You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Handballecke.de - Das Handballforum von Fans für Fans. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Shlabotnik

Intermediate

    Favorite club

Posts: 53

Location: Hamburg

  • Send private message

701

Friday, December 28th 2018, 9:58pm

Der war gut, Kuestentanne!
Zu Vranjes und Krichaaahnsta: Entweder ist ihm die Ruhe einen großen Gehaltsverzicht wert oder die Schweden haben einen neuen Großsponsor?
Die Zuschauerzahlen sind dort z. B. immernoch recht mäßig.
Bin mal gespannt, wie er mit diesen ganz neuen Bedingungen klar kommen wird.
Grüße von Shlabotniksson

This post has been edited 1 times, last edit by "Shlabotnik" (Dec 28th 2018, 10:18pm)


kuestentanne

schon süchtig

  • "kuestentanne" is male
  • Favorite club

Posts: 4,444

Location: Stockholm

Occupation: Jäger und Sammler

  • Send private message

702

Friday, December 28th 2018, 11:02pm

Mäßig? Ja, um einen Lubo zu bezahlen. Ansonsten sind es doch die meisten in der schwedischen Liga. 4200 im Schnitt. Halle fasst 4700.

703

Saturday, December 29th 2018, 12:04am

Könnte ja gut sein das diese Stelle in Verbindung mit dem schwedischen Nationaltraineramt besetzt wird. Diese Doppelfunktion könnte ich mir für Vranjes gut vorstellen.

Wenn es nur das Traineramt beim Verein wäre...er hat Flensburg Richtung Vezprem verlassen, damit es mit den finanziellen Limits aufhört und er die Spieler bekommen kann, die er haben will. Bei Kristianstad wäre genau das ja viel schlimmer als in Flensburg, denn dort hat er ja zumindest die Mannschaft zusammenhalten können.

baloo

Sage

    Favorite club

Posts: 1,144

Location: Flensburg

  • Send private message

704

Saturday, December 29th 2018, 6:38am

Interessant! Der „Fall“ des Ljubo Vranjes.
Vor zwei Jahen war er noch in der perfekten Situation, sich jeden Verein der Welt praktisch selbst auszusuchen. Nach dem völlig verkorksten Auftritt in Veszprem, wo er trotz unbegrenzten Budgets eine überalterte, in sich uneinige Mannschaft nicht einen und weiterentwickeln konnte und dem kläglichen Scheitern der ungarischen Nationalmannschaft, ist er scheinbar aus dem Schaufenster verschwunden und überhaupt nicht mehr gefragt.
Da kann man mal sehen, wie schnelllebig das Geschäft ist - vom Startainer zum Provinztrainer...
EINMAL FLENSBURG - IMMER FLENSBURG!!!

Crusty

schon süchtig

  • "Crusty" is male
  • Favorite club

Posts: 4,638

Location: SH-Mitte

  • Send private message

705

Saturday, December 29th 2018, 8:05am


Da kann man mal sehen, wie schnelllebig das Geschäft ist - vom Startainer zum Provinztrainer...


Im Gegensatz zu Carlén, dem Älteren, hat Vranjes ja nun zweifellos seine Fähigkeiten unter Beweis gestellt und dürfte trotz des Vezsprem Fiaskos (und die Pappenheimer dort sind ja nun auch nicht immer 100% seriös*) immer noch einen guten "Marktwert" haben. Der Mann ist erst 46, vielsprachig, eloquent, weltoffen und weitgereist. Die schwedische Provinz dürfte somit nicht seine letzte Station werden....

Zudem, in dem Geschäft (ausser beim besagtem Carlén) sieht man sich immer mindesten zweimal. Wenn man Biegler heißt, ist sogar ständig Murmeltiertag.... ;)



*

Quoted

"It gets too dangerous"
According to Vranjes, there was a political game behind the scenes in the Hungarian big club.

Much more than that he can't say.
- I can't do that. It gets too dangerous. There were many positions from the highest town that were changed and it became a bit chaotic. The president who sat when I took up my service had to go during my first day at work. The star, Aron Palmarsson , did not want to remain on my second day and so it rolled in for a whole year, he says to GP.

