You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Handballecke.de - Das Handballforum von Fans für Fans. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Herzlich Willkommen auf der Handballecke - dem Handballforum im Internet

Dank unserer vielen Mitglieder hat sich die Handballecke in den letzten Jahren zum größten deutschsprachigen Handballforum im Internet entwickelt auf der Handballfans unterschiedlichster Vereine miteinander über die Geschehnisse im Handballsport diskutieren können.

Wir möchten mit unserem Forum allen Handballinteressierten eine Plattform für Diskussionen rund um die Geschehnisse in der Sportart bieten um so den Handballsport in Deutschland noch populärer zu gestallten.

Neben aktuellen Handball - Nachrichten, Spieltagsergebnissen und aktuellen Handball TV-Terminen bieten wir Handballfans eine Plattform um sich über aktuellen Themen rund um die 1. Handball Bundesliga, 2. Handball Bundesliga, dem Amateurligen & Jugendhandball und dem DHB-Pokal auszutauschen. Darüber hinaus bieten wir Ihnen eigene Bereiche zur Handball Nationalmannschaft, der 1. und 2. Handball Bundesliga der Damen zu div. Ausländischen Ligen wie der Liga Asobal, der Elit Serien, der Swiss Handball League, sowie eigene Bereiche zu den internationale Wettbewerben wie der Champions-League, dem EHF-Pokal, und dem Europapokal der Pokalsieger. Auch als aktiver Handballspieler oder -trainer haben Sie bei uns die Möglichkeit sich in separaten Bereichen über spezielle Trainingsmöglichkeiten, sowie den Ablauf von Verletzungen und über neue Ausrüstung wie das Verhalten von Bällen, für welches dieser Tornetze sollte ich mich entscheiden oder welches Harz ist das beste, auszutauschen?

Warum also zögern? Registrieren Sie sich noch heute. Eine Mitgliedschaft bei uns ist absolut kostenlos und beinhaltet keinerlei Verpflichtungen.

Wir heißen Sie im Namen des gesamten Handballecke Teams und der Community herzlich Willkommen und wünschen Ihnen viele angenehme Diskussionen rund um den Handballsport.

