You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Handballecke.de - Das Handballforum von Fans für Fans. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • "siebenberger" is male
  • "siebenberger" started this thread

Posts: 880

Location: Süddeutschland

  • Send private message

1

Friday, September 19th 2008, 11:25am

Rumänien-Frauenhandball

Wenn man einen Blick auf die ausgetragenen Hallenhandball-Weltmeisterschaften bei Frauen und Männern wirft, kann man feststellen, dass Rumänien an dritter Stelle liegt:

1.Russland/UdSSR_________9xGold (6F+3M)
2.Deutschland/BRD/DDR___7xGold (4F+3M)
3.Rumänien______________5xGold (1F+4M)

Wenn man die inzwischen abgeschaffte WM im Großfeld-Handball anschaut, sticht hervor, dass bei den Männern Deutschland/BRD/DDR die dominierende Nation war-6xGold von 7-und bei den Frauen Rumänien mit 2xGold von 3.

Momentan erleben die rumänischen Frauen ein Hoch.
Es begann mit den zwei WM-Goldmedaillen der Juniorinnen 1995 und 1999 und erreichte mit WM-Silber bei der WM 2005 den vorläufigen Höhepunkt.

Auch auf Club-Ebene ist in den letzten Jahren eine stetige Steigerung zu beobachten gewesen.
Die rumänischen Mannschaften kletterten in der EHF-Rangliste unter die ersten Sieben.

In der rumänischen Meisterschaft ist allerdings eine Mehrklassen-Gesellschaft.
Ein Blick auf die Tabelle der letzten Meisterschaft sagt alles:

1 Oltchim R.Valcea 46
2 Rulmentul Brasov 46
3 Otelul Galati 32
4 HCM Baia Mare 29

Während Oltchim den Kroaten Ivica Rimanici als neuen Trainer präsentierte-er trainierte u.a. die österreichische und japanische Frauen-Nationalmannschaft-verpflichtete Brasov den deutschen Meistertrainer Herbert Müller.

Gleich am ersten Spieltag der neuen Saison gab es einen Paukenschlag. Brosov kam über ein glückliches Unentschieden bei HCM Baia Mare nicht hinaus.

Am dritten Spieltag gibt es in Valcea das Derby Oltchim-Brasov. Wenn Oltchim gewinnen sollte, könnte der Kampf um die rumänische Meisterschaft an Spannung verlieren.

Alle Spiele:

HCM Baia Mare-Rulmentul Urban Brasov 29-29
Oltchim Rm. Valcea-HCM Roman 39-15
HC Dunarea Braila-HC Otelul Galat 29-28
Tomis Constanta-Rapid CFR Bucuresti 26-31
CSM Cetate Devatrans-KZN Slatina 33-30
CSM Ploiesti-HC Zalau 29-34
HCM Hidroconcas Buzau-Univ. Jolidon Cluj 24-23
Man sollte alle Tage wenigstens ein kleines Lied hören,
ein gutes Gedicht lesen, ein treffliches Gemälde sehen und, wenn es
möglich zu machen wäre, einige vernünftige Worte sprechen. (Johann
Wolfgang von Goethe)

  • "siebenberger" is male
  • "siebenberger" started this thread

Posts: 880

Location: Süddeutschland

  • Send private message

2

Monday, September 22nd 2008, 12:41pm

2.Spieltag

Wer sich für kuriose und außergewöhnliche Dinge im Handball interessiert, ist hier genau richtig.

Dass der deutsche und rumänische Handball stärker verflochten sind, als die meisten vermuten, möchte ich demnächst beschreiben.

Zur Aktualität.
Die Mannschaft der Ex-Nürnbergerin Georgeta Dinis-Vartic, HCM Baia Mare (www.hcmbaiamare.ro), musste an den ersten beiden Spieltagen gleich die beiden härtesten Brocken-Brasov und R. Valcea- verdauen. Beide Spiele fanden vor heimischer Kulisse statt und es stellte sich heraus, dass der Außenseiter auf gleicher Augenhöhe mitspielte.
Den Berichten zu Folge wurden die Spielerinnen von Baia Mare von den Schiedsrichtern beider Partien gegen Ende benachteiligt.

