You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Handballecke.de - Das Handballforum von Fans für Fans. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Herzlich Willkommen auf der Handballecke - dem Handballforum im Internet

Dank unserer vielen Mitglieder hat sich die Handballecke in den letzten Jahren zum größten deutschsprachigen Handballforum im Internet entwickelt auf der Handballfans unterschiedlichster Vereine miteinander über die Geschehnisse im Handballsport diskutieren können.

Wir möchten mit unserem Forum allen Handballinteressierten eine Plattform für Diskussionen rund um die Geschehnisse in der Sportart bieten um so den Handballsport in Deutschland noch populärer zu gestallten.

Neben aktuellen Handball - Nachrichten, Spieltagsergebnissen und aktuellen Handball TV-Terminen bieten wir Handballfans eine Plattform um sich über aktuellen Themen rund um die 1. Handball Bundesliga, 2. Handball Bundesliga, dem Amateurligen & Jugendhandball und dem DHB-Pokal auszutauschen. Darüber hinaus bieten wir Ihnen eigene Bereiche zur Handball Nationalmannschaft, der 1. und 2. Handball Bundesliga der Damen zu div. Ausländischen Ligen wie der Liga Asobal, der Elit Serien, der Swiss Handball League, sowie eigene Bereiche zu den internationale Wettbewerben wie der Champions-League, dem EHF-Pokal, und dem Europapokal der Pokalsieger. Auch als aktiver Handballspieler oder -trainer haben Sie bei uns die Möglichkeit sich in separaten Bereichen über spezielle Trainingsmöglichkeiten, sowie den Ablauf von Verletzungen und über neue Ausrüstung wie das Verhalten von Bällen, für welches dieser Tornetze sollte ich mich entscheiden oder welches Harz ist das beste, auszutauschen?

Warum also zögern? Registrieren Sie sich noch heute. Eine Mitgliedschaft bei uns ist absolut kostenlos und beinhaltet keinerlei Verpflichtungen.

Wir heißen Sie im Namen des gesamten Handballecke Teams und der Community herzlich Willkommen und wünschen Ihnen viele angenehme Diskussionen rund um den Handballsport.

