You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Handballecke.de - Das Handballforum von Fans für Fans. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Herzlich Willkommen auf der Handballecke - dem Handballforum im Internet

Dank unserer vielen Mitglieder hat sich die Handballecke in den letzten Jahren zum größten deutschsprachigen Handballforum im Internet entwickelt auf der Handballfans unterschiedlichster Vereine miteinander über die Geschehnisse im Handballsport diskutieren können.

Wir möchten mit unserem Forum allen Handballinteressierten eine Plattform für Diskussionen rund um die Geschehnisse in der Sportart bieten um so den Handballsport in Deutschland noch populärer zu gestallten.

Neben aktuellen Handball - Nachrichten, Spieltagsergebnissen und aktuellen Handball TV-Terminen bieten wir Handballfans eine Plattform um sich über aktuellen Themen rund um die 1. Handball Bundesliga, 2. Handball Bundesliga, dem Amateurligen & Jugendhandball und dem DHB-Pokal auszutauschen. Darüber hinaus bieten wir Ihnen eigene Bereiche zur Handball Nationalmannschaft, der 1. und 2. Handball Bundesliga der Damen zu div. Ausländischen Ligen wie der Liga Asobal, der Elit Serien, der Swiss Handball League, sowie eigene Bereiche zu den internationale Wettbewerben wie der Champions-League, dem EHF-Pokal, und dem Europapokal der Pokalsieger. Auch als aktiver Handballspieler oder -trainer haben Sie bei uns die Möglichkeit sich in separaten Bereichen über spezielle Trainingsmöglichkeiten, sowie den Ablauf von Verletzungen und über neue Ausrüstung wie das Verhalten von Bällen, für welches dieser Tornetze sollte ich mich entscheiden oder welches Harz ist das beste, auszutauschen?

Warum also zögern? Registrieren Sie sich noch heute. Eine Mitgliedschaft bei uns ist absolut kostenlos und beinhaltet keinerlei Verpflichtungen.

Wir heißen Sie im Namen des gesamten Handballecke Teams und der Community herzlich Willkommen und wünschen Ihnen viele angenehme Diskussionen rund um den Handballsport.

