You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Handballecke.de - Das Handballforum von Fans für Fans. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

vr316

Master

  • "vr316" is male

Posts: 656

Location: Rhein-Main

  • Send private message

41

Thursday, June 23rd 2005, 1:41pm

Quoted

Original von aloish
dort wurde auch im Februar ein Trainerseminar durchgeführt, für welches wir heute noch dem Klaus Feldmann sehr dankbar sind.



Na, dann werden ja aus Australien nur offensiv deckende Handballer bekommen. Defence makes the difference... ;)
"Erfolg ist eine Folgeerscheinung, niemals darf er zum Ziel werden." (Gustave Flaubert)

aloish

Beginner

  • "aloish" is male
  • "aloish" started this thread

Posts: 17

Location: australien

  • Send private message

42

Thursday, June 23rd 2005, 3:09pm

wer hat denn den bezahlt?

gibt's von der ihf entwicklungshilfe?[/quote]

finanziert wurde das ganze vom IOC, dem australischen NOC, der IHT und der AHF meist durch gelder die von den Sydney olypischen spielen verteilt wurden auf verschiedene sportarten. handball war nur eine davon. das ist wahrscheinlich nur die halbe geschichte denn ich bin nicht ganz genau eingeweiht.

@vr316
kann nichts verkehrtes sehn an einer offensiven deckung :hi:
happy bouncing :ball:

vr316

Master

  • "vr316" is male

Posts: 656

Location: Rhein-Main

  • Send private message

43

Friday, June 24th 2005, 10:44am

Quoted

Original von aloish

@vr316
kann nichts verkehrtes sehn an einer offensiven deckung :hi:


Ich auch nicht.
"Erfolg ist eine Folgeerscheinung, niemals darf er zum Ziel werden." (Gustave Flaubert)

Steinar

vorm. meteokoebes

  • "Steinar" is male
  • Favorite club

Posts: 20,625

Location: CCAA

  • Send private message

44

Tuesday, July 19th 2005, 5:40pm

Noch mal was neues aus Down Under.

Es gibt in New South Wales einen Handball Pacific Cup

Teilnehmer (und ich glaube in der Folge auch Platzierte) waren:

1. Australia
2. New Caledonia
3. Tahiti Nui
4. New Zealand
Original von rro.ch
Beliebte Sportarten aber auch Randsportarten wie Handball kommen beim Publikum an.


jaumefan

Intermediate

  • "jaumefan" is female

Posts: 130

Location: Lipperland

Occupation: Abiturientin; Fotografin

  • Send private message

45

Friday, July 22nd 2005, 11:09pm

danke fuer die info :)
www.jaumefm.de.vu - check it out!


netlos

Beginner

  • "netlos" is male

Posts: 1

Location: Neuseeland

  • Send private message

46

Tuesday, July 26th 2005, 2:34am

Ja Hallo, wie schoen das ihr in Deutschland auch mal an uns denkt. Ich bin gerade zum ersten mal hier und freue mich das Aloish euch auf'm laufenden haelt ueber was hier im Suedpazifik alles so los ist.

Da kann ich ja ueber Neuseeland auch mal was schreiben:
In Neuseeland ist das auch alles so wie Aloish das hier schon beschrieben hat, nur unsere Entfernungen sind nicht ganz so extrem. Ingesamt gibt es so 5-6 Clubs hier, verteilt in unseren 3 groessten Citys.
Auckland:
Grafton Team Handball Club www.graftonteamhandball.org.nz
Auckland University Handball Club
Wellington:
Wellington Handball Club
Victoria University Club
Tawa Handball Club
Christchurch:
Canterbury University Club

