You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Handballecke.de - Das Handballforum von Fans für Fans. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Herzlich Willkommen auf der Handballecke - dem Handballforum im Internet

Dank unserer vielen Mitglieder hat sich die Handballecke in den letzten Jahren zum größten deutschsprachigen Handballforum im Internet entwickelt auf der Handballfans unterschiedlichster Vereine miteinander über die Geschehnisse im Handballsport diskutieren können.

Wir möchten mit unserem Forum allen Handballinteressierten eine Plattform für Diskussionen rund um die Geschehnisse in der Sportart bieten um so den Handballsport in Deutschland noch populärer zu gestallten.

Neben aktuellen Handball - Nachrichten, Spieltagsergebnissen und aktuellen Handball TV-Terminen bieten wir Handballfans eine Plattform um sich über aktuellen Themen rund um die 1. Handball Bundesliga, 2. Handball Bundesliga, dem Amateurligen & Jugendhandball und dem DHB-Pokal auszutauschen. Darüber hinaus bieten wir Ihnen eigene Bereiche zur Handball Nationalmannschaft, der 1. und 2. Handball Bundesliga der Damen zu div. Ausländischen Ligen wie der Liga Asobal, der Elit Serien, der Swiss Handball League, sowie eigene Bereiche zu den internationale Wettbewerben wie der Champions-League, dem EHF-Pokal, und dem Europapokal der Pokalsieger. Auch als aktiver Handballspieler oder -trainer haben Sie bei uns die Möglichkeit sich in separaten Bereichen über spezielle Trainingsmöglichkeiten, sowie den Ablauf von Verletzungen und über neue Ausrüstung wie das Verhalten von Bällen, für welches dieser Tornetze sollte ich mich entscheiden oder welches Harz ist das beste, auszutauschen?

Warum also zögern? Registrieren Sie sich noch heute. Eine Mitgliedschaft bei uns ist absolut kostenlos und beinhaltet keinerlei Verpflichtungen.

Wir heißen Sie im Namen des gesamten Handballecke Teams und der Community herzlich Willkommen und wünschen Ihnen viele angenehme Diskussionen rund um den Handballsport.