Ihr Handballecke Team

Test

TUSEM erkämpft sich Heimsieg gegen Neuhausen
Der TUSEM gewann das Heimspiel gegen den TV 1893 Neuhausen mit 24:19 (13:11). Der Grundstein für den Sieg konnte in der Defensive gelegt werden, vor allem die beiden Torhüter zeichneten sich durch wichtige Paraden aus. Stärkster Werfer des TUSEM war erneut Lasse Seidel (8), Markus Hansen (6) traf für den TV am häufigsten. weiterlesen auf Handball-World.com
Starker Endspurt: Jurdzs´ Siegerwurf beim TV Bittenfeld hievt Eisenach auf Rang drei
Starker Endspurt: Jurdzs´ Siegerwurf beim TV Bittenfeld hievt Eisenach auf Rang drei
Foto: ThSV
Mehr als 1,5 Zählern hat der ThSV Eisenach pro Spiel unter der Ägide von Velimir Petkovic gesammelt. „Eisenach ist die beste Mannschaft in der zweiten Liga, was die Konstanz angeht“, hatte Bittenfelds Trainer Jürgen Schweikardt im Vorfeld des Duells in der Porsche Arena gesagt. Die Wartburgstädter wollen, mit zuletzt 31:9 Punkten, die Aufstiegsplätze angreifen, wo der TVB aussichtsreich liegt, aber mit einer mangelnden Beständigkeit der Leistungen hadert. Vor 6211 Zuschauern in der ausverkauften Stuttgarter Porsche Arena brillierten in einem schwer umkämpften Duell die Torleute. Bittenfeld war dabei im Vorteil, doch Eisenach gewann die Nervenschlacht mit 26:25 (14:12). Der TVB hatte mit 24:19 geführt. weiterlesen auf Handball-World.com
Raus aus dem Tabellenkeller: Minden deklassiert Hannover-Burgdorf
Was zur Halbzeitpause noch als Führung mit Momentum auf Seiten von GWD Minden galt, manifestierte sich im zweiten Durchgang zum ungefährdeten Kantersieg für die abstiegsbedrohten Westfalen. Frühzeitig sorgten die Hausherren für die Entscheidung und demütigten Hannover-Burgdorf schlussendlich mit einem klaren 31:22 (16:12). Damit hat Minden vorübergehend die Abstiegsränge verlassen und verdrängte die TSG Friesenheim. Währenddessen droht dem TSV Hannover-Burgdorf nach der nächsten Enttäuschung in der Rückrunde, den Kontakt zur oberen Tabellenhälfte zu verlieren. Beste Torschützen der Partie waren Aleksandar Svitlica (10) und Dalibor Doder (9) für Minden, bei abschlussschwachen Gästen überzeugte lediglich Lars Lehnhoff mit zehn Treffern. weiterlesen auf Handball-World.com
Rückraumspielerin verlässt SVG Celle zum Saisonende
Rückraumspielerin verlässt SVG Celle zum Saisonende
Foto: Jörg Grünhagen
Rückraumspielerin Silvia Szücs, die seit 2012 für den SVG Celle spielt und in dieser Zeit zur slowakischen Nationalspielerin heranreifte, wird den SVG Celle zum Saisonende verlassen und ihren zum 30.06.2015 auslaufenden Vertrag beim SVG Celle nicht verlängern. weiterlesen auf Handball-World.com
Showdown in der Hauptstadt - Berlin und Kiel kämpfen um Viertelfinalticket
Am morgigen Samstag geht es für die U19-Zebras des THW und für die Jungfüchse um alles.Als aktueller Tabellenführer der A-Jugend Bundesliga Nord haben die Kieler am 22. und letzten Spieltag den ganzen großen Coup direkt vor Augen: Mit einem Sieg gegen die Berliner können sie die Meisterschaft der Nord-Staffel gewinnen und mit ihr die Qualifikation für das Viertelfinale der gesamtdeutschen Meisterschaft. Anpfiff in der Lilli-Henoch Halle in Berlin ist um 17 Uhr. weiterlesen auf Handball-World.com
Ehemaliger Viborg-Trainer wechselt nach Ungarn
Der ungarische Erstligist Siofok KC hat zur kommenden Spielzeit einen neuen Trainer. Ab dem 1. Juli wird der Däne Christian Dalmose den Verein der deutschen Nationalspielerin Nina Wörz betreuen. weiterlesen auf Handball-World.com
Thüringer HC am Samstag gegen Blomberg
Thüringer HC am Samstag gegen Blomberg
Foto: Heinz Zaunbrecher
Die HSG Blomberg-Lippe ist am Samstag der nächste Punktspielgegner des Thüringer HC. Der aktuelle Tabellensechste steht mit 13 Minuspunkten nur zwei Punkte vom HC Leipzig auf Platz 3 entfernt und ist bisher die Überraschung der Saison. weiterlesen auf Handball-World.com
Lemgo vor schwieriger Auswärtshürde