Aber bei uns geht das erst jetzt gerade alles so richtig los. Handball gibt es in Neuseeland erst seit 10-12 Jahren, und die Ehemaligen sind immer noch dabei. Unsere Federation wird gerade neu aufgebaut, also existieren die jetztigen Clubs ohne irgendwelche Hilfe. 50% unserer Spieler sind Einwanderer, hauptsaechlich Deutsche, einige Franzosen, und ein paar Skandinavier, usw. Unsere Baelle sind alle mal vor vielen Jahren mit eingewandert, und sehen entsprechend aus. Tore gibt es nicht, die bauen wir entweder selber oder benutzen aehnlich grosse Hallenfussball Tore. Die Hallen sind alle zu klein (erinnert mich an E-Jugend) oder zu teuer. Einige Hallen haben wir jetzt schon permanent linien (sprich=2), aber in vielen Hallen kleben wir jedes mal von Hand auf. Mindestenz eine 50m rolle Klebeband pro-training (ohne 9m)!
Wir spielen oder organsieren Turniere wenn Leute Zeit und Lust haben. Schade, es fehlt halt im Moment eine effektive Federation die das mal alles organisiert. Aber da arbeiten wir gerade dran ;o). Aber bis jetzt schaffen wir das immer einmal im Jahr nach Auckland zu fliegen und ebenso das Auckland nach Wellington kommt. Christchurch hat es noch nicht geschafft von der Suedinsel mal hoch zu kommen. Hoffentlich dieses Jahr.
Wir wissen das die Zukunft in den Schulen ist aber das ist schwierig da genuegend Leute zu finden die so ein Programm unterstuetzen koennen. Aehnlich wie in Australien, die Lehrer haben keine Ahnung vom Handball und die Kinder haben keine Hallen, keine Linien, keine Tore, keine Baelle. Schande! Das groesste Problem, meiner Meinung nach ist, das die Kinder nicht wissen koennen wie Handball gespielt werden soll, so wenden sie taktik vom Rugby (alle auf'n Ball - full body contact) oder vom Netball (keine Schritte mit Ball erlaubt - no body contact) an. In Deutschland ist das anders weil man als Kind doch zumindest schon mal Handball im Fernsehen oder auf Sportplatz gesehen hat.

2004 habe ich im HandballPacificCup mitgespielt. Da waren die Cook Islands auch noch dabei. Also, Australien, New Caledonia, Tahiti, Neuseeland und Cook Islands. Dieses Jahr war es ja fuer die Frauen.
Wir freuen uns sehr wenn wir Anfragen bekommen von Leuten die nach Neuseeland Reisen zum Austausch oder Arbeit und gerne weiterspielen moechten. Bitte meldet Euch: wellingtonhandball@web.de (und bringt Ball und Backe mit!) :-p

Aloish, Du kannst ja auch mal 'ne email schicken, vielleicht koennen wir mal ein paar Entwicklungs Ideen austauschen.

MFG aus Neuseeland.
Handball Neuseeland!

Zickenbändiger

schon süchtig

  • "Zickenbändiger" is male

Posts: 3,252

Location: Hannover

Occupation: Rechtsanwalt

  • Send private message

47

Tuesday, July 26th 2005, 1:13pm

Hi netlos!

Willkommen in der HE und vielen Dank für den Bericht! :hi: Unsereins ärgert sich schon über zerrissene Tornetze und über Training in einer kleinen Grundschulhalle. Halte uns bitte auf dem Laufenden!

Für Ballspenden bist Du im Zweifel hier an der richtigen Stelle. Meinen ersten Neuseelandurlaub werde ich mir in vielleicht zehn Jahren leisten können :lol: , vielleicht kommt ein anderer HE'ler mal früher rüber. Aber das ein oder andere Handballvideo sollte doch aus der Handballecke mal um die halbe Welt geschickt werden können. Im Gegenzug müsst Ihr uns den Kriegstanz beibringen, mit denen bei den Olympischen Spielen die Basketballer eingeschüchtert wurden. :D
Z. Bee
Mag. iniur.
master of insults
Private and Management Insulting

Seth Gecko

immer im Vordergrund

  • "Seth Gecko" is male

Posts: 1,744

Location: Saase

  • Send private message

48

Friday, July 29th 2005, 4:09pm

gute idee mit dem informieren. als weiter.

afl (australien football) ist übrigens eine mischung zwischen rugby und american football nur haben die keinen schutz an (wie die weicheier in amerika). ist meiner meinung nach ziemlich hart aber warum nicht!!
und das die über die stange schießen oder werfen ist absicht.

