf Handball-World.com
HBL-Torschützen: Zwei Außen und eine Nachverpflichtung in den Top3
Sechzig Spiele in der Bundesliga sind absolviert, 3.229 Treffer konnten insgesamt bereits bejubelt werden. Um in die Top15 der Torschützenliste der Bundesliga einzuziehen, sind bereits dreißig Treffer notwendig - auf diesen Wert kommt Holger Glandorf. Er ist einer von wenigen Rückraumspielern, mit Ausnahme von Füchse-Neuzugang Petar Nenadic sind unter den ersten fünf Spielern beispielsweise vier Außen. An der Spitze steht der Melsunger Michael Allendorf mit 58/23 Toren. weiterlesen auf Handball-World.com
Stenos 3. Liga West: Reinarz mit 15 Treffern
Der VfL Eintracht Hagen führt die Tabelle der 3. Liga West an. Einer der Erfolgsgaranten des ehemaligen Zweitligisten ist Linksaußen Jens Reinarz. Der ehemalige Spieler des Bergischen HC war beim 37:30-Erfolg nicht zu stoppen und erzielte gleich 15 Treffer. Dahinter folgen mit Schalksmühle-Halber und Zweibrücken zwei Mannschaften, die nicht jeder Experte auf dem Zettel hatte. Der Aufsteiger aus dem Saarland konnte dabei im Spitzenspiel Krefeld bezwingen. weiterlesen auf Handball-World.com

Möchten Sie unsere ehrenamtliche Arbeit unterstützen?

Dann werden Sie doch Mitglieder der IG-Handball e.V. und unterstützen Sie uns bereits mit einem monatlichen Betrag von nur 2 €. Tragen Sie so dazu bei das wir unsere Portale auch weiterhin mit der gewohnte Aktualität und Qualität betreiben können, wie Sie es von uns in den letzten Jahren gewohnt sind.

Die "Interessengemeinschaft Handball e.V." (kurz IG-Handball e.V.) ist Träger der drei ehrenamtlich Betrieben Portalen handballecke.de, handball-world.com und handballimfernsehen.de. Die IG-Handball wurde 2004 gegründet und trägt seitdem mit dazu bei, dass wir unsere Portale mit der für Sie gewohnt hohen Aktualität und Qualität betreiben können. Die 2004 gegründet IG-Handball wurde im August 2005 in einen eingetragenen Verein (e.V.) umgewandelt.

Seit Gründung unterstürzen uns bereits mehr als 200 Mitglied aktiv und passiv durch Ihre Mitgliedschaft in der IG-Handball e.V..

Mit Ihrer Mitgliedschaft unterstürzen Sie nicht nur unsere Arbeit, sondern Sie profitieren zusätzlich noch von attraktiven Rabatten bei unsere Partner und haben darüber hinaus die Möglichkeit unser Portal handballecke.de kompl. werbefrei zu nutzen.

Wenn Sie sich für eine Mitgliedschaft in der IG-Handball e.V. interessieren, finden Sie unter diesem Link weitere Informationen.

1. Bundesliga (Herren)

SG Flensburg-H.
01.10.2014
19:00 Uhr
HC Erlangen
HSG Wetzlar
01.10.2014
19:00 Uhr
TuS N-Lübbecke
TSG Friesenheim
01.10.2014
19:00 Uhr
Balingen-Weilstetten
GWD Minden
01.10.2014
20:15 Uhr
RN Löwen
TBV Lemgo
01.10.2014
20:15 Uhr
Füchse Berlin
HSV Hamburg
04.10.2014
19:00 Uhr
MT Melsungen
Hannover-Burgdorf
04.10.2014
19:00 Uhr
SG BBM Bietigheim
FA Göppingen
04.10.2014
20:15 Uhr
Bergischer HC
Balingen-Weilstetten
05.10.2014
15:00 Uhr
HC Erlangen
Gummersbach
05.10.2014
15:00 Uhr
SC Magdeburg

2. Bundesliga Nord (Herren)

GSV Eintracht Baunatal
01.10.2014
20:00 Uhr
TV Bittenfeld
HG Saarlouis
02.10.2014
19:30 Uhr
Hüttenberg
Nordhorn-Lingen
03.10.2014
17:00 Uhr
ASV Hamm-Westfalen
Bad Schwartau
03.10.2014
18:00 Uhr
EHV Aue
TSV Bayer Dormagen
04.10.2014
19:00 Uhr
DHfK Leipzig
TV Emsdetten
04.10.2014
19:00 Uhr
HSC Coburg
ThSV Eisenach
04.10.2014
19:30 Uhr
TV 1893 Neuhausen
TV Großwallstadt
04.10.2014
19:30 Uhr
TUSEM Essen
Rostock
05.10.2014
16:30 Uhr
Henstedt-Ulzburg
Hildesheim
05.10.2014
17:00 Uhr
DJK Rimpar

