You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Handballecke.de - Das Handballforum von Fans für Fans. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Herzlich Willkommen auf der Handballecke - dem Handballforum im Internet

Dank unserer vielen Mitglieder hat sich die Handballecke in den letzten Jahren zum größten deutschsprachigen Handballforum im Internet entwickelt auf der Handballfans unterschiedlichster Vereine miteinander über die Geschehnisse im Handballsport diskutieren können.

Wir möchten mit unserem Forum allen Handballinteressierten eine Plattform für Diskussionen rund um die Geschehnisse in der Sportart bieten um so den Handballsport in Deutschland noch populärer zu gestallten.

Neben aktuellen Handball - Nachrichten, Spieltagsergebnissen und aktuellen Handball TV-Terminen bieten wir Handballfans eine Plattform um sich über aktuellen Themen rund um die 1. Handball Bundesliga, 2. Handball Bundesliga, dem Amateurligen & Jugendhandball und dem DHB-Pokal auszutauschen. Darüber hinaus bieten wir Ihnen eigene Bereiche zur Handball Nationalmannschaft, der 1. und 2. Handball Bundesliga der Damen zu div. Ausländischen Ligen wie der Liga Asobal, der Elit Serien, der Swiss Handball League, sowie eigene Bereiche zu den internationale Wettbewerben wie der Champions-League, dem EHF-Pokal, und dem Europapokal der Pokalsieger. Auch als aktiver Handballspieler oder -trainer haben Sie bei uns die Möglichkeit sich in separaten Bereichen über spezielle Trainingsmöglichkeiten, sowie den Ablauf von Verletzungen und über neue Ausrüstung wie das Verhalten von Bällen, für welches dieser Tornetze sollte ich mich entscheiden oder welches Harz ist das beste, auszutauschen?

Warum also zögern? Registrieren Sie sich noch heute. Eine Mitgliedschaft bei uns ist absolut kostenlos und beinhaltet keinerlei Verpflichtungen.

Wir heißen Sie im Namen des gesamten Handballecke Teams und der Community herzlich Willkommen und wünschen Ihnen viele angenehme Diskussionen rund um den Handballsport.