Nach dem Unentschieden seiner Mannschaft Brasov in Baia Mare fordert Herbert Müller Geduld für seine Spielerinnen: „Rom hat man auch nicht an einem Tag aufgebaut“. Da viele neue Spielerinnen in der Mannschaft sind, dauert es, bis die Spiel.-Verhältnisse sitzen.

Beim Spiel Rapid Bukarest-Cetate Deva 36-31 warf die Bukaresterin Andreea Cruceanu 18 Tore.
Der Rekord wurde im Jahre 2003 ebenfalls in einer Begegnung der beiden Mannschaften aufgestellt. Elena Avadanii-damals Deva, heute Oltchim-traf 19 mal.

Alin Cîrligeanu, Schiedsrichter der Begegnung Ocelul Galaci-Tomis Constanca verspätete sich aus familiären Gründen. Da beide Mannschaften schriftlich ihre Zustimmung gegeben hatten, leitete der zweite Schiri, Ghiocel Bejenariu, alleine die Partie.

Ergebnisse 2.Spieltag:

HCM Baia Mare-Oltchim Rm. Vîlcea 19-23

Rulmentul Bra_ov-Jolidon Cluj 42-29

KZN Slatina-CSM Ploie_ti 32-28

HC Zalu-Hidroconcas Buzu 23-26

Rapid Bucure_ti-Cetate Deva 36-31

Ocelul Galaci-Tomis Constanca 23-22

HCM Roman-Dunrea Brila 26-26


Tabelle
1.Oltchim Rm. Valcea 4
2.Rapid CFR Bukarest 4
3.HCM Hidroconcas Buzau 4
4.Rulmentul Urban Brasov 3
5.HC Dunarea Braila 3
6.HC Zalau 2
7.KZN Slatina 2
8.HC Otelul Galati 2
9.CSM Cetate Devatrans 2
10.HCM Baia Mare 1
11.HCM Roman 1
12.Tomis Constanta 0
13.CSM Ploiesti 0
14.Universitatea Jolidon Cluj 0
Man sollte alle Tage wenigstens ein kleines Lied hören,
ein gutes Gedicht lesen, ein treffliches Gemälde sehen und, wenn es
möglich zu machen wäre, einige vernünftige Worte sprechen. (Johann
Wolfgang von Goethe)

Hereticus

schon süchtig

  • "Hereticus" is male
  • Favorite club

Posts: 3,845

Location: Chemnitz

  • Send private message

3

Monday, September 22nd 2008, 1:36pm

Bei den Männern (sorry, aber ich wollte nicht extra dafür einen neuen Fred aufmachen) verliert Tabellenführer HCM Constanta beim Tabellenletzten und Aufsteiger Uni Cluj mit 30:33. Nach drei Spieltagen hat somit jede Mannschaft schon mindestens einmal verloren.

  • "siebenberger" is male
  • "siebenberger" started this thread

Posts: 880

Location: Süddeutschland

  • Send private message

4

Saturday, September 27th 2008, 12:29pm

Auch wenn ihr nicht alles versteht, empfehle ich allen dringend, folgenden Artikel zu lesen:

http://www.prosport.ro/alte-sporturi/han…-bugete-3234650

Übersetzung: Oltchim und Rulmentul, Meisterinnen der Etats

Eine Spielerin verdient bei diesen Vereinen durchschnittlich 70 000 bis 80 000 Euro/Jahr.
Die Spitzenverdienerinnen erhalten über 120 000 Euro/Jahr.

Beide Vereine sind in den Top10 Europas.
Nach dem dänischen Spitzen-Trio Viborg/FCK/Ikast folgt das rumänische Duett R,Valcea/Brasov.
Die Euro-Beträge sind aufgerundet und können je nach Dauer der Präsenz in der Champions League steigen.

Das Derby Oltchim R.Valcea-Urban Brasov findet am Sonntag 28.09.2008 um 10.00 Uhr (11.00 rumänische zeit) statt.

Das Spiel wird LIVE übertragen:

www.sport.ro

Einige prophezeien dass es das schönste Spiel der letzten Jahre im rumänischen Frauenhandball sein wird.