Ihr Handballecke Team

Werbung

Test

Goldene Sportehrenplakette der Stadt Melsungen für Sellin, Maric und Rnic
Goldene Sportehrenplakette der Stadt Melsungen für Sellin, Maric und Rnic
Foto: Tom Weller
Die Stadt Melsungen, Stammsitz der MT-Handballer, ehrte am Donnerstag die drei Teilnehmer des Bundesligisten an der Europameisterschaft. Momir Rnic, wurde mit Serbien Fünfzehnter, Marino Maric holte mit Kroatien Bronze und Johannes Sellin errang mit Deutschland den Europameistertitel. In Melsungen gab es dann Gold für alle drei. weiterlesen auf Handball-World.com
Lemgo mit wichtigem Schritt zum Klassenerhalt
Im Kampf um den Klassenerhalt konnte der TBV Lemgo einen wichtigen Auswärtserfolg landen. Beim ThSV Eisenach setzten sich die Lipper am Ende klar mit 28:22 durch. Eisenach hatte in der heimischen Werner-Aßmann-Halle in Bogdan AndreiCriciotoiu mit sechs Treffern seinen besten Schützen, Tomas Urban warviermal erfolgreich. Bei den Gästen ragte Patrick Zieker mit zehnToren heraus, Andrej Kogut steuerte fünf Treffer zum Auswärtserfolgbei. weiterlesen auf Handball-World.com
Patrail verhindert ersten Lübbecker Sieg
Patrail verhindert ersten Lübbecker Sieg
Foto: Maria Tetzel
Der Tus N-Lübbecke muss weiter auf den ersten Saisonsieg warten. Im Heimspiel gegen die TSV Hannover-Burgdorf reichte es am Ende nur zu einem 29:29-Unentschieden für das Ligaschlusslicht. Mait Patrail rettete den Recken mit seinem sechsten Treffer das Remis, die meisten Tore erzielte Neuzugang Casper Mortensen (9/6). Für die Hausherren trafen Gabor Langhans (7) und Tim Suton (6) am häufigsten. weiterlesen auf Handball-World.com
Strobel wirft Balingen bei Bergemann-Premiere gegen Wetzlar ins Glück
Der HBW Balingen-Weilstetten als Vierzehnter abstiegsgefährdet, die HSG Wetzlar als Sechster auf EHF-Pokal-Kurs, auf dem Papier wirkten die Rollen klar verteilt. Zudem hat Balingen in der EM-Pause, anders als die Konkurrenz im Tabellenkeller, aus finanziellen Gründen“ keine Spieler verpflichtet. Bei der Premiere für Trainer Frank Bergemann waren die „Gallier von der Alb“ in der ersten Halbzeit dennoch die spielbestimmende Mannschaft. Nach dem 15:12-Pausenstand entwickelte sich eine umkämpfte zweite Halbzeit. Wetzlar hatte den Sieg vor Augen, aber Strobel setzte den 27:26-Big-Point. Beim Comeback von Ilitsch traf Fabian Böhm siebenmal für Balingen. Holst (9/5) war bester Wetzlarer Werfer. weiterlesen auf Handball-World.com
Göppingen mit kurzfristiger Rückkehrerin
Die Bundesligahandballerinnen von Frisch Auf konnten sich kurz vorEnde des Transferfenster noch für den Kampf um den Klassenerhaltverstärken. Michele Hrbkovà kehrt zu den Grün-Weißen zurück.'Wir haben haben lange gesucht und mit Michaela nicht nur eineLinkshänderin gefunden, sondern eine absolute Wunschspielerin',erklärt Aleksandar Knezevic. Fast schon wie ein Magier konnte derFrisch Auf-Trainer die tschechische Nationalspielerin binnen zweiTagen aus dem Hut zaubern. Seine internationalen Kontakte halfen ihmdabei ebenso, wie die tatkräftige Unterstützung von MarketingleiterinBianca Baar, die die Formalitäten für das sofortige Spielrecht auf denWeg brachte. weiterlesen auf Handball-World.com
Krems verteidigt zweiten Rang über Hard
Nachdem der Moser Medical UHK Krems die erste Viertelstunde desTopspiels dominierte, kam Meister Alpla HC Hard bis zurPause auf zwei Tore heran. Nach Wiederbeginn hielten die Gastgeberden Vorsprung aber konstant und verteidigten schlussendlich mit einem28:25–Start-Ziel-Erfolg den zweiten Tabellenrang. weiterlesen auf Handball-World.com
JBLH: Balingen-Weilstetten weiter unbesiegt
Die A-Jugend der JSG Balingen-Weilstetten ließ auch gegen den TSV Ismaning nichts anbrennen und bleibt weiter mit 31:1 Punkten an der Spitze der Jugend-Bundesliga. weiterlesen auf Handball-World.com
Dormagen reist mit Personalsorgen nach Wilhelmshaven