Am Samstag, den 28. März 2015, um 20:15 Uhr wartet für den TBV Lemgo bei Frisch Auf Göppingen schon die nächste Herausforderung im Kampf um den Klassenerhalt. weiterlesen auf Handball-World.com
Fünfte Auflage des Duells Buxtehude gegen Leverkusen
Fünfte Auflage des Duells Buxtehude gegen Leverkusen
Foto: Heinz Zaunbrecher
Zum fünften und letzten Mal in der laufenden Saison treffen der Buxtehuder SV und Bayer 04 Leverkusen aufeinander. Nach zwei Duellen im Europapokal, dem Viertelfinale des DHB-Pokal und dem Hinspiel in der Bundesliga steht am Samstag das Bundesliga-Rückspiel an. Anwurf in der Halle Nord ist um 16 Uhr, die Partie wird als Internet-Livestream unter www.bsv-live.tv übertragen. weiterlesen auf Handball-World.com
Von Videoanalyse bis Kabinenansprache: Ein Bundesligaspiel an der Seite von MT-Coach Michael Roth
Der Trainer - von ihm und seinem Wirken hängen Erfolg und Misserfolg einer Mannschaft ab. Er stellt seine Mannschaft auf den Gegner ein, entscheidet, wer aufläuft und kann im Spiel durch seine Entscheidungen zum Sieger oder Verlierer werden. Der Druck und die Verantwortung sind groß. Doch wie ist es eigentlich, Bundesligatrainer zu sein? handball-world.com durfte Michael Roth, seit 2010 Trainer der MT Melsungen vor, während und nach dem Spiel gegen die Füchse Berlin begleiten - von der Videoanalyse über die Kabinenansprache bis zum Jubel nach dem Sieg. Entstanden ist ein besonderer Einblick in den Alltag eines Bundesligatrainers ... weiterlesen auf Handball-World.com
Metzingen mit Neuzugang und Vertragsverlängerung
Die TuS Metzingen hat weitere wichtige Entscheidungen für die kommende Saison getroffen. Der Ersatz für die pausierende Barbara Leibssle-Balogh kommt aus Trier und Flügelspielerin Ina Großmann bleibt weitere zwei Jahre eine TusSie. weiterlesen auf Handball-World.com
Kristianstad holt Linkshänder aus Norwegen
Der schwedische Erstligist IFK Kristianstad hat sich für die kommende Spielzeit im rechten Rückraum verstärkt. Wie der Verein bekanntgab, wird Nationalspieler Marcus Dahlin in der kommenden Spielzeit für den Verein auflaufen. weiterlesen auf Handball-World.com
Oldenburg gegen Trier in der Pflicht
Das Ziel ist klar: bloß nicht noch mehr Punkte im Rennen um die fünf der Bundesliga zustehenden Europapokalplätze verlieren. Im Spiel am morgigen Samstag (28.3.2015, 18 Uhr, EWE Arena) gegen die DJK/MJC Trier aber kämpft der Handball-Bundesligist VfL Oldenburg mit Personalproblemen. Von nur noch vier verfügbaren Rückraumspielerinnen sind zwei mindestens angeschlagen. Die zuletzt erkrankte Thalke Deters immerhin konnte gestern das erste Mal in dieser Woche trainieren und könnte gegen Trier wenigstens zu kurzen Einsätzen kommen. Ob das auch für Nationalspielerin Angie Geschke (Knochenmarködem im Fuß) gilt, ist auch heute noch fraglich. weiterlesen auf Handball-World.com
Von Tag zu Tag schauen - Andreas Rojewski hofft auf sein Comeback
Bei den Spielen gegen den TBV Lemgo und bei der HSG Wetzlar fehlte Andreas Rojewski, am Sonntag gegen den TuS N-Lübbecke hofft der Rückraumspieler aber auf sein Comeback. 'Ich kann vieles machen im Training, aber noch nicht alles hundertprozentig unter voller Belastung. Mit 70, 80 Prozent bringt es nichts. So muss ich weiter von Tag zu Tag schauen', sagt der SCM-Linkshänder mit Blick auf die Chancen für eine Rückkehr. weiterlesen auf Handball-World.com
Ferndorf wird bei Aufstieg Lizenz beantragen
Der TuS Ferndorf wird im Falle der Meisterschaft in der 3. Liga West die Lizenz für die 2. Bundesliga beantragen. Das teilten die Siegerlänger nun auf ihrer Website mit. „Es hat sich einiges bewegt. Wir haben sowohl Zusagen als auch viele positive Zeichen von Sponsoren erhalten, das freut uns sehr. Dennoch müssen wir intensiv weiterarbeiten, den angestrebten Etat zu erreichen, denn Stand heute ist dieses Ziel noch nicht erreicht“, erklärte Manager Dirk Stenger die Auswirkungen der neu beschlossenen Kooperation mit dem VfL Gummersbach. weiterlesen auf Handball-World.com

