You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Handballecke.de - Das Handballforum von Fans für Fans. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Felix0711

IG-Handball: Vorstandsmitglied

  • "Felix0711" is male
  • Favorite club

Posts: 9,532

Location: Früher nannte man es "wilder Süden"

  • Send private message

21

Sunday, June 12th 2005, 4:39pm

Berichte über den australischen Handball sind mal was völlig anderes. Bitte mach weiter! :)
@Modz: Eigentlich passt das eher in "Ausländische Ligen", oder?
MfG Felix0711

"Deshalb unterstütze ich mit vollstem Enthusiasmus ein Projekt, das abendländischen Humanismus mit moderner Technik verbindet – den Bau eines unterirdischen Doms!"
Harald Schmidt

This post has been edited 1 times, last edit by "Felix0711" (Jun 12th 2005, 4:39pm)


Face

immer im Vordergrund

  • "Face" is male
  • Favorite club

Posts: 1,635

Location: Göppingen

Occupation: kaufm. Angestellter

  • Send private message

22

Sunday, June 12th 2005, 5:04pm

Das Problem lieber Aloish ist wohl eher dass die Handballecke so überhäuft ist dass man gewisse Beiträge erst sehr spät mitbekommt... obwohl ich beinahe täglich auf der Ecke bin habe ich z.B. erst heute deine Beiträge bemerkt und durchgelesen...

Es ist schon sehr interssant wie in Down Under der Handballsport versucht nach vorne zu kommen :-)

Also daher ich wäre schon dankbar hier ab und zu mal weiteres zu lesen

jhl

IG-Handball: Premium-Mitglied

  • "jhl" is male
  • Favorite club

Posts: 3,564

Location: Schlüchtern

Occupation: Selbst und ständig ;)

  • Send private message

23

Sunday, June 12th 2005, 6:10pm

Also ich habe auch gerne die Berichte gelesen. Ich fände es schade wenn du keine Berichte mehr schreiben würdest. Ich habe früher schon immer mit großem Interesse über Handball in den USA gelesen (in einer Mailingliste). Also schreib weiter, bitte!

Ich verstehe deine Reaktion nicht. Das Interesse war/ist doch da. Die Zahl der Views ist doch gar nicht schlecht. Ich finde aber auch, dass der Thread ins Forum "Ausländische Ligen" gehört. Da wird es auch nicht so leicht übersehen, vielleicht kann das ein Mod verschieben.

Gruß Jan

This post has been edited 1 times, last edit by "jhl" (Jun 12th 2005, 6:10pm)


alter Sack

IG-Handball: Premium-Mitglied (Gold)

  • Send private message

24

Sunday, June 12th 2005, 6:19pm

wie macht ihr das mir der spielfeldmarkierung. kann man die einfach so aufmalen?

Teddy

Lord of the board

  • "Teddy" is male
  • Favorite club

Posts: 5,209

Location: in der Nähe von Hannover

  • Send private message

25

Sunday, June 12th 2005, 8:23pm

verschoben in die ausländischen Ligen ...

aloish

Beginner

  • "aloish" is male
  • "aloish" started this thread

Posts: 17

Location: australien

  • Send private message

26

Monday, June 13th 2005, 2:16am

Quoted

Original von Wieland
wie macht ihr das mir der spielfeldmarkierung. kann man die einfach so aufmalen?

Im Moment gibt es eine Halle in welcher die Markierungen einigermassen ordentlich und permanent aufgetragen sind. nur die seitenlinien mussten wir selbst mit Klebeband auftragen weil einer den Plan nicht richtig lesen konnte.