Es geht jetzt Schlag auf Schlag. Nach dem Erfolg gegen Bietigheim reist der TSV Bayer Dormagen heute zum Wilhelmshavener HV. Das erste Auswärtsspiel des Jahres 2016 für den TSV wird um 19.30 Uhr in der Nordfrost Arena angepfiffen. Mit markigen Sprüchen motivierte der Tabellensiebte der 2. Handball-Bundesliga seine Fans: 'Wir wollen dem TSV an diesem Samstag zeigen was eine 'Springflut' in der Jadestadt bedeuten kann. Wir hoffen, dass wir mit der Hilfe der Zuschauer den TSV Bayer aus der Halle spülen können.' weiterlesen auf Handball-World.com
Veszprem überholt Flensburg nach Auswärtssieg
Veszprem überholt Flensburg nach Auswärtssieg
Foto: Victoria Weihs
Veszprem kämpft weiter um den Sieg in der Vorrundengruppe A. Mit dem relativ souveränen 38:34 (21:15) bei Besiktas Istanbul überholten die Ungarn zumindest vorübergehend die SG Flensburg-Handewitt, die am morgigen Sonntag den THW Kiel empfängt. Ivan Sliskovic, Momir Ilic und Andreas Nilsson waren je sechsmal für die Gäste erfolgreich, bei Besiktas erzielten Darko Djukic (8), Ramazan Döne (7) und Nemanja Pribak (6) die meisten Treffer. weiterlesen auf Handball-World.com
Eulen wollen Tabellenplatz gegen Henstedt-Ulzburg verteidigen
'Unsere kämpferische Einstellung war hervorragend', wirft TSG-Linksaußen Philipp Grimm einen Blick zurück. Am vergangenen Sonntag standen die Eulen vor einer hohen Hürde, denn die Reise der Rothemden ging zum Tabellenzweiten GWD Minden. Der Aufstiegskandidat und Favorit gewann diesen Vergleich mit 30:28 und hatte alle Mühe, das Team von Ben Matschke in Schach zu halten. Nico Büdel und seine Kollegen legten eine flotte erste Halbzeit aufs Parkett und lagen nach 30 Minuten mit 13:11 vorne. In den Anfangsminuten des zweiten Durchgangs drehte der Favorit indes das Match. weiterlesen auf Handball-World.com
Großsachsen: Gegen Pforzheim alles reinhauen
Nach der einwöchigen Faschingspause geht es für den TVG Großsachsen mit der schweren Auswärtspartie bei der TGS Pforzheim in der 3. Handballbundesliga weiter. Nach zuvor acht Siegen in Folge mussten die „Saasemer“ im Derby bei der SG Leutershausen erstmals seit dem 07.11.2015 wieder eine Niederlage einstecken. „Das war ärgerlich aber kein Beinbruch. Die Niederlage haben wir uns selbst zuzuschreiben. Aber wie ich bereits gesagt habe besteht die Saison nicht nur aus den beiden Spielen gegen die SGL. Wir brauchen weiter Punkte gegen den Abstieg und haben mit der TGS Pforzheim eine Herkulesaufgabe vor uns. Nach der Hinspiel Niederlage sind meine Jungs natürlich besonders heiß, das wollen wir aus der Welt schaffen“, so ein motivierter TVG-Trainer Stefan Pohl. weiterlesen auf Handball-World.com
Celje gelingt Überraschungserfolg in Plock
Leichlinger Pirates gehen Linkshänder aus
Frank Lorenzet, Coach des Leichlinger TV gehen die Linkshänder aus. Nach Top-Werfer Kevin Christopher Brueren muss er auch auf David Kreckler, der in den letzten Partien oft zu den gefährlichsten Torschützen gehörte,verzichten. weiterlesen auf Handball-World.com
Schwere Aufgabe für die Wölfe in Emsdetten
Nach der mäßigen Leistung der Wölfe gegen die dezimierte HSG Nordhorn/Lingen beim ersten Auftritt des Jahres und der gleichzeitig überzeugenden Vorstellung beim 37:28 Heimsieg des TV Emsdetten gegen die HG Saarlouis, kann man für die Wölfe am Samstagabend nur bedingte Erfolgsaussichten in der Emshalle in Hoffnung stellen. weiterlesen auf Handball-World.com
Aus dem Archiv, aber aktuell: Kieler Multi-Kulti-Truppe als Beispiel für gelungene Integration
Aus dem Archiv, aber aktuell: Kieler Multi-Kulti-Truppe als Beispiel für gelungene Integration
Foto: jun
Das Thema Integration im Handball ist derzeit brandaktuell - ausgelöst durch einen zweifelhaften Bericht auf ZEIT ONLINE. Nach der Replik von Chefredakteur Christian Ciemalla, die viel positive Aufmerksamkeit bekam (hier nachzulesen), hat die Redaktion von handball-world.com ein Blick ins Archiv geworfen. Am 29. April 2014 stellte sich die Mädchenmannschaft des Ellerbeker TV vor, in der Integration eine Selbstverständlichkeit ist ... weiterlesen auf Handball-World.com