Ihr Handballecke Team

Test

Für die Zukunft des VfL wichtig - Heiner Brand neues Mitglied im Beirat des VfL Gummersbach
Heiner Brand (62) wird künftig seinem Heimatverein VfL Gummersbach in beratender Funktion ehrenamtlich zur Verfügung stehen. Der Ex-Bundestrainer, der als Spieler mit dem VfL 17 Titel gewann und ihn als Trainer zu zwei deutschen Meistertiteln führte, wurde in den siebenköpfigen Beirat, das Leitungs- und Beratungsgremium des Altmeisters gewählt. Ich denke, das ist für die Zukunft des VfL wichtig', so Gummersbachs Geschäftsführer Frank Flatten. weiterlesen auf Handball-World.com
TV Hüttenberg hat den Fahrplan für den Sommer aufgestellt
TV Hüttenberg hat den Fahrplan für den Sommer aufgestellt
Foto: Wieland Berkkholz
„Los geht es“ für die Spieler und das Funktionsteam erstmals im Rahmen des TVH-Sommerfestes am Sonntag, 12. Juli 2015. Zum offiziellen Startschuss zur Vorbereitung versammelt Trainer Aðalsteinn Eyjólfsson seine Spieler und Mitstreiter beim großen TVH-Sommerfest in und um das Sportzentrum Hüttenberg. Zusammen mit den Familien soll der Beginn der neuen Spielrunde gemeinsam mit den Fans und Freunden verbracht werden. Mit dabei sind dann auch die Neuzugänge Sebastian Roth (HSC 2000 Coburg), TomᚠSklenák (ThSV Eisenach) und Thimo Wagner (HSG Rodgau Nieder-Roden). weiterlesen auf Handball-World.com
Wer geht wohin? Wer verlässt wen? - Die Wechselbörse der 1. Bundesliga
Nach Saisonende geht es für viele Spieler in den Urlaub - und für andere heißt es: Umzugskartons packen. Doch wer wechselt eigentlich wohin? Welcher Verein verstärkt sich mit wem und gibt wen ab? Wir haben eine Übersicht über alle 18 Bundesligisten mit Zu- und Abgägen erstellt und am heutigen 7. Juli noch einmal aktualisiert. weiterlesen auf Handball-World.com
Videotrailer: EHF blickt auf die nächste Spielzeit der Champions League der Frauen voraus
Die Gruppen für die kommende Spielzeit in der Champions League der Frauen ist bereits ausgelost, bis zu den ersten Spielen aber dauert es noch ein wenig - die ersten Teams haben gerade die Vorbereitung auf die neue Saison gestartet. Als Appetitanreger hat der Videodienst der EHF einige Szenen aus der vergangenen Saison zusammengestellt, aus den Gruppenspielen und vom Final4 in Budapest. Zu sehen gibt es neben Jubelszenen des Thüringer HC dabei auch spektakuläre Paraden von Clara Woltering, die mit Buducnost Podgorica durch ein 26:22 im Finale gegen Larvik nicht nur den Titel gewann, sondern auch zum MVP des Finalturniers gewählt wurde. weiterlesen auf Handball-World.com
TuS N-Lübbecke verdoppelt die Anzahl der Rollstuhl-Plätze
In vielen Sportstätten ist die Anzahl der Plätze für Rollstühle ein Problem, oftmals übersteigt die Nachfrage das Angebot deutlich. So auch beim TuS N-Lübbecke, der darauf reagierte und die Anzahl der zur Verfügung stehen Plätze durch eine Baumaßnahme verdoppelte, von fünf auf nun zehn. weiterlesen auf Handball-World.com
DHB schreibt gemeinsam mit der EHF einen Lehrgang zum Master Coach aus
Der Deutsche Handballbund (DHB) schreibt in Kooperation mit der Europäischen Handball Föderation (EHF) einen 160 Ausbildungsstunden umfassenden Lizenzierungslehrgang aus, an dessen Ende die Vergabe des EHF-Master Coach Diploms steht. Der etwa 160 Ausbildungsstunden umfassende Lehrgang, der sich an A-Lizenzinhaber richtet, erstreckt sich von November 2015 bis Januar 2017 und kostet inklusive Unterbringung und Verpflegung insgesamt 3.300 Euro. Er ist für 10 bis 18 Teilnehmer ausgeschrieben. weiterlesen auf Handball-World.com
Drittliga-Aufsteiger Volmetal setzt sich Klassenverbleib als Ziel
'Fakt ist, dass wir nicht die teuerste Mannschaft der Oberliga sind und mit einem der geringsten Budgets in die 3. Liga starten werden. Als Abstiegskandidat', hatte Trainer Stefan Neff der Situation des Drittliga-Aufsteigers TuS Volmetal im Mai in einem Interview auf dhb.de beschrieben, aber auch betont, dass Budget nicht alles sei. Nach den ersten Tagen der Vorbereitung ist der Optimismus gewachsen. Das Ziel ist der Klassenverbleib. weiterlesen auf Handball-World.com
Leipziger Akteure erlaufen vor dem Medizincheck Geld für den Guten Zweck
Bei Aufsteiger SC DHfK Leipzig standen die ersten schweißtreibenden Einheiten bereits auf dem Programm, am Samstag wurden diese mit dem Guten Zweck verbunden - die Handballer erliefen insgesamt 300 Euro bei einem Spendenlauf. In den nächsten Tagen stehen nun unter anderem auch die medizinischen Tests auf dem Programm. weiterlesen auf Handball-World.com