in einer anderen Halle fehlt der 9m Kreis und die 7m linie ist auch nur mit 10cm Klebeband markiert. Zum Glück habe ich eine Freund welcher einen hardwarestore besitzt wo ich klebeband zu sehr günstigem Preis kaufen kann :)

also die kurze Antwort auf die Frage ist: mit Klebeband

Ob das Thema ausländisce Ligen gehört bin ich mir nicht sicher. Ich will nicht behaupten, dass wir eine Liga sind eher ein armseliger Anfang davon. Leider sind wir auch hier im Westen über 4000km von anderen Handballvereinen entfernt was einen normalen Spielbetrieb nicht gerade erleichtert.
happy bouncing :ball:

This post has been edited 1 times, last edit by "aloish" (Jun 13th 2005, 2:16am)


Zickenbändiger

schon süchtig

  • "Zickenbändiger" is male

Posts: 3,263

Location: Hannover

Occupation: Rechtsanwalt

  • Send private message

27

Monday, June 13th 2005, 12:17pm

Quoted

Leider sind wir auch hier im Westen über 4000km von anderen Handballvereinen entfernt was einen normalen Spielbetrieb nicht gerade erleichtert.


Und ich find die Auswärtsspiele in Uetze (etwa 45 min. Fahrt) schon unzumutbar. :lol:
Z. Bee
Mag. iniur.
master of insults
Private and Management Insulting

jhl

IG-Handball: Premium-Mitglied

  • "jhl" is male
  • Favorite club

Posts: 3,564

Location: Schlüchtern

Occupation: Selbst und ständig ;)

  • Send private message

28

Monday, June 13th 2005, 1:10pm

Quoted

Original von aloish
Ob das Thema ausländisce Ligen gehört bin ich mir nicht sicher. Ich will nicht behaupten, dass wir eine Liga sind eher ein armseliger Anfang davon. Leider sind wir auch hier im Westen über 4000km von anderen Handballvereinen entfernt was einen normalen Spielbetrieb nicht gerade erleichtert.


Der Untertitel dieses Forum heisst ja "Alles was nicht zum deutschen Handball gehört, bitte hier rein!", von daher ist es hier besser aufgehoben. Hier geht der Thread auch nicht so schnell unter wie im Mitgliederforum.

Zu den Entfernung: Das bei diesen Entfernungen kein Liga-Betrieb möglich ist, ist auch klar. Aber wie sieht es mit einem Meisterschaftsturnier aus? Gibt es sowas? In den USA treffen sich die Mannschaft auch nur einmal im Jahr um den Meister auszuspielen.

Gruß Jan

aloish

Beginner

  • "aloish" is male
  • "aloish" started this thread

Posts: 17

Location: australien

  • Send private message

29

Monday, June 13th 2005, 4:10pm

Quoted

Original von jhl

Der Untertitel dieses Forum heisst ja "Alles was nicht zum deutschen Handball gehört, bitte hier rein!", von daher ist es hier besser aufgehoben. Hier geht der Thread auch nicht so schnell unter wie im Mitgliederforum.

Zu den Entfernung: Das bei diesen Entfernungen kein Liga-Betrieb möglich ist, ist auch klar. Aber wie sieht es mit einem Meisterschaftsturnier aus? Gibt es sowas? In den USA treffen sich die Mannschaft auch nur einmal im Jahr um den Meister auszuspielen.

Gruß Jan


es gibt 2 Meisterschaftsturniere eines für die Jugendmannschaften und eins für die Senioren. die finden meist in Sydney statt wo's durch die Olympischen Spiele vernünftige hallen gibt.

wir aus West Australien wollen im nächsten Jahr mannschaften zu beiden Turnieren schicken. diese jahr is noch zu früh. ausserdem ist es nicht eben billig zum anderen Ende des Kontinents zu fliegen.
happy bouncing :ball:

This post has been edited 2 times, last edit by "aloish" (Jun 13th 2005, 4:10pm)


30

Wednesday, June 22nd 2005, 4:31pm

neuer job!!

Quoted


Australian Handball Federation: Vacant positions of National Men’s Head Coach & Manager

The Australian Handball Federation (AHF) is seeking expressions of interest from suitably qualified:

- coaches for the position of the Australian Men’s Head Coach; and

- people for the position of the Australian Men’s Team Manager.

