You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Handballecke.de - Das Handballforum von Fans für Fans. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Herzlich Willkommen auf der Handballecke - dem Handballforum im Internet

Dank unserer vielen Mitglieder hat sich die Handballecke in den letzten Jahren zum größten deutschsprachigen Handballforum im Internet entwickelt auf der Handballfans unterschiedlichster Vereine miteinander über die Geschehnisse im Handballsport diskutieren können.

Wir möchten mit unserem Forum allen Handballinteressierten eine Plattform für Diskussionen rund um die Geschehnisse in der Sportart bieten um so den Handballsport in Deutschland noch populärer zu gestallten.

Neben aktuellen Handball - Nachrichten, Spieltagsergebnissen und aktuellen Handball TV-Terminen bieten wir Handballfans eine Plattform um sich über aktuellen Themen rund um die 1. Handball Bundesliga, 2. Handball Bundesliga, dem Amateurligen & Jugendhandball und dem DHB-Pokal auszutauschen. Darüber hinaus bieten wir Ihnen eigene Bereiche zur Handball Nationalmannschaft, der 1. und 2. Handball Bundesliga der Damen zu div. Ausländischen Ligen wie der Liga Asobal, der Elit Serien, der Swiss Handball League, sowie eigene Bereiche zu den internationale Wettbewerben wie der Champions-League, dem EHF-Pokal, und dem Europapokal der Pokalsieger. Auch als aktiver Handballspieler oder -trainer haben Sie bei uns die Möglichkeit sich in separaten Bereichen über spezielle Trainingsmöglichkeiten, sowie den Ablauf von Verletzungen und über neue Ausrüstung wie das Verhalten von Bällen, für welches dieser Tornetze sollte ich mich entscheiden oder welches Harz ist das beste, auszutauschen?

Warum also zögern? Registrieren Sie sich noch heute. Eine Mitgliedschaft bei uns ist absolut kostenlos und beinhaltet keinerlei Verpflichtungen.

Wir heißen Sie im Namen des gesamten Handballecke Teams und der Community herzlich Willkommen und wünschen Ihnen viele angenehme Diskussionen rund um den Handballsport.