Während Oltchim den Chemie-Riesen mit dem gleichen Namen im Rücken hat, wird Brasov (deutsch: Kronstadt) von „Urban AG“ einer Müllabfuhr/Recycling-Firma unterstützt.

Jedenfalls finde ich es brisant, dass Herr Florescu-der Chef von Urban AG und vom Handballverein- eine Prämie von 50 000 Euro seiner Mannschaft für den Gewinn ... des Spiels gegen Joachim in Aussicht gestellt.
Man sollte alle Tage wenigstens ein kleines Lied hören,
ein gutes Gedicht lesen, ein treffliches Gemälde sehen und, wenn es
möglich zu machen wäre, einige vernünftige Worte sprechen. (Johann
Wolfgang von Goethe)

Hawkwind

Master

  • "Hawkwind" is male

Posts: 575

Location: Nürnberg

  • Send private message

5

Sunday, September 28th 2008, 12:53pm

Valcea - Brasov endete 31:25.

  • "siebenberger" is male
  • "siebenberger" started this thread

Posts: 880

Location: Süddeutschland

  • Send private message

6

Tuesday, September 30th 2008, 12:38am

3.Spieltag

Oltchim Rm. Valcea-Rulmentul Urban Brasov 31-25(17-13)

HC Dunarea Braila-HCM Baia Mare 31-24(15-10)

Tomis Constanta-HCM Roman 28-23(15-12)

CSM Cetate Devatrans-HC Otelul Galati 29-31(14-18)

CSM Ploiesti-Rapid CFR Bucuresti 32-33(17-18)

HCM Hidroconcas Buzau-KZN Slatina 36-29(16-14)

Univ. Jolidon Cluj-HC Zalau 30-23(14-10)


Tabelle
1.Oltchim Rm. Valcea-3-6
2.Rapid CFR Bucuresti-3-6
3.HCM Hidroconcas Buzau-3-6
4.HC Dunarea Braila-3-5
5.HC Otelul Galati-3-4
6.Rulmentul Urban Brasov-3-3
7.Tomis Constanta-3-2
8.CSM Cetate Devatrans-3-2
9.KZN Slatina-3-2
10.Universitatea Jolidon Cluj-3-2
11.HC Zalau-3-2
12.HCM Baia Mare-3-1
13.HCM Roman-3-1
14.CSM Ploiesti-3-0

Somit dürfte die Entscheidung über die Meisterschaft gefallen sein. Da jetzt Oltchim 3 Punkte mehr als Brasov hat, wird der Meister 2008/2009 wieder aus R,Valcea kommen. Es sei, es passiert ein wunder.

Immerhin hat es 3 Spieltage bis zur Entscheidung gedauert. In anderen Ländern dauert es noch weniger (z.B. Österreich)

Es war schön, Sonntags um 10.00 Uhr Vormittags ein Frauenhandballspiel live im Internet sehen zu können. Wann erlaben wir das in Deutschland?

Einer der Kommentatoren sagte während des Spieles, daß Miriam Simakova nur diese Saison in Brasov bleiben wird. Sie möchte danach noch ein Kind bekommen.

Mit dem gleichen Gedanken beschäftigt sich auch die Torhüterin Luminita Dinu-Hutupan von Oltchim. Sie war die entscheidende Akteurin im Derby.
Nachdem sie ihren Rücktritt aus der Nationslmannschaft beantragt hatte, konnte sie der neue rumänische Nationaltrainer Radu Voina überzeugen, bis zur EM weiter zu machen.

Am 21-23 November findet in Rumänien das Karpaten-Pokal-Turnier statt mit den Nationalmannschaften aus Deutschland, Ukraine, Croatien und Rumänien.
Man sollte alle Tage wenigstens ein kleines Lied hören,
ein gutes Gedicht lesen, ein treffliches Gemälde sehen und, wenn es
möglich zu machen wäre, einige vernünftige Worte sprechen. (Johann
Wolfgang von Goethe)

  • "siebenberger" is male
  • "siebenberger" started this thread

Posts: 880

Location: Süddeutschland

  • Send private message

7

Monday, October 6th 2008, 3:40pm

RE: Rumänien-Frauenhandball

Nachdem die Mannschaft von Herbert Müller-Urban Brasov- 35:45 gegen Ikast in der Qualifikation zur Champions League deutlich verloren hat, geht es im EHF-Pokal weiter.