301 Moved Permanently

kuestentanne

schon süchtig

  • "kuestentanne" is male
  • Favorite club

Posts: 4,444

Location: Stockholm

Occupation: Jäger und Sammler

  • Send private message

706

Saturday, December 29th 2018, 9:23am

Schrieb ich ja bereits, das war ein Himmelfahrtskommando, ein Star, der seine Mannschaftskameraden ungestraft ohrfeigen darf und dann musste er eines der Opfer suspendieren, weil der nicht mehr zum Training kommen wollte.

707

Saturday, December 29th 2018, 9:55am

Ähhh, Vranjes musste aber genötigt werden, die Mannschaft nicht mehr zu trainieren und den Verein zu verlassen...(die Modalitäten der Entlassung scheinen ihn finanziell zufriedengestellt zu haben)

Den monatlichen Scheck hat er sicherlich sehr gerne entgegengenommen - und würde ihn heute noch entgegennehmen, wenn er nicht (absolut überfällig) entlassen worden wäre

Komisch, das war nicht "too dangerous"....(falls die Übersetzung stimmen sollte)

Das Spielen auf der Klaviatur von nationalen/politischen Ressentiments der Öffentlichkeit (insbesondere übrigens der skandinavischen mit der ihr oftmals vorgeworfenen Überlegenheitsattidüde) ist unübersehbar - erbärmlich.

Nuja, so kann er vom eigenen 'Versagen' ablenken - oder wurde er in Veszprem gewaltsam festgehelten?

Also, so wie die Veszpremer Mannschaft unter Vranjes spielte - das war ja nun wirklich ein Megaflop...

Vielleicht kann Küstentanne das schwedische Portal kurz einordnen und den Rest des Artikels?

@Küstentanne: den Vorgang, den du beschreibst, wie ist der belegt? Ein Vranjes lässt sich dazu 'zwingen', einen Spieler gegen seinen Willen und Überzeugung zu supendieren? ?(
Raluca Băcăoanu: Wir haben Cristina nicht verloren, denn wir haben sie bei uns. Sie ist das Gehirn und die Seele der Mannschaft

("Nu am pierdut-o pe Cristina, ci o avem lângă noi. Este creierul şi sufletul echipei")

708

Saturday, December 29th 2018, 10:23am

Ähhh, Vranjes musste aber genötigt werden, die Mannschaft nicht mehr zu trainieren und den Verein zu verlassen...(die Modalitäten der Entlassung scheinen ihn finanziell zufriedengestellt zu haben)

Den monatlichen Scheck hat er sicherlich sehr gerne entgegengenommen - und würde ihn heute noch entgegennehmen, wenn er nicht (absolut überfällig) entlassen worden wäre

Komisch, das war nicht "too dangerous"....(falls die Übersetzung stimmen sollte)

Das Spielen auf der Klaviatur von nationalen/politischen Ressentiments der Öffentlichkeit (insbesondere übrigens der skandinavischen mit der ihr oftmals vorgeworfenen Überlegenheitsattidüde) ist unübersehbar - erbärmlich.

Nuja, so kann er vom eigenen 'Versagen' ablenken - oder wurde er in Veszprem gewaltsam festgehelten?

Also, so wie die Veszpremer Mannschaft unter Vranjes spielte - das war ja nun wirklich ein Megaflop...

Vielleicht kann Küstentanne das schwedische Portal kurz einordnen und den Rest des Artikels?

@Küstentanne: den Vorgang, den du beschreibst, wie ist der belegt? Ein Vranjes lässt sich dazu 'zwingen', einen Spieler gegen seinen Willen und Überzeugung zu supendieren? ?(


Du hast zwar explizit Küstentanne angesprochen, aber ich bin dir gerne behilflich, da ich den Artikel hier eingestellt habe: Expressen ist eine Boulevard-Zeitung. Ähnlich wie die Bild in Deutschland recht krawallig, aber im Sport nicht selten mit dem richtigen Riecher ausgestattet, was das Streuen von Gerüchten angeht, an denen am Ende das eine oder andere wahr ist.