Möchten Sie unsere ehrenamtliche Arbeit unterstützen?

Dann werden Sie doch Mitglieder der IG-Handball e.V. und unterstützen Sie uns bereits mit einem monatlichen Betrag von nur 2 €. Tragen Sie so dazu bei das wir unsere Portale auch weiterhin mit der gewohnte Aktualität und Qualität betreiben können, wie Sie es von uns in den letzten Jahren gewohnt sind.

Die "Interessengemeinschaft Handball e.V." (kurz IG-Handball e.V.) ist Träger der drei ehrenamtlich Betrieben Portalen handballecke.de, handball-world.com und handballimfernsehen.de. Die IG-Handball wurde 2004 gegründet und trägt seitdem mit dazu bei, dass wir unsere Portale mit der für Sie gewohnt hohen Aktualität und Qualität betreiben können. Die 2004 gegründet IG-Handball wurde im August 2005 in einen eingetragenen Verein (e.V.) umgewandelt.

Seit Gründung unterstürzen uns bereits mehr als 200 Mitglied aktiv und passiv durch Ihre Mitgliedschaft in der IG-Handball e.V..

Mit Ihrer Mitgliedschaft unterstürzen Sie nicht nur unsere Arbeit, sondern Sie profitieren zusätzlich noch von attraktiven Rabatten bei unsere Partner und haben darüber hinaus die Möglichkeit unser Portal handballecke.de kompl. werbefrei zu nutzen.

Wenn Sie sich für eine Mitgliedschaft in der IG-Handball e.V. interessieren, finden Sie unter diesem Link weitere Informationen.

Werbung

www.teileshop.de

1. Bundesliga (Herren)

TuS N-Lübbecke
29:29
(16:18)
Hannover-Burgdorf
Balingen-Weilstetten
27:26
(15:12)
HSG Wetzlar
ThSV Eisenach
22:28
(9:13)
TBV Lemgo
FA Göppingen
14.02.2016
15:00 Uhr
RN Löwen
Füchse Berlin
14.02.2016
17:15 Uhr
MT Melsungen
TVB 1898 Stuttgart
14.02.2016
17:15 Uhr
Bergischer HC
HSG Wetzlar
17.02.2016
19:00 Uhr
FA Göppingen
Hannover-Burgdorf
17.02.2016
19:00 Uhr
SC Magdeburg
RN Löwen
17.02.2016
20:15 Uhr
SG Flensburg-H.
TuS N-Lübbecke
20.02.2016
20:15 Uhr
Balingen-Weilstetten

2. Bundesliga Nord (Herren)

HC Erlangen
27:25
(15:13)
Bad Schwartau
Friesenheim
34:31
(18:15)
Henstedt-Ulzburg
TV Emsdetten
27:25
(16:13)
DJK Rimpar
ASV Hamm-Westfalen
23:21
(12:13)
EHV Aue
HG Saarlouis
23:30
(12:14)
Rostock
TuS Ferndorf
25:26
(12:12)
GWD Minden
Wilhelmshavener HV
23:20
(13:10)
TSV Bayer Dormagen
HSC Coburg
33:26
(19:9)
VfL Eintracht Hagen
Nordhorn-Lingen
21:21
(9:9)
HF Springe
SG BBM Bietigheim
14.02.2016
17:15 Uhr
TUSEM Essen

1. Bundesliga (Damen)

Rosengarten-Buchh.
22:29
(11:19)
TuS Metzingen
SVG Celle
18:25
(11:10)
SG BBM Bietigheim
Füchse Berlin
24:23
(13:6)
Leverkusen
Frisch Auf Göppingen
20:26
(8:14)
Borussia Dortmund
Buxtehuder SV
14.02.2016
15:00 Uhr
HC Leipzig
HSG Blomberg-Lippe
14.02.2016
16:00 Uhr
Bad Wildungen
TuS Metzingen
17.02.2016
19:30 Uhr
HC Leipzig
Leverkusen
20.02.2016
18:30 Uhr
Buxtehuder SV
Bad Wildungen
20.02.2016
19:00 Uhr
SVG Celle
Rosengarten-Buchh.
20.02.2016
19:00 Uhr
HSG Blomberg-Lippe