1. Bundesliga (Damen)

Thüringer HC
15.10.2014
19:30 Uhr
Leverkusen
Buxtehuder SV
18.10.2014
16:00 Uhr
Bad Wildungen
TuS Metzingen
18.10.2014
19:00 Uhr
Trier
Frisch Auf Göppingen
19.10.2014
16:00 Uhr
SVG Celle
Koblenz/Weibern
19.10.2014
16:00 Uhr
HSG Blomberg-Lippe
VfL Oldenburg
19.10.2014
16:30 Uhr
SG BBM Bietigheim
SVG Celle
22.10.2014
HC Leipzig
HSG Blomberg-Lippe
22.10.2014
19:30 Uhr
Thüringer HC
Bad Wildungen
25.10.2014
19:00 Uhr
Frisch Auf Göppingen
Füchse Berlin
25.10.2014
19:30 Uhr
TuS Metzingen

2. Bundesliga Nord (Damen)

Roseng.-Buchh.
08.10.2014
20:00 Uhr
Bor. Dortmund
HC Rödertal
11.10.2014
17:00 Uhr
Neckarsulmer SU
Halle-Neustadt
11.10.2014
17:00 Uhr
Travemünde
TSV Haunstetten
11.10.2014
18:00 Uhr
TV Nellingen
SG H2Ku Herrenberg
11.10.2014
19:30 Uhr
Bensheim/Auerbach
Mainz 05
11.10.2014
19:30 Uhr
TV Beyeröhde
SV Allensbach
11.10.2014
19:30 Uhr
Zwickau
Travemünde
18.10.2014
16:30 Uhr
SG H2Ku Herrenberg
Bensheim/Auerbach
18.10.2014
17:30 Uhr
Mainz 05
Neckarsulmer SU
18.10.2014
18:00 Uhr
Roseng.-Buchh.

Test

Pl.TeamSp.Diff.Pkt.
1Rhein-Neckar Löwen7+4012:2
2THW Kiel (M)7+2210:4
3SC Magdeburg6+129:3
4Frisch Auf Göppingen6+79:3
5HBW Balingen-W.7-99:5
6HSG Wetzlar6+127:5
7Bergischer HC6-17:5
8VfL Gummersbach7+47:7
9MT Melsungen7+37:7
10SG Flensburg-H.5+116:4
11Füchse Berlin (P)6+76:6
12GWD Minden7+46:8
13TSV Hannover-Burgdorf6-35:7
14TuS N-Lübbecke7-85:9
15TBV Lemgo5-74:6
16HSV Hamburg7-14:10
17HC Erlangen (N)6-303:9
18TSG Friesenheim (N)5-222:8
19SG BBM Bietigheim (N)7-412:12

2. Bundesliga (Herren)

Pl.TeamSp.Diff.Pkt.
1DJK Rimpar6+3112:0
2SC DHfK Leipzig6+2112:0
3HSG Nordhorn-Lingen6+199:3
4TV Bittenfeld6+278:4
5HSC Coburg6+188:4
6TV Großwallstadt6+48:4
7TV 1893 Neuhausen6+267:5
8VfL Bad Schwartau6+37:5
9ThSV Eisenach6+236:6
10EHV Aue6+46:6
11ASV Hamm-Westfalen6-16:6
12HC Empor Rostock6-106:6
13TV Emsdetten6-105:7
14SV Henstedt-Ulzburg6-14:8
15HG Saarlouis6-144:8
16TSV Bayer Dormagen6-204:8
17TUSEM Essen6-182:10
18TV Hüttenberg6-232:10
19Eintracht Hildesheim6-382:10
20GSV Eintracht Baunatal6-412:10

1. Bundesliga (Damen)

Pl.TeamSp.Diff.Pkt.
1Thüringer HC (M)4+398:0
2VfL Oldenburg4+337:1
3Buxtehuder SV4+217:1
4HC Leipzig (P)4+166:2
5HSG Blomberg-Lippe4+166:2
6Füchse Berlin (N)4+24:4
7Bayer Leverkusen4-34:4
8Bad Wildungen Vipers (N)4-204:4
9TuS Metzingen4+43:5
10SG BBM Bietigheim4-113:5
11Frisch Auf Göppingen4-42:6
12SVG Celle (N)4-332:6
13VL Koblenz/Weibern4-200:8
14DJK/MJC Trier4-400:8

2. Bundesliga (Damen)

Pl.TeamSp.Diff.Pkt.
1Borussia Dortmund3+276:0
2BSV Sachsen Zwickau3+76:0
3Rosengarten-Buchholz3+135:1
4Neckarsulmer SU3+85:1
5HSG Bensheim/Auerbach (A)3+44:2
6TV Beyeröhde (N)3+103:3
7TV Nellingen3+43:3
8SV Union Halle-Neustadt3-42:4
9SG H2Ku Herrenberg (N)3-42:4
101. FSV Mainz 053-62:4
11TSV Haunstetten (N)3-102:4
12HC Rödertal3-182:4
13TSV Travemünde (N)3-120:6
14SV Allensbach3-190:6

Statistic

  • Members: 14643
  • Threads: 27224
  • Postings: 688643 (ø 147.65/day)
  • Greetings to our newest member: Kreis5196

Anzeige
handball-world.com - Partner