You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Handballecke.de - Das Handballforum von Fans für Fans. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Jens M.

Master

  • "Jens M." is male
  • "Jens M." started this thread

Posts: 664

Location: Frankfurt (Oder)

  • Send private message

1

Tuesday, July 25th 2006, 2:37pm

Frauen EHF-Cup 2006/07

Deutsche Teilnehmer:

TSV Bayer 04 Leverkusen
DJK/MJC Trier
Frankfurter HC

Leverkusen ist ab Runde 3 (06./07.01.-13./14.01.) dabei. Trier und Frankfurt ab Runde 2 (14./15.10.-21./22.10.) dabei.

Quoted

Auslosung Runde 1: 16./17.09.- 23./24.09.

A.C. Latsia Nicosia - Hapoel Petach Tikva
Pallamano Dossobuono - HIFK Comets
LK Zug Handball - Stopinu District Handball Team
KH Vicianet Vushtrri - Anadolu University S.C.
Youth Union Athienou - Zeeman Vastgoed SEW
HC Lokomotiv Metaleks Bild Varna - RK Kale Kicevo
ZRK Ljubuski-Trgocoop - RSK "Egle" Vilnius
HBC Bascharage - DHC Slavia Praha
Garadagh HC Baku - Gorodnichanka Grodno
STHV J. Melveren - Handball Femina Vise

Zur Website European Cup
Schöne Grüße vom Oderstrand

This post has been edited 1 times, last edit by "Jens M." (Jul 25th 2006, 2:37pm)


Felix0711

IG-Handball: Vorstandsmitglied

  • "Felix0711" is male
  • Favorite club

Posts: 9,532

Location: Früher nannte man es "wilder Süden"

  • Send private message

2

Tuesday, July 25th 2006, 2:38pm

Auf den ersten Blick erkenne ich da - außer vielleicht Slavia - keine attraktiven Gegner.
MfG Felix0711

"Deshalb unterstütze ich mit vollstem Enthusiasmus ein Projekt, das abendländischen Humanismus mit moderner Technik verbindet – den Bau eines unterirdischen Doms!"
Harald Schmidt

Steinar

vorm. meteokoebes

  • "Steinar" is male
  • Favorite club

Posts: 20,625

Location: CCAA

  • Send private message

3

Tuesday, July 25th 2006, 3:18pm

Quoted

Original von Felix0711
Auf den ersten Blick erkenne ich da - außer vielleicht Slavia - keine attraktiven Gegner.


Das kommt vielleicht daher, dass die attraktiven Gegner wie z.B. Ikast auch erst später in den Wettbewerb eingreifen. Der FHC greift übrigens erst in der zweiten runde ins Geschehen ein, weil ein bulgarischer Vertreter noch mal eben zurückgezogen hat. ;)
Original von rro.ch
Beliebte Sportarten aber auch Randsportarten wie Handball kommen beim Publikum an.


Jens M.

Master

  • "Jens M." is male
  • "Jens M." started this thread

Posts: 664

Location: Frankfurt (Oder)

  • Send private message

4

Tuesday, July 25th 2006, 3:57pm

Na ja haben wir (FHC) nochmal Glück gehabt. Sonst hätten wir ja gleich ein Hammer Programm zum Saisonauftakt gehabt. Mit Bascharage, Vastgoed und Vilnius haben wir schon in der Vergangenheit im EC zu tun gehabt. Prag kommt regelmäßig zum Erwin-Benke Turnier und gehört dort stets zu den hinten Platzierten.
Schöne Grüße vom Oderstrand

Jens M.

Master

  • "Jens M." is male
  • "Jens M." started this thread

Posts: 664

Location: Frankfurt (Oder)

  • Send private message

5

Tuesday, August 29th 2006, 5:42pm

Auch wenn es schon seid über eine Woche bekannt ist hier an dieser Stelle der Form halber nochmal das Auslosungsergebnis der 2. Runde im Womens EHF-Cup.

