You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Handballecke.de - Das Handballforum von Fans für Fans. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Herzlich Willkommen auf der Handballecke - dem Handballforum im Internet

Dank unserer vielen Mitglieder hat sich die Handballecke in den letzten Jahren zum größten deutschsprachigen Handballforum im Internet entwickelt auf der Handballfans unterschiedlichster Vereine miteinander über die Geschehnisse im Handballsport diskutieren können.

Wir möchten mit unserem Forum allen Handballinteressierten eine Plattform für Diskussionen rund um die Geschehnisse in der Sportart bieten um so den Handballsport in Deutschland noch populärer zu gestallten.

Neben aktuellen Handball - Nachrichten, Spieltagsergebnissen und aktuellen Handball TV-Terminen bieten wir Handballfans eine Plattform um sich über aktuellen Themen rund um die 1. Handball Bundesliga, 2. Handball Bundesliga, dem Amateurligen & Jugendhandball und dem DHB-Pokal auszutauschen. Darüber hinaus bieten wir Ihnen eigene Bereiche zur Handball Nationalmannschaft, der 1. und 2. Handball Bundesliga der Damen zu div. Ausländischen Ligen wie der Liga Asobal, der Elit Serien, der Swiss Handball League, sowie eigene Bereiche zu den internationale Wettbewerben wie der Champions-League, dem EHF-Pokal, und dem Europapokal der Pokalsieger. Auch als aktiver Handballspieler oder -trainer haben Sie bei uns die Möglichkeit sich in separaten Bereichen über spezielle Trainingsmöglichkeiten, sowie den Ablauf von Verletzungen und über neue Ausrüstung wie das Verhalten von Bällen, für welches dieser Tornetze sollte ich mich entscheiden oder welches Harz ist das beste, auszutauschen?

Warum also zögern? Registrieren Sie sich noch heute. Eine Mitgliedschaft bei uns ist absolut kostenlos und beinhaltet keinerlei Verpflichtungen.

Wir heißen Sie im Namen des gesamten Handballecke Teams und der Community herzlich Willkommen und wünschen Ihnen viele angenehme Diskussionen rund um den Handballsport.