"Komm´ nie auf die unendlich dumme Idee wegzulaufen, denn ich hab 6 kleine Freunde, ...die alle schneller laufen können als du."

netlots

Beginner

  • "netlots" is male

Posts: 3

Location: Wellington, Neuseeland

Occupation: Event Manager

  • Send private message

49

Monday, August 1st 2005, 2:16am

Hallo Zickenbändiger und alle die am Neuseelaendischen Kriegstanz interresiert sind. Den Kriegstanz kann ich Euch allerdings beibringen! Der Tanz heisst 'Haka' und wird tatsaechlich von fast allen unserer maennlichen Nationalmannschaften aufgefuehrt. Grundsetzlich immer kurz vor Spielbeginn. Somit haben wir das auch gemacht bei unseren Spielen im HandballPacifcCup in 2004, und das war auch ganz cool so, weil 'New Caledonia' und 'Tahiti' aehnliche Kriegstaenze hatten mit den sie uns einschuechtern wollten.

Also, da gibt es eine absolute super FLASH demo auf'm Internet die Euch den Haka beibringt. Hier ist der link:
Learn the Haka - Neuseelaendischer Kriegstanz

Viel Spass dabei!

Und wir freuen uns ueber jeden Video/DVD von Euch wo ein paar Handballspiele darauf sind. Wenn ihr was zu schicken habt dann fragt mich doch bitte wegen meine Postaddresse auf wellingtonhandball@web.de

Danke
Handball Neuseeland!

Face

immer im Vordergrund

  • "Face" is male
  • Favorite club

Posts: 1,635

Location: Göppingen

Occupation: kaufm. Angestellter

  • Send private message

50

Monday, August 1st 2005, 8:28pm

Auf jeden Fall ist der Haka schon ein Insidertip in Deutschland. Wenn ich mich nicht irre hören die Spieler des Fussballbundesligavereines Mainz 05 kurz vor Ankunft im Stadion im Bus zur Einstimmung zumindest den Haka an... getanzt allerdings haben Sie Ihn meines Wissens noch nicht. Aber anhören reicht anscheinend aus, zum Klassenerhalt hat es aber auch als Underdog gereicht...

Outsider81

Filmfreak

  • "Outsider81" is male

Posts: 2,635

Location: Viernheim

Occupation: Erzieher

  • Send private message

51

Monday, August 1st 2005, 8:58pm

@aloish un netlots: Wie siehts mit Frauenhandball bei euch aus?
Ligabetrieb usw.
"Mit dem Ende des Kinos werden wir vertrieben worden sein aus einem Paradies"
( Peter Handke)

"Die Forderung, dass Auschwitz nicht noch einmal sei, ist die allererste an Erziehung"
( Theodor W. Adorno )

This post has been edited 1 times, last edit by "Outsider81" (Aug 1st 2005, 8:58pm)


netlots

Beginner

  • "netlots" is male

Posts: 3

Location: Wellington, Neuseeland

Occupation: Event Manager

  • Send private message

52

Sunday, September 4th 2005, 1:06am

Also, wegen Frauenliga.

In Neuseeland haben wir noch keine richtige Liga. Das ist alles noch viel zu locker, und wir haben nicht genuegend Spielerinnen um das so aufzubauen. Es scheint aber das in Australien es eine richtige Frauenliga gibt, aber das muesste der Alosih genauer beantworten koennen.

Ciao
Handball Neuseeland!

alter Sack

IG-Handball: Premium-Mitglied (Gold)

  • Send private message

53

Sunday, September 4th 2005, 1:22am

Quoted

2004 habe ich im HandballPacificCup mitgespielt. Da waren die Cook Islands auch noch dabei. Also, Australien, New Caledonia, Tahiti, Neuseeland und Cook Islands. Dieses Jahr war es ja fuer die Frauen.


ich hab gelesen, dass die cookinselns 21000 einwohner haben. wie ist es da gelungen mindesten 7 handballkundige leute zu finden, die auch noch zum turnier geflogen(?) sind? hat die ihf da was gesponsort?

netlots

Beginner

  • "netlots" is male

Posts: 3

Location: Wellington, Neuseeland

Occupation: Event Manager

  • Send private message

54

Sunday, September 4th 2005, 11:11pm

@Wieland

Das ist wohl richtig, mit den 21000 Einwohnern, aber 55000 Cook Islanders wohnen in Neuseeland. In Suedpazifischen Laendern ist das oft so das mehr in Australien oder Neuseeland wohnen als auf den Inseln selber. Aehnlich so mit Tonga, Samoa, Fidschi usw.