Was meinst du mit dem Rest des Artikels? Im Mittelpunkt steht die Unzufriedenheit Lindgrens mit der Vereinspolitik. Es könne nicht sein, dass man die besten Spieler beispielsweise an dänische Vereine verliere. Wenn dem so ist, wie Lindgren meint, dann muss man sich die Frage stellen, ob der Verein von diesem Vorgehen abrücken wird, falls Vranjes dort anheuern sollte.

Ich begleite den Weg von Kristianstad mit sehr viel Wohlwollen und Sympathie, aber einen Karrieresprung würde ein Engagement dort für Vranjes sicher nicht darstellen. Und eine Kopplung mit dem Amt des Nationaltrainers kann ich mir auch nicht vorstellen, oder plant Andresson, sein Amt niederzulegen, wenn er bei den Rhein Neckar Löwen anfängt?

709

Saturday, December 29th 2018, 10:52am

Danke, GW Eimsbüttel!

Man sollte das also mit 'spitzen Fingern' anfassen - es scheint aber eine Zusammenfassung dieses Artikels zu sein (leider hinter einer paywall)
http://www.gp.se/sport/handboll/vranjes-…&aId=1.11952788

Tja, wenn in Ungarn dann solche Presseartikel rezipiert werden, wird das dann da natürlich 'Verbitterung' erzeugen und als skandinavische/westliche Arroganz eingeordnet werden - und der Graben wieder ein Stückchen tiefer werden....(Ungarn kenne ich mich nicht aus, aber die rumänische Presse ist voll mit abwertenden Berichten aus dem EU-Ausland und auch Diskriminierungen von rumänischen EU-Bürgern)

Nö, ich will jetzt keineswegs Pressefreiheit infrage stellen - aber die Berichterstattung ist leider voll mit Unkenntnis und abwertenden Klischees.

Nicht gerade ein Zeichen von 'Weltoffenheit' von Vranjes, anscheinend auf dieser Klaviatur zu spielen (die Eigenschaft 'Weltoffenheit' schreibt Crusty ja Vranjes zu - auf welcher Basis eigentlich?)
Raluca Băcăoanu: Wir haben Cristina nicht verloren, denn wir haben sie bei uns. Sie ist das Gehirn und die Seele der Mannschaft

("Nu am pierdut-o pe Cristina, ci o avem lângă noi. Este creierul şi sufletul echipei")

kuestentanne

schon süchtig

  • "kuestentanne" is male
  • Favorite club

Posts: 4,444

Location: Stockholm

Occupation: Jäger und Sammler

  • Send private message

710

Saturday, December 29th 2018, 11:07am

In den ungarischen Staatsmedien ist Schweden ohnehin schon ein Ort des Grauens, ein Kalifat des IS, da kommt es auf den pratsjuka Vranjes nicht mehr an.
Und die Gerüchte um die Diva auf Halbrechts gibt es schon lange.

711

Saturday, December 29th 2018, 11:28am

Mangels Sprachkenntnisse kann ich ungarische Medien leider nicht im Ansatz beurteilen ;) (die Sprache ist ja nun wirklich überhaupt nicht zugänglich für einen deutschen Muttersprachler)

Ob das umgekehrt nun anders aussieht? (okay, Ungarn wird in Schweden usw. wohl kaum als IS-Kalifat angesehen werden, aber...)

Tja, es gibt Indizien (auch im Frauenhandball), dass diese Sachen den Sport massiv erreichen - Vezsprem wird wohl z.B. kaum nochmal einen schwedischen Trainer verpflichten und mit einem (wahrscheinlich) großzügigen Vertrag ausstatten - schade eigentlich angesichts der doch völkerverbindenden Funktion des Sports!
Raluca Băcăoanu: Wir haben Cristina nicht verloren, denn wir haben sie bei uns. Sie ist das Gehirn und die Seele der Mannschaft

("Nu am pierdut-o pe Cristina, ci o avem lângă noi. Este creierul şi sufletul echipei")

Zeitzi20

Master

  • "Zeitzi20" is male
  • Favorite club

Posts: 855

Location: Kiel

  • Send private message

712

Saturday, December 29th 2018, 1:27pm

Ich begleite den Weg von Kristianstad mit sehr viel Wohlwollen und Sympathie, aber einen Karrieresprung würde ein Engagement dort für Vranjes sicher nicht darstellen. Und eine Kopplung mit dem Amt des Nationaltrainers kann ich mir auch nicht vorstellen, oder plant Andresson, sein Amt niederzulegen, wenn er bei den Rhein Neckar Löwen anfängt?
So wie ich das in Erinnerung habe soll Andresson bis 2020 schwedischer Nationaltrainer bleiben und sich anschließend ganz auf die RNL konzentrieren. Bin mir da aber nicht zu 100 % sicher. Da wissen die Fans der RNL sicherlich mehr.