Ihr Handballecke Team

Werbung

Test

Patrick Groetzki: Einsatzzeit entwickelt sich immer aus dem Spiel heraus
Die deutsche Nationalmannschaft befindet sich bei der WM gerade zwischen dem Spiel gegen Chile und vor dem Spiel gegen Saudi-Arabien. Beides sind keine Hochkaräter und keine echten Herausforderungen. Wir sprachen mit Rechtsaußen Patrick Groetzki darüber, warum es dennoch sinnvoll und gut ist, im Turnierverlauf auch gegen solche vermeintlich schwächeren Gegner zu spielen, wie die Aufteilung der Spielzeit mit Tobias Reichmann ausgestaltet ist und über die vielen deutschen Fans, die beim Schlusspfiff am Sonntag 'Oh, wie ist das schön' anstimmten. Freilich geht der Blick zunächst Richtung Saudi-Arabien (Dienstag) und Weißrussland (Mittwoch), aber auch das Spiel gegen Kroatien am Freitag hat der Routinier schon fest im Blick. weiterlesen auf Handball-World.com
Kurpfalz Bären ab sofort mit erstligaerfahrener Torhüterin
Kurpfalz Bären ab sofort mit erstligaerfahrener Torhüterin
Foto: Kurpfalz Bären
Sabine Stockhorst hatte am Ende der Vorsaison ihr Karriere-Ende bekannt geben und wurde im Juni 2016 vom deutschen Vizemeister TuS Metzingen in Ehren verabschiedet. Die Torhüterin schloss sich als Hobbyhandballerin der zweiten Trierer Mannschaft an, die von ihrer Freundin Franzi Garcia-Almendaris (eine ehemalige Ketscher Bärin) trainiert wird. Doch bald merkte sie, wie sehr ihr die Bundesligaluft fehlte. Durch Zufall erfuhr Dr. Robert Becker, zusammen mit Tom Löbich sportlicher Leiter bei den Kurpfalz Bären, von dieser Situation und machte schnell 'Nägel mit Köpfen'. weiterlesen auf Handball-World.com
Groß-Umstadt gestaltet Rhein-Main-Derby offen, unterliegt aber denkbar knapp in Gelnhausen
Schlimmer geht’s nimmer – so lässt sich im Nachhinein aus Groß-Umstädter Sicht das Rhein Main Derby betrachten. Schlimm deshalb, weil die Gäste die Partie über weite Strecken des Spiels offen gestalten konnten und sie mit dem Schlusspfiff die große Möglichkeit hatten einen Punkt aus Gelnhausen zu entführen. Denn es gab in der 60. Minute noch einen Siebenmeter für Groß-Umstadt, den Florian See aber nicht verwandeln konnte. Am Ende stand es 21:20 (13:10). Eine sehr unglückliche Niederlage für Groß-Umstadt, aber eine großartige kämpferische Einstellung, die für die nächsten Spiele hoffen lässt. weiterlesen auf Handball-World.com
Palicka mit viel Selbstbewusstsein, Zachrisson hilft dann gern aus
In ihrem zweiten Spiel in der Vorrundengruppe D boten die Schweden erneut eine beeindruckende Leistung und zeigten sich beim 35:17 (16:11)-Sieg gegen Argentinien gut präpariert für das morgige 'Bruderduell' mit Dänemark. Im Anschluss an die Partie äußerten sich Andreas Palicka von der Rhein-Neckar Löwen sowie der groß aufspielende Mattias Zachrisson von den Füchsen Berlin zur Partie gegen die Südamerikaner, wagten aber auch einen Ausblick auf die heutige Partie. weiterlesen auf Handball-World.com
Baunatal mit besten ersten Halbzeit zum Sieg über Dormagen
Baunatal mit besten ersten Halbzeit zum Sieg über Dormagen
Foto: GSV
Im ersten Spiel der Rückrunde gelang Eintracht Baunatal die Revanche für die 21:24-Niederlage in Dormagen. Das Team von Mirko Jaissle profitierte beim 29:27-Erfolg vor allem von 'der besten ersten Halbzeit, die wir in dieser Saison gespielt haben.' Der TSV Bayer Dormagen kam nach der Pause zwar enorm auf und war dem Ausgleich nahe, konnte die zweite Auswärtsniederlage in der 3. Liga West aber nicht verhindern. Eine starke Premiere feierte TSV-Schlussmann Janis Boieck mit insgesamt zehn Paraden. weiterlesen auf Handball-World.com
Balingen-Weilstetten: Juniorennationalspieler mit Zweitspielrecht für Friesenheim
