Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Handballecke.de - Das Handballforum von Fans für Fans. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 1. Juni 2006, 13:18

Perunicic vor Wechsel nach Barcelona?

Nachdem gestern nachmittag bereits ein serbisches Internetportal Szegeds Nenad Perunicic mit Barcelona in Verbindung gebracht hatte, teilen mittlerweile ungarische Quellen diese Meinung.

Steinar

vorm. meteokoebes

  • »Steinar« ist männlich
  • Lieblingsverein

Beiträge: 20 625

Wohnort: CCAA

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 1. Juni 2006, 13:20

In den spanischen Internetforen geistert das Gerücht auch schon durch die Gegend. Da werden sie gerade Dominikovic los und dann holen die sich einen Perunicic. Da verstehe einer die Katalanen. ;)
Original von rro.ch
Beliebte Sportarten aber auch Randsportarten wie Handball kommen beim Publikum an.


OsloStar

HE Filmkritiker

  • »OsloStar« ist männlich
  • Lieblingsverein

Beiträge: 5 653

Wohnort: Sankt Leon-Rot

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 1. Juni 2006, 21:11

Zitat

Original von meteokoebes
In den spanischen Internetforen geistert das Gerücht auch schon durch die Gegend. Da werden sie gerade Dominikovic los und dann holen die sich einen Perunicic. Da verstehe einer die Katalanen. ;)


Wo geht denn die Kroatische Diva hin?

Ché Guevara

unregistriert

4

Freitag, 2. Juni 2006, 00:09

Ìch hoffe nicht nach Göppingen. Aber er passt voll und ganz ins Suchprofil, abwehrstarker RL :/:

BMG_adm

Fortgeschrittener

Beiträge: 178

Wohnort: Granollers, Spanien

  • Nachricht senden

5

Freitag, 2. Juni 2006, 08:47

Grandpa Perunicic :D

6

Freitag, 2. Juni 2006, 09:09

Zitat

Original von Ché Guevara
Ìch hoffe nicht nach Göppingen. Aber er passt voll und ganz ins Suchprofil, abwehrstarker RL :/:


...mit -ic... ;)

Diddi

schon süchtig

  • »Diddi« ist männlich
  • Lieblingsverein

Beiträge: 3 027

Wohnort: Gummersbach\ Münster

  • Nachricht senden

7

Freitag, 2. Juni 2006, 15:15

RE: Perunicic vor Wechsel nach Barcelona?

Zitat

Original von Oliver
Nachdem gestern nachmittag bereits ein serbisches Internetportal Szegeds Nenad Perunicic mit Barcelona in Verbindung gebracht hatte, teilen mittlerweile ungarische Quellen diese Meinung.


Was wollen die mit dem? Der hatte sein Zenit doch schon in Magdeburg überschritten?!

Ché Guevara

unregistriert

8

Freitag, 2. Juni 2006, 18:34

Zitat

Original von härter_schneller

Zitat

Original von Ché Guevara
Ìch hoffe nicht nach Göppingen. Aber er passt voll und ganz ins Suchprofil, abwehrstarker RL :/:


...mit -ic... ;)


:thefinger: ;)
Ne im Ernst, ich finde es echt erstaunlich, dass Dominikovic immer wieder bei Topteams untekommt.

Was Barca allerdings mit Perunicic will frag ich mich... ?(

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ché Guevara« (2. Juni 2006, 18:34)


9

Sonntag, 9. Juli 2006, 16:09

Da Oliver selber das scheinbar hier nicht posten, sich nicht selber zitieren will, traue ich mich mal und zitiere ihn von der Kieler Homepage:

Zitat

Perunicic verstärkt Barcelona

Nenad Perunicic - mit 35 Jahren zurück in der Liga Asobal.


Von Dr. Oliver Schulz

Mitte der neunziger Jahre feierte Nenad Perunicic große Erfolge im Trikot des damaligen Spitzenklubs Elgorriaga Bidasoa Irun. Nach Verträgen bei anderen Topadressen des europäischen Handballs, wie dem THW Kiel, dem SC Magdeburg oder zuletzt Pick Szeged, ist der wurfgewaltige Halblinke nun zurück in der Liga Asobal. Er wird für den FC Barcelona auflaufen.

Die Katalanen hatten sich vor kurzem den Kroaten Venio Losert als dritten Torhüter neben David Barrufet und Dejan Peric gesichert. Schon vor Wochen deutete das serbische Internetportal "Rukomet.co.yu" den möglichen Transfer Perunicics nach Barcelona an. Der aus Montenegro stammende 35-jährige Shooter wird im mit Stars gespickten Team von Trainer Xesco Espar einen Einjahresvertrag mit Option auf eine weitere Saison erhalten.

Enric Masip, seit kurzem im technischen Bereich Barcas mitverantwortlich, würdigte die Verpflichtung Perunicics als gute Verstärkung der Mannschaft. Schließlich gelte dieser als einer der historischen Spieler des Welthandballs. Er könne das Team durch seine Erfahrung sehr bereichern. Im Mittelblock könne Perunicic die Position des scheidenden Davor Dominikovic einnehmen. Aufgrund seiner guten Würfe von der Königsposition könne er zudem im Angriff eine große Hilfe sein. Es handle sich um einen aufopferungsvollen Spieler, der Sprache und Liga kenne und sich daher mit Leichtigkeit eingewöhnen werde.

Neben den oben genannten Vereinen war der Halblinke für Jugovic Kac, Roter Stern Belgrad, Paris St. Germain und Wallau-Massenheim aktiv. Zudem gab er auf Leihbasis ein Intermezzo im Katar.

(von Dr. Oliver Schulz)



Quelle

10

Sonntag, 9. Juli 2006, 23:12

Das soll mal einer verstehen - naja , wenn sie glauben dadurch stärker zu sein :D !

Anzeige