You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Handballecke.de - Das Handballforum von Fans für Fans. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Jenny

Super Moderator

  • "Jenny" is female
  • "Jenny" started this thread
  • Favorite club

  • Send private message

1

Friday, March 8th 2002, 2:05pm

Portland verteidigt Tabellenführung !

Spitzengruppe bleibt auf Kurs

München - Das Quartett an der Spitze der spanischen Liga Asobal zieht weiter einsam seine Kreise.

Champions-League-Sieger Portland San Antonio verteidigte seine Tabellenführung auch am 19. Spieltag durch ein 32:26 in Galdar.

Der FC Barcelona feierte einen Kantersieg beim 37:24 im Heimspiel gegen Cangas und wahrte den knappen Zwei-Punkte-Rückstand auf Portland.

Ciudad Real und Ademar Leon halten Anschluss
Henning Wiechers, derzeit als Torhüter beim VfL Gummersbach im Gespräch, kam mit Ciudad Real zu einem lockeren 30:16 bei Ciudad de Roquetas.

Das Spiel war schon im ersten Abschnitt frühzeitig entschieden, als sich der Tabellendritte über 11:4 und 14:4 auf 17:5 zur Pause absetzte.

Ademar Leon hatte eine Halbzeit lang Probleme mit den Granollers. Nach einem 13:11 zur Pause sorgte der Titelverteidiger mit einem Zwischenspurt nach der Pause aber für die Vorentscheidung. Über 17:12 und 21:13 setzte sich Leon, für das Belaustegui mit acht Toren bester Schütze war, schließlich ab und siegte klar mit 30:22.

Jovanovic überragend

Der Ex-Hamelner Nedeljko Jovanovic war Portlands überragender Akteur beim Sieg in Galdar. Der Jugoslawe erzielte allein zehn Feldtore. Zwei Treffer zum 16. Saisonsieg steuerte auch Dirk Beuchler bei.

Der FC Barcelona machte es mehr als 20 Minuten richtig spannend. Dann drehte der Rekord-Champions-League-Sieger mächtig auf und zog vom 13:11 (23.) zum Halbzeitstand von 20:12 davon.

Spannung an der Spitze


Nach 19 Spieltagen geht es weiter sehr eng an der Tabellenspitze der Liga Asobal zu: Portland führt mit 34 Zählern vor dem FC Barcelona (32).

Ciudad Real und Ademar Leon haben bei 31 beziehungsweise 30 Punkten ebenfalls noch beste Chancen.

by Sport 1 !!!!!


Anzeige