You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Handballecke.de - Das Handballforum von Fans für Fans. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

221

Monday, May 31st 2021, 11:02am

@ Germanicus: Danke für die die kompetenten Informationen während der gesamten Saison! Kannst Du bitte eine Website nennen, auf der man kompakt Informationen (Spiele, Tabelle ...) zur ungarischen Liga bekommt? Wird es sicher nur auf Ungarisch geben, aber egal.

Germanicus

immer im Vordergrund

  • "Germanicus" started this thread
  • Favorite club

  • Send private message

222

Monday, May 31st 2021, 12:35pm

@ Germanicus: Danke für die die kompetenten Informationen während der gesamten Saison! Kannst Du bitte eine Website nennen, auf der man kompakt Informationen (Spiele, Tabelle ...) zur ungarischen Liga bekommt? Wird es sicher nur auf Ungarisch geben, aber egal.

Bitte schön:
Object moved

alter Sack

IG-Handball: Premium-Mitglied (Gold)

  • Send private message

223

Monday, May 31st 2021, 12:49pm

Dem kann ich mich nur anschließen. Du und Karl verdienen die bronzene HE-Anstecknadel.

224

Monday, May 31st 2021, 2:00pm

Du und Karl verdienen die bronzene HE-Anstecknadel.
Ach was! Mindestens die goldene! Nochmals vielen Dank!

alter Sack

IG-Handball: Premium-Mitglied (Gold)

  • Send private message

225

Friday, June 4th 2021, 10:00pm

Hatten wir das schon? Saskia Weisheitel wechselt zur nächsten Saison aus Dijon nach Dunaujvaros. Eine Kreisläuferin. Da brennt es in der Nationalmannschaft. Vater Dirk war kein schlechter Rückraumspieler bei Empor Rostock.

226

Saturday, August 21st 2021, 5:53pm

Erster Absteiger ist Békéscsaba.
Die haben für eine 2.Liga-Mannschaft ein sehr starkes Team gebildet. Hab mir die Spiele des Turniers angeschaut und sie haben gegen Fehervar und Kisvarda jeweils nur mit -1 verloren. Und, dass obwohl U19-Europameisterin Kukely eigentlich nicht gespielt hat. Verletzt? Oder geht sie doch noch in die 1.Liga? Pech haben sie, dass Walfisch erstmal 9 Monate ausfällt. Damit fehlten bei Bekescsaba Spielerinnen mit 97 und 166 Erstliga-Tore im letzten Jahr. Zweite Liga dieses Jahr scheinbar mit 2x10 Teams anstatt 2x12 Teams und dafür nach der Hinrunde werden jeweils Auf- und Abstiegsrunde gebildet.


Kellermann ist doch nicht arbeitslos. Sie "studiert" mit 21 nochmal an der Handball-Akademie und spielt somit 2.Liga. So schnell kann es dann gehen, wenn man zu viele junge Spielerinnen hat. Ich denke, dass deren zweite Liga von der Situation profitieren wird.



Ich bin mal gespannt wie FTC, die jetzt schon 3 Verletzte haben, durch die Saison kommt. Eventuell hätten sie doch nicht so viele Jugendspieler abgeben sollen?

Germanicus

immer im Vordergrund

  • "Germanicus" started this thread
  • Favorite club

  • Send private message

227

Sunday, September 5th 2021, 12:42pm

Sooo, es ist soweit, nächste Woche beginnt die Saison 2021/22. Der erste Spieltag ist offiziell am Wochenende (also eine Woche später als in Deutschland), zwei Spiele werden aber wegen der CL-Spiele am Wochenende, vorgezogen, d.h. die Liga beginnt tatsächlich am Mittwoch, dem 8.

Es gibt keine große Änderungen, 14 Vereine sind dabei, ähnlich wie in den vergangenen Jahren, einfach Hin- und Rückrunde werden ausgeführt, ein Playoff gibt es nicht. Der Terminkalender ist einerseits dichter, andererseits gibt es längere Pausen, der ungarische Verband möchte die Arbeit der Nationalmannschaft unterstützen, und mehr Lehrgänge ausrichten, als es im internationalen Kalender angegeben wird. Da alle Nationalspielerinnen in der einheimischen Liga tätig sind, darf es keine Probleme geben.
Fast alle Einschränkungen über ausländische Spielerinnen wurden abgeschafft, nur eine ist übrig geblieben: de 15. und 16. Spielerinnen im Protokoll müssen ungarische Staatsangehörigkeit haben, und in 2000 oder später geboren worden sein.