Ihr Handballecke Team

Werbung

Test

CL-Torschützen: Vier Spieler schon zweistellig
CL-Torschützen: Vier Spieler schon zweistellig
Foto: Victoria Weihs
Bereits am heutigen Mittwoch eröffnen die Rhein-Neckar Löwen und der RK Celje den zweiten Spieltag in der VELUX EHF Champions League. Für die Slowenen traf bislang Luka Zvizej siebenmal, der Flügelspieler teilt sich dadurch mit sieben anderen Spielern Rang neun. Löwen-Spielmacher Andy Schmid gehört hingegen zu den siebzehn Spielern mit jeweils sechss Treffern. weiterlesen auf Handball-World.com
TBV Lemgo vereinbart Städtepartnerschaft
TBV Lemgo vereinbart Städtepartnerschaft
Foto: TBV Lemgo
Erstmals ist der TBV Lemgo eine Städtepartnerschafteingegangen. Die Gemeinde Kalletal fungiert so als Pionier und Vorbild für die 15weiteren Kommunen des Kreises Lippe. In einer zunächst durch TBV-GeschäftsführerChristian Sprdlik und den Kalletaler Bürgermeister Mario Heckerunterzeichneten Absichtserklärung einigten sich die neuen Partner auf gegenseitigeUnterstützung. Der TBV Lemgo bekommt in der Gemeinde öffentlichkeitswirksameWerbeplatzierungen zugesprochen, im Gegenzug erklärt sich der TBV bereit, die dreiörtlichen Grundschulen mit Promotionsaktionen wie Trainingseinheiten mit denBundesligaprofis zu unterstützen. weiterlesen auf Handball-World.com
Dener Jaanimaa verlässt THW Kiel mit sofortiger Wirkung
Dener Jaanimaa verlässt THW Kiel mit sofortiger Wirkung
Foto: THW Kiel
Für den Linkshänder Dener Jaanimaa heißt es ab sofort Hessen statt Schleswig-Holstein. Mit sofortiger Wirkung verlässt er den THW Kiel und läuft nun für die MT Melsungen auf. Das berichteten die Kieler Nachrichten weiterlesen auf Handball-World.com
Hamburg als Start und Ziel: Frauen-Nationalmannschaft auf dem Weg zur Heim-WM
Der Weg beginnt in Hamburg und soll auch inHamburg wieder enden: Mit einem Länderspiel gegen Spanien startet die Frauen-Nationalmannschaft am 7. Oktober in die heiße Phase derVorbereitung auf die Europameisterschaft, die vom 4. bis 18. Dezemberin Schweden ausgetragen wird. Nationaltrainer Michael Biegler denktaber über die aktuelle Partie, die um 19.00 Uhr in der Inselparkhalleangepfiffen wird, und das Turnier in Skandinavien hinaus. weiterlesen auf Handball-World.com
3. Liga kompakt - Weststaffel Frauen: Klare Siege für Nachwuchs aus Dortmund und Leverkusen
3. Liga kompakt - Weststaffel Frauen: Klare Siege für Nachwuchs aus Dortmund und Leverkusen
Foto: TSG Eddersheim
Aufsteiger TV Aldekerk bleibt auch nach dem zweiten Spieltag Tabellenführer der 3. Liga West. Das Team vom Niederrhein genießt diese Momentaufnahmen. Am 08.Oktober empfängt der ATV den 1. FC Köln. Spätestens dann weiß man, wie das junge Team von Dagmara Kowalska einzuschätzen ist. Für Aufsehen sorgten auch die Nachwuchsmannschaften von Borussia Dortmund und Bayer Leverkusen. Die Schwarz-Gelben kamen zu Hause zu einem 36:19-Kantersieg über Roude Liew Bascharage, die Juniorenelfen schickten die SG TSG/DJK Mainz-Bretzenheim mit einer 22:33-Niederlage nach Hause. Beendet wird der 2. Spieltag der 3. Liga West erst am Tag der Deutschen Einheit. Dann empfängt Aufsteiger TuS Oberursel den PSV Recklinghausen. weiterlesen auf Handball-World.com
Didier Dinart und Guillaume Gille französische Nationaltrainer
Didier Dinart und Guillaume Gille französische Nationaltrainer
Foto: S.Pillaud/FFHB
Am heutigen Mittwoch hat der französische Verband im Rahmen einer Pressekonferenz den neuen Betreuerstab der französischen Nationalmannschaft vorgestellt. Nach 15 Jahren als Cheftrainer, zwei Olympiasiegen, drei Weltmeistertiteln und drei Europameistertiteln überlässt Claude Onesta Didier Dinart und Guillaume Gille das Amt. weiterlesen auf Handball-World.com
Andersson beendet Nationalmannschaftskarriere
18 Jahre nach seinem Debüt hat der Flensburger Mattias Andersson seine Karriere in der schwedischen Nationalmannschaft beendet. Das teilte der schwedische Verband am heutigen Mittwoch mit. Der 38-Jährige kann auf eine erfolgreiche Historie bei den Tre-Kronor zurückblicken, Andersson wurde 2000 Europameister und gewann zweimal Olympisches Silber (2000, 2012). weiterlesen auf Handball-World.com
Bundestrainer Biegler nominiert drei Spielerinnen für Lehrgang nach
Bundestrainer Michael Biegler hat für den anstehenden Lehrgang der Frauen-Nationalmannschaft drei Spielerinnen nachnominiert. Kim Naidzinavicius (SG BBM Bietigheim), Anne Hubinger und Shenia Minevskaja (beide HC Leipzig) rücken aus dem Reserve-Kader nach, sodass das Aufgebot nun 22 Spielerinnen umfasst. 'Ich hoffe, dass ich alle gesund begrüßen kann', erklärte Biegler am Mittwoch bei einem Pressegespräch in Hamburg. Der Lehrgang beginnt am 2. Oktober in Aschersleben, am 7. und 9. Oktober testet das DHB-Team gegen Spanien weiterlesen auf Handball-World.com
