You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Handballecke.de - Das Handballforum von Fans für Fans. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

41

Wednesday, March 3rd 2021, 5:20pm

Final4 - RUS In Russland ist schon Final4, Zvesda-Moskau ist 4., Astrachanochka 3 und das Finale bestreiten gleich Lada gegen Rostov. Ich mißbrauche den Tread, da es nur eine ungarische Liga international gibt.

alter Sack

IG-Handball: Premium-Mitglied (Gold)

  • "alter Sack" started this thread
  • Send private message

42

Tuesday, March 30th 2021, 10:56am

Die Granddame Bojana Popovic wird NT Montenegros
link Quasi eine on /off Beziehung.

alter Sack

IG-Handball: Premium-Mitglied (Gold)

  • "alter Sack" started this thread
  • Send private message

43

Wednesday, April 21st 2021, 12:44pm

Kim Rasmussen entwickelt sich zum jobhopper. Ab nächster Saison dann im rumänischen Bistrita Trainer von Schmelzer(?). Zuletzt im Verein in Lublin. Die Nationalmannschaft Montenegros kurzzeitig zur Olympiaquali gelotst.

44

Thursday, April 22nd 2021, 8:06am

Jovanka Radicevic wechselt in die Türkei zum Helle-Thomsen-Club. Sie unterschreibt bei Kastamonu Belediyesi GSK.

alter Sack

IG-Handball: Premium-Mitglied (Gold)

  • "alter Sack" started this thread
  • Send private message

45

Thursday, April 22nd 2021, 9:01am

Handball Femin vermeldet, dass Amanda Kurtovic nach Braila wechselt, wo im übrigen Morten Soubak Klubtrainer wird. Dort schlägt dann auch eine ganze Aramda seiner Braslienconnection auf, u.a. Torfrau Pessoa.
Muss die gute Jovanka dann auch noch RR abdecken? Und laut eines internationalen Forums soll Mayda Mehmedovic ebenfalls zum "Helle-Thomsen-Club" wechseln. Ist ja nun auch keine schlechte Spielerin. Mikaela Mässing ist auch in Baia Mare nicht glücklich geworden und wechselt für 2 Jahre nach Kopenhagen. Quelle: das bekannte Forum bei handball123

This post has been edited 1 times, last edit by "alter Sack" (Apr 22nd 2021, 8:59am)


46

Thursday, April 22nd 2021, 9:09am

Was da in Rumänien auf breiter Basis an Aufrüstung stattfindet, ist wirklich bemerkenswert (Braila hat ja auch Pessoa, Paula Rodriguez,Samara Vieira usw. verpflichtet - da ist jetzt eine Brasilianerinnenkolonie a la Hypo einst vorhanden).

Okay,. typisch rumänisch, findet eine sehr starke Orientierung an großen Namen statt (Alter, Verletzungen und aktuelles Leistungsvermögen fast egal). Orientierung an große Namen ist schon extrem...(auch vielleicht, weil die in veilen Fällen einfacher zu bekommen sind als Jungstars - und sehr viele schon Rumänienerfahrung haben und es dort offensichtlich ganz annehmbar fanden)

Rapid Bukarest hat angekündigt, 2023 zum 100jährigen Vereinsjubiläum Meister werden zu wollen (Neuzugänge machen das Vorhaben glaubhaft), Bistrita, Braila, Baia Mare, Valcea - Buzau auch nicht zu vergessen - Brasov will sicher auch bald wieder international werden, CSM gibts ja auch noch

Einen Überblick gibt dieser Artikel:
liga-campionilor-varianta-romaneasca-10248

Die Einschätzung, dass mit 25€ Mio Gesamtttat die rumänische Liga Florilor diejenige mit dem höchsten Etat weltweit ist, ist nicht unplausibel, was sich da im Ligamittelfeld im Moment auf dem Transfermarkt tut...

alter Sack

IG-Handball: Premium-Mitglied (Gold)

  • "alter Sack" started this thread
  • Send private message

47

Thursday, April 22nd 2021, 9:10am

Die Einschätzung, dass mit 25€ Etat die rumänische Liga Florilor diejenige mit dem höchsten Etat weltweit ist, ist nicht unplausibel, was sich da im Ligamittelfeld im Moment auf dem Transfermarkt tut...