Further information including the relevant Criteria and Job Descriptions are available for download [URL=http://www.ihf.info/MEDIA/13957,0.pdf]here[/URL].

Potential applicants should be aware that if short-listed for an interview they will be required to pay their own travel costs for attending an interview (however telephone interviews are an option for the short-listed applicants).

Applications for each position close on FRIDAY, 8 JULY 2005 and should be forwarded to the address below. Send applications for this position to:

Secretary General
Australian Handball Federation
sec-gen@handballaustralia.org.au

Applications should be in writing demonstrating ability to perform the duties detailed in the attached Job Criteria and Description for each position. All applicants should also include a curriculum vita.

Further inquiries may be directed to the Secretary General at sec-gen@handballaustralia.org.au.
[URL=http://www.ihf.info/CDA/news_details,3522,0,newsid-13954,en.html?PHPSESSID=d57d2d076f1dcbe6fd7587c7869f78b9]quelle[/URL]


ich dachte schon, schön, auf dem weg kommt man mal zur vorstellung nach australien - aber die anreise muß selbst bezahlt werden.

Quoted


This is a non-paid coaching position.


...und das hat meine begeisterung dann noch mal spürbar gedämpft. :D

Linksaussen

schon süchtig

Posts: 2,587

Location: Münster/Hannover

  • Send private message

31

Wednesday, June 22nd 2005, 4:37pm

nichmal spesen? anreise zu olympia wird ja wohl bezahlt, oder wie?

32

Wednesday, June 22nd 2005, 5:20pm

schlafsack und iso-matte mitbringen.

  • "Postfan" is male
  • Favorite club

Posts: 1,136

Location: Schwerin

  • Send private message

33

Wednesday, June 22nd 2005, 5:42pm

:(Wörterbücher raus!!!!! :D

@aloish wie ist das mit zuschauern? Habt ihr welche? Und wie viele?
Schreib ruhig immer weiter, auch wenn sich eine zeitlang keiner mehr meldet. Ich habe gehört, dass in Australien hauptsächlich Studenten Handball spielen. Wie steht es damit?
SV Post Schwerin

34

Wednesday, June 22nd 2005, 8:20pm

Hallo Aloish,

auch ich bin erst sehr spät auf das Thema aufmerksam geworden. Ich werde mir den Handball in Perth am besten mal selbst anschauen und habe den Flug schon gebucht.........

35

Wednesday, June 22nd 2005, 8:21pm

...und wieder flüchtet ein ambitionierter trainer die republik... ;)

aloish

Beginner

  • "aloish" is male
  • "aloish" started this thread

Posts: 17

Location: australien

  • Send private message

36

Thursday, June 23rd 2005, 3:20am

Quoted

Original von Gottfried
Hallo Aloish,

auch ich bin erst sehr spät auf das Thema aufmerksam geworden. Ich werde mir den Handball in Perth am besten mal selbst anschauen und habe den Flug schon gebucht.........


freut mich zu hören. schick mir ne PM mit ankunftsdaten dann werden wir dich empfangen.

weiter zum bericht. im moment gibt es hier in perth 3 vereine, die Murdoch Pumas (club einer universität, ich bin sozusagen halbfreiwilliger coach dort)
dann the revolution sharks (revolution ist ein privates sports zentrum) und the perth geckos. die sind vor allem ehemalige jugoslaven. die haben im moment leider probleme mit mitgliedern. in allen clubs sind viele nationen vertreten, sogar ehemalige nationalspieler von jugoslavien, ägypten und italien sind dabei.

letzten monat begann eine runde von spielen welche bis zum sommer dauern soll. unserm sommer nicht dem deutschen! wir versuchen natürlich noch mehrere spieler zu finden, aber das ist nicht so einfach. es fehlt nicht an talent, im gegenteil, bälle zu fangen and werfen ist den australiern wohl angeboren.