HBW-Youngster Jan Remmlinger wurde bis zum Saisonende mit einem Zweifachspielrecht ausgestattet und wird, nach dem alle Formalitäten bereits abgeschlossen sind, ab sofort in der 2. Handball-Bundesliga für die TSG Ludwigshafen-Friesenheim auflaufen. Sein Zwei-Jahres-Vertrag bei den Gallier von der Alb läuft indessen weiter und in Absprache mit Friesenheim, kann das Balinger Eigengewächs auch für die Gallier von der Alb zum Einsatz kommen. Bei der TSG wird das Balinger Eigengewächs die Trikotnummer 19 erhalten. weiterlesen auf Handball-World.com
Nach Spielende: Trier rettet Remis gegen Halle-Neustadt
Nach Spielende: Trier rettet Remis gegen Halle-Neustadt
Foto: MJC
Mit einem furiosen 30:30-(13:16)-Remis konnten die Trierer Miezen am vergangenen Samstag gegen den SV Union Halle-Neustadt einen Last-Minute Punktgewinn bejubeln, dabei mussten die Moselstädterinnen über weite Strecken des Spiels einem Rückstand hinterherlaufen. weiterlesen auf Handball-World.com
Badenstedt: Unübliche Abwehrformation der Knackpunkt zum Heimsieg
Die HSG Hannover-Badenstedt hat das Aufsteigerduell in der 2. Bundesliga gegen die HSG Kleensheim mit 36:31 (16:16) gewonnen und ihr Punktekonto wieder ausgeglichen. weiterlesen auf Handball-World.com
Topstar Nagy verletzt: Ungarn mit Linkshändertausch
Linkshändertausch bei Deutschlands Vorrundengegner Ungarn. Vor dem Duell am heutigen Montag gegen Chile (17.45 Uhr) beorderte Trainer Xavi Sabate Peter Gulyas in den Kader. Der Rechtsaußen nimmt den Platz vom verletzten Laszlo Nagy ein. weiterlesen auf Handball-World.com
Positive Erfahrungen und Erinnerungen an 2009: Kroatien legt EM-Spielorte fest
Die Handball-Weltmeisterschaft in Frankreich ist zwar voll im Gange, doch das nächste Großereignis bei den Herren wirft bereits jetzt seine Schatten voraus: Kroatien freut sich auf die Ausrichtung des Kontinentalwettbewerbs im Jahre 2018. Nun wurde vom nationalen Verband HRS auch bekannt gegeben, in welchen vier kroatischen Städten vom 12.-28. Januar gespielt werden wird. weiterlesen auf Handball-World.com
SönderjyskE löst Trainerfrage: neuer Job für Lars Krogh Jeppesen
Der dänische Erstligist SönderjyskE hat die Nachfolge für Cheftrainer Morten Henriksen geregelt. Während Henriksen im Sommer neuer Sportdirektor des dänischen Handballverbands wird (wir berichteten), werden der bisherige Co-Trainer Kasper Christensen und der frühere HBL-Profi Lars Krogh Jeppesen an der Seitenlinie agieren. weiterlesen auf Handball-World.com
Leichlingen festigt Platz vier
Das 32:29 (19:12) des Leichlinger TV im Derby bei der SG Langenfeld hört sich knapper an als er eigentlich war. Am Samstagabend war die Mannschaft von Trainer Frank Lorenzet im Duell mit dem Aufsteiger klar tonangebend. weiterlesen auf Handball-World.com
Deutschland gegen Saudi-Arabien ohne Drux
Die deutsche Nationalmannschaft wird gegen Saudi-Arabien mit nur 14 Spielern antreten. 'Paul Drux wird nicht spielen', erklärte Bundestrainer Dagur Sigurdsson am Montag in Rouen. weiterlesen auf Handball-World.com
Unserem eigenen Anspruch gerecht geworden: Deutschland an Spitze des Nationalmannschaft-Ranking
Dank der Erfolge seiner Nationalmannschaften steht der Deutsche Handballbund auf Platz 1 des EHF-Rankings 2016. Neben den starken männlichen Teams mit dem EM-Triumph der Bad Boys als Highlight ermöglichte der beginnende Aufschwung der Frauen-Nationalmannschaft den Sprung auf den Spitzenplatz. weiterlesen auf Handball-World.com
Länderpokal: Gastgeber muss sich im Finale geschlagen geben
Jubelgesänge auf der Westfalen-Bank, Tränen und Niedergeschlagenheit auf Seiten der Württembergerinnen: Mit einem deutlichen 26:17 (10:8) im Finale sicherte sich die Auswahl des Handballverbandes Westfalen am Sonntag vor 1.300 Zuschauern in der Göppinger EWS-Arena den DHB-Länderpokal 2017 für den Jahrgang 2000 und jünger. weiterlesen auf Handball-World.com