Ihr Handballecke Team

Test

DHfK Leipzig festigt mit 28:22 bei Bad Schwartau Tabellenführung
Zweitligist SC DHfK Leipzig marschiert weiter zielstrebig in Richtung Bundesliga. Die Mannschaft von Trainer Christian Prokop gewann am Freitagabend beim VfL Bad Schwartau 28:22 (12:12) und festigte mit ihrem vierten Sieg in Serie den erstenTabellenplatz. Der Vorsprung auf einen Nichtaufstiegsrang beträgt nun neun Punkte. weiterlesen auf Handball-World.com
EHF mit Videotrailer für die Achtelfinals der VELUX EHF Champions League
Die Gruppenphase ist absolviert und die sechzehn Teams für die Hauptrunde in Stellung gebracht. Die EHF blickt auf einige der interessantesten Szenen der ersten Partien zurück und voraus auf die bevorstehende erste K.O.-Runde. Auf dem Weg zum Final4 der VELUX EHF Champions League stehen sich die sechzehn besten Teams Europas nun im Achtelfinale gegenüber. Die Sieger haben im Viertelfinale dann die letzte Hürde auf dem Weg zum Endturnier in Köln vor der Brust. weiterlesen auf Handball-World.com
Neuhausen bindet Talent und hat Torhüter im Blick
Neuhausen bindet Talent und hat Torhüter im Blick
Foto: Fabian König, JSG
Bei Zweitligist TV Neuhausen laufen derzeit die Planungen für die neue Spielzeit auf Hochtouren. Während ein Torhüter als Ersatz für den nach Eisenach abwandernden Redwitz noch gesucht wird, konnte in einer anderen Personalie Vollzug gemeldet werden. Eigengewächs Jan Reusch verbleibt im Verein. weiterlesen auf Handball-World.com
Allensbach: Manfred Lüttin macht Weg für Übergang frei
Allensbach: Manfred Lüttin macht Weg für Übergang frei
Foto: HSA
Im Rahmen der ordentlichen Mitgliederversammlung wurde in dieser Woche ein Teil des Vorstands des Handballsportmanagement Allensbach e.V. neu gewählt. Der HSA ist für den Spielbetrieb der 1. Frauenmannschaft des SV Allensbach in der Zweiten Bundesliga wirtschaftlich und rechtlich verantwortlich.Nach bald 35 aktiven Jahren in verschiedenen Funktionen legte Manfred Lüttin auf der gestrigen Mitgliederversammlung sein Vorstandsamt nieder und hat damit den Weg freigemacht, für einen geordneten Übergang mit neuen Verantwortlichen. Manfred Lüttin wurde für seine langjährige Tätigkeit mit lang anhaltendem Applaus gedankt, er wird dem Verein als Bindglied zum Verband weiter unterstützen. weiterlesen auf Handball-World.com
Mit 50 Jahren: Argentinisches Basketball-Idol will als Handballer nach Rio
48 Jahre sind eigentlich kein Alter, um sich sportlich noch einmal neu zu orientieren. Diese Einschätzung gilt aber offensichtlich ganz bestimmt nicht für Hernán Montenegro. Der 2,06-Meter-Hüne wurde zu seiner aktiven Zeit als einer der besten Center-Spieler Hispano-Amerikas im Basketball bezeichnet. Er war der erste Argentinier, der in der NBA gedraftet wurde (Philadelphia 76ers) und sorgt nun für Schlagzeilen, weil er als Handball zu den Olympischen Spielen will. weiterlesen auf Handball-World.com
Füchse-Aufschwung mit Schönheitsfehlern: Haben mit Feuer gespielt
Fünf Spiele - fünf Siege: Die Berliner Handball-Füchse sind bestens ins Jahr 2015 gestartet. Nach der schwachen Hinrunde und einem äußerst unbefriedigenden Platz zehn hat der Pokalsieger mittlerweile die Europapokal-Plätze wieder im Blick. Die Gründe für den Aufschwung sind vielfältig. Perfekt läuft das Spiel des Pokalsiegers aber noch lange nicht. Die Schwächen wollen die Füchse vor dem schweren EHF-Cupspiel am Samstag (15.00 Uhr) bei Skjern Handbold aus Dänemark beseitigen. weiterlesen auf Handball-World.com
MT wieder international im Einsatz: Morgen in Veszprem gegen Balatonfüredi KSE
MT wieder international im Einsatz: Morgen in Veszprem gegen Balatonfüredi KSE
Foto: Hartung
Nach der ärgerlichen 23:26-Niederlage in der DKB Handball-Bundesliga am Mittwoch vor eigenem Publikum gegen den HSV Hamburg, will die MT wieder an ihre tolle Form der vorangegangenen Spiele anknüpfen und im EHF-Pokal gegen den ungarischen Vertreter Balatonfüredi KSE auftrumpfen, Anwurf ist bereits um 14.15 Uhr. Vor der Niederlage gegen den HSV hatte die MT drei Siege in Folge gelandet (im EHF-CUP gegen Eskilstuna und Nexe, dazwischen im Bundesliga-Hessenderby gegen Wetzlar) und war dementsprechend zuversichtlich auch gegen Hamburg ins Rennen gegangen. weiterlesen auf Handball-World.com
Handball-WM bleibt in Celle ein Traum
Handball-WM bleibt in Celle ein Traum
Foto: Jörg Grünhagen