Ihr Handballecke Team

Test

Im Video: Deutsche Stimmen nach dem WM-Aus
Das deutsche Team lieferte einen großen Kampf, am Ende aber war die Fehlerzahl zu hoch, das nötige Glück fehlte, hinzu kamen einige strittige Entscheidungen der Schiedsrichter sowie ein starker Gegner, der sich vor heimischen Publikum im ersten Abschnitt in einen Rausch spielte. Der zwischenzeitliche Sieben-Tore-Rückstand konnte zwar im zweiten Abschnitt bis auf einen Treffer reduziert werden, doch es gelang dem DHB-Team nicht die Begegnung zu drehen. Deutschland spielt um die Plätze fünf bis acht, Katar bejubelt unterdessen den Einzug ins Halbfinale. Der Videodienst der DKB HBL sammelte am gestrigen Abend vor Ort einige Stimmen. weiterlesen auf Handball-World.com
Gebrauchter Tag - Leverkusen verliert gegen startk auftretende Blombergerinnen
Es gibt im Sport diese Tage, an denen einfach nichts geht. An denen Tennisprofis in die Netzkante beißen, weil sie keinen Ball treffen, an denen Weltklassesprinter nach drei Fehlstarts disqualifiziert werden, an denen die Fußball-Großmacht Brasilien im WM-Halbfinale gegen Deutschland sieben Gegentore kassiert. Die Leverkusener Handball-Elfen haben am Mittwoch einen solchen Tag erwischt, gegen die HSG Blomberg-Lippe stand am Ende ein 20:30 (10:16) auf der Anzeigetafel der Smidt-Arena. Ein Grund dafür war aber auch ein stark aufspielender Gast, der sich auf den siebten Tabellenplatz verbesserte- weiterlesen auf Handball-World.com
Aarau stellt neuen Cheftrainer vor
Markus Jud, der aktuelle Trainer des NLA Handballclubs Lakers Stäfa, wird ab 1. Juni 2015 neuer Cheftrainer des HSC Suhr Aarau. Das Engagement von Guido Frei wird nicht verlängert. Patrik Fend soll Aufgaben im Nachwuchsbereich erhalten. weiterlesen auf Handball-World.com
HSV gewinnt Testspiel gegen Zweitligisten
er HSV Hamburg konnte sich im heutigen Testspiel gegen den SV Henstedt-Ulzburg am Ende mit 36:29 durchsetzen. Mit Tim Stefan und Felix Mehrkens trafen die Hamburger in Henstedt-Ulzburg auf ihre Teamkollegen, die mit einem Zweitspielrecht ausgestattet sind und in diesem Match für die „Frogs“ aufliefen. weiterlesen auf Handball-World.com
Vulkan-Ladies verzeichnen sofortigen Abgang - Spileberechtigung für Neuzugang erteilt
Vulkan-Ladies verzeichnen sofortigen Abgang - Spileberechtigung für Neuzugang erteilt
Foto: Vulkan-Ladies
Der jüngste Neuzugang der Vulkan-Ladies, Zorica Despodovska, ist ab sofort spielberechtigt. Nachdem seitens der Vulkan-Ladies und der Spielerin alle Formalitäten erledigt waren, hat nun auch die spielleitende Stelle der Bundesliga gestern grünes Licht gegeben. Despodovska wird somit im letzten Spiel der Hinrunde – Samstag, 31. Januar, auswärts gegen TuS Metzingen – auflaufen können. „Zorica ist eine echte Verstärkung für uns, denn sie ist eine komplette Spielerin; stark in der Abwehr. Im Angriff ist sie energisch im 1 gegen 1 und beim Sprungwurf aus dem Rückraum“, lobt Trainer Caslav Dincic die 1,81 Meter große Mazedonierin. weiterlesen auf Handball-World.com
Erfolgreiche Vorberietung: Leoben besiegt Westwien
Die Union JURI Leoben absolvierte im Sportzentrum in der Südstadt unter der Woche das nächste Testspiel als Vorbereitung für die bevorstehende HLA Play-Off. Gegner SG INSIGNIS Handball WESTWIEN wurde dabei mit 34:30(16:15) besiegt. Diesen Freitag, den 30.01.2015, findet um 18:30 Uhr in der Sporthalle Leoben/Donawitz schon das nächste Testmatch gegen Moser Medical UHK Krems statt. weiterlesen auf Handball-World.com
DHB Timeout mit WM Spezial: Medaillentraum geplatzt
Der deutsche Medaillentraum ist geplatzt. In seinem VIdeomagazin DHB TIMEOUT hat der Verband erste Stimmen gesammelt - unter anderem von Rückraumspieler Michael Kraus ... weiterlesen auf Handball-World.com
In der Übersicht: Der weitere Spielplan für die WM 2015 - Deutschland kämpft um Platz 5
Olympiasieger Frankreich, Weltmeister Spanien und Polensind bei der Handball-WM Gastgeber Katar ins Halbfinale gefolgt. DieFranzosen siegten in ihrem Viertelfinale am Mittwoch in Doha gegenSlowenien mit 32:23 (18:10). Damit kommt es am Freitag im Halbfinalezum Duell zwischen Europameister Frankreich und dem Titelverteidigersowie zum Spiel Polen gegen Katar. weiterlesen auf Handball-World.com