Möchten Sie unsere ehrenamtliche Arbeit unterstützen?

Dann werden Sie doch Mitglieder der IG-Handball e.V. und unterstützen Sie uns bereits mit einem monatlichen Betrag von nur 2 €. Tragen Sie so dazu bei das wir unsere Portale auch weiterhin mit der gewohnte Aktualität und Qualität betreiben können, wie Sie es von uns in den letzten Jahren gewohnt sind.

Die "Interessengemeinschaft Handball e.V." (kurz IG-Handball e.V.) ist Träger der drei ehrenamtlich Betrieben Portalen handballecke.de, handball-world.com und handballimfernsehen.de. Die IG-Handball wurde 2004 gegründet und trägt seitdem mit dazu bei, dass wir unsere Portale mit der für Sie gewohnt hohen Aktualität und Qualität betreiben können. Die 2004 gegründet IG-Handball wurde im August 2005 in einen eingetragenen Verein (e.V.) umgewandelt.

Seit Gründung unterstürzen uns bereits mehr als 200 Mitglied aktiv und passiv durch Ihre Mitgliedschaft in der IG-Handball e.V..

Mit Ihrer Mitgliedschaft unterstürzen Sie nicht nur unsere Arbeit, sondern Sie profitieren zusätzlich noch von attraktiven Rabatten bei unsere Partner und haben darüber hinaus die Möglichkeit unser Portal handballecke.de kompl. werbefrei zu nutzen.

Wenn Sie sich für eine Mitgliedschaft in der IG-Handball e.V. interessieren, finden Sie unter diesem Link weitere Informationen.

Werbung

www.teileshop.de

1. Bundesliga (Herren)

HSG Wetzlar
08.02.2017
19:00 Uhr
MT Melsungen
SG Flensburg-H.
08.02.2017
19:00 Uhr
THW Kiel
Balingen-Weilstetten
08.02.2017
20:15 Uhr
SC Magdeburg
FA Göppingen
08.02.2017
20:15 Uhr
GWD Minden
HC Erlangen
11.02.2017
19:00 Uhr
Hannover-Burgdorf
Bergischer HC
11.02.2017
19:00 Uhr
TVB 1898 Stuttgart
TBV Lemgo
12.02.2017
15:00 Uhr
Füchse Berlin
SC Magdeburg
15.02.2017
19:00 Uhr
FA Göppingen
Gummersbach
15.02.2017
19:00 Uhr
SG Flensburg-H.
Füchse Berlin
15.02.2017
19:00 Uhr
Bergischer HC

2. Bundesliga Nord (Herren)

TuS N-Lübbecke
01.02.2017
19:00 Uhr
Hüttenberg
ASV Hamm-Westfalen
04.02.2017
19:15 Uhr
EHV Aue
ThSV Eisenach
04.02.2017
19:30 Uhr
HSG Konstanz
Leutershausen
04.02.2017
20:00 Uhr
Nordhorn-Lingen
DJK Rimpar
04.02.2017
20:00 Uhr
Bad Schwartau
TV 1893 Neuhausen
04.02.2017
20:00 Uhr
Wilhelmshavener HV
Rostock
05.02.2017
16:30 Uhr
Friesenheim
TUSEM Essen
05.02.2017
17:00 Uhr
HG Saarlouis
SG BBM Bietigheim
05.02.2017
17:00 Uhr
TV Emsdetten
Dessau-Roßlauer HV 06
05.02.2017
17:00 Uhr
TuS Ferndorf

1. Bundesliga (Damen)

Frisch Auf Göppingen
18.01.2017
19:30 Uhr
TuS Metzingen
VfL Oldenburg
18.01.2017
19:30 Uhr
Neckarsulmer SU
SG BBM Bietigheim
18.01.2017
20:00 Uhr
Bayer 04 Leverkusen
Neckarsulmer SU
21.01.2017
18:00 Uhr
TV Nellingen
Thüringer HC
21.01.2017
18:00 Uhr
Borussia Dortmund
SVG Celle
21.01.2017
19:30 Uhr
Frisch Auf Göppingen
Bayer 04 Leverkusen
21.01.2017
20:00 Uhr
Bad Wildungen
HC Leipzig
24.01.2017
19:30 Uhr
TuS Metzingen
HSG Blomberg-Lippe
25.01.2017
19:30 Uhr
VfL Oldenburg
Buxtehuder SV
25.01.2017
19:30 Uhr
SG BBM Bietigheim