Nach einer Information durch den Deutschen Handball-Bund hoffte Frauenbundesligist SVG Celle darauf einer der Ausrichter für die Handball WM der Frauen 2017 in Deutschland zu werden und zugleich eine neue Heimstätte zu erhalten. Allerdings musste die Stadt Celle ihrem Aushängeschild eine Absage erteilen, eine mögliche neue Halle wäre zum einen zu klein und würde zum anderen nicht rechtzeitig fertig werden. weiterlesen auf Handball-World.com
Varel will im Kampf um den Klassenverbleib gegen die Zebra-Reserve punkten
Die HSG Varel-Friesland tritt am morgigen Samstag, dem 28. Februar um 19.30 Uhr in der Manfred-Schmidt-Sporthalle in Altjührden gegen den THW Kiel II an. Nach der Niederlage in Wilhelmshaven am vergangenen Wochenende wollen die Vareler im Abstiegskampf zu Hause erneut punkten. 'Gegen Kiel ist ein Sieg Pflicht', gibt HSG-Vorstand Lothar Brecht die Richtung vor, wohlwissend, dass sich alle in der HSG der Wichtigkeit dieses Spieles bewusst sind. weiterlesen auf Handball-World.com
Karlsson vor Spitzenspiel: Unter den aktuellen Vorzeichen ist es gewiss nicht einfacher geworden
Am morgigen Samstag gastiert die SG Flensburg-Handewitt um 17 Uhr (live bei „Sport1“) bei den Rhein-Neckar Löwen. Schon das Hinspiel in der Flens-Arena endete mit 26:29 für die Süddeutschen, die diesmal nicht nur wegen des Heimrechts in der SAP-Arena favorisiert sind. Die SG hadert überdies mit Personalsorgen. „Schon vor der Saison wussten wir, dass die Partie in Mannheim einen schweren Charakter hat“, sagt SG Kapitän Tobias Karlsson. „Unter den aktuellen Vorzeichen ist es gewiss nicht einfacher geworden.“ weiterlesen auf Handball-World.com
Achtelfinals in der Champions League: Alle Partien am Wochenende
Die EHF hat am alle Termine der Achtelfinalbegegnungen in der Champions League bekannt gegeben, diese werden allesamt an den Wochenenden stattfinden und nicht unter der Woche. Die Hinspiele finden vom 13. März bis 15. März statt, die Rückspiele werden am 21. März und 22. März ausgetragen. Den Auftakt machen die Rhein-Neckar Löwen am Freitag, 13. März, um 19 Uhr zu Hause gegen den amtierenden EHF-Pokalsieger Pick Szeged. Die Runde beschließt das Rückspiel des deutschen Ligavergleichs zwischen dem THW Kiel und der SG Flensburg-Handewitt. Nach dem Hinspiel am Sonttag, 15. März um 19:30 Uhr findet das Rückspiel eine Woche später ebenfalls am Sonntag um 19:30 Uhr als letzte Begegnung statt. Das Rückspiel der Rhein-Neckar Löwen in Ungarn findet am Sonntag, 22. März, um 17.15 Uhr statt. weiterlesen auf Handball-World.com
Hard gastiert im Spitzenspiel bei Westwien
Hard gastiert im Spitzenspiel bei Westwien
Foto: WESTWIEN/Pucher
Am Samstag muss Meister Alpla HC Hard die Tabellenführung bei der SG Insignis Handball Westwien verteidigen. Die Hauptstädter sind erster Verfolger und als einziges Team im Oberen Playoff noch ungeschlagen. weiterlesen auf Handball-World.com
Michael Spatz und der TVG: Vielleicht ein wenig Druck auf die ersten drei Mannschaften machen
Mit 157 Toren ist Michael Spatz mit Abstand der beste Schütze des TV Großwallstadt, 92 Treffer erzielte er aus dem Spiel heraus und 65 von der Siebenmeterlinie, von der er eine beeindruckende Quote von über achtzig Prozent aufweist. Der Rechtsaußen liegt mit seinem Club auf dem achten Tabellenplatz weiterlesen auf Handball-World.com
Wundertüten auf beiden Seiten: Burgdorf II fährt nach Northeim
Wundertüten auf beiden Seiten: Burgdorf II fährt nach Northeim
Foto: TSV Burgdorf
Sonst ist es immer andersherum. In der Regel rätseln die Drittligagegner mit welcher Besetzung der Perspektivkader der TSV Hannover-Burgdorf wohl antreten könnte. Dieses Mal könnte sich Heidmar Felixson eigentlich mit seinem Northeimer Trainerkollegen Carsten Barnkothe zusammentun, denn eine Wundertüte wird es allemal. Anpfiff ist am Sonntag um 17 Uhr in der Northeimer Schuhwallsporthalle. weiterlesen auf Handball-World.com
Hart in der Sache, weich zum Menschen - Frank Carstens vor seinem Debüt bei GWD Minden
Turbulente Zeiten im Hause von GWD: Nach der Niederlage gegen den Bergischen HC am vergangenen Samstag, die die Ostwestfalen auf den vorletzten Tabellenplatz beförderte, stecken die Mindener tiefer denn je im Abstiegskampf. Der Verein reagierte und stellte mit Frank Carstens einen neuen Cheftrainer und alten Bekannten vor, auf den gleich in der ersten Arbeitswoche ein echtes Schlüsselspiel wartet. Mit Disziplin und Teamgeist will der neue Coach sein Team zum Erfolg führen. Als „hart in der Sache, weich zum Menschen' beschreibt er seine Arbeitsweise. weiterlesen auf Handball-World.com