Also haben die Cook Islanders dann ihr Team aus Auckland, Wellington und den Cook Islands zusammengestellt. Wie oft sie vorher wirklich alle zusammen gespielt haben, weiss ich nicht.

So weit ich das verstehe unterstuetzt der IHF die organisation des HandballPacificCup mit ein bischen Geld, wovon etwas Geld auch die Unterkunft der Spieler (z.B.) unterstuetzt, sprich ca. €100. An sonsten bezahlen die Cook Islanders, die Neuseelaender und alle anderen Teilnehmer ihre eigenen Fluege, Training, Essen, usw.

Vor einigen Jahren wurde ein Handball Trainings Programm in den Cook Islands angefangen, und dies wurde natuerlich vom IHF Development Geldern gesponsort.
Handball Neuseeland!

SilverSurfer

IG-Handball: Vorstandsmitglied

  • "SilverSurfer" is male
  • Send private message

55

Monday, September 5th 2005, 2:51am

die Frauen haben in Australien nach meinem Kenntnisstand keine eigene Liga, die spielen nach Provinzen aufgeteilt einmal im Jahr ein Meisterschaftsturnier aus ...

Posts: 4

Location: Westfalen

Occupation: Journalist

  • Send private message

56

Tuesday, November 15th 2005, 12:53pm

berichte von downunder

Hallo Aloish,
find alles sehr interessant, was du zu erzählen hast. Bin aktuell sehr daran interessiert, etwas über die Männernationalmannschaft herauszufinden. Wie sieht es mit den Jungs aus hinsichtlich WM-Qualifikation in Deutschland. Wann sind beispielsweise Ozeanienmeisterschaften? Wer gilt als Favorit? Welche Spieler sind Leistungsträger (Stars) usw. Müssen die auch da die Anreise selbst bezahlen, oder ist Nationalmannschaftssache dann doch auch Verbandssache?
Bind sehr gesapnnt auf Deine Antwort, Lieben Gruß

alter Sack

IG-Handball: Premium-Mitglied (Gold)

  • Send private message

57

Tuesday, November 15th 2005, 1:15pm

du bist wohl der ultimative groundhopper. da kann ich dir einen tipp geben. habe in leipzig eine gruppe von afrikanern kennengelernt, die hier 2 monate ein handballkurs machen. sponsored by aussenminister oder so. könnte dir kontakte zur liga in djibout, elfenbeinküste oder gabun besorgen.

Snuffmaster

schon süchtig

  • "Snuffmaster" is male
  • Favorite club

  • Send private message

58

Wednesday, November 16th 2005, 8:35am

Alles mal sehr interessant. Bin leider erts heute auf das Thema gestoßen :(.

Wie ist der Plan für Australien?
Soll es da mal eine Große Liga geben, oder mehrere kleine? Wird Australien als ein Land dann betrachtet oder eher wie Europa?
Viele Grüße
:hi:

Posts: 4

Location: Westfalen

Occupation: Journalist

  • Send private message

59

Thursday, November 17th 2005, 9:15am

News von down under

....das ist sehr nett, aber leider bin ich derzeit nicht sonderlich am afrikanischen Handball interessiert. Es sollen eben Infos über Australien und seine Männer sein. Was ist eigentlich mit Aloish. Schon lange nichts mehr gehört. Wäre schön, wenn er sich mal melden würde. Schien doch so, als hätte er Einblicke in den australischen Verband und damit vielleicht auch in die Nationalmannschaft. Glückwunsch übrigens zum Sieg gegen Uruguay. Wenn auch Fußball, aber ich war begeistert, genauso wie von den Schweizern. Ein paar neue Gesichter bei der Fußball-WM in Deutschland wären ganz interessant. Vielleicht sehen wir 2007 ja auch Australische Handballer bei uns...
Also Aloish, lass mal was hören!
Lieben Gruß, der Weltenbummler

60

Thursday, November 17th 2005, 11:24am

@ Weltenbummler

ich würde Dir gerne mal eine interessante Info zuschicken. Geht aber nicht, weil keine PN möglich.

Anzeige