2. Bundesliga Nord (Damen)

Zwickau
18:18
(8:9)
Mainz/Budenheim
HC Rödertal
30:23
(14:12)
Kirchhof
TSV Haunstetten
24:19
(16:13)
DJK/MJC Trier
Neckarsulmer SU
23:26
(10:12)
Bensheim/Auerbach
TV Nellingen
35:32
(20:18)
Halle-Neustadt
VL Koblenz/Weibern
20:26
(8:13)
SG H2Ku Herrenberg
Mainz-Bretzenheim
28:33
(15:17)
SV Werder Bremen
TV Beyeröhde
14.02.2016
15:00 Uhr
TG Nürtingen
HC Rödertal
20.02.2016
17:00 Uhr
Zwickau
TSV Haunstetten
20.02.2016
18:00 Uhr
Neckarsulmer SU

Test

Pl.TeamSp.Diff.Pkt.
1Rhein-Neckar Löwen19+11034:4
2THW Kiel (M)20+10134:6
3SG Flensburg-H. (P)19+9131:7
4MT Melsungen19+6428:10
5Füchse Berlin19+5725:13
6HSG Wetzlar20+2225:15
7Frisch Auf Göppingen18+5924:12
8TSV Hannover-Burgdorf20+624:16
9VfL Gummersbach20+120:20
10SC Magdeburg19-1617:21
11SC DHfK Leipzig (N)20-3717:23
12TBV Lemgo20-5114:26
13HBW Balingen-W.20-6510:30
14TVB 1898 Stuttgart (N)19-749:29
15ThSV Eisenach (N)20-1058:32
16Bergischer HC19-807:31
17TuS N-Lübbecke19-833:35
18HSV Hamburg000:68

2. Bundesliga (Herren)

Pl.TeamSp.Diff.Pkt.
1HC Erlangen23+13041:5
2GWD Minden22+8439:5
3HSC Coburg23+7537:9
4TSG Friesenheim23+3732:14
5ASV Hamm-Westfalen23+1730:16
6Wilhelmshavener HV23+1727:19
7TV Emsdetten23+2526:20
8EHV Aue22+2425:19
9HSG Nordhorn-Lingen23+224:22
10TUSEM Essen22+1422:22
11VfL Bad Schwartau23-720:26
12DJK Rimpar23-319:27
13HG Saarlouis23-3118:28
14SG BBM Bietigheim22-717:27
15TV 1893 Neuhausen22-4317:27
16TuS Ferndorf23-5016:30
17HC Empor Rostock23-4715:31
18VfL Eintracht Hagen23-6315:31
19SV Henstedt-Ulzburg23-6815:31
20TSV Bayer Dormagen23-4313:33
21HF Springe23-6310:36

1. Bundesliga (Damen)

Pl.TeamSp.Diff.Pkt.
1Thüringer HC15+9025:5
2HC Leipzig15+6024:6
3TuS Metzingen15+6723:7
4SG BBM Bietigheim15+2822:8
5Borussia Dortmund15+4121:9
6VfL Oldenburg15+2420:10
7Buxtehuder SV14+816:12
8Füchse Berlin15-413:17
9Bayer Leverkusen16-313:19
10HSG Blomberg-Lippe14+312:16
11Bad Wildungen Vipers14-3411:17
12Frisch Auf Göppingen15-764:26
13SVG Celle15-932:28
14Rosengarten-Buchholz15-1112:28

2. Bundesliga (Damen)

Pl.TeamSp.Diff.Pkt.
1Neckarsulmer SU19+13134:4
2TV Nellingen19+8630:8
3HC Rödertal19+2625:13
4SG H2Ku Herrenberg19+3724:14
5TSV Haunstetten19024:14
6HSG Bensheim/Auerbach19+3323:15
7SV Union Halle-Neustadt19+2822:16
8VL Koblenz/Weibern19+2621:17
9TV Beyeröhde18+519:17
10BSV Sachsen Zwickau19-1018:20
11TG Nürtingen18-3714:22
12FSG Mainz 05/Budenheim19-1014:24
13SV Werder Bremen19-6513:25
14SG 09 Kirchhof19-988:30
15SG Mainz-Bretzenheim19-827:31
16DJK/MJC Trier19-706:32

Statistic

  • Members: 14593
  • Threads: 29577
  • Postings: 746320 (ø 144.5/day)
  • Greetings to our newest member: hywbe45

Anzeige
handball-world.com - Partner