Quoted

Auslosung Runde 2: 14./15.10. - 21./22.10.

Winner R 1 LK Zug Handball/Stopinu District Handball Team - Loser CL QR 1 Podravka Vegeta, Koprivnica/Van der Voort Quintus
Kiskunhalas NKSE - Winner R 1 Garadagh HC Baku/Gorodnichanka Grodno
Loser CL QR 1 IK Sävehof/IUVENTA Michalovce - Winner R 1 Youth Union Athienou/Zeeman Vastgoed SEW
McDonald's Wr.Neustadt - Winner R 1 Pallamano Dossobuono/HIFK Comets, Helsinki
Winner R 1 KH Vicianet Vushtrri/Anadolu University S.C. - ZRK Knjaz Milos
FCK Handbold Kopenhagen - Loser CL QR 1 GAS Anagennisi Artas/BNTU Minsk Region
C.S. HC Zalau - Winner R 1 HBC Bascharage/DHC Slavia Praha
ZRK Mercator Tenzor Ptuj - Winner R 1 A.C. Latsia Nicosia/Hapoel Petach - Tikva
S.D. Itxako Estella - O.F.N. Ionias
Frankfurter HC - Skövde HF
Winner R 1 HC Lokomotiv Metaleks Bild Varna/RK Kale Kicevo - RK Lokomotiva Zagreb
Galytchanka Lviv - Nordstrand 2000, Oslo
NP GK Rostov-Don - Loser CL QR 1 C.S. Rulmentul Brasov/Madeira Andebol SAD
DJK / MJC Trier - Loser CL QR 1 SPR SAFO-ICom Lublin/Sassari Citta' dei Candelieri
Clube Jovem Almeida Garrett - Winner R 1 ZRK Ljubuski-Trgocoop/RSK "Egle" Vilnius
Loser CL QR 1 Spono Nottwil Handball/HB Metz Moselle Lorraine - Winner R 1 STHV J. Melveren/Handball Femina Vise
Schöne Grüße vom Oderstrand

This post has been edited 1 times, last edit by "Jens M." (Aug 29th 2006, 5:42pm)


heiner

immer im Vordergrund

  • "heiner" is male

Posts: 1,792

Location: B/MW

  • Send private message

6

Tuesday, August 29th 2006, 6:10pm

Na Jens, am 21./22.10. nach Skövde? ;)
London? - Yes, London. You know: fish, chips, cup o' tea, bad food, worse weather, Mary fucking Poppins ... LONDON.

Wödiger ist eine Sitzgruppe von mittelblau bis gelb: 2. Gang hinten rechts.

  • "Det er, som det er!" is male
  • Favorite club

Posts: 86

Location: Hesse

Occupation: Angestellter

  • Send private message

7

Wednesday, August 30th 2006, 12:03pm

Was heisst hier kein attraktiver Gegner? Die Mannschaft aus Skövde ist zu 95% blond, schlank und groß....
Das Schöne am Handball ist, dass jeder für ein paar Euro für 60 Minuten eine Trainer-A-Lizenz mit Tribünenplatz erwerben kann.

Jens M.

Master

  • "Jens M." is male
  • "Jens M." started this thread

Posts: 664

Location: Frankfurt (Oder)

  • Send private message

8

Wednesday, August 30th 2006, 7:07pm

Quoted

Original von heiner
Na Jens, am 21./22.10. nach Skövde? ;)


nee keene zeit
Schöne Grüße vom Oderstrand

heiner

immer im Vordergrund

  • "heiner" is male

Posts: 1,792

Location: B/MW

  • Send private message

9

Thursday, August 31st 2006, 3:09am

Quoted

Original von Jens M.

Quoted

Original von heiner
Na Jens, am 21./22.10. nach Skövde? ;)


nee keene zeit


Schade. Schweden soll im Herbst so schön sein ;)

Na, dann halt erstmal bis Samstag!
London? - Yes, London. You know: fish, chips, cup o' tea, bad food, worse weather, Mary fucking Poppins ... LONDON.

