You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Handballecke.de - Das Handballforum von Fans für Fans. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

foerdefuchs

immer im Vordergrund

  • "foerdefuchs" is male
  • "foerdefuchs" started this thread
  • Favorite club

Posts: 2,479

Location: Kiel

  • Send private message

1

Monday, July 8th 2013, 4:25pm

Aus für Atlético Madrid !

Nach Ciudad nun auch Madrid ?
Das wäre schon ein ziemlicher Paukenschlag !

Quoted

"Gerüchten zu Folge stehe der spanische Vizemeister vor dem Aus. In Spanien sind dazu bislang noch keine Meldungen zu finden, entsprechende Gerüchte ziehen derzeit aber unter den Spielern ihre Kreise."
http://www.handball-world.com/o.red.c/news-1-1-3-49209.html

This post has been edited 1 times, last edit by "foerdefuchs" (Jul 9th 2013, 1:24pm)


Brummsel

schon süchtig

  • "Brummsel" is male
  • Favorite club

Posts: 3,489

Location: Hamburg / Ofterdingen

  • Send private message

2

Monday, July 8th 2013, 5:28pm

Wenn sich das bewahrheiten würde, könnte man Wetten abschließen, welcher europäische (vermeintliche) Top-Club im nächsten Sommer Insolvenz anmelden muss bzw fallengelassen wird. Letzten Sommer wars AG Kopenhagen, diesen Sommer ists Ciudad Real / Atletico Madrid. Und die Spieler dürfen sich freuen, mitten in der Saisonvorbereitung möglicherweise zu einem anderen Verein zu wechseln, ist sicherlich nicht ohne. Da darf man dann gespannt sein, welcher Verein welches "Schnäppchen" macht.
“A life is like a garden. Perfect moments can be had, but not preserved, except in memory. LLAP.” - Leonard Nimoy (1931-2015)

Flink

immer im Vordergrund

    Favorite club

  • Send private message

3

Monday, July 8th 2013, 5:47pm

Da darf man dann gespannt sein, welcher Verein welches "Schnäppchen" macht.

Och, so gespannt bin ich da nicht drauf, welche Schnäppchenjäger sich die fette Beute teilen, mag für die beteiligten Schnäppchenjäger-Fans sicher anders aussehen. ;) Aber wer weiß, vielleicht gibt es ja auch für nicht Schnapp-Vereine noch die eine oder andere Überraschung...
Ansonsten finde ich dieses alljährliche Spielerverschieben irgendwie befremdlich, dafür, dachte ich, wurde doch das Handballmanagerspiel erfunden? ?(

audo

Professional

  • "audo" is male

Posts: 353

Location: Köln

  • Send private message

4

Monday, July 8th 2013, 7:41pm

Wäre dochmal ne Chance für Real Madrid ins Profi Handballgeschäft einzusteigen, um Barcelona in einer weiteren Sportart Konkurenz zu machen. Eine gute Basis hätten sie mit diesem Team.

Ansonsten wird wohl ordentlich gefleddert, bin vor allem gespannt, wer nach Deutschland kommen würde.

foerdefuchs

immer im Vordergrund

  • "foerdefuchs" is male
  • "foerdefuchs" started this thread
  • Favorite club

Posts: 2,479

Location: Kiel

  • Send private message

5

Monday, July 8th 2013, 9:47pm

Die Gerüchte scheinen sich zu verhärten.
Im ARD-Videotext (Seite 219) steht, dass alle Spieler freigestellt sind !



Christian Dissinger bestätigt die Freistellung auf Spiegel-Online...
Handball: Atl閠ico Madrid steht vor dem Ruin - SPIEGEL ONLINE

Quoted

Hamburg - Der dreimalige Handball-Champions-League-Sieger BM Atlético Madrid steht vor dem finanziellen Ruin und zieht sich offenbar aus dem Spielbetrieb zurück. "Leider stimmt das. Viel mehr weiß ich auch nicht", sagte der deutsche Nationalspieler Christian Dissinger bei Sport 1. Der 21-Jährige war kürzlich von den Kadetten Schaffhausen (Schweiz) nach Madrid gewechselt. Jetzt muss er sich wohl einen neuen Verein suchen.