Ausgewählte Spiele werden nach wie vor vom öffentlich-rechtlichen Rundfunk übertragen, hoffentlich weiterhin in Deutschland verfügbar. Vereine sind nicht verpflichtet, ihre Spiele online zu streamen, die meisten werden es wahrscheinlich auch nicht tun. Spiele dürfen weiterhin nur von geimpften und genesenen besucht werden, andere Einschränkungen gibt es aber nicht, Hallen dürgen ausverkauft werden, eine Maskenpflicht gibt es auch nicht.

Die zwei Aufsteiger sind Vasas und Budaörs, beide haben schon früher in der ersten Liga gespielt, Vasas war sogar Serienmeister in den 70ern. Vasas ist aus Budapest, Budaörs liegt direkt am Stadtrand, es wird also noch mehr Spielorte im Ballungsraum Budapest geben, als zuvor.

Germanicus

immer im Vordergrund

  • "Germanicus" started this thread
  • Favorite club

  • Send private message

228

Sunday, September 5th 2021, 12:46pm

Neue Webseite

Der ungarische Verband MKSZ bekommt eine neue Webseite, die aber noch alles andere als reif ist, und so noch nicht Live-geschaltet wurde. In die alte wurden aber die Informationen der aktuellen Saison nicht eingetragen, so es gibt momentan eine alte Seite, ohne die aktuellen Daten, und eine neue, die noch nicht offiziell ist, und etliche Probleme hat.
Die neue ist hier zu finden:
308 Permanent Redirect

Germanicus

immer im Vordergrund

  • "Germanicus" started this thread
  • Favorite club

  • Send private message

229

Monday, September 6th 2021, 4:25pm

Fernsehübertragung:
Das erste Spiel wird direkt am ersten Tag im Fernsehen übertragen:
Siófok - Győr, Mittwoch, 8.9., 18 Uhr, M4 Sport:
https://m4sport.hu/elo/mtv4live

230

Wednesday, September 8th 2021, 12:45pm

Da alle Nationalspielerinnen in der einheimischen Liga tätig sind, darf es keine Probleme geben.
Bei Bietigheim sitzt eine Torhüterin auf der Bank, die das anders sehen könnte. ;)

Vereine sind nicht verpflichtet, ihre Spiele online zu streamen, die meisten werden es wahrscheinlich auch nicht tun.
Es dürften eher die meisten streamen. FTC-MKC, Debrecen - Kisvarda und MTK - Budaörs sind angekündigt. Zusammen mit Siofok-Györ sind somit schon 4 Spiele per Stream zu sehen.

es wird also noch mehr Spielorte im Ballungsraum Budapest geben, als zuvor.
Dreht sich doch irgendwo im Kreis: 1-2 aus Budaörs, Vasas und Erd steigen ab und aufsteigen sollte Bekescsaba (falls sie ihre Verletzten in Griff bekommen) und event. NEKA (falls Kellermann einschlägt).

Meine Eindrücke aus den Testspielen, die ich gesehen habe:

- Siofok: Defensiv erhebliche Probleme. Offensiv mit Holta - Lakatos - Kiss - wenn es läuft - gut besetzt für ein Team, das 3-6 erreichen will. Lakatos (v.a. in der Defensive) extrem schwach. Das könnte heute gegen Györ problematisch werden. Offensiv - selbst bei den 46 (!) Toren gegen Vasas - nur 3 mal getroffen.

- Vasas: Interessante Offensive (Kajdon sitzt nur auf der Bank) und überhaupt keine Defensive. Offensiv haben sie für einen Abstiegskandidaten 4-5 gute Leute und hinten haben sie gegen Siofok überhaupt nicht verteidigt.

- Kisvarda: Die werden wegen ihrer Ergebnisse schlecht bewertet. Hatten aber immer 10 min in denen es lief und dann wieder 10 min in denen es nicht lief. Wenn sie konstanter spielen, dann haben sie mit dem Abstieg nichts zu tun.

- Fehervar: Fand ich langweilig. Aber (vermutlich) zu gut für den Abstieg.

- DKKA: Extrem interessante Mischung aus alt (Bulath, Szalai) und jung (Farkas, Sustkova, Borgyos) im Rückraum. Weisheitel spielte viel. Aus meiner Sicht deutlich über Fehervar/Kisvarda einzuordnen. Falls von der Top7 einer schwächelt (Vac, MTK) könnten die aufrücken.