Möchten Sie unsere ehrenamtliche Arbeit unterstützen?

Dann werden Sie doch Mitglieder der IG-Handball e.V. und unterstützen Sie uns bereits mit einem monatlichen Betrag von nur 2 €. Tragen Sie so dazu bei das wir unsere Portale auch weiterhin mit der gewohnte Aktualität und Qualität betreiben können, wie Sie es von uns in den letzten Jahren gewohnt sind.

Die "Interessengemeinschaft Handball e.V." (kurz IG-Handball e.V.) ist Träger der drei ehrenamtlich Betrieben Portalen handballecke.de, handball-world.com und handballimfernsehen.de. Die IG-Handball wurde 2004 gegründet und trägt seitdem mit dazu bei, dass wir unsere Portale mit der für Sie gewohnt hohen Aktualität und Qualität betreiben können. Die 2004 gegründet IG-Handball wurde im August 2005 in einen eingetragenen Verein (e.V.) umgewandelt.

Seit Gründung unterstürzen uns bereits mehr als 200 Mitglied aktiv und passiv durch Ihre Mitgliedschaft in der IG-Handball e.V..

Mit Ihrer Mitgliedschaft unterstürzen Sie nicht nur unsere Arbeit, sondern Sie profitieren zusätzlich noch von attraktiven Rabatten bei unsere Partner und haben darüber hinaus die Möglichkeit unser Portal handballecke.de kompl. werbefrei zu nutzen.

Wenn Sie sich für eine Mitgliedschaft in der IG-Handball e.V. interessieren, finden Sie unter diesem Link weitere Informationen.

Werbung

www.teileshop.de

1. Bundesliga (Herren)

Füchse Berlin
30:27
(13:13)
TBV Lemgo
RN Löwen
28.02.2015
17:00 Uhr
SG Flensburg-H.
HC Erlangen
28.02.2015
19:00 Uhr
GWD Minden
Bergischer HC
28.02.2015
19:00 Uhr
FA Göppingen
TuS N-Lübbecke
28.02.2015
19:00 Uhr
HSG Wetzlar
SG BBM Bietigheim
28.02.2015
20:15 Uhr
Gummersbach
TSG Friesenheim
01.03.2015
17:15 Uhr
THW Kiel
SC Magdeburg
01.03.2015
17:15 Uhr
Hannover-Burgdorf
TSG Friesenheim
04.03.2015
19:00 Uhr
HSV Hamburg
GWD Minden
07.03.2015
19:00 Uhr
FA Göppingen

2. Bundesliga Nord (Herren)

Bad Schwartau
22:28
(12:12)
DHfK Leipzig
GSV Eintracht Baunatal
27.02.2015
20:00 Uhr
Hüttenberg
TSV Bayer Dormagen
28.02.2015
19:00 Uhr
TV Bittenfeld
TV Emsdetten
28.02.2015
19:00 Uhr
EHV Aue
ThSV Eisenach
28.02.2015
19:30 Uhr
DJK Rimpar
HG Saarlouis
28.02.2015
19:30 Uhr
Henstedt-Ulzburg
Nordhorn-Lingen
28.02.2015
19:30 Uhr
TV 1893 Neuhausen
HSC Coburg
28.02.2015
19:30 Uhr
TUSEM Essen
Rostock
01.03.2015
16:30 Uhr
ASV Hamm-Westfalen
Hildesheim
03.03.2015
19:30 Uhr
TV Großwallstadt

1. Bundesliga (Damen)

HSG Blomberg-Lippe
28.02.2015
16:30 Uhr
SG BBM Bietigheim
TuS Metzingen
28.02.2015
19:00 Uhr
Frisch Auf Göppingen
Bad Wildungen
28.02.2015
19:30 Uhr
Koblenz/Weibern
Füchse Berlin
28.02.2015
19:30 Uhr
Buxtehuder SV
Leverkusen
01.03.2015
16:00 Uhr
VfL Oldenburg
Buxtehuder SV
04.03.2015
19:30 Uhr
SVG Celle
Bad Wildungen
04.03.2015
19:30 Uhr
HC Leipzig
VfL Oldenburg
04.03.2015
19:30 Uhr
HSG Blomberg-Lippe
Koblenz/Weibern
06.03.2015
19:30 Uhr
Leverkusen
Frisch Auf Göppingen
07.03.2015
19:30 Uhr
Füchse Berlin