Arcosh

wohnt hier

  • "Arcosh" is male
  • Favorite club

Posts: 8,778

Location: Köln

  • Send private message

6

Monday, July 8th 2013, 10:30pm

Eine offizielle Erklärung von Seiten des Vereins steht noch aus, aber inzwischen berichten zahlreiche spanische Medien vom Aus für Atletico Madrid. Die Rede ist von 1 Mio. € Schulden gegenüber Spielern, Sozialkassen und Schuldnern. Die Spieler sollen bereits informiert worden sein sich nach neuen Vereinen umzusehen. U.a. wird Julen Aguinagalde mit Ciudad de Logrono in Verbindung gebracht.


Möglicherweise sollte der FC Barcelona jetzt die Einladung der SEHA-Liga überdenken oder mal bei der LNH anklopfen. Die Liga Asobal wäre im Falle eines Kollaps von Atletico Madrid sportlich am Boden.

  • "Geraldo" is male
  • Favorite club

Posts: 1,286

Location: Hamburg Meiendorf

Occupation: Selbstständig

  • Send private message

7

Monday, July 8th 2013, 10:51pm

Wenn das stimmen sollte,gäbe es gewaltige Spielerrochaden in Europa und auch der Duschedingsbums ist dann wieder frei ;)

  • "Jens Friedrichs" is male
  • Favorite club

Posts: 1,336

Location: Minden

  • Send private message

8

Tuesday, July 9th 2013, 9:48am

Wenn das stimmen sollte,gäbe es gewaltige Spielerrochaden in Europa und auch der Duschedingsbums ist dann wieder frei ;)


Der kommt nach Minden ;)

Arcosh

wohnt hier

  • "Arcosh" is male
  • Favorite club

Posts: 8,778

Location: Köln

  • Send private message

9

Tuesday, July 9th 2013, 11:08am

Jetzt ist es offiziell: Comunicado oficial

:nein:

Hereticus

schon süchtig

  • "Hereticus" is male
  • Favorite club

Posts: 3,843

Location: Chemnitz

  • Send private message

10

Tuesday, July 9th 2013, 11:43am

Noch ein prominentes Aus: Medwedi Tschechow tritt offenbar nur noch mit seiner bisherigen zweiten Mannschaft in der russischen Superliga an (die spielte da bisher auch schon mit), was nach dem CHL-Verzicht wohl das endgültige Aus für das Projekt "Russlandauswahl" sein und die andauernde Dominanz (aktuell ist Tschechow I seit fast zehn Jahren in 276 Ligaspielen ungeschlagen, darin nur 2 Remis und die letzten 149 am Stück gewonnen) beenden dürfte (-> Superliga 2013/14 (russisch/kyrillisch))

JungFuchs

Beginner

  • "JungFuchs" is male
  • Favorite club

Posts: 19

Location: Berlin

  • Send private message

11

Tuesday, July 9th 2013, 11:43am

Das war aber auch abzusehen. Schon während der Saison war öfter von Liquiditätslücken zu lesen. Und wenn man sich im allgemeinen anschaut, wie im span. Profisport gewirtschaftet wird, dann verwundert das gar nicht. Viele der Vereine leben doch auf Pump. Real und Barca (jeweils die gesamte Abteilung) stehen doch auch nur gerade, weil der Staat wohlwollend beide Augen zu drückt.

Und weil ichs so spannend finde, meine ersten Tipps, wer wo unterkommt: bei Barachet könnte ich mir als erstes Kiel perfekt vorstellen. Damit wäre doch eine Lösung für alle Seiten gefunden. Zeitz kann gleich weg und für Ersatz ist gesorgt und sogar langfristig Ruhe auf der Position.
Dissinger wirds, so glaube ich, wieder nach Schaffhausen ziehen, oder in die HBL.

Weitere Vorschläge?

Steinar

vorm. meteokoebes

  • "Steinar" is male
  • Favorite club

Posts: 20,625

Location: CCAA

  • Send private message

12

Tuesday, July 9th 2013, 11:57am

Gojun wird ja mit Paris in Verbindung gebracht...
Original von rro.ch
Beliebte Sportarten aber auch Randsportarten wie Handball kommen beim Publikum an.


Arcosh

wohnt hier

  • "Arcosh" is male
  • Favorite club

Posts: 8,778

Location: Köln

  • Send private message

13

Tuesday, July 9th 2013, 11:57am

@JungFuchs:
Barachet halte ich aufgrund seiner Verletzung für zu riskant für den THW Kiel. Kiel hat es nicht nötig bei Verpflichtungen so hohe Risiken einzugehen, denn sie haben bezüglich Kaufkraft und Image bessere Möglichkeiten.

