You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Handballecke.de - Das Handballforum von Fans für Fans. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

581

Wednesday, December 30th 2015, 8:18pm

Das ging dann ja flott mit Kronborg in Kolding, er ist mit sofortiger Wirkung entlassen worden.

Nytårsbombe: Dansk topklub fyrer træneren - her er afløseren - Håndbold | www.bt.dk

Ortega übernimmt die Mannschaft am 1.02. nach der Asienmeisterschaft.

Borah

schon süchtig

  • "Borah" is male
  • Favorite club

  • Send private message

582

Wednesday, December 30th 2015, 9:47pm

@Hellrider (zum Beispiel ;) )
Wie plant Barcelona eigentlich nächste Saison? Stand jetzt hätte man anscheinend auf jeder Rückraum-Position drei Spieler, oder? RL Jicha, Jallouz, Andersson; RM Dani, Entrerrios, N'Guessan; RR Lazarov, Gurbindo, Kopljar. Wird doch wohl nicht so bleiben, oder? Entrerrios und/oder Dani auf dem Absprung? Und plant man schon ohne Jicha? ?(

N.M.

Intermediate

Posts: 115

Location: Hessen

  • Send private message

583

Wednesday, December 30th 2015, 10:00pm

Ich meine schon mehrfach gelesen zu haben, dass Dani Sarmiento den Verein nach der Saison verlassen wird. Ursprünglich hatte er das wohl schon vor der Saison vor. Man konnte ihn aber nach den Abgängen von Karabtic und Rutenka noch überzeugen eine Saison dranzuhängen.
Das neue Ziel heißt Frankreich.

584

Wednesday, December 30th 2015, 10:32pm

Das neue Ziel heißt Frankreich


Exakt, genauer gesagt Saint Raphael. Dazu kommt, dass wahrscheinlich auch Carlos Ruesga (den gibt es ja auch noch) den Club verlassen wird. Eduardo Gurbindo ist diese Saison ja als Rechtsaußen eingeplant, aber auch das könnte enden, denn Joan Saubich wird vermutlich aus Frankreich (Aix-en-Provence) zurück kehren.

Zusammengefasst: Gehen werden (vermutlich) Sarmiento, Ruesga, Gurbindo, Jesper Noddesboe (hat eigentlich noch Vertrag bis 2018, spielt aber kaum noch eine Rolle im Team, der HC Midtjylland ist interessiert) und vielleicht auch Danijel Saric (soll ein richtig fettes Angebot aus Szeged vorliegen haben).


Ola Lindgren bleibt wohl in Kristianstad. Hätte mich auch sehr gewundert, wenn an den Gerüchten was dran gewesen sein sollte.

This post has been edited 1 times, last edit by "Hellrider" (Dec 31st 2015, 12:05pm)


585

Monday, January 4th 2016, 10:51am

KIF soll wohl mit Chema Rodriguez verhandeln

586

Tuesday, January 5th 2016, 2:22pm

...ebenso wie mit Antonio Garcia (Szeged) und Eduardo Gurbindo (Barcelona). Auch Mirsad Terzic aus Veszprém könnte ein Thema werden. Allerdings gibt es bei Chema familiäre Gründe, die gegen Dänemark sprechen könnten. Ein weiterer möglicher Kandidat soll Niko Mindegia (Szeged) sein.

Flink

immer im Vordergrund

    Favorite club

  • Send private message

587

Tuesday, January 5th 2016, 7:42pm

Hier eine Übersicht, an wem KIF dran ist und an wem nicht - an Spiler wohl gar nicht. ;)
Solgt på Wikipedia: Danske mestre afviser bizart rygte – Ekstra Bladet

  • "Markus76" is male
  • Favorite club

Posts: 1,033

Location: Kassel

  • Send private message

588

Thursday, January 7th 2016, 8:15am

"Viele Menschen sind gut erzogen, um nicht mit vollem Mund zu sprechen,
aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun." (Orson Welles)

589

Thursday, January 7th 2016, 9:11am

Jesper ist deutlich besser als beide KM, die KIF momentan unter Vertrag hat. Ob es allerdings so viel Sinn macht, den 37jährigen Laen durch den 36jährigen Nöddesbo zu ersetzen ?

Slawomir_Szmal

Professional

Posts: 436

Location: Saarbrücken

  • Send private message

591

Monday, February 8th 2016, 7:39pm

Offiziell bestätigt: Cupic ab der nächsten Saison bei Vardar: Oficjalnie: Ivan Cupić odchodzi z Vive Tauronu Kielce - WP SportoweFakty

592

Tuesday, February 9th 2016, 10:27am

Falls Reichmann bleibt müsste das für Kielce zu verkraften sein. Bei Cupic hat man das Gefühl, dass er seinen Zenit schon weit überschritten hat. Dazu dürfte er in Sachen Gehalt nicht gerade dem Niedriglohnsektor zugeordnet werden.