MoRe99

immer im Vordergrund

  • "MoRe99" is male
  • Favorite club

Posts: 2,018

Location: Ein Badener in Hessen

  • Send private message

713

Saturday, December 29th 2018, 1:38pm

Ich begleite den Weg von Kristianstad mit sehr viel Wohlwollen und Sympathie, aber einen Karrieresprung würde ein Engagement dort für Vranjes sicher nicht darstellen. Und eine Kopplung mit dem Amt des Nationaltrainers kann ich mir auch nicht vorstellen, oder plant Andresson, sein Amt niederzulegen, wenn er bei den Rhein Neckar Löwen anfängt?
So wie ich das in Erinnerung habe soll Andresson bis 2020 schwedischer Nationaltrainer bleiben und sich anschließend ganz auf die RNL konzentrieren. Bin mir da aber nicht zu 100 % sicher. Da wissen die Fans der RNL sicherlich mehr.

Du hast das grundsätzlich richtig auf dem Schirm:

Quoted

Bis zu den Olympischen Spielen 2020 in Tokio wird Andresson in einer Doppelfunktion die Löwen und die Schweden-Auswahl betreuen.

Wird allerdings bei diversen Quellen dahingehend anders dargestellt, dass dem eben zitierten Satz ein "Zumindest" vorangestellt wird. Könnte also auch in der Zeit nach den Olympischen Spielen eine Doppelfunktion sein (was ich persönlich nicht hoffe).
Let's talk 49ers Football (and more) - 49ersFanZone.net-Webradio - (Fast) Jeden Donnerstag ab 21 Uhr live on air!

TCLIP

schon süchtig

  • "TCLIP" is male
  • Favorite club

Posts: 4,204

Location: BRD / NRW

Occupation: selbständig

  • Send private message

714

Saturday, December 29th 2018, 1:48pm

oha....
was hat vranjes verbrochen, dass er so "angesägt" wird.........falsches land ?...
nun- rumänien hat nun mal keine truppe a la veszprem

i.ü. ist ungarn sicherlich genau das gegenteil von einem land mit pressefreiheit-
bei the way- bei rumänien versucht die eu grad die regentschaft noch zu verhindern, weil in dem land
nun wirklich alles...na gut,fast alles.....zum besten gestellt ist....einschliesslich grossflächiger betrügerein
im sportbereich etc.

und der nachfolger von vranjes- der hat ja sofort durchschlagenden erfolg-
also ganz eindeutig vranjes die lusche....

nicht dass noch einer darauf kommt, dass dort nur seilschaften am werke sind- politisch alles korrekt
beeinflusst wird inkl.vereinspolitik, und die überperson die glaub ich sogar grad noch für die nati reaktiviert
wurde, rein gar nichts damit zu tun hat, was im verein passiert....

715

Saturday, December 29th 2018, 1:59pm

Vranjes hat doch selbst einen serbischen Migrationshintergrund und mutmasslich ein andere Perspektive. Macht jetzt nichts richtiger oder falscher, aber anhand von sowas hier wieder Ost vs. West aufzumachen....naja...

Das in Vezprem intern ein paar Dinge nicht stimmen, ist ja bei Gott nichts was mit Vranjes begonnen hat. Zumal eine Gleichsetzung von Vezprem mit einer Art ungarischen Identität glaube ich Vereinen wie Szeged gegenüber nicht fair wäre.