2. Bundesliga Nord (Damen)

TSV Haunstetten
19:28
(10:13)
Zwickau
SV Werder Bremen
22:31
(12:16)
Bensheim/Auerbach
TV Beyeröhde
34:35
(17:19)
TuS Lintfort
HC Rödertal
25:23
(14:9)
TG Nürtingen
SG H2Ku Herrenberg
24:24
(13:13)
SGH Rosengarten-B.
DJK/MJC Trier
30:30
(13:16)
Halle-Neustadt
Mainz/Budenh.
27:27
(8:12)
Kurpfalz Bären Ketsch
Hannover-Badenstedt
36:31
(16:16)
HSG Kleenheim
Zwickau
21.01.2017
17:00 Uhr
TV Beyeröhde
TuS Lintfort
21.01.2017
17:30 Uhr
TSV Haunstetten

Test

Pl.TeamSp.Diff.Pkt.
1SG Flensburg-H.18+12833:3
2THW Kiel18+8832:4
3Rhein-Neckar Löwen (M)18+8132:4
4Füchse Berlin18+6028:8
5TSV Hannover-Burgdorf18+3222:14
6SC Magdeburg (P)18+722:14
7HSG Wetzlar18+1420:16
8SC DHfK Leipzig18+719:17
9HC Erlangen (N)18-818:18
10MT Melsungen18-215:21
11Frisch Auf Göppingen18-1615:21
12VfL Gummersbach18-2113:23
13GWD Minden (N)18-5013:23
14HBW Balingen-W.18-6211:25
15TBV Lemgo18-3710:26
16TVB 1898 Stuttgart18-6510:26
17HSC Coburg (N)18-816:30
18Bergischer HC18-755:31

2. Bundesliga (Herren)

Pl.TeamSp.Diff.Pkt.
1TV Hüttenberg18+6829:7
2TuS N-Lübbecke18+6729:7
3SG BBM Bietigheim18+3627:9
4DJK Rimpar19+2826:12
5VfL Bad Schwartau18+4224:12
6TSG Friesenheim18+2622:14
7HSG Nordhorn-Lingen18+820:16
8ThSV Eisenach18+220:16
9TV Emsdetten18+1318:18
10SG Leutershausen18-918:18
11HSG Konstanz18-3318:18
12EHV Aue18-1816:20
13Dessau-Roßlauer HV 0618-2615:21
14HG Saarlouis18-3313:23
15Wilhelmshavener HV18-412:24
16ASV Hamm-Westfalen18-1112:24
17TuS Ferndorf18-3212:24
18TUSEM Essen18-3612:24
19TV 1893 Neuhausen18-2511:25
20HC Empor Rostock19-638:30

1. Bundesliga (Damen)

Pl.TeamSp.Diff.Pkt.
1SG BBM Bietigheim10+12920:0
2Thüringer HC (M)11+7020:2
3TuS Metzingen10+5918:2
4Buxtehuder SV11+3014:8
5Borussia Dortmund11+1013:9
6Frisch Auf Göppingen10+412:8
7HC Leipzig (P)11+2312:10
8VfL Oldenburg10+911:9
9Bayer 04 Leverkusen10-158:12
10Neckarsulmer SU (N)10-516:14
11Bad Wildungen Vipers11-606:16
12HSG Blomberg-Lippe11-404:18
13SVG Celle11-804:18
14TV Nellingen (N)11-880:22

2. Bundesliga (Damen)

Pl.TeamSp.Diff.Pkt.
1HSG Bensheim/Auerbach14+7226:2
2HC Rödertal14+3019:9
3DJK/MJC Trier14+2218:10
4SGH Rosengarten-Buchholz (A)14+3817:11
5TG Nürtingen14-415:13
6TV Beyeröhde14+614:14
7FSG Mainz 05/Budenheim14-314:14
8HSG Hannover-Badenstedt (N)14-614:14
9SV Union Halle-Neustadt14-613:15
10TuS Lintfort (N)14-2813:15
11Kurpfalz Bären Ketsch (N)15-213:17
12BSV Sachsen Zwickau14-712:16
13HSG Kleenheim (N)14-1711:17
14TSV Haunstetten14-3810:18
15SV Werder Bremen15-2810:20
16SG H2Ku Herrenberg14-297:21

Statistic

  • Members: 14965
  • Threads: 31027
  • Postings: 782208 (ø 142.17/day)
  • Greetings to our newest member: nafets_67

Anzeige
handball-world.com - Partner