Wödiger ist eine Sitzgruppe von mittelblau bis gelb: 2. Gang hinten rechts.

Jens M.

Master

  • "Jens M." is male
  • "Jens M." started this thread

Posts: 664

Location: Frankfurt (Oder)

  • Send private message

10

Monday, September 4th 2006, 6:01pm

Quoted

Original von heiner
Schade. Schweden soll im Herbst so schön sein ;)


Anfang Dezember ist es dort noch viel schöner :hi:
Schöne Grüße vom Oderstrand

Jens M.

Master

  • "Jens M." is male
  • "Jens M." started this thread

Posts: 664

Location: Frankfurt (Oder)

  • Send private message

11

Monday, October 16th 2006, 11:31am

1. Runde vom 14.09.2006 bis 23.09.2006

A.C. Latsia Nicosia (CYP) - Hapoel Petach Tikva (ISR) 33 : 25 ; 35 : 28
STHV J. Melveren (BEL) - Handball Femina Vise (BEL) 19 : 19 ; 16 : 22
Pallamano Dossobuono (ITA) - HIFK Comets, Helsinki (FIN) 29 : 21 ; 22 : 27
HC Lokomotiv Metaleks Bild Varna (BUL) - RK Kale Kicevo (MKD) 22 : 25 ; 22 : 23
ZRK Ljubuski Trgocoop (BIH) - RSK "Egle" Vilnius (LTU) 22 : 35 ; 33 : 34
Garadagh HC Baku (AZE) - Gorodnichanka Grodno (BLR) 28 : 26 ; 16 : 21
Youth Union Athienou (CYP) - Zeeman Vastgoed SEW (NED) 22 : 42 ; 16 : 43
HBC Bascharage (LUX) - DHC Slavia Praha (CZE) 17 : 29 ; 14 : 41
KH Vicianet Vushtrri (KOS) - Anadolu University S.C. (TUR) 31 : 29 ; 25 : 40
LK Zug Handball (SUI) - Stopinu District Handball Team (LAT) 35 : 23 ; 35 : 25

2. Runde vom 13.10.2006 bis 22.10.2006

Galytchanka Lviv (UKR) - Nordstrand 2000, Oslo (NOR) 22 : 22; 19 : 22
S.D. Itxako Estella (ESP) - O.F.N. Ionias (GRE) 37 : 15; 29 : 10
FCK Handbold Kopenhagen (DEN) - BNTU Minsk Region (BLR) 40 : 14; 21 : 17
Anadolu University S.C. (TUR) - ZRK Knjaz Milos (SRB) 28 : 29; 23 : 31
Frankfurter HC (GER) - Skövde HF (SWE) 32 : 26; 28 : 29
Kiskunhalas NKSE (HUN) - Gorodnichanka Grodno (BLR) 34 : 22; 35 : 23
LK Zug Handball (SUI) - Van der Voort Quintus (NED) 29 : 33; 25 : 30
Spono Nottwil Handball (HEL) - Handball Femina Vise (BEL) 32 : 17; 24 : 12
C.S. HC Zalau (ROM) - DHC Slavia Praha (CZE) 30 : 22; 24 : 20
DJK / MJC Trier (GER) - Sassari Citta' dei Candelieri (ITA) 28 : 22; 30 : 25
IK Sävehof (SWE) - Zeeman Vastgoed SEW (NED) 32 : 30; 22 : 21
RK Kale Kicevo (MKD) - RK Lokomotiva Zagreb (CRO) 16 : 32; 19 : 30
ZRK Mercator Tenzor Ptuj (SLO) - A.C. Latsia Nicosia (CYP) 36 : 11; 32 : 17
NP GK Rostov-Don (RUS) - Madeira Andebol SAD (POR) 29 : 22; 30 : 24
Clube Jovem Almeida Garrett (POR) - RSK "Egle" Vilnius (LTU) 16 : 39; 20 : 34
McDonald's Wr.Neustadt (AUT) - Pallamano Dossobuono (ITA) 27 : 26; 28 : 26