Mir schlackert da auch gerade alles. Dass sich in Rumänien außerhalb von CSM etwas tut, war ja schon in den letzten beiden Jahren zu bemerken. Aber diese Aufrüstung in de


kann nur gut sein und ich hoffe, dass es mit dem Wechsel von Schmelzer klappt. Bei den ganzen Namen ist das fast schon eine besondere Auszeichnung für sie in die rumänische Pampa gedraftet zu werden.

Kiro

Professional

  • "Kiro" is male
  • Favorite club

Posts: 473

Location: Westfalen

  • Send private message

48

Thursday, April 22nd 2021, 9:12am

Die Einschätzung, dass mit 25€ Gesamtttat die rumänische Liga Florilor diejenige mit dem höchsten Etat weltweit ist, ist nicht unplausibel, was sich da im Ligamittelfeld im Moment auf dem Transfermarkt tut...
25 € ?? etwas wenig :D
Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart

alter Sack

IG-Handball: Premium-Mitglied (Gold)

  • "alter Sack" started this thread
  • Send private message

49

Thursday, April 22nd 2021, 9:21am

Aus deutscher Sicht kann man nur hoffen, dass die EHF stark bleibt und es in der CL bei zwei Vertretern je Land belässt.

50

Thursday, April 22nd 2021, 9:33am

alter Sack schreibt:

Quoted

Mikaela Mässing ist auch in Baia Mare nicht glücklich geworden und wechselt für 2 Jahre nach Kopenhagen.

Kann man so nicht sagen. Sie hat sich in ihrem allerersten Freundschaftsspiel für Baia Mare einen Kreuzbandriss zugezogen - das war ihr letztes Spiel für Minaur.

Minaur hat ihr gestattet, sich in Schweden operieren zu lassen und ihre gesamten Rekonvaleszenz dort zu verbringen (die war in Baia Mare kaum körperlich anwesend).

Das kam dann natürlich bei den Fans in der Maramures (Verein schwieg) nicht so gut an, dass Sie von ihrer Kündigungsoption nach einem Jahr Gebrauch gemacht hat....(sie selbst hat gesagt, sie hätte überlegt in BM zu bleiben)

In Baia Mare gibt es Bestrebungen, die überragende Jovana Kovacevic zum Bleiben zu überreden, obwohl die schon in Bistrita vor Monaten unterschrieben haben soll . Baia Mare und Valcea haben doch Probleme, Verstärkungen zu generieren (Hauptproblem wird sein, dass nur einer von ihnen CL-spielen kann - wer von beiden ist unabsehbar)

Und wenn man sich einst so beim HCM anschaut, warum Stars da hingewechselt sind, dann steckten häufig spezielle Geschichten dahinter(Abbinghs fast feststehender Wechsel nach Dänemark war geplatzt, weil sie sich schwer verletzt hatte, da stand ihre Karriere auf der Kippe - Baia Mare sagte: kein Problem, auf dich ein halbes Jahr zu warten), bei Herrem und di Nascimento spielte z.B. eine große Rolle, dass ihre Lebenspartner in der damals sehr stark aufstrebenden Männermannschaft spielen konnten).

Basis damals beim HCM (bei CSM in der ersten Phase auch) waren aber die Oltchim-Spielerinnen. Da sehe ich schon ein strukturelles Problem, dass leistungsstarke und charismatische (!) rumänische Handballstars mit hohem Bekanntheitsgrad (davon gabs vor 5 Jahren ein Dutzend) kaum mehr vorhanden sind..