Blaz Janc gegen Löwen nicht gesperrt
Trotz der roten Karte im ersten Champions League-Spiel gegen RK Zagreb, das die Slowenen mit 30:28 für sich entschieden, ist Blaz Janc gegen die Rhein-Neckar Löwen spielberechtigt. Nicht mit im Aufgebot stehen allerdings Fižuleto, der Brasilianer Patrianova und Dobaj. Angepfiffen wird das Spiel am heutigen Mittwoch um 18:30 Uhr in Frankfurt. weiterlesen auf Handball-World.com
Geipel/Helbig pfeifen Champions-League-Sieger
In ihrem ersten internationalen Spiel nach ihren Einsätzen bei den Olympischen Spielen von Rio geht es für die DHB-Eliteschiedsrichter Lars Geipel und Marcus Helbig gleich zum Champions-League-Sieger. Am Samstag (15.30 Uhr) leiten die beiden die Partie von Vive Tauron Kielce (Polen) mit Nationalspieler Tobias Reichmann gegen den schwedischen Meister Kristianstad in der „Königsklasse“, EHF-Delegierter ist der Schweizer Felix Rätz. weiterlesen auf Handball-World.com
Nyokas-Ausfall wirtschaftlich als auch sportlich schwerwiegend: Drei Fragen an... Frank Flatten
Der VfL Gummersbach ist gut aus den Startlöchern gekommen, doch mit Kevynn Nyokas fällt nun ein wichtiger Spieler mehrere Monate aus. Im Interview spricht Manager Frank Flatten über den Saisonstart, die Bedeutung des personellen Rückschlags und die möglichen Alternativen der Oberberger. weiterlesen auf Handball-World.com
Erstes Ostderby für den DRHV: An der Zeit, zu Hause einen Sieg einzufahren
Das dritte Heimspiel der Saison beschert dem Dessau-Roßlauer HV 06 das erste Ost-Derby in der heimischen Anhalt-Arena. Zu Gast wird der HC Empor Rostock sein. Das Spiel findet bereits am Mittwoch statt, da die Dessauer Heimspielstätte am Wochenende mit einer anderen Sportveranstaltung belegt ist. Für die Biber gab es am letzten Spieltag ein freies Wochenende, weil auch die Ansetzung in Ludwigshafen verlegt werden musste. Viel Zeit blieb dem Dessauer Trainer Uwe Jungandreas also, um das letzte Heimspiel gegen die HG Saarlouis auszuwerten, in dem die Dessauer lange auf der Siegerstraße waren und am Ende doch noch einen Punkt abgeben mussten. weiterlesen auf Handball-World.com
Ich zähle Eintracht zu den Top6 der Liga: Burgdorf-Trainer Sanchez mit Respekt vorm Gegner
Heute Abend kommt es zum ersten Aufeinandertreffen der beiden einzigen niedersächsischen Vertreter in der Jugendbundesliga. Die A-Jugend des TSV Burgdorf ist ab 19.30 Uhr zu Gast bei Eintracht Hildesheim in der Sparkassen-Arena. 'Ich zähle die Eintracht zu den Top 6 der Liga', zollt Trainer Roi Sanchez den Gastgebern Respekt. weiterlesen auf Handball-World.com
Die Rollen sind klar verteilt - Buxtehude sieht sich in den Duellen gegen Leipzig als Außenseiter
Die Rollen sind klar verteilt - Buxtehude sieht sich in den Duellen gegen Leipzig als Außenseiter
Foto: BSV
Zweimal innerhalb von vier Tagen treffen der Buxtehuder SV und der HC Leipzig aufeinander. Am Mittwoch in der Bundesliga zunächst in Leipzig, am Samstag im DHB-Pokal in Buxtehude. BSV-Trainer Dirk Leun sieht im Pokalsieger den klaren Favoriten: „Seit dem letzten Wochenende sind die Rollen klar verteilt. Wir haben gegen Metzingen gesehen, wo die Messlatte liegt und Leipzig hat in Leverkusen gezeigt, welches Potential in der Mannschaft steckt.“ Erst einmal muss der BSV am Mittwochabend im Bundesliga-Auswärtsspiel in der Arena Leipzig bestehen, Anwurf ist um 19.30 Uhr. Die Partie wird als Internet-Livestream unter www.sportdeutschland.tv/hbf übertragen. weiterlesen auf Handball-World.com
Alfred Gislason nach dem Sieg gegen Balingen: Das einzig Gute waren die zwei Punkte
Alfred Gislason nach dem Sieg gegen Balingen: Das einzig Gute waren die zwei Punkte
Foto: ASV
Lange hatte der THW Kiel große Probleme im Spiel gegen HBW Balingen-Weilstetten. Für Alfred Gislason kam das nicht völlig überraschend. 'Es war genauso ein Spiel, wie ich es nach Paris befürchtet hatte. Balingen hat zwar das Tempo verschleppt, aber wir haben zu viele Fehler gemacht. Ich hätte gerne anders gespielt, das einzig Gute waren heute die zwei Punkte', so der Coach laut Vereinshomepage. Bis zu ihrem nächsten Auftritt ist der Abstand nun etwas größer und so hofft Gislason wieder auf eine bessere Performance. 'Jetzt haben wir ein paar Tage Zeit, um uns auf Barcelona vorzubereiten. Ich hoffe, das reicht, um besser reinzukommen.' weiterlesen auf Handball-World.com