4.Spieltag

Ocelul Galaci-CSM Ploie_ti 34-27;
KZN Slatina-''U'' Jolidon Cluj 23-34;
HCM Roman-CSM Cetate Deva 24-23;
Rulmentul Bra_ov-HC Zalu 33-21 (gespielt am 30 September);
Oltchim Râmnicu Vâlcea-HC Dunrea Brila 33-23 ( gespielt am 1 Oktober);
Rapid CFR Bucure_ti-HCM Buzu 41-36 (gespielt am 3 Oktober);


1 Oltchim Rm. Valcea 4/8
2 Rapid CFR Bucuresti 4/8
3 HC Otelul Galati 4/6
4 HCM Hidroconcas Buzau 4/6
5 Rulmentul Urban Brasov 4/5
6 HC Dunarea Braila 4/5
7 Universitatea Jolidon Cluj 4/4
8 HCM Roman 4/3
9 Tomis Constanta 3/2
10 CSM Cetate Devatrans 4/2
11 KZN Slatina 4/2
12 HC Zalau 4/2
13 HCM Baia Mare 3/1
14 CSM Ploiesti 4/0

Nachdem er zwei Jahre Zwischenstation in R. Valcea gmacht hat. kehrte Gheorghe Tadici zu seinem alten Club HC Zalau zurück. Im direkten Duell mit Herbert Müller musste Tadici den kürzeren ziehen.

Ferner hat der Nationaltrainer, Radu Voina, seine Co-Trainer benannt:
Vlad Caba und Torwart+Torwart-Trainerin Luminita Dinu Hutupan.
Man sollte alle Tage wenigstens ein kleines Lied hören,
ein gutes Gedicht lesen, ein treffliches Gemälde sehen und, wenn es
möglich zu machen wäre, einige vernünftige Worte sprechen. (Johann
Wolfgang von Goethe)

  • "siebenberger" is male
  • "siebenberger" started this thread

Posts: 880

Location: Süddeutschland

  • Send private message

8

Friday, October 31st 2008, 10:08pm

Ionela Stanca Galca (27)(beste KreisMitte bei der WM 2007) hat ihren Rücktritt aus der Rumänischen Nationalmannschaft aus gesundheitlichen Gründen erklärt. Der Rumänische Handballverband hat mit dem Ausschluss der Spielerin in der Nationalen Liga gedroht.

Auch Carmen Amariei möchte eine ähnliche Entscheidung in den nächsten Tagen treffen.

Wenn man die Berichte der Presse, aber besonders der Foren in Rumänien verfolgt, bekommt man den Eidruch, dass es in Brasov finanziell nicht ganz rund läuft. Ich betone: man hat den Eindruck. Ich weiß es nicht genau.
Der Transfer der Nationalspielerin Carmen Amariei von Cluj Napoca nach Brasov hatte sich verzögert, weil Herr Florescu -Mezän von Brasov-nicht die nötige Ablösesumme zur Verfügung hatte.

Weiter wird in einigen Foren geschrieben, dass sie Spielerinnen seit mehreren Monaten ihre Gehälter nich erhalten hätten. Die Quelle muß also nicht unbedingt glaubwürdig sein.

4.Spieltag

HCM Baia Mare-Tomis Constanta 31-28 (16-13)


5.Spieltag

HC Dunarea Braila-Rulmentul Urban Brasov 27-30 (14-15)

Tomis Constanta-Oltchim Rm. Valcea 20-36 (10-16)

CSM Cetate Devatrans-HCM Baia Mare 26-23 (11-8)

CSM Ploiesti-HCM Roman 30-27 (16-17)

HCM Hidroconcas Buzau-HC Otelul Galati 26-24 (11-9)

Univ. Jolidon Cluj- Rapid CFR Bucuresti 32-36 (18-17)

HC Zalau- KZN Slatina 30-19 (15-9)


6.Spieltag

Rulmentul Urban Brasov-KZN Slatina 47-26 (27-11)