2. Bundesliga Nord (Damen)

Halle-Neustadt
28.02.2015
17:00 Uhr
TV Nellingen
Zwickau
28.02.2015
17:00 Uhr
Travemünde
Roseng.-Buchh.
28.02.2015
19:00 Uhr
TSV Haunstetten
TV Beyeröhde
28.02.2015
19:30 Uhr
Bensheim/Auerbach
SV Allensbach
28.02.2015
19:30 Uhr
HC Rödertal
SG H2Ku Herrenberg
01.03.2015
16:30 Uhr
Neckarsulmer SU
Mainz 05
01.03.2015
17:00 Uhr
Bor. Dortmund
Travemünde
07.03.2015
16:30 Uhr
TV Beyeröhde
HC Rödertal
07.03.2015
17:00 Uhr
Roseng.-Buchh.
TSV Haunstetten
07.03.2015
18:00 Uhr
Halle-Neustadt

Test

Pl.TeamSp.Diff.Pkt.
1THW Kiel (M)24+15242:6
2Rhein-Neckar Löwen23+13640:6
3SG Flensburg-H.23+10836:10
4SC Magdeburg23+6835:11
5Frisch Auf Göppingen23+326:20
6Füchse Berlin (P)24-126:22
7MT Melsungen24+2925:23
8VfL Gummersbach23-824:22
9HSV Hamburg25+1324:26
10HSG Wetzlar23+622:24
11TSV Hannover-Burgdorf24-722:26
12Bergischer HC23-5321:25
13HBW Balingen-W.24-6020:28
14TuS N-Lübbecke23-1218:28
15TBV Lemgo25-916:34
16TSG Friesenheim (N)23-9315:31
17HC Erlangen (N)24-7615:33
18GWD Minden23-6214:32
19SG BBM Bietigheim (N)24-1347:41

2. Bundesliga (Herren)

Pl.TeamSp.Diff.Pkt.
1SC DHfK Leipzig24+11741:7
2DJK Rimpar24+5137:11
3TV Bittenfeld24+9535:13
4ASV Hamm-Westfalen24+5832:16
5HSG Nordhorn-Lingen24+4132:16
6ThSV Eisenach24+9030:18
7HSC Coburg24+4430:18
8TV Großwallstadt24+4329:19
9VfL Bad Schwartau25+1827:23
10EHV Aue23+3226:20
11TV 1893 Neuhausen24+4023:25
12TV Emsdetten23-1921:25
13SV Henstedt-Ulzburg24-4119:29
14HC Empor Rostock24-5719:29
15HG Saarlouis24-6218:30
16TUSEM Essen24-5117:31
17TSV Bayer Dormagen24-7117:31
18Eintracht Hildesheim24-7814:34
19TV Hüttenberg24-748:40
20GSV Eintracht Baunatal25-1765:45

1. Bundesliga (Damen)

Pl.TeamSp.Diff.Pkt.
1Thüringer HC (M)17+14529:5
2Buxtehuder SV15+8426:4
3HC Leipzig (P)17+5925:9
4VfL Oldenburg16+5624:8
5TuS Metzingen16+5521:11
6Bayer Leverkusen15+719:11
7HSG Blomberg-Lippe15+3818:12
8Füchse Berlin (N)15+213:17
9SG BBM Bietigheim16-429:23
10Bad Wildungen Vipers (N)16-939:23
11SVG Celle (N)16-878:24
12VL Koblenz/Weibern15-617:23
13Frisch Auf Göppingen15-426:24
14DJK/MJC Trier16-1216:26

2. Bundesliga (Damen)

Pl.TeamSp.Diff.Pkt.
1Rosengarten-Buchholz19+7731:7
2Borussia Dortmund19+8528:10
3Neckarsulmer SU20+5427:13
4BSV Sachsen Zwickau19+2026:12
5HSG Bensheim/Auerbach (A)19+2025:13
6TV Nellingen19+2522:16
7SV Union Halle-Neustadt19+1422:16
8SG H2Ku Herrenberg (N)19+718:20
9HC Rödertal19+617:21
10TV Beyeröhde (N)19-1515:23
111. FSV Mainz 0519-2315:23
12TSV Haunstetten (N)19-7313:25
13TSV Travemünde (N)20-985:35
14SV Allensbach19-994:34

Statistic

  • Members: 15411
  • Threads: 27946
  • Postings: 703336 (ø 146.1/day)
  • Greetings to our newest member: dkeyzgn05

Anzeige
handball-world.com - Partner