You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Handballecke.de - Das Handballforum von Fans für Fans. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Forum5

Master

  • "Forum5" is male
  • "Forum5" started this thread

Posts: 671

Location: Wien

Occupation: DGKP

  • Send private message

61

Monday, May 7th 2012, 3:34am

HLA - Halbfinale 2012

Krems-Tirol 25:23

Tirol setzte den Wachauern hart zu- lag bis Minute 50 sogar voran, ein starkes Finsih der Heimmannschaft sorgte aber für einen Matchball für Krems (Rückspiel in Innsbruck am Mittwoch).

Hard-Fivers 39:38 nach 2 Verlängerungen

Die Wiener lieben es spannend, im Gegensatz zum Cupfinale gegen Schwaz aber diesmal ohne HappyEnd für sie. An Dramatik kaum zu überbieten die letzten 10 Sekunden der 2. Verlängerung: die Fivers ersetzten ihren Torwart durch einen 7. Feldspieler, gleichen aus, zum Rücktausch kommt es aber aus Zeitgründen nicht, und die Vorarlberger erzielen durch einen Weitwurf mit der Schlußsirene noch den vielumjubelten Siegestreffer (Rückspiel in Wien am Donnerstag).

Forum5

Master

  • "Forum5" is male
  • "Forum5" started this thread

Posts: 671

Location: Wien

Occupation: DGKP

  • Send private message

62

Monday, May 7th 2012, 3:35am

HLA - Halbfinale 2012

Krems-Tirol 25:23

Tirol setzte den Wachauern hart zu- lag bis Minute 50 sogar voran, ein starkes Finsih der Heimmannschaft sorgte aber für einen Matchball für Krems (Rückspiel in Innsbruck am Mittwoch).

Hard-Fivers 39:38 nach 2 Verlängerungen

Die Wiener lieben es spannend, im Gegensatz zum Cupfinale gegen Schwaz aber diesmal ohne HappyEnd für sie. An Dramatik kaum zu überbieten die letzten 10 Sekunden der 2. Verlängerung: die Fivers ersetzten ihren Torwart durch einen 7. Feldspieler, gleichen aus, zum Rücktausch kommt es aber aus Zeitgründen nicht, und die Vorarlberger erzielen durch einen Weitwurf mit der Schlußsirene noch den vielumjubelten Siegestreffer (Rückspiel in Wien am Donnerstag).

Forum5

Master

  • "Forum5" is male
  • "Forum5" started this thread

Posts: 671

Location: Wien

Occupation: DGKP

  • Send private message

63

Monday, May 14th 2012, 7:17am

Tirol überraschend 1. Finalist in der HLA- auswärts das entscheidende Spiel gegen die im GD und OPO dominanten Kremser überraschend sicher gewonnen (sieht man von einem kleinen Einbruch Mitte Hälfte 2 ab in dem die Hausherren ein -6 egalisierten), die Kremser im Angriff ideenlos, viel zu wenig Bewegung am Kreis, die Angriffe viel zu langatmig, gaben den Gästen dadurch immer die Gelegenheit sich in der Abwehr gut zur formieren, erfolgreich abgeschloßen konnten ihre Angriffe fast nur über ihren rechten Flügel, dem Ungarnlegionär Visy werden.

Die Tiroler, bei denen zudem ihr Standardtorwart ausfiel, fast gegenteilig, ihre Angriffe rasch und zügig, den Wachauern im Gedanken fast immer einen Tick voraus, stehen nun erstmalig in einem Finale der HLA.

Ihnen haben viele als Einzigen im OPO keine Chance aufs Halbfinale gegeben, gleiche suchten im 2. Halbfinalduell Hard gegen Fivers nur noch den Finalgegener von Krems- jetzt im Finale (wieder) großer Außenseiter.

Ihr Trainer siehts ähnlich- beide Mannschaften liegen ihnen nicht (spielen auch ganz anderes System als Krems), und so leicht wie in der letzten OPO-Runde wird es ihnen Hard auch nicht mehr machen (Tirol qualifizierte sich dank eines überraschenden Sieges in Hard- dem 1. seit über 10 Jahren- für die es um nichts mehr ging, für das Halbfinale) .

Heute bei Hard - Fivers wird der 2. Finalist ermittelt, leider zu erwarten "Dirty Handball" wo wohl auch die Schiedsrichter wieder im Mittelpunkt stehen- hier sei auch erwähnt das die Spielleitung bei Krems-Tirol gut war, sich beide Mannschaften aber sehr sportlich benommen haben, obwohl es um sehr viel ging.