HC Otelul Galati-Univ. Jolidon Cluj 35-22 (19-11)

Oltchim Rm. Valce-CSM Cetate Devatrans 33-25 (18-13)

HCM Baia Mar-CSM Ploiesti 29-25 (15-12)


Tabelle

1 Oltchim Rm. Valcea 6/12
2 Rapid CFR Bucuresti 5/10
3 Rulmentul Urban Brasov 6/9
4 HC Otelul Galati 6/8
5 HCM Hidroconcas Buzau 5/8
6 HC Dunarea Braila 5/5
7 HCM Baia Mare 6/5
8 HC Zalau 5/4
9 CSM Cetate Devatrans 6/4
10 Universitatea Jolidon Cluj 6/4
11 HCM Roman 5/3
12 CSM Ploiesti 6/2
13 Tomis Constanta 5/2
14 KZN Slatina 6/2
Man sollte alle Tage wenigstens ein kleines Lied hören,
ein gutes Gedicht lesen, ein treffliches Gemälde sehen und, wenn es
möglich zu machen wäre, einige vernünftige Worte sprechen. (Johann
Wolfgang von Goethe)

zmagoválec

wohnt hier

  • "zmagoválec" is male

Posts: 7,782

Location: Handballtempel

  • Send private message

9

Friday, October 31st 2008, 11:38pm

Diese Probleme gabs bei Brasov ja schon häufiger, das wussten hoffentlich auch alle Ausländer, die dahin gewechselt sind.
sLOVEnija

  • "siebenberger" is male
  • "siebenberger" started this thread

Posts: 880

Location: Süddeutschland

  • Send private message

10

Tuesday, December 23rd 2008, 11:47pm

Die rumänische Liga wurde nach der EM mit dem 8.Spieltag wieder aufgenommen. Nachträglich füge ich noch Spieltag 7 hinzu.

Es ist jetzt doch offiziell bestätigt worden: Urban Brasov befindet sich in einer finanziellen Krise. Die Gehälter kommen mit Monate langen Verspätungen zu den Spielerinnen. Herr Florea, der Mezän des Vereins, hat der Presse mitgeteilt dass das Etat nicht unter 1 Million Euro sein wird. Die Spielerinnen die den Verein Verlassen wollen, können es tun.
Die russische Torhüterin Spirova hat ihre Absicht, den Verein zu verlassen, kund getan. Miriam Simakova möchte laut Presse ihre Karriere beenden. Mit den anderen Spielerinnen werden die Verträge neu verhandelt. Sie wollen alle, bis auf die zwei oben genannten Spielerinnen, in Brasov weitermachen. Übrigens hat die Mannschaft ihren Anspruch auf den zweiten Platz gegen Bukarest behauptet.


7.Spieltag

Tomis Constanca - Rulmentul Urban Bra_ov 26-30 (11-19)

CSM Cetate Devantrans - HC Dunrea Brila 34-30 (18-12)

CSM Ploie_ti - Oltchim Râmnicu Vâlcea 26-40 (18-20)

Universitatea Jolidon Cluj - HCM Roman 32-24 (14-14)

HC Zalu - HC Ocelul Galaci 28-17 (13-11)

KZN Slatina - Rapid CFR Bucure_ti 38-38 (21-18)


8.Spieltag

Dunrea Brila - CSM Ploie_ti 29-28,

Ocelul Galaci - KZN Slatina 38-23,

HCM Baia Mare - "U" Jolidon Cluj 33-28,

Tomis Constanca - CSM Cetate Deva 31-27,

Rulmentul Urban - Rapid 44-22,

HCM Roman - HC Zalu 23-18.

