You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Handballecke.de - Das Handballforum von Fans für Fans. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Jenny

Super Moderator

  • "Jenny" is female
  • "Jenny" started this thread
  • Favorite club

  • Send private message

1

Saturday, April 20th 2002, 7:18pm

Ciudad Real - Flensburg

Zur Halbzeit führt die SG mit 12 : 11 !

Jenny

Super Moderator

  • "Jenny" is female
  • "Jenny" started this thread
  • Favorite club

  • Send private message

2

Saturday, April 20th 2002, 7:49pm

48. Minute

Ciudad Real - SG Flensburg >>> 23 : 19

Jenny

Super Moderator

  • "Jenny" is female
  • "Jenny" started this thread
  • Favorite club

  • Send private message

3

Saturday, April 20th 2002, 8:11pm

Endstand 31 : 22 für Ciudad Real !

Das dürfte für Flensburg sehr schwierig werden, aber im Sport ist ja alles möglich !!!

  • "Juliane" is female
  • Favorite club

Posts: 1,445

Location: Thüringen

  • Send private message

4

Saturday, April 20th 2002, 9:34pm

Niederlage ist ja nicht so schlimm, aber sie hätte etwas niedriger sein sollen...
Juliane :ball:

http://www.julekuhn.de

Verwechsle niemals Weisheit mit Glück :baeh:

Jenny

Super Moderator

  • "Jenny" is female
  • "Jenny" started this thread
  • Favorite club

  • Send private message

5

Saturday, April 20th 2002, 9:38pm

Statistik

Ciudad:
Dujshebaew ( 8 ), Romero (5), Urioas Fnseca (5/4) Ortega (5), Grebnew (3), Pogorelow (2), Hjermind (1), Urdiales (1), Peres Canca (1)

Flensburg:
Berge (5), Jeppesen (5), Christiansen (4/2), Stryger (3), Hahn (2), Bojsen (2), Wenta (1)


körnchen5

Intermediate

  • "körnchen5" is female

Posts: 164

Location: Darmstadt

Occupation: Schülerin

  • Send private message

6

Sunday, April 21st 2002, 10:55am

Warum mussten die beiden Trainer nach dem Spiel von der Polizei auseinandergebracht werden??(
Wir haben den Pott !


... und jetzt auch die Schale !!!

Jenny

Super Moderator

  • "Jenny" is female
  • "Jenny" started this thread
  • Favorite club

  • Send private message

7

Sunday, April 21st 2002, 10:59am

Es gab wohl ne Eskalation nach dem Spiel .....es wurde auch von einem Faustschlag gegen Christiansen geredet, aber was daran nun wahr ist oder nicht, kann ich nicht beuurteilen !

körnchen5

Intermediate

  • "körnchen5" is female

Posts: 164

Location: Darmstadt

Occupation: Schülerin

  • Send private message

8

Sunday, April 21st 2002, 11:19am

Weiß man denn warum es zu einer Eskelation kam?
Wer hat denn angefangen?
Wir haben den Pott !


... und jetzt auch die Schale !!!

Jenny

Super Moderator

  • "Jenny" is female
  • "Jenny" started this thread
  • Favorite club

  • Send private message

9

Sunday, April 21st 2002, 11:27am

So weit ich das gelesen habe, gab es ein Revanchefoul von Berge an einem Spanischen Spieler !

Für die Richtigkeit übernehm ich allerdings keine Verantwortung !

körnchen5

Intermediate

  • "körnchen5" is female

Posts: 164

Location: Darmstadt

Occupation: Schülerin

  • Send private message

10

Sunday, April 21st 2002, 11:29am

Danke, wo hast du das denn gelesen?
Wir haben den Pott !


... und jetzt auch die Schale !!!

Jenny

Super Moderator

  • "Jenny" is female
  • "Jenny" started this thread
  • Favorite club

  • Send private message

11

Sunday, April 21st 2002, 11:32am

Musst mal im Flensburger Forum unter "Match Talk" nachschauen

Adresse :www.konter-online.de

körnchen5

Intermediate

  • "körnchen5" is female

Posts: 164

Location: Darmstadt

Occupation: Schülerin

  • Send private message

12

Sunday, April 21st 2002, 11:44am


Ich hab das jetzt so verstanden, dass der Trainer ohne Grund einem Flensburger mit der Faust ins Gesicht geschlagen hat und danach ist irgendwie alles eskaliert, aber ob ich das jetzt richtig verstanden habe weiß ich nicht, vielleicht sollte uns ein Flensburger das mal erklären :D
Aufjedenfall ist es ganz schön krass, was da abgelaufen ist. Der Trainer soll auch bei einem Spiel gegen Leon, einen Spieler geschlagen haben.
Mal schauen, was das für Konsequenzen mitsich ziehen wird.
Wir haben den Pott !


... und jetzt auch die Schale !!!