Die Enttäuschung ist einfach groß - Erste Stimmen nach dem deutschen WM-Aus
Im siebten Spiel der WM in Katar gab es für die deutschen Handballer die erste Niederlage. Diese zerstörte die Hoffnungen auf eine Medaille, neues Ziel ist nun das sichere Ticket zu einem Qualifikationsturnier für die nächsten Olympischen Spiele. Zunächst aber dominierte die Trauer über eine vergebene Chance, denn gegen WM-Gastgeber Katar war das DHB-Team nach den guten Leistungen bei diesem Turnier durchaus als Favorit gegangen. Eine zu hohe Fehlerzahl, vergebene Großchancen sowie ein starker Gegner und einige strittige Pfiffe besiegelten in Kombination das deutsche Aus. 'Es war ein hartes Spiel. Wir waren immer hinten dran und haben Chancen liegen gelassen. Es war sicherlich etwas mehr drin. Die Enttäuschung ist einfach groß jetzt', sagte Bundestrainer Dagur Sigurdsson nach der Partie. 'Jeder ist am Boden zerstört', berichtete unterdessen DHB-Präsident Bernhard Bauer aus der deutschen Kabine. weiterlesen auf Handball-World.com
Überragender erster Durchgang sichert Halbfinaleinzug - Frankreich dominiert gegen Slowenien
Überragender erster Durchgang sichert Halbfinaleinzug - Frankreich dominiert gegen Slowenien
Foto: S.Pillaud / FFHB
Der Favorit hat sich durchgesetzt. Mit einem überzeugenden 32:23 (18:10)-Erfolg gegen Slowenien hat sich Frankreich souverän in das Halbfinale der Weltmeisterschaft gespielt. Gleich zu Beginn startete die Mannschaft von Trainer Claude Onesta mit einem 7:1-Lauf und legte früh den Grundstein zum Sieg. Zum besten Spieler des Spiels wurde Frankreichs Torhüter Thierry Omeyer gewählt. Der ehemalige Kieler entschärfte 18 Versuche und wies damit eine Fangquote von 44 Prozent auf. Erfolgreichste Torschützen der Siegermannschaft waren Daniel Narcisse mit sechs und Nikola Karabatic mit fünf Treffern. Für Slowenien traf Luka Zvizej ebenfalls sechsmal, Toptorschütze Dragan Gajic kam auf vier Tore. weiterlesen auf Handball-World.com
In der letzten Sekunde: Canellas wirft Spanien ins Glück und beendet Dänemarks Finalserie
Spanien steht nach einem Last-Minute-Sieg gegen Dänemark im Halbfinale der WM 2015. Das Team von Manuel Cadenas siegt mit 25:24 (11:11), wobei Joan Canellas den entscheidenden Treffer erst Sekunden vor Schluss erzielte. Neben dem Spielmacher des THW Kiel überzeugte Valero RIvera mit zehn Treffern; für Dänemark warfen Mikkel Hansen und Anders Eggert je sechs Tore. Mit dieser Niederlage verpasste Dänemark das erste Finale einer WM oder EM seit 2010. weiterlesen auf Handball-World.com
Podcast aktuell: Deutsche Spieler niedergeschlagen nach Niederlage gegen Katar
m Viertelfinale der Weltmeisterschaft musste das DHB-Team die Segelstreichen. In einem engen Spiel unterlag man knapp gegen Gastgeber Katar.Dabei wäre ein Sieg und der Einzug möglich gewesen, vor allem die Defensive in Halbzeit eins und dieChancenauswertung während der gesamten Partie waren die Hauptgründe für dasAusscheiden. Sascha Staat (www.meinsportradio.de) sprach für Kreis Ab weiterlesen auf Handball-World.com
Neuhausen verlängert mit Torhüter
Magnus Becker hat seinen Vertrag verlängert. Der Torhüter bleibt für weitere zwei Jahre bis 2017 bei den Ermstälern. weiterlesen auf Handball-World.com
Alle VIP-Tickets weg: EHF freut sich über ausverkauftes VELUX EHF Final4
Köln freut sich auf ein - erneut - ausverkauftest VELUX EHF Final4. Wie die Veranstalter am Mittwoch mitteilten, sind inzwischen auch alle VIP-Tickets und VIP_Boxen ausverkauft. Peter Vargo vom EHF-Marketing zeigte sich über das große Interesse glücklich: „Das VELUX EHF Final4 ist das Klubevent, das jeder Handballfan erleben will. Das Ergebnis ist ein noch nie da gewesener Bedarf an Tickets. Die Fans buchen ihre Tickets so früh wie möglich, um sicherzugehen, dass sie einen Platz in der Lanxess-Arena haben.“ weiterlesen auf Handball-World.com
Schweden künftig ohne Kim Andersson
Das Achtelfinale gegen Polen war die letzte Partie im Nationaltrikot für Kim Andersson. Der ehemalige Bundesligaspieler (THW Kiel) erklärte nach dem Aus bei der Weltmeisterschaft seinen Rücktritt aus dem Auswahlteam. Bereits vor dem Turnier hatte Kim Ekdahl du Rietz (Rhein-Neckar Löwen) seine Karriere aufgrund der hohen Belastung beendet. weiterlesen auf Handball-World.com

