Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Handballecke.de - Das Handballforum von Fans für Fans. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Orlin Atanasov

Fortgeschrittener

  • »Orlin Atanasov« ist männlich
  • »Orlin Atanasov« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 64

Wohnort: Sofia, Bulgarien

  • Nachricht senden

1

Montag, 21. Mai 2018, 11:53

Werfen direkt nach dem Tor aus Freiwurf?

Hallo! Ist das gut, aus Freiwurf direkt nach dem Tor zu werfen, obwohl nicht das ende eines Periods des Spiels ist? Überraschte meine Taktik den Torwart genug, ein Tor zu realisieren, wenn ich ich direkt aus Freiwurf direkt nach dem Tor würfe? Habt ihr etwas Ähnliches gesehen?
Danke!

2

Dienstag, 22. Mai 2018, 20:55

Ist es erlaubt, einen Freiwurf aufs Tor zu werfen?
Ja.
Ist es gut? Kann ich damit ein Tor erzielen?
Wenn Abwehr und Torwart unaufmerksam sind, ja.
Passiert so etwas?
Selten.

Willkommen in der Handballecke!

Orlin Atanasov

Fortgeschrittener

  • »Orlin Atanasov« ist männlich
  • »Orlin Atanasov« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 64

Wohnort: Sofia, Bulgarien

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 23. Mai 2018, 08:52

Danke für die Antwort. Ich fragte, weil ich dachte, dass solche so unerwartete Taktik eine große Überraschung für die gegnerische Mannschaft wäre, und deshalb erzielte ich wahrscheinlich ein Tor, wenn ich entschiede, direkt zu werfen. Aber nach dem ersten solchen Tor wären die Gegner fertig und ich kann nicht mehr erwarten, neue solche Tore zu erzielen. Habe ich recht?
Ich habe einen anderen Grund, diese Frage zu stellen. Ich kenne Fußball viel mehr als Handball und es ist normal in Fußball, nach dem Tor aus "Freiwurf" zu schießen. Was ist denn der Unterschied?

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Orlin Atanasov« (23. Mai 2018, 13:46)


4

Mittwoch, 23. Mai 2018, 10:32

Das mag einmal klappen, ja. Danach - wie du richtig gesagt hast - wird die gegnerische Mannschaft sich wahrscheinlich darauf eingestellt haben. Zu deiner zweiten Frage: Ein Freiwurf im Handball ist nicht wirklich vergleichbar mit einem Freistoß im Fußball. Dafür sind die Sportarten zu unterschiedlich.
Bergisch stabil: Die blaue Wand des BHC!

Anzeige
handball-world.com - Partner