Jenny

Super Moderator

  • "Jenny" is female
  • "Jenny" started this thread
  • Favorite club

  • Send private message

13

Sunday, April 21st 2002, 11:47am

Ja ist alles ein wenig verwirrend, auch wenn ich mir nicht vorstellen kann dass die Flensburger absolut unschuldig sind !

körnchen5

Intermediate

  • "körnchen5" is female

Posts: 164

Location: Darmstadt

Occupation: Schülerin

  • Send private message

14

Sunday, April 21st 2002, 11:49am

Naja, ohne Grund wir der wohl keinen geschlagen haben, aber als Trainer sollte man sich schon beherrschen können. Vorallem wenn man so hoch gewonnen hat.
Wir haben den Pott !


... und jetzt auch die Schale !!!

Jenny

Super Moderator

  • "Jenny" is female
  • "Jenny" started this thread
  • Favorite club

  • Send private message

15

Sunday, April 21st 2002, 11:50am

Naja es wird sich schon alles aufklären :hi:

körnchen5

Intermediate

  • "körnchen5" is female

Posts: 164

Location: Darmstadt

Occupation: Schülerin

  • Send private message

16

Sunday, April 21st 2002, 11:52am

Denk ich auch. Vielleicht wissen wir heute Abend ja schon mehr. :D
Wir haben den Pott !


... und jetzt auch die Schale !!!

Svenska

schon süchtig

    Favorite club

  • Send private message

17

Sunday, April 21st 2002, 2:13pm

Also das wird dann ja wohl ganz schwierig für die SGF! Hoffentlich schaffen die das noch. Wir zwar nicht einfach, aber möglich ist ja bekanntlich alles. (jedenfalls im Sport)
#Zusammen1Ziel

Jenny

Super Moderator

  • "Jenny" is female
  • "Jenny" started this thread
  • Favorite club

  • Send private message

18

Sunday, April 21st 2002, 3:23pm

SG fordert Konsequenzen !

Handball-Fest endet mit Massenschlägerei

Flensburg/München - "So etwas habe ich noch nie erlebt." Selbst Henning Wiechers, Torhüter von Ciudad Real, konnte kaum glauben, was sich in 30 Meter Entfernung am anderen Kreis abspielte:

Kurz vor Spielende gerieten der kubanische Real-Kreisläufer Rolando Urios und der dänische SG-Rückraumspieler Lars-Krogh Jeppesen aneinander. Danach entwickelte sich eine wüste Massenschlägerei auf dem Parkett zwischen Spielern, Zuschauern, Ordnern und Offiziellen.

Trauriger Höhepunkt war der Ausraster von Real-Trainer Veselin Vujovic. Der frühere jugoslawische Nationalspieler stürzte mit 30 Meter Anlauf und ausgestrecktem Bein zunächst auf SG-Linksaußen Lars Christiansen und schlug dann auf Jeppesen ein.

"Er hat erst Lars Christiansen mit einem Tritt in die Kniekehle niedergestreckt und dann Lars Krogh Jeppessen niedergeschlagen", sagte SG-Manager Dierk Schmäschke. Statt auf das Festbankett zu gehen, dokumentierten die Flensburger die "Prügelkünste" des Real-Trainers auf Video.

SG erwägt Zivilklage

Der Däne erlitt Prellungen an Kopf und Körper. Die SG erwägt Zivalklage gegen Vujovic, außerdem will sie über die skandalösen Vorfälle ein Protokoll anfertigen und der Europäischen Handball-Federation (EHF) zustellen.

Wiechers meint, Vujovic habe "schlichtend eingreifen wollen, sei aber aufs Übelste auseinander genommen worden. Er kam da mit einem zerfetzten Hemd wieder raus: Der rechte Ärmel fehlte, und die ganze Rückenpartie war weg".

"Niederlage für europäischen Handball"

Die Flensburger sehen die Schuld eindeutig bei Ciudad und seinem Trainer. "Das ist eine verheerende Niederlage für den europäischen Handball, sowas habe ich noch nie erlebt", sagte Flensburgs Manager Manfred Werner.



Heiß her ging es nach dem Finale: Iker Romero (M.) hält Flensburgs Christiansen ab von Talant Duschebajew ab
Trainer Erik-Veje Rasmussen fordert die Ablösung von Vujovic: "Dieser Trainer ist für diesen Verein nicht mehr tragbar."

Kaum tragbar für die SG war auch die Leistung der kroatischen Schiedsrichter Josic und Rudic, die die Norddeutschen regelrecht verpfiffen.

Sport gerät in den Hintergrund

Der Sport und das überraschend deutliche Ergebnis (Ciudad gewann 31:22) gerieten so völlig in den Hintergrund.

"Wir sind noch lange nicht durch", meint Wiechers trotz des deutlichen Erfolgs.

Der ehemalige Nationaltorhüter wurde nach 20 Minuten eingewechselt und steigerte sich in der zweiten Halbzeit hinter einer starken Deckung. Flensburg hingegen verlor nach einem 11:12 zur Pause im zweiten Durchgang im Angriff die Nerven.

"Dass Flensburg eine Halbzeit untergeht, kann uns im Rückspiel auch passieren", so Wiechers. Das Ergebnis sei "Mist: Der Druck liegt auf uns. Ich hätte lieber mit 15 oder mit fünf Toren gewonnen. Es wird schwer. Das kann noch eine ganz enge Kiste werden."


Quelle Sport 1

Also davon kann man nicht alllzu viel halten !! :nein:

Anzeige