1. Oltchim 16 p,
2. Rulmentul 13 p,
3. Rapid 12 p,
4. HCM Buzu 12 p,
5. Ocelul 10 p,
6. HC Zalu 7 p,
7. HCM Baia Mare 7 p,
8. Brila 7 p,
9. "U" Cluj 6 p,
10. Cetatea Deva 6 p,
11. Tomis 6 p,
12. HCM Roman 5 p,
13. Slatina 3 p,
14. Ploie_ti 2 p.
Man sollte alle Tage wenigstens ein kleines Lied hören,
ein gutes Gedicht lesen, ein treffliches Gemälde sehen und, wenn es
möglich zu machen wäre, einige vernünftige Worte sprechen. (Johann
Wolfgang von Goethe)

zmagoválec

wohnt hier

  • "zmagoválec" is male

Posts: 7,782

Location: Handballtempel

  • Send private message

11

Monday, December 29th 2008, 1:56pm

Gibts was Neues in Sachen Simakova? Angeblich hat sie ja ihre Karriere "aus persönlichen Gründen" beendet...
sLOVEnija

  • "siebenberger" is male
  • "siebenberger" started this thread

Posts: 880

Location: Süddeutschland

  • Send private message

12

Wednesday, December 31st 2008, 9:11pm

Quoted

Original von zmagoválec
Gibts was Neues in Sachen Simakova? Angeblich hat sie ja ihre Karriere "aus persönlichen Gründen" beendet...


Genau das habe ich auch in der Presse gelesen und auch von Leuten, die mit ihr in Kontakt sind, gehört.

8. Spieltag

OLTCHIM RM. VALCEA 37-18 HCM HIDROCONCAS BUZAU

Interessant das Spiel U. Jolidon Cliuj - Oltchim. Zur Pause hatte Cluj mit 14:11 geführt. Der Trainer von Oltchim: "die Kugel ist uns am Ohr vorbeigeflogen"

9. Spieltag (28.12.2008)

CSM CETATE DEVA 22-41 RULMENTUL URBAN BRASOV

CSM PLOIESTI 29-30 TOMIS CONSTANTA

HCM HIDROCONCAS BUZAU 21-26 HC DUNAREA BRAILA

UNIVERSITATEA JOLIDON CLUJ 25-28 OLTCHIM RM. VALCEA

HC ZALAU 21-20 HCM BAIA MARE

KZN SLATINA 27-35 HCM ROMAN

RAPID CFR BUCURESTI 33-32 HC OTELUL GALATI


Interessant das Spiel U. Jolidon Cliuj - Oltchim. Zur Pause hatte Cluj mit 14:11 geführt. Der Trainer von Oltchim: "die Kugel ist uns am Ohr vorbeigeflogen"


Tabelle

1 Oltchim Rm. Valcea 18

2 Rulmentul Urban Brasov 15

3 Rapid CFR Bucuresti14

4 HCM Hidroconcas Buzau 12

5 HC Otelul Galati 10

6 HC Zalau 9

7 HC Dunarea Braila 9

8 Tomis Constanta 8

9 HCM Baia Mare 7

10 HCM Roman 7

11 Universitatea Jolidon Cluj 6

12 CSM Cetate Deva 6

13 KZN Slatina 3

14 CSM Ploiesti 0
Man sollte alle Tage wenigstens ein kleines Lied hören,
ein gutes Gedicht lesen, ein treffliches Gemälde sehen und, wenn es
möglich zu machen wäre, einige vernünftige Worte sprechen. (Johann
Wolfgang von Goethe)

Steinar

vorm. meteokoebes

  • "Steinar" is male
  • Favorite club

Posts: 20,625

Location: CCAA

  • Send private message

13

Thursday, January 1st 2009, 12:15pm

Quoted

Original von siebenberger

Quoted

Original von zmagoválec
Gibts was Neues in Sachen Simakova? Angeblich hat sie ja ihre Karriere "aus persönlichen Gründen" beendet...


Genau das habe ich auch in der Presse gelesen und auch von Leuten, die mit ihr in Kontakt sind, gehört.



Wenn man nach etlichen Jahren im Regen von Nürnberg in die Traufe von *Brasov* fällt, dann kann man das aber auch schon nachvollziehen. Stanca war wohl vorsichtig genug und hat sich ihr Jahresgehalt vor Beginn des Engagements auszahlen lassen. Clever, die gute.
Original von rro.ch
Beliebte Sportarten aber auch Randsportarten wie Handball kommen beim Publikum an.

