You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Handballecke.de - Das Handballforum von Fans für Fans. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Hereticus

schon süchtig

  • "Hereticus" is male
  • Favorite club

Posts: 3,845

Location: Chemnitz

  • Send private message

21

Friday, May 29th 2009, 1:56pm

Abschluß Frankreich 2009

Der zweite Absteiger ist Seléstat Alsace "Asch Bee" aus dem Elsaß.
Als Aufsteiger stehen OC Cesson-Sévigné und Dijon Bourgogne HB fest.
(Da man in der D2 für eine Niederlagen einen Punkt bekommt, reichen Dijon die derzeit zwei Punkte Vorsprung, da sie gegen Saint Cyr beide Spiele gewonnen haben).

Champions League: Montpellier HB, Chambéry Savoie HB
EHF-Pokal: Istres HB (über Ligapokal), Tremblay HB
Pokalsiegerpokal: US Dunkerque oder US Ivry

Dunkerque (gegen Montpellier) und Ivry (gegen Chambéry) sind beide im Final Four (6./7.Juni). Wenn es nur einer der beiden ins Finale schafft, schnappt er sich damit den CWC-Platz. Schaffen es beide, kriegt logischerweise der Sieger den Platz. Fliegen beide im Halbfinale raus, dürfte Dunkerque über die Liga (Platz 4) nachrücken, da ein Spiel um Platz 3 im Reglement nicht vorgesehen ist.

Anzeige