im july haben wir ein schulturnier organisiert wo 8 schulen mit schülern im alter von 14 bis 17 teilehmen. heute geh ich zu einer dieser schulen um dort etwas mit dem training zu helfen, denn die aportlehrer haben meist keine ahnung vom handball.

fortzetzung folgt
happy bouncing :ball:

This post has been edited 1 times, last edit by "aloish" (Jun 23rd 2005, 3:20am)


vr316

Master

  • "vr316" is male

Posts: 656

Location: Rhein-Main

  • Send private message

37

Thursday, June 23rd 2005, 8:51am

Nun, als ich vor 3 Jahren in Australien studiert habe, war Handball in Australien ein ziemliches Fremdwort. In der Gegend um Adelaide konnte niemand etwas mit unserem schönen Sport anfangen. "Zentrum" der Handballer scheint wohl mehr der Osten um Sydney und Melbourne zu sein, wo vor allem die Studenten Handball spielen, unterstützt von einigen Auswanderern, die ihrer alten Sportart nachhängen.

Ich finde es schön, dass "Down under" sich nun doch langsam zur Handballnation entwickelt, vielleicht kann ich dann doch eines Tages dahin auswandern ohne Entzugserscheinungen zu bekommen.
"Erfolg ist eine Folgeerscheinung, niemals darf er zum Ziel werden." (Gustave Flaubert)

SilverSurfer

IG-Handball: Vorstandsmitglied

  • "SilverSurfer" is male
  • Send private message

38

Thursday, June 23rd 2005, 10:32am

als ich vor zwei Jahren die Vorbereitung der australischen Frauennationalmannschaft im Hinblick auf die WM in Kroatien vorbereitet haben, mussten die für so ziemlich alles selbst aufkommen ... Mit dem Verband ist das auch durchaus schwierig, ich warte auch noch auf Geld aus Down Under ...

Grüße,

Christian

aloish

Beginner

  • "aloish" is male
  • "aloish" started this thread

Posts: 17

Location: australien

  • Send private message

39

Thursday, June 23rd 2005, 12:27pm

Quoted

Original von vr316
Nun, als ich vor 3 Jahren in Australien studiert habe, war Handball in Australien ein ziemliches Fremdwort. In der Gegend um Adelaide konnte niemand etwas mit unserem schönen Sport anfangen. "Zentrum" der Handballer scheint wohl mehr der Osten um Sydney und Melbourne zu sein, wo vor allem die Studenten Handball spielen, unterstützt von einigen Auswanderern, die ihrer alten Sportart nachhängen.

Ich finde es schön, dass "Down under" sich nun doch langsam zur Handballnation entwickelt, vielleicht kann ich dann doch eines Tages dahin auswandern ohne Entzugserscheinungen zu bekommen.


es stimmt dass alles im Osten geschieht. ich war dabei als der australische verband gegründet wurde und der IHF beitrat. das geschah alles in Sydney. die 2 grössten landesverbände sind NSW (Sydney) und Victoria (Melbourne) welche leider meist im klinsch liegen. SA hat sich so weit entwickelt, dass es eine Jugendmannschaft zu den meisterschaften nach Sydney schicken konnte. aber das meiste geschieht nur in den schulen. in QLD (brisbane) gibt es 3 klubs soviel ich weiss und der vize der AHF ist aus brisbane. dort wurde auch im Februar ein Trainerseminar durchgeführt, für welches wir heute noch dem Klaus Feldmann sehr dankbar sind.

fortzetzung folgt
happy bouncing :ball:

40

Thursday, June 23rd 2005, 12:43pm

Quoted

Original von aloish
...wurde auch im Februar ein Trainerseminar durchgeführt, für welches wir heute noch dem Klaus Feldmann sehr dankbar sind.



wer hat denn den bezahlt?

gibt's von der ihf entwicklungshilfe?

This post has been edited 1 times, last edit by "härter_schneller" (Jun 23rd 2005, 12:43pm)


Anzeige