You are not logged in.

1

Thursday, November 13th 2008, 8:11am

Schaffhausen an Malencic interessiert?

Wie balkan-handball.com erfahren haben will, hat sich Kadetten Schaffhausen die Dienste des großen serbischen Talents Nenad Malencic (RR, Si&Si Partizan) gesichert.

Quelle:

http://www.balkan-handball.com/articles/…ic-u-safhauzenu

Gil

Trainee

  • "Gil" is male
  • Favorite club

Posts: 29

Location: Winterthur/Schweiz

  • Send private message

2

Thursday, November 27th 2008, 9:10am

Offiziell wurde es zwar noch nicht bestätigt, aber der Vertrag wurde unterschrieben. Das junge Nachwuchstalent wird aber erstmal beim Allianzpartner GCZ zum Einsatz kommen.

Diego

Beginner

  • "Diego" is male

Posts: 9

Location: Schaffhausen

  • Send private message

3

Thursday, December 18th 2008, 9:37pm

GC holt Ausländer-Trio

Im Kampf gegen den Abstieg hat die Führung des Grasshopper Klubs reagiert und drei Ausländer verpflichtet. Mit dem Rumänen Zoltan Majeri und dem Brasilianer Fabio Vanini werden die Zürcher zwei auch international erfahrene Spieler verstärken.
Majeri spielte einst in Norwegen und präsentierte sich diesen Herbst auch im Rampenlicht der Champions League. Mit seinem ukrainischen Klub ZTR Saporoschje schied er allerdings schon nach der Vorrunde aus. Weil die Ukrainer ihren Spielern seit sechzig Tagen keinen Lohn mehr bezahlen, war Majeri aber auf Klubsuche. Der 35-jährige Rumäne bildet ab sofort mit dem wesentlich jüngeren Niklaus Schöpfer das neue Torhüter-Duo.

Fabio Vanini heisst der zweite Neuzuzug. Der brasilianische Internationale gehörte an den olympischen Spielen in Peking als rechter Flügel zum erweiterten Kader und erhielt nun auch für die Weltmeisterschaften in Kroatien ein Aufgebot. GC-Sportchef Stefan Schärer beurteilt Vaninis Nomination zwiespältig: «Auf der einen Seite ist Vaninis Aufgebot für uns ärgerlich, weil sich dessen Integration damit hinauszögert, andererseits zeigt das aber auch, dass der 31-Jährige Qualitäten mitbringt.»

Die zweifelsfrei klangvollste Personalie birgt der Name Nenad Malencic. Der 20-Jährige Serbe kommt von Partizan Belgrad mit einem Vierjahresvertrag in die Schweiz. Für den talentierten linkshändigen Rückraumspieler ist das Engagement bei GC die erste Station im Ausland. Malencic zählt in seiner Heimat ebenfalls zum erweiterten Kader der Nationalmannschaft und wird mit seinen 207cm der grösste Spieler der NLA.
Schärer kommentiert diesen gewichtigen Transfer genauer: «Der Wechsel Malencics in die Schweiz zeichnete sich schon länger ab. Peter Leutwyler, Manager von Kadetten Handball, fädelte den Deal bereits vor Monaten ein.»
Der Spieler wird nun bei GC parkiert und soll sich in der Schweiz einleben. Sofern Malencic sein Potential abrufen kann, dürfte er wohl schon im Sommer nach Schaffhausen wechseln.
Und Schärer denkt schon weiter: «Möglich wäre dann auch ein Transfer mit Kadettens Steven Larsson. Im für uns ärgeren Fall beschliessen wir schon im Winter einen Spielertausch. Aber vorerst soll sich Malencic erstmals bei den Grasshoppers einleben.»

Quelle: www.handballworld.com
Kadetten Schaffhausen

4

Tuesday, January 27th 2009, 8:41am

Man hat nun Linkshänder getauscht, Malencic spielt bei den Kadetten, der Schwede Larsson wurde zu GC "abgeschoben".

Bei GC übrigens der ehemalige Lemgo-Profi Carlos Lima neuer Trainer.

Anzeige