64

Monday, May 14th 2012, 3:37pm

wie ist denn in österreich so in etwa das spielniveau in vergleich zu dem deutschen handball?

gab es da schon immer diese playoffs? wäre ja mal ne interessante alternative auch in deutschland, so kann man so langweilige saisons wie diese was den titel angeht vermeiden

65

Monday, May 14th 2012, 10:48pm

wie ist denn in österreich so in etwa das spielniveau in vergleich zu dem deutschen handball?

gab es da schon immer diese playoffs? wäre ja mal ne interessante alternative auch in deutschland, so kann man so langweilige saisons wie diese was den titel angeht vermeiden
die besten 3-4 Teams könnten sich vielleicht im Abstiegskampf der 1.Liga behaupten, ansonsten doch mittleres bis unteres 2.-Liga Niveau...

Forum5

Master

  • "Forum5" is male
  • "Forum5" started this thread

Posts: 671

Location: Wien

Occupation: DGKP

  • Send private message

66

Tuesday, May 15th 2012, 9:44am

Finale Hard - Tirol

Damit die Serie von Finalisten aus dem westlichsten Bundesland in der HLA prolongiert- und mit Ausnahme des Vorjahrs klappte es auch immer mit dem Titel (1x Hard, sonst Bregenz)- die Harder klarer Favorit- aber das waren die Kremser im Halbfinale gegen Tirol ja auch....

Das Niveau im österreichischen Handball ist deutlich unter dem Niveau Deutschland anzusiedeln, sehe Spiele der deutschen Liga ad. Sport1TV- ich glaube, da würde jede Mannschaft einen Prügelknaben abgeben. Vergleiche mit der Schweiz, Tschechien, Slowakei und Ungarn (ohne ihre Topteams aus Szeged und Veszprem) braucht man aber nicht zu scheuen.

Man macht aber mMn hier in Österreich das beste draus, Interesse (meist regional schwankend) ist aber grundlegend da, auch ist kaum ein Verein in finanziellen Turbolenzen. Ein weiteres Plus- fast alle Vereine mit großteils rot-weiss-roten Akteuren spielend. Das System hat nur insofern einen Hacken, das jetzt zum 2. Mal das die Liga klar dominierende Team (Krems) am Ende der Saison mit leeren Händen da steht.

67

Tuesday, May 15th 2012, 10:04am

aber das ist ja gerade der reiz von play offs, wenn immer das nach der normalen runde vorne liegende team gewinnen würde bräuchte man die ja nicht

Forum5

Master

  • "Forum5" is male
  • "Forum5" started this thread

Posts: 671

Location: Wien

Occupation: DGKP

  • Send private message

68

Monday, May 21st 2012, 10:51am

Starkes 1. Finalspiel in der HLA- Hard besiegt Tirol durch einen direkt verwerteten Freiwurf bei 59:59 mit 24:23. Die Tiroler haben dabei gezeigt, dass sie nicht auf der Nudelsuppe ins Finale geschwommen sind- haben einen 6ToreRückstand egalisiert, aber mMn Hard um dieses eine Tor besser. Rückspiel am Freitag, 25.5.2012 in der TWK-Arena in Innsbruck (eigentlich eine Eishockeyhalle).

Die "Halle am See" mit 2200 Zuschauern ausverkauft, tolle Stimmung (habe das Spiel aber nur als Aufzeichnung gesehen)- ein wirklich würdiges Finale- GRATS den Fans !

Forum5

Master

  • "Forum5" is male
  • "Forum5" started this thread

Posts: 671

Location: Wien

Occupation: DGKP

  • Send private message

69

Saturday, June 2nd 2012, 2:43am

Vorarlberg jubelt !

Nach einem Jahr Pause ist die Meistertrophae wieder im Ländle- zur Abwechslung (zum 2. mal) in Hard. Ein schlußendlich doch recht klarer 26:19 (13:10)-Sieg im 3. Finalspiel gegen das heurige Überraschungsteam aus Tirol brachte den Roten Teufeln den Titel! Damit sie in der Championsliga-Qualifikation.

Die HLA nächstes Jahr mit unveränderten Teilnehmern- kein Team aus der B-Liga schaffte die Qualifikation in der MPO.

Sportlicher Absteiger aus der B-Liga Traun, Aufsteiger ein 2facher Meister aus den 90erJahren, der HC Bruck kehrt wieder zurück und hofft einigermasen an die glorreichen 90erJahre anschließen zu können.

Dafür Gewitterwolken über dem Meister von 1986- es pfeiffen in der Lenaustadt die Spatzen vom Dach das sich Stockerau nach nur 3 Jahren wieder freiwillig aus finanziellen Gründen aus der Bundesliga verabschieden wird und in der Niederösterreichischen Landesverband zurückkehren wird.