Ich hoffe mal das der 6 Tore Vorsprung für Frankfurt und Trier zum weiterkommen reicht. Die Schweden gingen ganz schön robust zu Werke, da lag die eine oder andere FHC Spielerin mit schmerzverzerrter Mine auf der Platte. Besonders arg sah das bei Angie aus. Oh da möchte keiner gern getroffen werden, auch ich als Mann nicht. Gott sei Dank ging es aber nach 5 min weiter. Insgesamt muss man vor dieser Rumpftruppe (FHC) den Hut ziehen, bei so einem Pensum.
Schöne Grüße vom Oderstrand

This post has been edited 5 times, last edit by "Jens M." (Oct 27th 2006, 2:18pm)


Muravej

schon süchtig

Posts: 3,808

Location: Hessen

  • Send private message

12

Sunday, October 22nd 2006, 7:29pm

so, trier gewinnt in italien 30:25, sind also auch weiter! damit sind also alle bisher in die wettbewerbe eingestiegenen deutschen mannschaften weiter! sehr schön! :)
:love:ROSSIJA ROSSIJA ROSSIJA ROSSIJA :love:

heiner

immer im Vordergrund

  • "heiner" is male

Posts: 1,792

Location: B/MW

  • Send private message

13

Tuesday, October 24th 2006, 2:06pm

:: EHF-Pokal

:: 3. Runde

Sp. Beg. Spiel Resultat
Samstag | 06.01.2007
FCK Handbold - CS Rulmentul Brasov :
SPR Lublin - Van der Voort Quintus :
HB Metz - ZRK Knjaz Milos :
GAS Anagennisi Artas - Mc Donald´s Wiener Neustadt :
ZRK Mercator Tenzor Ptuj - Iuventa Michalovce :
Merignac Handball - SD Itxako Estella :
Tertnes Bergen - RK Lokomotiva Zagreb :
RSK "Egle" Vilnius - SC Zvezda Zvenigorod :
CBM Sagunto - Nordstrand 2000 Oslo :
C.S. Silcotub Zalau - DVSC Debrecen :
Kiskunhalas NKSE - RK Celeia Zalec :
FHC Frankfurt/Oder - Ikast Bording EH A/S :
Elda Prestigio - DJK/MJC Trier :
Rostov-Don - Dunaferr NK :
Bayer Leverkusen - Spono Nottwil :
IK Sävehof - HC "Motor" Saporoshje :



:: Pokal der Pokalsieger

:: 3. Runde

Sp. Beg. Spiel Resultat
Samstag | 06.01.2007
Akaba Bera Bera - LC Brühl Handball :
GOG Svendborg - Slovan Duslo Sala :
A.C. Ormi Patras - Gjerpen Handball Skien :
Havre HAC - ABU Baku :
Cornexi Alcoa - C.S. Oltchim Valcea :
ZRK Tvin Trgocentar - Spartak Kiew :
RK Belgrad - Astrakhanochka Astrakhan :
MGA Handball Wien - 1. FC Nürnberg

--

Ist ja ein Hammerlos für den FHC. Muß gleich mal schauen, was ich 13./14.01. mache ;)
London? - Yes, London. You know: fish, chips, cup o' tea, bad food, worse weather, Mary fucking Poppins ... LONDON.

Wödiger ist eine Sitzgruppe von mittelblau bis gelb: 2. Gang hinten rechts.

Matza

Professional

  • "Matza" is male

Posts: 259

Location: Frankfurt (O.)