Möchten Sie unsere ehrenamtliche Arbeit unterstützen?

Dann werden Sie doch Mitglieder der IG-Handball e.V. und unterstützen Sie uns bereits mit einem monatlichen Betrag von nur 2 €. Tragen Sie so dazu bei das wir unsere Portale auch weiterhin mit der gewohnte Aktualität und Qualität betreiben können, wie Sie es von uns in den letzten Jahren gewohnt sind.

Die "Interessengemeinschaft Handball e.V." (kurz IG-Handball e.V.) ist Träger der drei ehrenamtlich Betrieben Portalen handballecke.de, handball-world.com und handballimfernsehen.de. Die IG-Handball wurde 2004 gegründet und trägt seitdem mit dazu bei, dass wir unsere Portale mit der für Sie gewohnt hohen Aktualität und Qualität betreiben können. Die 2004 gegründet IG-Handball wurde im August 2005 in einen eingetragenen Verein (e.V.) umgewandelt.

Seit Gründung unterstürzen uns bereits mehr als 200 Mitglied aktiv und passiv durch Ihre Mitgliedschaft in der IG-Handball e.V..

Mit Ihrer Mitgliedschaft unterstürzen Sie nicht nur unsere Arbeit, sondern Sie profitieren zusätzlich noch von attraktiven Rabatten bei unsere Partner und haben darüber hinaus die Möglichkeit unser Portal handballecke.de kompl. werbefrei zu nutzen.

Wenn Sie sich für eine Mitgliedschaft in der IG-Handball e.V. interessieren, finden Sie unter diesem Link weitere Informationen.

Werbung

www.teileshop.de

1. Bundesliga (Herren)

GWD Minden
31:22
(16:12)
Hannover-Burgdorf
RN Löwen
28.03.2015
15:45 Uhr
Gummersbach
TSG Friesenheim
28.03.2015
19:00 Uhr
MT Melsungen
Bergischer HC
28.03.2015
19:00 Uhr
SG Flensburg-H.
FA Göppingen
28.03.2015
20:15 Uhr
TBV Lemgo
HC Erlangen
29.03.2015
15:00 Uhr
THW Kiel
SC Magdeburg
29.03.2015
17:15 Uhr
TuS N-Lübbecke
SG BBM Bietigheim
29.03.2015
17:15 Uhr
HSG Wetzlar
Füchse Berlin
01.04.2015
19:00 Uhr
HSV Hamburg
THW Kiel
01.04.2015
20:15 Uhr
Bergischer HC

2. Bundesliga Nord (Herren)

TUSEM Essen
24:19
(13:11)
TV 1893 Neuhausen
TV Bittenfeld
25:26
(14:12)
ThSV Eisenach
EHV Aue
28.03.2015
17:00 Uhr
Rostock
Hüttenberg
28.03.2015
19:00 Uhr
Hildesheim
DHfK Leipzig
28.03.2015
19:00 Uhr
Nordhorn-Lingen
Bad Schwartau
28.03.2015
19:00 Uhr
TSV Bayer Dormagen
ASV Hamm-Westfalen
28.03.2015
19:00 Uhr
DJK Rimpar
TV Emsdetten
28.03.2015
19:00 Uhr
GSV Eintracht Baunatal
Henstedt-Ulzburg
28.03.2015
19:00 Uhr
TV Großwallstadt
HSC Coburg
29.03.2015
17:00 Uhr
HG Saarlouis

1. Bundesliga (Damen)

Buxtehuder SV
28.03.2015
16:00 Uhr
Leverkusen
Thüringer HC
28.03.2015
18:00 Uhr
HSG Blomberg-Lippe
VfL Oldenburg
28.03.2015
18:00 Uhr
Trier
TuS Metzingen
28.03.2015
19:00 Uhr
Füchse Berlin
Koblenz/Weibern
28.03.2015
19:30 Uhr
SG BBM Bietigheim
HC Leipzig
29.03.2015
15:00 Uhr
SVG Celle
Frisch Auf Göppingen
29.03.2015
16:00 Uhr
Bad Wildungen
SG BBM Bietigheim
01.04.2015
20:00 Uhr
Thüringer HC
HSG Blomberg-Lippe
04.04.2015
16:30 Uhr
Buxtehuder SV
Koblenz/Weibern
04.04.2015
19:30 Uhr
VfL Oldenburg