Forum5

Master

  • "Forum5" is male
  • "Forum5" started this thread

Posts: 671

Location: Wien

Occupation: DGKP

  • Send private message

70

Tuesday, July 24th 2012, 9:31pm

Während die Millionentruppe von Red Bull im Fußball Österreich bis auf die Knochen blamiert (glaubt mir- ganz Österreich lacht darüber :P ) haben die FiversWien und UHK Krems aus finanziellen Gründen die Nennung für den Europacup zurückgezogen :( .

Herr Besitzer der Dosenfabrik sollte vl wirklich überlegen auf Handball umzusatteln- denn da hat mWn Luxemburg keine Berechtigung an der CL-Qualifikation teilzunehmen...

... oder besser nicht ;) im Interesse des Handballsports in Österreich !

Hereticus

schon süchtig

  • "Hereticus" is male
  • Favorite club

Posts: 3,845

Location: Chemnitz

  • Send private message

71

Wednesday, July 25th 2012, 11:01am

Während die Millionentruppe von Red Bull im Fußball Österreich bis auf die Knochen blamiert (glaubt mir- ganz Österreich lacht darüber :P ) haben die FiversWien und UHK Krems aus finanziellen Gründen die Nennung für den Europacup zurückgezogen :( .

Herr Besitzer der Dosenfabrik sollte vl wirklich überlegen auf Handball umzusatteln- denn da hat mWn Luxemburg keine Berechtigung an der CL-Qualifikation teilzunehmen...

... oder besser nicht ;) im Interesse des Handballsports in Österreich !
Tja, Irrtum ;) Ab nächster Saison sind tatsächlich Luxemburg und Niederlande statt Island und Montenegro in der CL-Quali vertreten (=> Placedistribution für 2013/14 ). Es könnte realistischerweise sogar die Mannschaft aus Düdelingen sein, die derzeit der amtierende luxemburgische Meister ist... was nun, Herr Mateschitz? Volleyball vielleicht? :D

alcobendas

Professional

Posts: 265

Location: München/Wien

  • Send private message

72

Sunday, August 5th 2012, 10:30pm

wann gehts eigentlich wieder weiter??? auf der fivers seite steht garnix
BM. Alcobendas haltet die Liga !!!!!!

Forum5

Master

  • "Forum5" is male
  • "Forum5" started this thread

Posts: 671

Location: Wien

Occupation: DGKP

  • Send private message

73

Monday, August 6th 2012, 11:48am

Saisonstart ist am 25.8./Wein4telArena Hollabrunn (mit Einweihung des neuen EHFkonformen Spielfeldes) mit dem Supercup Hard-Fivers. Das Spiel wird auch in ORF/Sport+ übertragen.

Die Meisterschaft startet am Wochenende 1./2. September- die Fivers da mit einem Heimspiel in der Hollgasse gegen Schwaz, also die Neuauflage des letztjährigen Cupfinales.

Einen Transfercoap landete übrigens der HC Linz- er verstärkte sich mit dem mehrfachen slowenischen Teamspieler Sasa Barisic-Jaman, zuletzt in der 1. kroatischen Liga tätig.

Forum5

Master

  • "Forum5" is male
  • "Forum5" started this thread

Posts: 671

Location: Wien

Occupation: DGKP

  • Send private message

74

Monday, August 13th 2012, 2:38am

Dopingfall in HLA !

Andrius Rackauskas, litauischer Legionär in Österreich, wurde des Dopings überführt und von der NADA für 10 Monate gesperrt. Er war im Vorjahr Leistungsträger bei Vizemeister Tirol, nun stehen seine Leistungen und damit auch die Leistungen Tirols in einem doch anderen Licht.

Er hätte in der neuen Spielsaison für Westwien auflaufen sollen, durch die Dopingsperre jedoch haben die Westwiener den Vertrag wieder aufgelöst.

alcobendas

Professional

Posts: 265

Location: München/Wien

  • Send private message

75

Thursday, August 16th 2012, 2:27pm

aber gibts net ein kompletten spielplan? einzig bregenz hat den ganzen GD auf ihrer HP.

ahja weiss jemand was sich west wien bei den kartenpreisen denkt?
in der saison 10/11 gabs es noch freien eintritt ausser beim derby. jetzt spielen sie am ar... der welt und verlangen für mit den fivers schlechten handball IMMER 10€, keine studi ermässigung oder sonst was
BM. Alcobendas haltet die Liga !!!!!!

Hereticus

schon süchtig

  • "Hereticus" is male
  • Favorite club

Posts: 3,845

Location: Chemnitz

  • Send private message

76

Friday, August 17th 2012, 11:25am

aber gibts net ein kompletten spielplan? einzig bregenz hat den ganzen GD auf ihrer HP.
Klick mal auf meine Signatur und dort dann auf das Österreich-Fähnchen oder schau einfach hier: SIS-Handball

Forum5

Master

  • "Forum5" is male
  • "Forum5" started this thread

Posts: 671

Location: Wien

Occupation: DGKP

  • Send private message

77

Thursday, August 23rd 2012, 10:34am

Formatsdiskussion in der HLA!