TCLIP

schon süchtig

  • "TCLIP" is male
  • Favorite club

Posts: 4,204

Location: BRD / NRW

Occupation: selbständig

  • Send private message

716

Saturday, December 29th 2018, 2:14pm

nicht dass ich noch die ....ironie.....button dahinter setzen muss...

ich sehe das deutliche hervorkommen des vereins mit den anschubfinanzierungen durch deutsche firmen.....db.....telekom...
darüber scheint man dann jegliche vernünftige finanzgebahren ad akta gelegt zu haben-
allein hatte man zu dem zeitpunkt schon so einen status, dass dann die politik grossflächig ins spiel kam-
also unterstützung um jeden preis-
ob nun vranjes-alfred oder auch der nati trainer der franzen dort gelandet wäre-
eine chance hätte wohl keiner gehabt..

ähnliches n ur 2-3 nummern kleiner findet ja nun auch regelmässig meist in den ex- jugoslawien - staaten statt....
bis der nächste nicht mehr gesponsort wird und pleite ist....

717

Tuesday, January 1st 2019, 5:01am

tclip schreibt:

Quoted

bei rumänien versucht die eu grad die regentschaft noch zu verhindern


Das ist sachlich falsch....(anderes zumindest extremst fragllich, aber ich beschränk mich der Einfachheit auf den Punkt).

Sehr gerne würde ich mich hier an einer Diskussion beteiligen über den international vergleichenden Zusammenhang von 'politischen Verhältnissen' und Organisation des Handballsports - aber Tclip, meinste ernsthaft, dass das bei Deinen Ressentiments (ohne Anführungszeichen!) gut gehen würde? (wenn du meinst - okay, machen wir)

Voraussetzung wäre natürlich die Bereitschaft, sich auch Kenntnisse anzueignen und auch zu lesen...(und z.B. interessante links und Texte zu teilen)

Jo, das kommt arrogant rüber - aber gegenüber einem Typen wie Tclip kann man nur arrogant sein (ich weiß natürlich genau, das mit dem nie ein irgendwie weiterführender Gedankenaustausch möglich ist...okay, kaum möglich - man soll pädagogisch denken). Aber okay, Versuch macht klug.....

Irgendwie erinnerst Du mich an Juncker, dessen jüngste Äußerung zur anstehenden EU-Präsidentschaft von Rumänien auch in den bundesdeutschen Medien relativ breit getreten wurde....

Preisauschreiben
Preisfrage:
Welche Fähigkeit besitzen Tclip und Juncker genau nicht, deren Fehlen Juncker der rumänischen Regierung bei der bevorstehenden EU-Ratspräsidentschaft kürzlichst vorwarf?

Gibt einen netten Preis, wenn einer die richtige Antwort schreibt, tclip ist ausgeschlossen, mit dem will ich außerhalb des Ertragens im Forum nix zu tun haben - auch Accounts mit wenigen Beiträgen, wo man halt nicht sicher sein kann, dass das Fakeaccounts von dem sind. Aber da chatten wa mal vll., wenn jemand wenig Beiträge hat, aber den User 'aufmerksam/belustigt' 'verfolgt' - kriegen wa schon hin .

Die ersten 3 mit der richtigen Antwort bekommen einen Preis (natürlich auf Wunsch per Poststation oder so für den Empfänger anonym zugeschickt - kriegen wa auch schon hin)...wenn man sich für die Preise nicht interessiert, wahlweise 20 Euro Amazongutschein (geht natürlich nicht primär um materielle Dinge - die Beschäftigung mit Tclip soll einfach mal Spaß machen ;) ) . Wenn man die richtige Lösung hier im Forum postet, kann natürlich nur einer gewinnen. Auflösung gibt es in einer Woche.