In der Maramures war man natürlich stolz darauf und begeistert davon, dass solche großen Namen sich dorthin 'verirrten. Bistrita ist übrigens eine sehr schöne Stadt....

This post has been edited 2 times, last edit by "Karl" (Apr 22nd 2021, 10:10am)


alter Sack

IG-Handball: Premium-Mitglied (Gold)

  • "alter Sack" started this thread
  • Send private message

51

Thursday, April 22nd 2021, 9:35am

Bistrita ist übrigens eine sehr schöne Stadt....

Das weiß ich. Und da Dank Deines Tipps meine rumänische Lesefähigkeit sich gut entwickelt hat, wäre ich im letzten Monat liebend gern gerade in solche Städte sehr gern gefahren, um meinen Resturlaub abzubauen... War schon eine kleine Enttäuschund als handball feminin mal abrupt für ein paar Wochen den Laden zugemacht hat, bei derart vielen interessanten News.

alter Sack

IG-Handball: Premium-Mitglied (Gold)

  • "alter Sack" started this thread
  • Send private message

52

Thursday, April 22nd 2021, 1:22pm

Gerade gefunden. Mit einem Monat Verspätung. Der Helle-Thomsen-Club ist kein helle-Thomsen-club mehr.
Trennung erfolgte vor einem Monat

link
Grund: Ziele nicht erreicht. die Transfers wurden vom neuen Coach eingetütet, dessen Namen ich noch nicht gefunden habe.
Laut einer schwedischen Quelle link hat sie den Vertrag aufgrund eine Option aufgelöst.

53

Thursday, April 22nd 2021, 2:15pm

Na, Dragan Adzic ist doch sehr naheliegend angesichts des montenegrinischen Quartetts... (und wird ja auch gehandelt)

Tja, da kann man nur hoffen, dass Buducnost eine eigermaßen CL-reife Truppe aufstellen kann...(Problem dort: Regierungswechsel in Montenegro und die sehr stark von Corona betroffene Tourismusindustrie im 600 000 Einwohnerstaat - nach allen Äußerungen wären die 4 gerne in Podgorica geblieben, Arenhart ist auch weg, die eine enorme Entwicklung im Angriff genommene Ema Ramusovic ja nach CSM Bukarest)

Kastamou möchte sicherlich CL spielen, wird sehr eng mit zweitem deutschen Startplatz...

alter Sack

IG-Handball: Premium-Mitglied (Gold)

  • "alter Sack" started this thread
  • Send private message

54

Sunday, May 2nd 2021, 4:36am

MAn schaue sich mal die letzten Minuten zwischen Minaur und Valcea an, um zu erahnen wie geil die Florilor schon jetzt sein kann link ao ab 1:11:30.
Die in Dortmund doch recht farblose Asuka Fujjita deckt vorgezogen auf halb.

This post has been edited 1 times, last edit by "alter Sack" (May 2nd 2021, 4:35am)


55

Sunday, May 2nd 2021, 11:49am

Ja, das war ein bemerkenswertes und dramatisches Spiel - schade nur, dass es nicht im 'Sala Sportirulor Lascar Pana' vor Publikum stattfinden konnte, aufgrund seiner räumlichen Anlage sicherlich einer der heißtesten Sporthallen Europas.

Bemerkenswert auf Valceas Seite das 'Comeback' von Marta Lopez (wechselt zu Rapid) nach langer Form-Durststrecke (Minevskaja noch nicht wieder einsatzbereit) Natürlich sehr bitter für Valcea, aller Voraussicht nach jetzt nicht in der CL mehr dabei sein zu können - mit 1 oder 2 echten Verstärkungen hätte ich da ein Riesenpotenzial für die CL gesehen

Baia Mare kann sich der CL aber auch noch nicht sicher sein, jedes Spiel in der Liga Florilor ist für den Euro-League-Halbfinalisten ein echter Kampf - und die Belastung wird in den nächsten 2 Monaten enorm (Liga wird in Blockform ausgetragen und ist erst beim 18. Spieltag - Baia Mare darf zudem ja auch noch daheim das Euro-League F4 spielen)