Möchten Sie unsere ehrenamtliche Arbeit unterstützen?

Dann werden Sie doch Mitglieder der IG-Handball e.V. und unterstützen Sie uns bereits mit einem monatlichen Betrag von nur 2 €. Tragen Sie so dazu bei das wir unsere Portale auch weiterhin mit der gewohnte Aktualität und Qualität betreiben können, wie Sie es von uns in den letzten Jahren gewohnt sind.

Die "Interessengemeinschaft Handball e.V." (kurz IG-Handball e.V.) ist Träger der drei ehrenamtlich Betrieben Portalen handballecke.de, handball-world.com und handballimfernsehen.de. Die IG-Handball wurde 2004 gegründet und trägt seitdem mit dazu bei, dass wir unsere Portale mit der für Sie gewohnt hohen Aktualität und Qualität betreiben können. Die 2004 gegründet IG-Handball wurde im August 2005 in einen eingetragenen Verein (e.V.) umgewandelt.

Seit Gründung unterstürzen uns bereits mehr als 200 Mitglied aktiv und passiv durch Ihre Mitgliedschaft in der IG-Handball e.V..

Mit Ihrer Mitgliedschaft unterstürzen Sie nicht nur unsere Arbeit, sondern Sie profitieren zusätzlich noch von attraktiven Rabatten bei unsere Partner und haben darüber hinaus die Möglichkeit unser Portal handballecke.de kompl. werbefrei zu nutzen.

Wenn Sie sich für eine Mitgliedschaft in der IG-Handball e.V. interessieren, finden Sie unter diesem Link weitere Informationen.

Werbung

www.teileshop.de

1. Bundesliga (Herren)

THW Kiel
26:23
(15:12)
Balingen-Weilstetten
Füchse Berlin
28.09.2016
19:00 Uhr
TVB 1898 Stuttgart
SC Magdeburg
28.09.2016
20:15 Uhr
HSG Wetzlar
MT Melsungen
01.10.2016
19:00 Uhr
FA Göppingen
HSC Coburg
01.10.2016
19:00 Uhr
TVB 1898 Stuttgart
Bergischer HC
01.10.2016
19:00 Uhr
GWD Minden
HC Erlangen
02.10.2016
17:15 Uhr
Gummersbach
Hannover-Burgdorf
03.10.2016
15:00 Uhr
Füchse Berlin
Gummersbach
05.10.2016
19:00 Uhr
RN Löwen
HSG Wetzlar
05.10.2016
19:00 Uhr
HSC Coburg

2. Bundesliga Nord (Herren)

Dessau-Roßlauer HV 06
28.09.2016
20:00 Uhr
Rostock
ASV Hamm-Westfalen
30.09.2016
19:15 Uhr
TUSEM Essen
Hüttenberg
30.09.2016
19:30 Uhr
EHV Aue
TuS N-Lübbecke
01.10.2016
19:00 Uhr
Bad Schwartau
TV Emsdetten
01.10.2016
19:00 Uhr
TuS Ferndorf
ThSV Eisenach
01.10.2016
19:30 Uhr
Wilhelmshavener HV
SG BBM Bietigheim
01.10.2016
20:00 Uhr
HG Saarlouis
Leutershausen
01.10.2016
20:00 Uhr
Friesenheim
HSG Konstanz
01.10.2016
20:00 Uhr
Nordhorn-Lingen
DJK Rimpar
05.10.2016
19:30 Uhr
TV 1893 Neuhausen

1. Bundesliga (Damen)

TuS Metzingen
28.09.2016
19:30 Uhr
Thüringer HC
HC Leipzig
28.09.2016
19:30 Uhr
Buxtehuder SV
Bad Wildungen
28.09.2016
19:30 Uhr
SG BBM Bietigheim
Thüringer HC
12.10.2016
19:30 Uhr
HC Leipzig
SG BBM Bietigheim
12.10.2016
20:00 Uhr
VfL Oldenburg
Neckarsulmer SU
15.10.2016
18:00 Uhr
Bayer 04 Leverkusen
TV Nellingen
15.10.2016
20:00 Uhr
SVG Celle
Frisch Auf Göppingen
16.10.2016
16:00 Uhr
HSG Blomberg-Lippe
Buxtehuder SV
22.10.2016
16:00 Uhr
Neckarsulmer SU
Bad Wildungen
22.10.2016
19:00 Uhr
Frisch Auf Göppingen