Pokalknüller Marienberg gegen Zweitligsten HC Rödertal terminiert
Die Drittliga-Sieben des HSV 1956 Marienberg um ihren neuen Trainer Bjarne Jakobsen hat bei der Auslosung der 1. Runde im DHB-Pokal der Frauen allein schon mit einem Heimspiel ein Glückslos gezogen. Weil es sich dabei zudem um den langjährigen alten Rivalen aus Sachsenliga- und Oberligazeiten, dem spielstarken Tabellenachten der 2. Bundesliga HC Rödertal (Rödertalbienen) handelt, bekommen die Handballfans des Erzgebirgskreises und Sachsens einen echten Pokalknüller geboten. weiterlesen auf Handball-World.com
Spannende Herausforderung - Patrik Liljestrand kehrt in die schwedische Heimat zurück
Im letzten Spiel der Relegationsrunde sicherte sich IFK Skövde in der vergangenen Saison den Verbleib in der höchsten schwedischen Spielklasse. Die Hoffnungen auf einen besseren Verlauf in der bevorstehenden Spielzeit ruhen nun auch auf einem neuen Trainer, Patrik Liljestrand übernimmt den schwedischen Club. 'Es wird eine spannende Herausforderung', so der frühere Torhüter, der sich in der deutschen Bundesliga auch als Trainer einen Namen machte. weiterlesen auf Handball-World.com
Rhein-Main Bienen der HSG Sulzbach/Leidersbach in die Vorbereitung gestartet
Rhein-Main Bienen der HSG Sulzbach/Leidersbach in die Vorbereitung gestartet
Foto: Heinz Zaunbrecher
Spielertrainerin Ruta Latakaite-Willig hat die Frauen der HSG Sulzbach/Leidersbach zur ersten Einheit der Vorbereitung auf die neue Spielzeit in der 3. Liga gebeten. Insgesamt fünfzehn Spielerinnen stehen zunächst im Kader, dabei wurden einige Nachwuchsspielerinnen hochgezogen. weiterlesen auf Handball-World.com
HSG Nordhorn-Lingen verpflichtet estnischen Nationalspieler
HSG Nordhorn-Lingen verpflichtet estnischen Nationalspieler
Foto: HSG Nordhorn-Lingen
Jürgen Rooba ist der neue Rechtsaußen bei der HSG Nordhorn-Lingen. Der 25-jährige Rooba kommt vom HC Kehra aus Estland und hat einen Vertrag für zwei Jahre unterschrieben. weiterlesen auf Handball-World.com
Winterthurer Goran Cvetkovic beendet seine Spielerkarriere
Winterthurer Goran Cvetkovic beendet seine Spielerkarriere
Foto: Martin Deuring, deuring-photography.com
Rückraumspieler Goran Cvetkovic beendet mit 32 Jahren seine Spitzensport-Karriere. Er bleibt jedoch weiterhin bei Pfadi Winterthur Handball, wo er seine bisher erfolgreich ausgeübte Trainertätigkeit im Juniorenbereich weiterführt und zudem im Staff der ersten Mannschaft neue Aufgaben übernimmt. weiterlesen auf Handball-World.com
Im Video: DHB-Timeout blickt auf den Weg der Junioren zur Weltmeisterschaft in Brasilien
'Alle Spieler, die hier sind, sind mit der Mannschaft mitgewachsen', vertraut Bundestrainer Markus Baur den Akteuren des erweiterten Kaders der deutschen Junioren-Nationalmannschaft. Allerdings kann der Weltmeister von 2007 nur sechzehn Tickets für die WM-Endrunde verteilen, entsprechend motiviert sind alle Talente auch bei den Lehrgängen im Vorfeld der WM. Der Videodienst des DHB blickt mit einem gut vierminütigen Beitrag zurück auf die Vorbereitung sowie den Test gegen die Schweiz und hat einige Stimmen zur bevorstehenden Weltmeisterschaft eingefangen. 'Solche Turniere sind extrem wichtig', unterstreicht Markus Baur dabei auch die Bedeutung für die persönliche Entwicklung der Spieler. weiterlesen auf Handball-World.com
Vom Krankenbett zum Marathon: HVB-Schiedsrichterlehrwart ist Athlet bis zum Lebensende
Vom Krankenbett zum Marathon: HVB-Schiedsrichterlehrwart ist Athlet bis zum Lebensende
Foto: Handball-Verband Berlin
Er ist ein Vorbild für unbändigen Lebenswillen, selbst wenn scheinbar die letzte Stunde geschlagen hat. Ruhig nippt Heinrich Fleck an seinem Früchtetee in einem Café in Berlin-Tegel. Darauf folgt ein kleiner Bissen von der handtellergroßen Waffel, die für ihn bereits eine komplette Mahlzeit darstellt. Üppiges Essen gibt es bei dem früheren HVB-Schiedsrichterlehrwart schon lange nicht mehr. Einst hatte ihm sein Magen beinahe das Leben gekostet. Einige Tage nach einer Operation im Jahr 1991 fiel Heinrich Fleck in Ohnmacht und erwachte wieder mit einer halbseitigen Lähmung. Während er auf der Intensivstation lag, fühlte er sich bereits im Jenseits - bis sich für ihn nach einem Impuls seines Sohnes Matthias alles änderte. weiterlesen auf Handball-World.com