Baia Mare hat zudem auch noch eine durchaus realistische Meisterschaftoption - CSM tat sich in einem sehr sehenswerten Spiel gegen Zalau wieder einmal enorm schwer und hatte den Sieg am Ende primär Neagu zu verdanken. Was die Mittelfeldmannschaft Zalau da mit jungen und rumänischen Spielerinnen veranstaltet, ist schon an der Sensationsschwelle, Spielerinnen wie Alexandra Severin wecken freilich die Begehrlichkeiten anderer Mannschaften der Liga Florilor

Nach dem Spiel wurde übrigens wieder einmal die unterschiedlichen Konzeptionen im rumänischen Handball deutlich in einer verbal radikal und feindselig geführten Auseinandersetzung zwischen Zalaus Ur-Trainer und Vereinsgründer Tadici (eine Art verschärfte Version von Trefilov ohne dessen liebenswürdige Seite - u.a. Vize-Weltmeister 2005) und Vasile als CSM-und Nationalmannschaftstrainer.

Tja, Minaur und Valcea haben sich bislang sehr auf dem Transfermarkt zurückgehalten - ich hab das auch zurückgeführt auf die unklare europäische Spielklassenzugehörigkeit. Baia Mare versucht wohl, seine absolut überragende Spielerin Kovacevic (letzte Saison noch Erd - war die da auch so gut?) wieder von ihrer Zusage für das unweit gelegene Bistrita loszueisen (das wäre für Bistrita aber ein echtes Problem), Valcea muss von Euro-League ausgehen.

Die Euro-League-Quali für Bistrita und Braila (immerhin Euro-League Viertelfinalist trotz schwerer Gruppenkonstellation mit begeisternden Spielen) ist äußerst fraglich - wäre angesichts der Neuverpflichtungen zur nächsten Saison natürlich blöde....(eine Mannschaft wie Cisnaide, die ihren Spielstil sehr auf die Liga Florilor abgestimmt hat, sehe ich international ohne große Perspektiven). Mit Rapid arbeitet sich ein sehr ambitionierter Verein langsam, aber scheinbar unaufhaltsam Richtung EL-Plätze hoch...

In der Tat alles eine hoch spannende Konstellation - und mit Auswirkungen auf das Threadthema...

This post has been edited 1 times, last edit by "Karl" (May 2nd 2021, 11:46am)


alter Sack

IG-Handball: Premium-Mitglied (Gold)

  • "alter Sack" started this thread
  • Send private message

56

Wednesday, May 5th 2021, 3:33am

hier die Wechsel in der dänischen Liga.

Helene Fauske wechselt nach Brest. Mit Henny Reistad und Fauske hat NOR zwei noch junge sehr flexible RL/RM. Das sieht für die Zukunft gut aus.
Aimee von Pereira macht zwar mit den Schritt an die Cote d.Azur einen geographisch schicken move. Sportlich rückt sie allerdings weiter aus dem Fokus. Nizaa ist von Europa noch weit weg
Dione Househeer - junge RR auf der Karriereleiter hoch nach Odense von Nyköbing
Esbjerg holt reistad und eckerle, verliert aber Nerea Pena und Sonya Frey

57

Wednesday, May 5th 2021, 11:39am

Völlig unpassend: aber wohin damit?

Hier kann man übrigens heute ab 17.55 Uhr (Vorberichterstattung anscheinend ab 17.30) das Spiel der französischen Frauenliga zwischen Metz und Nantes sehen:

LE DIRECT - viàMoselleTV

Metz kennt man ja aus der CL - Nantes ist aber auch eine Mannschaft mit interessanten Namen (z.B. Agylon, Grigel, Hagman oder Ex-THC-Spielerin Gordana Mitrovic)

Anzeige