This post has been edited 1 times, last edit by "Steinar" (Jan 1st 2009, 1:47pm)


zmagoválec

wohnt hier

  • "zmagoválec" is male

Posts: 7,782

Location: Handballtempel

  • Send private message

14

Thursday, January 1st 2009, 12:31pm

Die Rede war aber von Brasov ;)
sLOVEnija

  • "siebenberger" is male
  • "siebenberger" started this thread

Posts: 880

Location: Süddeutschland

  • Send private message

15

Tuesday, January 6th 2009, 8:09pm

10. Spieltag

Rulmentul Brasov - HC Otelul Galati 37-23 (19-10)

HCM Roman - Rapid CFR Bucuresti 28-27 (18-11)

HCM Stiinta Baia Mare - KZN Slatina 48-28 (24-15)

HC Dunarea Braila - Univ.Jolidon Cluj 30-25 (15-16)

Tomis Constanta - HCM Hidroconcas Buzau 28-22 (14-10)

CSM Cetate Devatrans - CSM Ploiesti 26-26 (14-13)

CS Oltchim Valcea - HC Zalau 28:24 (16:10)


Tabelle nach 10 Spieltagen

1 C.S. Oltchim Rm.Valcea 20
2 Rulmentul Brasov 17
3 Rapid CFR Bucuresti 14
4 HCM Hidroconcas Buzau 12
5 HC Dunarea Braila 11
6 HC Otelul Galati 10
7 Tomis Constanta 10
8 HCM Baia Mare 9
9 HC Zalau 9
10 HCM Roman 9
11 CSM Cetate DevaTrans 7
12 U Jolidon Cluj 6
13 CSM Ploiesti 3
14 KZN Slatina 3


Wende in Brasov!?

Es wurde von der Führung aus Brasov angekündigt, dass die Gehälter der Spielerinnen nicht neu verhandelt werden. Es soll also beim alten bleiben.

Dafür hatten sich die Präsidenten Roibu (Oltchim) und Florescu (Urban Brasov) getroffen und es wird vermutet dass die ein oder andere Spielerin von Brasov an Valcea abgegeben wird.
Man sollte alle Tage wenigstens ein kleines Lied hören,
ein gutes Gedicht lesen, ein treffliches Gemälde sehen und, wenn es
möglich zu machen wäre, einige vernünftige Worte sprechen. (Johann
Wolfgang von Goethe)

  • "siebenberger" is male
  • "siebenberger" started this thread

Posts: 880

Location: Süddeutschland

  • Send private message

16

Sunday, February 1st 2009, 11:45pm

Zur Zeit ist Brasov in Rumänien das was Nürnberg in Deutschland ist.
Geldprobleme. In Nürnberg hat sich die Situation jetzt etwas beruhigt.

Der Mezän Florescu hat angeblich viel Geld an der Aktien-Börse verloren.

Einige Spielerinnen von Urban Brasov haben bei der Rumänischen Handballfederation einen Antrag gestellt, um eine Freigabe von ihrem Verein- dieser hat ihnen seit sieben Monaten kein Gehalt überwiesen- zu erhalten, um eventuell bei anderen Vereinen spielen zu können.

Oltchim wollte die Rumänin Neagu und die Kroatin Horvath von Brasov übernehmen. Herbert Müller hat sich aber dagegen gestämmt, mit Erfolg.

Inzwischen hat Oltchim die Ukrainerinnen Regina Shymkute und Anastasia Pidpalova verpflichtet. Man möchte ins Finale der CL und wenn möglich gewinnen. Es wird aber schwer sein-spätestens wenn der Gegner Viborg heißt.

In der Meisterschaft sind Oltchim und Brasov das Maß aller Dinge.

11. Spieltag

CSM Ploiesti - Rulmentul Urban Brasov 29-40
HCM Hidroconcas Buzau - CSM Cetate Devatrans 24-30
Univ. Jolidon Cluj - Tomis Constanta 28-28
HC Zalau - HC Dunarea Braila 22-22
Rapid CFR Bucuresti - HCM Stiinta Baia Mare 33-30
HC Otelul Galati - HCM Roman 36-27
KZN Slatina - Oltchim Rm-Valcea 19-45