Möchten Sie unsere ehrenamtliche Arbeit unterstützen?

Dann werden Sie doch Mitglieder der IG-Handball e.V. und unterstützen Sie uns bereits mit einem monatlichen Betrag von nur 2 €. Tragen Sie so dazu bei das wir unsere Portale auch weiterhin mit der gewohnte Aktualität und Qualität betreiben können, wie Sie es von uns in den letzten Jahren gewohnt sind.

Die "Interessengemeinschaft Handball e.V." (kurz IG-Handball e.V.) ist Träger der drei ehrenamtlich Betrieben Portalen handballecke.de, handball-world.com und handballimfernsehen.de. Die IG-Handball wurde 2004 gegründet und trägt seitdem mit dazu bei, dass wir unsere Portale mit der für Sie gewohnt hohen Aktualität und Qualität betreiben können. Die 2004 gegründet IG-Handball wurde im August 2005 in einen eingetragenen Verein (e.V.) umgewandelt.

Seit Gründung unterstürzen uns bereits mehr als 200 Mitglied aktiv und passiv durch Ihre Mitgliedschaft in der IG-Handball e.V..

Mit Ihrer Mitgliedschaft unterstürzen Sie nicht nur unsere Arbeit, sondern Sie profitieren zusätzlich noch von attraktiven Rabatten bei unsere Partner und haben darüber hinaus die Möglichkeit unser Portal handballecke.de kompl. werbefrei zu nutzen.

Wenn Sie sich für eine Mitgliedschaft in der IG-Handball e.V. interessieren, finden Sie unter diesem Link weitere Informationen.

1. Bundesliga (Herren)

HC Erlangen
08.02.2015
17:15 Uhr
Balingen-Weilstetten
RN Löwen
11.02.2015
19:00 Uhr
Bergischer HC
Füchse Berlin
11.02.2015
19:00 Uhr
GWD Minden
MT Melsungen
11.02.2015
20:15 Uhr
THW Kiel
Balingen-Weilstetten
11.02.2015
20:15 Uhr
Hannover-Burgdorf
HSG Wetzlar
14.02.2015
19:00 Uhr
HSV Hamburg
HC Erlangen
14.02.2015
19:00 Uhr
FA Göppingen
TuS N-Lübbecke
14.02.2015
20:15 Uhr
Hannover-Burgdorf
SG BBM Bietigheim
15.02.2015
17:15 Uhr
TBV Lemgo
TSG Friesenheim
15.02.2015
17:15 Uhr
SG Flensburg-H.

2. Bundesliga Nord (Herren)

HG Saarlouis
04.02.2015
19:00 Uhr
TV Großwallstadt
Bad Schwartau
05.02.2015
20:00 Uhr
ASV Hamm-Westfalen
TSV Bayer Dormagen
08.02.2015
16:00 Uhr
Henstedt-Ulzburg
GSV Eintracht Baunatal
08.02.2015
17:00 Uhr
DHfK Leipzig
TUSEM Essen
08.02.2015
18:00 Uhr
ThSV Eisenach
Hüttenberg
11.02.2015
19:30 Uhr
TV Emsdetten
Hildesheim
11.02.2015
19:30 Uhr
Nordhorn-Lingen
ASV Hamm-Westfalen
11.02.2015
19:45 Uhr
TSV Bayer Dormagen
TV Bittenfeld
11.02.2015
20:00 Uhr
HSC Coburg
TV 1893 Neuhausen
11.02.2015
20:00 Uhr
GSV Eintracht Baunatal

1. Bundesliga (Damen)

HC Leipzig
20:24
(10:13)
Buxtehuder SV
Leverkusen
20:30
(10:16)
HSG Blomberg-Lippe
TuS Metzingen
31.01.2015
19:00 Uhr
Koblenz/Weibern
Füchse Berlin
31.01.2015
19:30 Uhr
VfL Oldenburg
SVG Celle
31.01.2015
19:30 Uhr
SG BBM Bietigheim
Frisch Auf Göppingen
01.02.2015
16:00 Uhr
Buxtehuder SV
Bad Wildungen
01.02.2015
16:00 Uhr
HSG Blomberg-Lippe
Trier
04.02.2015
19:30 Uhr
Leverkusen
Bad Wildungen
07.02.2015
19:00 Uhr
SG BBM Bietigheim
SVG Celle
07.02.2015
19:30 Uhr
VfL Oldenburg