14

Tuesday, July 9th 2013, 12:10pm

finde es ein absolut schäbiges Verhalten der Verantwortlichen von Madrid erst Spieler wie Dissinger dort hinzulotsen und dann einfach den Betrieb einzustellen...die Verantwortlichen da persönlich haftbar zu machen dürfte natürlich schwierig sein

15

Tuesday, July 9th 2013, 12:10pm

Wenn das stimmen sollte,gäbe es gewaltige Spielerrochaden in Europa und auch der Duschedingsbums ist dann wieder frei ;)




Der kommt nach Minden ;)



Das wäre mehr als cool . . . :P



TheBrain

Intermediate

    Favorite club

  • Send private message

16

Tuesday, July 9th 2013, 12:25pm

In den Spanischen Medien, äusert sich Talant Duschebajew richtig angepisst von der ganzen Sache.

Talant, hatte ein Angebot aus Deutschland hat das aber abgelehnt weil er seinen Sohn (der auch deutlich bessere Angebote als Atletico hatte) in Madrid tranieren wollte. Und jetzt geht der Laden, den Bach runter.

Auf der einen Seite, find ich es traurig das so ein Verein von heute auf morgen nicht mehr da ist. Aber, man muss ganz klar sagen das die Spanier es mit dem Wirtschaften nicht so haben. Ich meine vorallem die Top Klubs, das ist ja Sportarten übergreifend was dort passiert. Würde der Staat nicht bei Real und Barca alle Augen zu drücken ginge es denen auch richtig dreckig. Wobei Real Madrid auch enormes Geld akquiriert. Z.B. der FC Valencia im Fußball, die haben 500 Mio.€ Schulden und wollten auf Pump noch ein Stadion kaufen. Jetzt ist Spanien Pleite und das Stadion steht halb fertig rum und keiner weis ob es irgendwann nochmal weitergeht.

Ich würde gerne Nikolaj Markussen und Jonas Kallman in der BL sehen glaube aber das kein Top Verein da bedarf haben dürfte. Wie in Kopenhagen, ist der Zeitpunkt ziemlich schlecht weil fast alle Teams ihren Kader komplett haben.

17

Tuesday, July 9th 2013, 12:28pm

nun wenn man wirtschaftlich aber so am ende ist sollte man nicht andere spieler und dazu noch aus dem ausland herlotsen...das ist mehr als übel.......

18

Tuesday, July 9th 2013, 4:57pm

Gojun hat meiner Meinung nach schon in Paris unterschrieben. Ich denke auch, dass Duschebajew jun. oder Barachet beim THW zum Thema werden könnten... Aber was mit Dissinger passiert, ist fraglich, Kadetten SH haben ja schliesslich mit Graubner schon einen Ersatz gefunden...

Arcosh

wohnt hier

  • "Arcosh" is male
  • Favorite club

Posts: 8,778

Location: Köln

  • Send private message

19

Tuesday, July 9th 2013, 5:01pm

nun wenn man wirtschaftlich aber so am ende ist sollte man nicht andere spieler und dazu noch aus dem ausland herlotsen...das ist mehr als übel.......

Auslöser für das "plötzliche" Aus waren wohl die fälligen Steuernachzahlungen. In Madrid hatte man gehofft die Zahlungen noch ein wenig hinauszögern oder häppchenweise ableisten zu können, aber nun will das Finanzamt auf einen Schlag den kompletten Betrag sehen.

JungFuchs

Beginner

  • "JungFuchs" is male
  • Favorite club

Posts: 19

Location: Berlin

  • Send private message

20

Tuesday, July 9th 2013, 5:56pm

@ arcosh: hab ich nun auch gelesen. Das überrascht dann aber schon, wo gerade das span. Steuerwesen immer etwas nachlässiger war. Da bin ich aber mal gespannt, ob das eine Art außenwirksames Bauernopfer war, oder aber weitere Vereine - unabhängig von der SPortart - was zu befürchten haben.

Beim HSV überlegt man nun Canellas schon diesen Sommer zu holen. Das wäre nen Brett.

Sport1 hat sich nun mal im spekulieren und Stimmenfang versucht. Den Teil mit Balic und den Füchsen find ich dann aber doch wieder arg herbeigezogen. Die Absage vor gar nicht so langer Zeit, war klar und deutlich und daran wird sich nix ändern.

Similar threads

Anzeige