12. Spieltag

Rulmentul Urban Brasov - HCM Roman 41-24
HCM Stiinta Baia Mare - HC Otelul Galati 28-25
Oltchim Rm. Valcea - Rapid CFR Bucuresti 39-28
HC Dunarea Braila - KZN Slatina 47-24
Tomis Constanta - HC Zalau 30-26
CSM Cetate Devatrans - Univ. Jolidon Cluj 31-29
CSM Ploiesti - HCM Hidroconcas Buzau 28-19


13. Spieltag

HCM Hidroconcas Buzau - Rulmentul Urban Brasov 29-41
Univ. Jolidon Cluj - CSM Ploiesti 25-24
HC Zalau - CSM Cetate Devatrans 26-27
KZN Slatina - Tomis Constanta 29-33
Rapid CFR Bucuresti - HC Dunarea Braila 31-33
HC Otelul Galati - Oltchim Rm. Valcea 22-27
HCM Roman - HCM Stiinta Baia Mare 29-24


14. Spieltag

Rulmentul Urban Brasov - HCM Stiinta Baia Mare 45-33
HCM Roman - Oltchim Rm. Valcea 14-30
HC Otelul Galati - HC Dunarea Braila 28-29
Rapid CFR Bucuresti - Tomis Constanta 25-26
KZN Slatina - CSM Cetate Devatrans 23-31
HC Zalau - CSM Ploiesti 31-22
Univ. Jolidon Cluj - HCM Hidroconcas Buzau 27-24


Tabelle nach 14 Spieltagen


1 Oltchim Rm. Valcea 28

2 Rulmentul Urban Brasov 25

3 HC Dunarea Braila 18

4 Tomis Constanta 17

5 Rapid CFR Bucuresti 16

6 CSM Cetate Devatrans 15

7 HC Otelul Galati 12

8 HC Zalau 12

9 HCM Hidroconcas Buzau 12

10 HCM Stiinta Baia Mare 11

11 Universitatea Jolidon Cluj 11

12 HCM Roman 11

13 CSM Ploiesti 5

14 KZN Slatina 3
Man sollte alle Tage wenigstens ein kleines Lied hören,
ein gutes Gedicht lesen, ein treffliches Gemälde sehen und, wenn es
möglich zu machen wäre, einige vernünftige Worte sprechen. (Johann
Wolfgang von Goethe)

17

Monday, February 2nd 2009, 11:28am

Ist zwar eigentlich nicht lustig, aber irgendwie stellt sich hier doch die Frage mit dem Huhn und dem Ei ... jedenfalls kriegt offenbar jeder Verein, bei dem Herbert Müller unterwegs ist, früher oder später finanzielle Probleme ...

Steinar

vorm. meteokoebes

  • "Steinar" is male
  • Favorite club

Posts: 20,625

Location: CCAA

  • Send private message

18

Monday, February 2nd 2009, 11:35am

Brasov war aber auch schon vorher ein Verein, der früher durchaus das ein oder andere Geldproblem hatte.
Original von rro.ch
Beliebte Sportarten aber auch Randsportarten wie Handball kommen beim Publikum an.


  • "siebenberger" is male
  • "siebenberger" started this thread

Posts: 880

Location: Süddeutschland

  • Send private message

19

Monday, February 2nd 2009, 9:15pm

Wie gesagt: wenn Herr Florescu keine riskante Geschäfte an der Börse getätigt hätte.....da sollte man schon wissen, wie weit man gehen kann, um sich nicht selbst und andere zu ruinieren. Es gibt ja auch in Deutschland ähnliche Beispiele. Diese Finanzkrise bei Brasov war nicht vorhersehbar. Die Finanzkrise bei Nürnberg und Brasov mit Herbert Müller in Verbindung zu bringen, na ja, das dürfte dann schon pure Spekulation sein. Oder?
Man sollte alle Tage wenigstens ein kleines Lied hören,
ein gutes Gedicht lesen, ein treffliches Gemälde sehen und, wenn es
möglich zu machen wäre, einige vernünftige Worte sprechen. (Johann
Wolfgang von Goethe)

Fritz

Intermediate

  • "Fritz" is male
  • Favorite club

  • Send private message

20

Monday, February 2nd 2009, 9:18pm

dann sollte man Müller vielleicht doch nicht als Nationaltrainer der deutschen Damen ins Gespräch bringen :lol: :lol:

Anzeige