Voraussichtlich geht die HLA letztmalig mit diesem Modus (2x10, dann 3 PlayOffs mit 6/8/6) in die Saison. Grund hierfür ist, dass seit Einführung des Modus 2005 es lediglich 4 Mannschaften gelang, über die MittlerePlayOff den Aufstieg in die HLA zu schaffen (es gibt keinen Fixaufsteiger in Österreich), eine äußerst unbefriedigende Situation vor allem für die Spitzenvereine in der Bundesliga (= in Österreich die 2. Liga).
Zur Diskussion bei der Länderkonferenz Mitte Oktober stehen verschiedene Modelle, klar scheint im Voraus nur, dass es jährlich zumindest einen Aufsteiger und einen Absteiger geben wird.
Angedacht sind u.a.:
- Beibehaltung der 10erLiga mit 3 Durchgängen, der letzte steigt ab
- 8ter Liga mit 4 Durchgängen, Letzter steigt ab
- 12er Liga mit 2 Durchgängen, 4telFinale für die Top8 und AbstiegsplayOff für 9-12 mit mindestens einen Absteiger.
Gegen Letzteren Vorschlag legen sich aber mWn vor allem die Topvereine quer, welche einen massiven Leistungsabfall befürchten, von ihnen wird vor allem Modell 2 (= die 8terLiga) favorisiert.

Forum5

Master

  • "Forum5" is male
  • "Forum5" started this thread

Posts: 671

Location: Wien

Occupation: DGKP

  • Send private message

78

Tuesday, October 9th 2012, 10:47am

Das 1. Drittel des GDs in der HLA ist vorbei, große Überraschungen Fehlanzeige. Westwien hat im 2. Versuch (nach dem Fehlschlag im Vorjahr) den Anschluß an die Spitze geschafft, die Tabelle wird von Vorjahrsmeister Hard ohne Punkteverlust angeführt, dahinter die Wiener, welche in Niederösterreich ihre Heimspiele austragen (müssen). Am kommenden Samstag kommt es zum direkten Duell, hier könnte Westwien nach ziemlich genau 18 Jahren wieder die Tabellenführung übernehmen. Leider werden die Zusehermengen in der Südstadthalle, wo Westwien außer in der CL 1993/94 noch nie richtig angekommen ist, und damit wohl auch die Stimmung überschaubar bleiben.
Auf Rang 3 die Fivers, welche nur einmal, und das gegen Hard unterlegen waren, gefolgt mit Respektabstand vom ehemaligen Serienmeister Bregenz, welcher am Samstag in Wien gegen die Fivers mit 27:29 unterlegen war.
Dahinter geht es um 2 Plätze in der Oberen Play Off, und mitten drinn auch das die letzten Jahren in der Meisterschaft dominierende Team von Krems, welches vorerst die heuer negative Überraschung bildet.
Noch punktelos unterwegs die SG Bärnbach/Köflach, welche wohl schon als einziges Team für die Mittler Play Off planen darf/muß, während alle anderen Teams doch noch mit der Oberen Play Off spekulieren dürfen.

Forum5

Master

  • "Forum5" is male
  • "Forum5" started this thread

Posts: 671

Location: Wien

Occupation: DGKP

  • Send private message

79

Monday, October 15th 2012, 12:26pm

Weiter enttäuschend der UHK Krems, die letzten Jahre in der Meisterschaft das dominante Team, muß man sich der neuerlichen Heimniederlage (gegen Schwaz diesmals) nun schön langsam in der Wachau Gedanken um die Qualifikation zur oberen PlayOff machen.
Ebenfalls enttäuschend der ehemalige Serienmeister Bregenz, daheim nur ein Punkt gegen Leoben, normalerweise Stammgast in der Auf/AbstiegsplayOff, welche heuer aber deutlich stärker scheinen.
Hard siegt im Schlager bei Verfolger Westwien und führt damit weiterhin ohne Punkteverlust, erster Verfolger nun die Fivers nach einem klaren Auswärtssieg in Linz.

Sinola

Master

  • "Sinola" is male
  • Favorite club

Posts: 955

Location: Trier

  • Send private message

80

Monday, October 15th 2012, 12:41pm

Hab vor zwei Wochen Bregenz vs Hard gesehen und war vom Spielniveau sehr angetan. Hard könnte auf dem Level, das da gezeigt wurde, mal locker in der dt. Bundesliga im Mittelfeld mithalten. Schmid, Friede, Doknic, Krsmancic...alles Klasseleute, die überall ihr Können zeigen würden.

Anzeige