Ps. Antworten gehen natürlich auch per PN (würd ich fast empfehlen)- wenn einer keine Lust hat, bei richtiger Angabe der Lösung dann von tclip fortan permanent bepöbelt zu werden (anders als tclip, werde ich übrigens NIEMALS im Forum veröffentlichen oder irgendjemanden sagen, wer mir eine PN geschrieben hat -- nur Mut :) )

Ps. wenn jemand kein Vertrauen haben sollte in PNs in diesem Service von handball-world.com, dann gehts auch per karlhandball@protonmail.com
Raluca Băcăoanu: Wir haben Cristina nicht verloren, denn wir haben sie bei uns. Sie ist das Gehirn und die Seele der Mannschaft

("Nu am pierdut-o pe Cristina, ci o avem lângă noi. Este creierul şi sufletul echipei")

This post has been edited 6 times, last edit by "Karl" (Jan 1st 2019, 5:01am)


Zeitzi20

Master

  • "Zeitzi20" is male
  • Favorite club

Posts: 855

Location: Kiel

  • Send private message

718

Tuesday, January 1st 2019, 6:08am

Preisauschreiben
Preisfrage:
Welche Fähigkeit besitzen Tclip und Juncker genau nicht, deren Fehlen Juncker der rumänischen Regierung bei der bevorstehenden EU-Ratspräsidentschaft kürzlichst vorwarf?
Hmm... Juncker scheint die Shift-Taste zu besitzen; das kann es also nicht sein. Dann vielleicht die Bereitschaft anderen zuzuhören und gleichzeitig den Willen um eigene Anliegen hintenan zu stellen. :D

Crusty

schon süchtig

  • "Crusty" is male
  • Favorite club

Posts: 4,638

Location: SH-Mitte

  • Send private message

719

Tuesday, January 1st 2019, 10:45am

Muss hier eigentlich jeder Thread zu einer (peinlichen) Selbstdarstellung einiger verkommen? Mit Handball hat manches wohl eher weniger zu tun.

Flink

immer im Vordergrund

    Favorite club

  • Send private message

720

Tuesday, January 1st 2019, 12:46pm

So wie ich das in Erinnerung habe soll Andresson bis 2020 schwedischer Nationaltrainer bleiben und sich anschließend ganz auf die RNL konzentrieren. Bin mir da aber nicht zu 100 % sicher. Da wissen die Fans der RNL sicherlich mehr.
Du hast das grundsätzlich richtig auf dem Schirm:

Quoted

Bis zu den Olympischen Spielen 2020 in Tokio wird Andresson in einer Doppelfunktion die Löwen und die Schweden-Auswahl betreuen.
Wird allerdings bei diversen Quellen dahingehend anders dargestellt, dass dem eben zitierten Satz ein "Zumindest" vorangestellt wird. Könnte also auch in der Zeit nach den Olympischen Spielen eine Doppelfunktion sein (was ich persönlich nicht hoffe).
Lass mich raten: irgendwann wird dann Andresson Trainer der dänischen Nationalmannschaft. ;)
Ich war erstaunt, dass sich die Löwen erneut auf so einen Deal - Trainer wird/bleibt auch noch Natitrainer - eingelassen haben. Meiner Meinung nach würden die Löwen heute souveräner dastehen, wenn Jacobsen nicht die Doppelbelastung hätte (3. ist nicht schlecht und die Meisterschaft noch drin, aber die Kritik ja schon hörbar).
Wenn man bedenkt, wie früh man Prokop von Leipzig losgeeist hat, die doch etwas weniger Belastung haben, dann scheint es fast naiv von den Löwen und/oder Dänemark mit dieser Doppelfunktion von Jacobsen. Entweder geht es nicht gut für die Löwen aus oder für Dänemark (ich habe da meine Zweifel, ob es für DEN zum großen Wurf bei der WM reicht trotz bester Voraussetzungen) oder für beide. Nach der WM wird er sicher noch mal alles für die Löwen in die Waagschale werfen, fragt sich, ob das noch zeitig genug ist (von mir aus muss es das nicht).
Ähnlich wird es Andresson gehen, die Schweden inzwischen doch wieder sehr ambitioniert und weiter oben mitspielend.
Insofern kann ich mir die Kombi Kristianstad/Nationaltrainer auch mit Vranjes gut vorstellen, vor allem, wenn die Familie den Wunsch hegt, wieder nach Schweden zurückzukehren. Wo sollte er dort sonst anheuern? (Außer beim THW, falls es mit Jicha nicht klappt, aber da wird man eher keine Doppelfunktion dulden).

Im Übrigen - allen ein frohes und gesundes 2019! Möge es die Handballecke noch ein weiteres Jahr schaffen... :schrei:

Anzeige