  • Send private message

14

Tuesday, October 24th 2006, 3:35pm

Meinst Du wirklich 13./14.1. (also auswärts) oder 6./7.1. in FF City?
Auf Schalke (Hinweisschild im Parkstadion): „Zu die Pressetische”

heiner

immer im Vordergrund

  • "heiner" is male

Posts: 1,792

Location: B/MW

  • Send private message

15

Tuesday, October 24th 2006, 3:40pm

Quoted

Original von Matza
Meinst Du wirklich 13./14.1. (also auswärts) oder 6./7.1. in FF City?


Na, bei Frankfurt muß ich nicht lange überlegen, da ich da ja nur unwesentlich länger als zu meinem Supermarkt brauche. Ikast würde mich schon reizen. Können ja beim nächsten Spiel mal darüber konferieren ;)
London? - Yes, London. You know: fish, chips, cup o' tea, bad food, worse weather, Mary fucking Poppins ... LONDON.

Wödiger ist eine Sitzgruppe von mittelblau bis gelb: 2. Gang hinten rechts.

Steinar

vorm. meteokoebes

  • "Steinar" is male
  • Favorite club

Posts: 20,625

Location: CCAA

  • Send private message

16

Tuesday, October 24th 2006, 4:40pm

Bei Trier ist das Weiterkommen auch alles andere als gesichert. Lediglich Leverkusen kann von einem einfachen Los sprechen, aber die waren ja in der Runde auch als gesetztes Team am Start.
Original von rro.ch
Beliebte Sportarten aber auch Randsportarten wie Handball kommen beim Publikum an.


zmagoválec

wohnt hier

  • "zmagoválec" is male

Posts: 7,761

Location: Handballtempel

  • Send private message

17

Tuesday, October 24th 2006, 8:42pm

Trier und Frankfurt haben keine Chance - bei Elda sorgen meine Landsfrauen dafür und bei Ikast die Norwegerinnen
sLOVEnija

Hawkwind

Master

  • "Hawkwind" is male

Posts: 569

Location: Nürnberg

  • Send private message

18

Tuesday, October 24th 2006, 9:00pm

Der 1. FC Nürnberg hat bei den Pokalsiegerinnen ein Traumlos gezogen. Bei MGA Wien hat Steffi Ofenböck das Handballspielen gelernt, sie freut sich schon auf ein Wiedersehen mit ihrem alten Trainer. Und Herbert Müller kennt ja die österreichischen Spielerinnen bestens. Somit: eitel Sonnenschein allseits.

zmagoválec

wohnt hier

  • "zmagoválec" is male

Posts: 7,761

Location: Handballtempel

  • Send private message

19

Tuesday, October 24th 2006, 9:38pm

Zwei Kantersiege für Nürnbergs A-Jugend ;)
sLOVEnija

Matza

Professional

  • "Matza" is male

Posts: 259

Location: Frankfurt (O.)

  • Send private message

20

Wednesday, January 3rd 2007, 3:34pm

Ikast

Ich recherchier gerade ein bisschen über Ikast. Könnte mir vielleicht bitte jemand helfen und den Text von der Ikast-Seite zum heutigen Spiel gegen Viborg mal übersetzen. Besten Dank im voraus!

Som det vil være Håndbold-Danmark bekendt, vendte Ikast-Bordings to norske landsholdsstjerner Gro Hammerseng og Katja Nyberg skadede hjem til det midtjyske efter nordmændenes ellers vellykkede EM-kampagne.

Derfor er duoen ikke med, når ligaen genoptages efter vinterpausen med lokalopgøret mellem pokalvinderne fra Viborg HK og IBEH i Viborg Stadionhal onsdag aften.

Til gengæld kan midtjyderne glæde sig over to comebacks og én sæsondebut. De to comeback-kids efter længerevarende skader er Tanja Milanovic og Karen Brødsgaard mens Line With Fruensgaard sæsondebuterer ovenpå veloverstået barselsorlov.
Auf Schalke (Hinweisschild im Parkstadion): „Zu die Pressetische”

Anzeige