Die U19-Europameister saßen bis auf KL Farago (Vasas) alle auf der Bank.

TCLIP

wohnt hier

  • "TCLIP" is male
  • Favorite club

Posts: 9,345

Location: BRD / NRW

Occupation: selbständig

  • Send private message

231

Wednesday, September 8th 2021, 2:22pm

was um himmels willen ist passiert....???????????????????

"die u-19 europameister saßen bis auf kl farago alle auf der bank "

da muss die geschichte der einsatzzeiten des nachwuchses in ungarn aber neu geschrieben werden.... :hi:

232

Wednesday, September 8th 2021, 7:56pm

da muss die geschichte der einsatzzeiten des nachwuchses in ungarn aber neu geschrieben werden....
Györ:

OGONOVSZKY ESZTER 2003 06:21 (Nicht gut genug für den erweiterten U19-Kader!)
FARKAS JÚLIA 2004 08:08


Siofok

CSAPÓ KINCSŐ 2001 48:49
HERCZEG LILI 2000 10:57
LAPOS LAURA 2002 22:25
WALD KÍRA 2001 60:00


FTC

BALLAI ANNA 2003 10:00

MKC

CSEKŐ BRIGITTA 2002 05:30
STRANIGG ZSÓFIA 2000 31:36
LANCZ BARBORA 2002 34:39 (spielt für die Slowaken)

5 weitere 2000er ohne Einsatz auf der Bank.

Das waren letzte Saison sportlich die 4 besten Teams. Wieviele 2000er spielen bei der Top4 in Deutschland? Farkas bekommt Minuten bei Györ. Leuchter bekommt Minuten gegen den TB Wülfrath 1891 :lol:

233

Wednesday, September 8th 2021, 9:50pm

FTC - Motherson M. 37-26. Emily Bölk wurde vor dem Spiel zur besten Spielerin der Saison 2020/21 des FTC` von den Fans gewählt. Sehr bemerkenswert.

Germanicus

immer im Vordergrund

  • "Germanicus" started this thread
  • Favorite club

  • Send private message

234

Tuesday, September 28th 2021, 4:00pm

Ab Mitte Oktober müssen alle Spieler, Schiedsrichter, Kampfgericht, Trainern, usw. einen aktuellen negativen PCR-Test haben. Der Test muss von den betroffenen selber bezahlt werden. In den Pressekonferenzen gilt für Journalisten, und alle Teilnehmer die gleiche Regel. Gruppen-PCR-Tests sind nicht angenommen.
Geimpfte und genesene müssen nicht getestet werden.
Die Regel gilt in allen Spielklassen der SeniorInnen und der A-, B-, und C-Jugend.

In der Praxis bedeutet es eine Impflicht.

Germanicus

immer im Vordergrund

  • "Germanicus" started this thread
  • Favorite club

  • Send private message

235

Thursday, September 30th 2021, 9:14pm

Was für eine Überraschung: Ausfsteiger, und eigentlich Abstiegskandidat Budaörs gewinnt in Siófok 24-29 (14-12).
Das Spiel wurde zwar gestreamt, ich habe aber nicht geschaut, ich dachte, Siófok wird deutlich gewinnen.

236

Thursday, September 30th 2021, 9:49pm

Was für eine Überraschung: Ausfsteiger, und eigentlich Abstiegskandidat Budaörs gewinnt in Siófok 24-29 (14-12).
Das Spiel wurde zwar gestreamt, ich habe aber nicht geschaut, ich dachte, Siófok wird deutlich gewinnen.
So überraschend ist das nicht. Die haben schon bei MTK in der letzten Sekunde per Siebenmeter gewonnen. Nachdem Koronczai den Ball 10 sec. vor Schluss vorne verloren hat.

Die spielen so ähnlich wie Buchholz letztes Jahr. Haben (für Ungarn-Verhältnisse) recht erfahrene Spielerinnen. Stehen gut in der Defensive. Und nach vorne wird das Tempo verschleppt. Daher gibt es lange Angriffe und nie ein HighScoring-Game. Sie spielen (wie Buchholz) die Angriffe geduldig aus. Heute haben sie die komplette 2.Hälfte mit leerem Tor im Angriff gespielt. Siofok, die bisher die meisten Tore bekamen, kamen mit 2 Kreisläufern nicht klar. Siofok machte keine einziges Tor durch einen Wurf ins leere Tor! Und so ging das Spiel an Budaörs.