Möchten Sie unsere ehrenamtliche Arbeit unterstützen?

Dann werden Sie doch Mitglieder der IG-Handball e.V. und unterstützen Sie uns bereits mit einem monatlichen Betrag von nur 2 €. Tragen Sie so dazu bei das wir unsere Portale auch weiterhin mit der gewohnte Aktualität und Qualität betreiben können, wie Sie es von uns in den letzten Jahren gewohnt sind.

Die "Interessengemeinschaft Handball e.V." (kurz IG-Handball e.V.) ist Träger der drei ehrenamtlich Betrieben Portalen handballecke.de, handball-world.com und handballimfernsehen.de. Die IG-Handball wurde 2004 gegründet und trägt seitdem mit dazu bei, dass wir unsere Portale mit der für Sie gewohnt hohen Aktualität und Qualität betreiben können. Die 2004 gegründet IG-Handball wurde im August 2005 in einen eingetragenen Verein (e.V.) umgewandelt.

Seit Gründung unterstürzen uns bereits mehr als 200 Mitglied aktiv und passiv durch Ihre Mitgliedschaft in der IG-Handball e.V..

Mit Ihrer Mitgliedschaft unterstürzen Sie nicht nur unsere Arbeit, sondern Sie profitieren zusätzlich noch von attraktiven Rabatten bei unsere Partner und haben darüber hinaus die Möglichkeit unser Portal handballecke.de kompl. werbefrei zu nutzen.

Wenn Sie sich für eine Mitgliedschaft in der IG-Handball e.V. interessieren, finden Sie unter diesem Link weitere Informationen.

Werbung

www.teileshop.de

1. Bundesliga (Herren)

2. Bundesliga Nord (Herren)

1. Bundesliga (Damen)

2. Bundesliga Nord (Damen)

Test

Pl.TeamSp.Diff.Pkt.
1THW Kiel (M)36+24165:7
2Rhein-Neckar Löwen36+21763:9
3SG Flensburg-H.36+13854:18
4SC Magdeburg36+8048:24
5Frisch Auf Göppingen36+1542:30
6MT Melsungen36+6340:32
7Füchse Berlin (P)36-740:32
8HSG Wetzlar36+634:38
9HSV Hamburg36-1434:38
10VfL Gummersbach36-2834:38
11HBW Balingen-W.36-9031:41
12TuS N-Lübbecke36-2229:43
13TSV Hannover-Burgdorf36-3829:43
14Bergischer HC36-8228:44
15TBV Lemgo36+527:45
16GWD Minden36-5325:47
17TSG Friesenheim (N)36-14425:47
18HC Erlangen (N)36-10723:49
19SG BBM Bietigheim (N)36-18013:59

2. Bundesliga (Herren)

Pl.TeamSp.Diff.Pkt.
1SC DHfK Leipzig38+15062:14
2ThSV Eisenach38+14456:20
3TVB 1898 Stuttgart38+12455:21
4HSG Nordhorn-Lingen38+7551:25
5DJK Rimpar38+5049:27
6EHV Aue38+5246:30
7TV Großwallstadt38+4146:30
8HSC Coburg38+4145:31
9ASV Hamm-Westfalen38+4842:34
10TV Emsdetten38+2542:34
11VfL Bad Schwartau38+1440:36
12HC Empor Rostock38-4636:40
13TV 1893 Neuhausen38+1933:43
14SV Henstedt-Ulzburg38-4932:44
15TUSEM Essen38-5231:45
16TSV Bayer Dormagen38-7827:49
17HG Saarlouis38-8525:51
18Eintracht Hildesheim38-11418:58
19TV Hüttenberg38-8517:59
20GSV Eintracht Baunatal38-2747:69

1. Bundesliga (Damen)

Pl.TeamSp.Diff.Pkt.
1Thüringer HC (M)26+21147:5
2Buxtehuder SV26+17146:6
3TuS Metzingen26+14041:11
4VfL Oldenburg26+7434:18
5HC Leipzig (P)26+6234:18
6Bayer Leverkusen26+4733:19
7HSG Blomberg-Lippe26+6431:21
8Füchse Berlin (N)26-1021:31
9SG BBM Bietigheim26-7417:35
10Bad Wildungen Vipers (N)26-13717:35
11Frisch Auf Göppingen26-8812:40
12SVG Celle (N)26-14412:40
13DJK/MJC Trier26-18310:42
14VL Koblenz/Weibern26-1339:43

2. Bundesliga (Damen)

Pl.TeamSp.Diff.Pkt.
1Rosengarten-Buchholz26+12443:9
2Borussia Dortmund26+10837:15
3BSV Sachsen Zwickau26+3736:16
4Neckarsulmer SU26+7534:18
5HSG Bensheim/Auerbach (A)26+1633:19
6TV Nellingen26+4630:22
7SV Union Halle-Neustadt26+1630:22
8HC Rödertal26+1024:28
9SG H2Ku Herrenberg (N)26+824:28
10TV Beyeröhde (N)26-223:29
11TSV Haunstetten (N)26-9818:34
121. FSV Mainz 0526-5717:35
13SV Allensbach26-11610:42
14TSV Travemünde (N)26-1675:47

Statistic

  • Members: 15167
  • Threads: 28486
  • Postings: 718619 (ø 145.38/day)
  • Greetings to our newest member: simancot11

Ihr braucht noch einheitliche Shirts für die nächste Mannschaftsfahrt? Oder ein selbst gestaltetes Fan-Shirt? Bei shirtcity.de werdet ihr fündig
Anzeige
handball-world.com - Partner