2. Bundesliga Nord (Damen)

Halle-Neustadt
31.01.2015
17:00 Uhr
Bensheim/Auerbach
HC Rödertal
31.01.2015
17:00 Uhr
Bor. Dortmund
TSV Haunstetten
31.01.2015
18:00 Uhr
Neckarsulmer SU
Roseng.-Buchh.
31.01.2015
19:00 Uhr
Travemünde
Mainz 05
31.01.2015
19:30 Uhr
Zwickau
SV Allensbach
01.02.2015
16:00 Uhr
TV Nellingen
SG H2Ku Herrenberg
01.02.2015
16:30 Uhr
TV Beyeröhde
Travemünde
07.02.2015
16:30 Uhr
Halle-Neustadt
Zwickau
07.02.2015
17:00 Uhr
SV Allensbach
Bensheim/Auerbach
07.02.2015
17:30 Uhr
SG H2Ku Herrenberg

Test

Pl.TeamSp.Diff.Pkt.
1THW Kiel (M)21+11136:6
2Rhein-Neckar Löwen20+10934:6
3SG Flensburg-H.20+10432:8
4SC Magdeburg21+5931:11
5Frisch Auf Göppingen21+924:18
6MT Melsungen21+3923:19
7VfL Gummersbach21-622:20
8TSV Hannover-Burgdorf21+221:21
9HSG Wetzlar21+120:22
10Füchse Berlin (P)21-1820:22
11HSV Hamburg22+920:24
12Bergischer HC21-4919:23
13TuS N-Lübbecke20017:23
14HBW Balingen-W.20-4417:23
15GWD Minden21-5114:28
16TSG Friesenheim (N)21-8914:28
17HC Erlangen (N)21-6913:29
18TBV Lemgo21-1812:30
19SG BBM Bietigheim (N)21-997:35

2. Bundesliga (Herren)

Pl.TeamSp.Diff.Pkt.
1SC DHfK Leipzig21+9935:7
2TV Bittenfeld21+9133:9
3DJK Rimpar21+4033:9
4HSC Coburg21+5530:12
5HSG Nordhorn-Lingen21+3729:13
6ThSV Eisenach21+8427:15
7TV Großwallstadt20+4426:14
8ASV Hamm-Westfalen20+1824:16
9VfL Bad Schwartau20+2523:17
10EHV Aue21+2222:20
11TV 1893 Neuhausen21+1419:23
12TV Emsdetten21-2417:25
13HC Empor Rostock21-3717:25
14SV Henstedt-Ulzburg21-5115:27
15HG Saarlouis20-5714:26
16TUSEM Essen21-4813:29
17TSV Bayer Dormagen21-6513:29
18Eintracht Hildesheim21-6813:29
19TV Hüttenberg21-618:34
20GSV Eintracht Baunatal21-1185:37

1. Bundesliga (Damen)

Pl.TeamSp.Diff.Pkt.
1Thüringer HC (M)13+11123:3
2Buxtehuder SV13+7122:4
3HC Leipzig (P)15+5321:9
4VfL Oldenburg12+4617:7
5TuS Metzingen13+4517:9
6Bayer Leverkusen13015:11
7HSG Blomberg-Lippe13+1814:12
8Füchse Berlin (N)12+510:14
9Bad Wildungen Vipers (N)12-549:15
10SVG Celle (N)12-718:16
11Frisch Auf Göppingen12-266:18
12SG BBM Bietigheim12-425:19
13VL Koblenz/Weibern12-445:19
14DJK/MJC Trier12-1124:20

2. Bundesliga (Damen)

Pl.TeamSp.Diff.Pkt.
1Borussia Dortmund15+8925:5
2Rosengarten-Buchholz15+6825:5
3Neckarsulmer SU16+5523:9
4BSV Sachsen Zwickau15+1422:8
5HSG Bensheim/Auerbach (A)15+919:11
6TV Nellingen15+1518:12
7SV Union Halle-Neustadt15+918:12
8SG H2Ku Herrenberg (N)15-212:18
91. FSV Mainz 0515-1411:19
10TV Beyeröhde (N)15-2211:19
11TSV Haunstetten (N)15-4611:19
12HC Rödertal15-2310:20
13SV Allensbach15-764:26
14TSV Travemünde (N)16-763:29

Statistic

  • Members: 15193
  • Threads: 27811
  • Postings: 700432 (ø 146.41/day)
  • Greetings to our newest member: parrw306

Anzeige
handball-world.com - Partner