2. Bundesliga Nord (Damen)

HC Rödertal
28.03.2015
17:00 Uhr
SG H2Ku Herrenberg
Neckarsulmer SU
28.03.2015
18:00 Uhr
TV Beyeröhde
TSV Haunstetten
28.03.2015
18:00 Uhr
Mainz 05
TV Nellingen
28.03.2015
19:00 Uhr
Zwickau
Bor. Dortmund
28.03.2015
19:30 Uhr
Bensheim/Auerbach
SV Allensbach
28.03.2015
19:30 Uhr
Travemünde
Roseng.-Buchh.
29.03.2015
16:00 Uhr
Halle-Neustadt
Travemünde
11.04.2015
16:30 Uhr
Bor. Dortmund
Zwickau
11.04.2015
17:00 Uhr
TSV Haunstetten
Halle-Neustadt
11.04.2015
17:00 Uhr
SV Allensbach

Test

Pl.TeamSp.Diff.Pkt.
1THW Kiel (M)27+18648:6
2Rhein-Neckar Löwen27+16348:6
3SG Flensburg-H.27+11941:13
4SC Magdeburg27+8240:14
5Frisch Auf Göppingen28+132:24
6MT Melsungen27+5731:23
7Füchse Berlin (P)27-1428:26
8HSV Hamburg28+1528:28
9VfL Gummersbach28-1327:29
10HSG Wetzlar27+225:29
11TSV Hannover-Burgdorf29-2825:33
12HBW Balingen-W.27-6224:30
13Bergischer HC27-5723:31
14TuS N-Lübbecke27-2920:34
15GWD Minden28-5120:36
16TSG Friesenheim (N)27-10219:35
17TBV Lemgo28-2618:38
18HC Erlangen (N)28-8816:40
19SG BBM Bietigheim (N)28-1559:47

2. Bundesliga (Herren)

Pl.TeamSp.Diff.Pkt.
1SC DHfK Leipzig28+13549:7
2TV Bittenfeld30+11243:17
3ThSV Eisenach30+10542:18
4DJK Rimpar29+5341:17
5ASV Hamm-Westfalen29+6038:20
6TV Großwallstadt29+4837:21
7HSC Coburg29+4437:21
8HSG Nordhorn-Lingen29+3737:21
9EHV Aue29+2832:26
10VfL Bad Schwartau29+1730:28
11TV Emsdetten28+329:27
12TV 1893 Neuhausen30+2826:34
13SV Henstedt-Ulzburg29-4723:35
14HC Empor Rostock28-5222:34
15TUSEM Essen30-5222:38
16HG Saarlouis29-6421:37
17TSV Bayer Dormagen29-8719:39
18Eintracht Hildesheim29-9014:44
19TV Hüttenberg28-7212:44
20GSV Eintracht Baunatal29-2066:52

1. Bundesliga (Damen)

Pl.TeamSp.Diff.Pkt.
1Buxtehuder SV18+11032:4
2Thüringer HC (M)18+14931:5
3HC Leipzig (P)19+6027:11
4TuS Metzingen18+7525:11
5VfL Oldenburg18+5124:12
6HSG Blomberg-Lippe18+5123:13
7Bayer Leverkusen18+1423:13
8Füchse Berlin (N)18-115:21
9SG BBM Bietigheim18-5011:25
10Bad Wildungen Vipers (N)19-10411:27
11Frisch Auf Göppingen18-3910:26
12VL Koblenz/Weibern18-768:28
13SVG Celle (N)18-1028:28
14DJK/MJC Trier18-1386:30

2. Bundesliga (Damen)

Pl.TeamSp.Diff.Pkt.
1Rosengarten-Buchholz22+10437:7
2BSV Sachsen Zwickau22+3932:12
3Borussia Dortmund22+8231:13
4Neckarsulmer SU23+6230:16
5HSG Bensheim/Auerbach (A)22+3629:15
6TV Nellingen22+3426:18
7SV Union Halle-Neustadt22+724:20
8SG H2Ku Herrenberg (N)22+521:23
9HC Rödertal22+719:25
10TV Beyeröhde (N)22-1217:27
111. FSV Mainz 0522-3816:28
12TSV Haunstetten (N)22-8615:29
13SV Allensbach22-1028:36
14TSV Travemünde (N)23-1385:41

Statistic

  • Members: 15488
  • Threads: 28125
  • Postings: 706902 (ø 145.99/day)
  • Greetings to our newest member: dwqddq

Anzeige
handball-world.com - Partner