593

Tuesday, February 9th 2016, 11:44am

Vardar rüstet da trotzdem nochmal ordentlich auf, noch mit Canellas dazu...

594

Tuesday, February 9th 2016, 11:45am

Naja, muss Kielce denn sparen? Ich denke Vardar hat nach dem tollem Start in die CL-Runde doch gemerkt das immer noch ein bisschen fehlt. Auch in der SEHA-Liga können sie scheint es nicht mit Vezprem mithalten. Mal gucken ob die beiden Wechsel die Mannschaft nächstes Jahr nach vorne bringen.

595

Tuesday, February 9th 2016, 12:16pm

Naja, muss Kielce denn sparen?


Muss man in Kielce mit aller Gewalt an Cupic festhalten? Mit Sicherheit waren die finanziellen Aspekte nicht unwichtig bei seinem Wechsel nach Skopje und in Kielce hat man sich bestimmt die Frage gestellt, ob es sinnvoll ist Cupic tatsächlich einen neuen Vertrag zu besseren Konditionen vorzulegen, weil er sonst nach Skopje abwandern könnte. Nur weil Kielce reich ist, müssen sie ja das Geld nicht aus dem Fenster werfen. Der Wechsel von Canellas ist ebenfalls interesaant aber nicht gerade überraschend. Das letzte Jahr war jetzt nicht gerade berauschend für ihn gewesen. In Skopje will man es jetzt langsam mal wissen. Nach dem man in den letzten beiden Jahren das Final Four in der Champions League verpasst und man auch in der Seha Liga an Veszprem gescheitert ist, will man jetzt endlich Erfolge einfahren. Ob ein Ivan Cupic hierbei noch der entscheidende Faktor werden kann, wage ich irgendwie zu bezweifeln. Canellas traue ich eine Leistungsexplosion in Skopje schon eher zu als Cupic.

596

Tuesday, February 9th 2016, 12:20pm

Man braucht nicht unbedingt 2 RA auf diesem Niveau...das war ja auch ein Grund warum er die RNL damals verliess ( neben dem finanziellen )

597

Tuesday, February 9th 2016, 12:23pm

Das würde ich auch so sehen, aber diesen Luxus haben sie sich eben bisher auch geleistet. Wobei ich vermute das Reichmann momentan noch wesentlich günstiger ist als Cupic. So alt ist der ja übrigens jetzt nicht. Ich verfolge Kielce jetzt natürlich nicht so eng, aber mit 29 über den Zenit würde mich schon wundern.

598

Tuesday, February 9th 2016, 12:25pm

deshalb meinte ich ja "nicht unbedingt",,,eventuell stimmt ja auch die Chemie nicht zwischen den beiden weil einer sich zu wenig eingesetzt fühlt und man will Spannungen vermeiden

599

Tuesday, February 9th 2016, 12:43pm

Naja, muss Kielce denn sparen?



Neulich hab ich ein Interview mit Bertus Servaas gelesen, wo er sagte, dass "er" (ob er persönlich oder durch seine Firma VIVE blieb offen) für die kommende Saison 9 Millionen Zloty zusätzlich in den Club stecken wolle. Das wären etwas mehr als 2 Millionen Euro. Bisher plante Kielce immer so mit 6 Millionen, dadurch rückt man auf 8 und damit in den Bereich vom FC Barcelona. Barcelona und Kielce 8, Kiel und Veszprém knapp 10, Paris jenseits von Gut und Böse....für die Bundesliga (den Rest davon) ist das natürlich heavy. Vardar Skopje dürfte auch so langsam in den hohen Bereich kommen.

Cupic hat eigentlich Vertrag bis 2018 in Kielce, daher dürfte eine saftige Ablöse fließen. In mazedonischen Medien sprach von 300 000 Euro, was in etwa dem neuen Jahresgehalt von Cupic entsprechen soll. Beides für einen Außen bombastisch gut Also kann man das schonmal so machen. Nur die Tatsache, dass Reichmann ja durch die Blume sagt, er wird 2017 nicht mehr verlängern, könnte problematisch werden. Denn richtig gute Rechtsaußen gibt es ja auch nicht so viele.

600

Tuesday, February 9th 2016, 12:57pm

Man braucht nicht unbedingt 2 RA auf diesem Niveau...das war ja auch ein Grund warum er die RNL damals verliess ( neben dem finanziellen )


Genau das meine ich ja auch. Bertus Servaas ist zwar ein reicher Mann, aber die finanziellen Ressourcen sind in Kielce auch nicht unbegrenzt. Da stellt man sich schon die Frage, ob man Cupic mit aller Gewalt halten soll, oder das Geld doch lieber anderswo investiert. Vielleicht irre ich mich, was Cupic angeht, aber er konnte mich schon seit langer Zeit nicht mehr überzeugen. Bei den Rhein-Neckar-Löwen traurt man ihm auch nicht nach. In Kielce dürfte das so ähnlich verlaufen.

Anzeige