Siofoks Problem ist (wie schon oben beschrieben) die Abwehr. Heute flog die Kreisläuferin auch noch mit Rot raus (üble Armverletzung für die Gegenspielerin). Schlechteste Abwehr und 3. bester Angriff (hinter Györ/FTC). Wenn es vorne mal nicht läuft, dann war es das.

PS Es streamen übrigens alle Vereine außer Debrecen und Erd. Erd wird 2-3 Tage später auf Youtube (erdmost) hochgeladen. Budaörs kommt auf dem YT-Kanal TV2040 (üble Perspektive gegen DKKA). MKC kommt auf dem Youtube-Kanal von"Szigetköz Sport". Vac löscht den Stream direkt wieder.

This post has been edited 2 times, last edit by "juliscka" (Sep 30th 2021, 9:58pm)


237

Friday, October 1st 2021, 9:17am

Livestreams:

18 Uhr Kisvarda - Györ watch?v=e_X24BXuXL8

Kisvarda hat auch überraschend Siofok geschlagen. Györ-Liga-Spiele anzuschauen macht aber trotzdem wenig Sinn.

18 Uhr MKC - DKKA watch?v=BO6wv_eYqlM

DKKA letzte Woche mit schwacher Abwehr gegen Vac. Wenn sie wie zuvor spielen, dann könnte es ein knappes Spiel werden. Farkas spielt bei DKKA immer mehr.

18 Uhr Vac - DVSC watch?v=aBIGgyzOWGI

4. gegen 3. und 3. beste Abwehr gegen 2. beste Abwehr. Vorne läuft es bei beiden nicht so rund. Dürfte das Spiel mit den meisten U-Europameistern/Weltmeistern auf dem Feld sein.

19 Uhr Szombathelyi - Vasas watch?v=7BjEtY6dD1s

Abstiegskampf 0 Punkte gegen 2 Punkte. Wobei sich Szombathelyi gegen DVSC, Siofok und DKKA gut geschlagen hat. Vasas mit einem glücklichen Sieg gegen Fehervar. Seit dem Sieg sitzt Kajdon auch nicht mehr auf der Bank. Sie spielt inzwischen fast durch. Die 7/8 (von 21 Vasas-Toren) gegen Györ waren schon beeindruckend.

Germanicus

immer im Vordergrund

  • "Germanicus" started this thread
  • Favorite club

  • Send private message

238

Wednesday, October 20th 2021, 6:35pm

Entschuldigung, ich habe es vergessen:
https://m4sport.hu/elo/mtv4live
(Klicken funktioniert nicht, die URL muss manuell kopiert werden).

Dunaújváros - Ferencváros läuft jetzt hier, Anwurf war 18:30 Uhr.

239

Thursday, October 21st 2021, 6:25pm

da muss die geschichte der einsatzzeiten des nachwuchses in ungarn aber neu geschrieben werden.... :hi:
Györ - Szombathely 44 - 25

RL/RR/Abwehr OGONOVSZKY ESZTER 2003 3/5 27:44 min (Sicherlich 4-5 Steals in der Abwehr)

RA SZEMES SZONJA 2004 2/3 24:03 min

LA/RM FARKAS JÚLIA 2004 0/0 14:28 min


2,5h vorher A-Jugend Györ - Szombathely 26 : 26

OGONOVSZKY ESZTER 3/5

SZEMES SZONJA 5/7


FARKAS JÚLIA 5/5


Drei Spielerinnen, die abends 1.Liga spielen, reichen nicht aus um ein A-Jugend-Spiel gegen den Tabellen-6. zu gewinnen.

Germanicus

immer im Vordergrund

  • "Germanicus" started this thread
  • Favorite club

  • Send private message

240

Friday, October 22nd 2021, 7:37pm

Morgen (23.10.) ist ein Feiertag in Ungarn, und es ist verboten an diesen Tagen zu spielen, so heute wirde fast ein komplleter Spieltag ausgeführt. Im wichtigen Spiel für den Klassenerhalt gewann Vasas klar gegen Budaörs, Fehérvár hat seine erste Pluspunkte mit einem klaren Sieg gegen Kisvárda, Debrecen gewann suverän gegen Mosonmagyaróvár. Das Spiel Siófok - Vác war knapp bis zum Ende, Vác gewann 32-33.

Similar threads

Anzeige