2. Bundesliga Nord (Damen)

Zwickau
08.10.2016
17:00 Uhr
DJK/MJC Trier
TSV Haunstetten
08.10.2016
18:00 Uhr
Halle-Neustadt
TV Beyeröhde
08.10.2016
18:45 Uhr
TG Nürtingen
SG H2Ku Herrenberg
08.10.2016
19:30 Uhr
SV Werder Bremen
Kurpfalz Bären Ketsch
09.10.2016
15:00 Uhr
HC Rödertal
TuS Lintfort
09.10.2016
16:00 Uhr
Bensheim/Auerbach
Mainz/Budenheim
09.10.2016
16:00 Uhr
HSG Kleenheim
SGH Rosengarten-B.
09.10.2016
16:00 Uhr
Hannover-Badenstedt
Zwickau
15.10.2016
17:00 Uhr
TuS Lintfort
TSV Haunstetten
15.10.2016
18:00 Uhr
TV Beyeröhde

Test

Pl.TeamSp.Diff.Pkt.
1SG Flensburg-H.5+3610:0
2THW Kiel6+3610:2
3Füchse Berlin4+378:0
4Rhein-Neckar Löwen (M)5+228:2
5VfL Gummersbach5+198:2
6HC Erlangen (N)5-36:4
7TSV Hannover-Burgdorf5-96:4
8SC DHfK Leipzig5+85:5
9TVB 1898 Stuttgart4+34:4
10HSG Wetzlar5-34:6
11TBV Lemgo5-124:6
12Frisch Auf Göppingen5-124:6
13SC Magdeburg (P)5-23:7
14GWD Minden (N)5-273:7
15MT Melsungen5-132:8
16HSC Coburg (N)5-232:8
17Bergischer HC5-292:8
18HBW Balingen-W.6-281:11

2. Bundesliga (Herren)

Pl.TeamSp.Diff.Pkt.
1SG BBM Bietigheim5+2210:0
2TSG Friesenheim4+218:0
3TuS N-Lübbecke5+268:2
4VfL Bad Schwartau5+117:3
5DJK Rimpar4+86:2
6TV Hüttenberg5+156:4
7TV 1893 Neuhausen5+106:4
8ThSV Eisenach5-16:4
9SG Leutershausen5+25:5
10HG Saarlouis5-45:5
11TUSEM Essen5-65:5
12HSG Nordhorn-Lingen5-74:6
13HSG Konstanz5-124:6
14HC Empor Rostock5-164:6
15Dessau-Roßlauer HV 064-33:5
16TV Emsdetten5-63:7
17ASV Hamm-Westfalen5-132:8
18EHV Aue5-132:8
19TuS Ferndorf5-202:8
20Wilhelmshavener HV4-140:8

1. Bundesliga (Damen)

Pl.TeamSp.Diff.Pkt.
1SG BBM Bietigheim3+336:0
2Thüringer HC (M)3+276:0
3TuS Metzingen3+156:0
4HC Leipzig (P)3+194:2
5Buxtehuder SV3+44:2
6Neckarsulmer Sport-Union (N)304:2
7Frisch Auf Göppingen3-53:3
8VfL Oldenburg3-42:4
9Borussia Dortmund3-92:4
10SVG Celle3-142:4
11TSV Bayer 04 Leverkusen3-202:4
12HSG Bad Wildungen Vipers3-131:5
13HSG Blomberg-Lippe3-80:6
14TV Nellingen (N)3-250:6

2. Bundesliga (Damen)

Pl.TeamSp.Diff.Pkt.
1HSG Bensheim/Auerbach3+146:0
2HC Rödertal3+126:0
3HSG Hannover-Badenstedt (N)3+94:2
4SV Werder Bremen3+74:2
5Kurpfalz Bären Ketsch (N)3+64:2
6DJK/MJC Trier3+54:2
7HSG Kleenheim (N)3+34:2
8SGH Rosengarten-Buchholz (A)3+24:2
9BSV Sachsen Zwickau3-34:2
10SV Union Halle-Neustadt3+43:3
11TSV Haunstetten3-102:4
12SG H2Ku Herrenberg3-61:5
13TG Nürtingen3-91:5
14TuS Lintfort (N)3-131:5
15TV Beyeröhde3-40:6
16FSG Mainz 05/Budenheim3-170:6

Statistic

  • Members: 14822
  • Threads: 30600
  • Postings: 768915 (ø 142.6/day)
  • Greetings to our newest member: wuscheck

Anzeige
handball-world.com - Partner