You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Handballecke.de - Das Handballforum von Fans für Fans. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Olaf

Urgestein

  • "Olaf" is male
  • Favorite club

Posts: 7,800

Location: Köln

  • Send private message

21

Wednesday, April 18th 2007, 11:26pm

Kim ist schon seit einiger zeit etwas von der Rolle.
Im Vergleich zu Serdarusic muss man sich Elefanten als vergessliche, etwas schusselige Tiere vorstellen. (Süddeutsche Zeitung v. 10.2.09)

Dark Omen

IG-Handball: Förder-Mitglied

  • "Dark Omen" is male
  • Favorite club

Posts: 1,027

Location: Flensburg

Occupation: ja

  • Send private message

22

Wednesday, April 18th 2007, 11:43pm

Quoted

Original von Olaf
eigentlich wollte ich es drastischer formulieren, aber wollte dann doch die Heldenansprachen einem Flensburger Fan überlassen :D



wen meint der autor bloss damit? :/: :D

nöööö, nu erst recht, wir holen den cl-titel.


ps: lieber olaf, halte trotzdem dem (männer)handball die treue, alles andere würde der freude doch einige wermutstropfen bescheren. ;(
Sei schlau, bleib dumm


Olaf

Urgestein

  • "Olaf" is male
  • Favorite club

Posts: 7,800

Location: Köln

  • Send private message

23

Wednesday, April 18th 2007, 11:51pm

Ach ck, vor der schweren Kunde von der Lövgren-Verletzung sah die Welt ja noch ganz anders aus. Jetzt sind die Karten vor dem Spiel völlig neu gemischt. Ich hab den Hühnerhaufen schon ohne Lövgren spielen sehen, das war keine Freude. Insofern fahre ich nun ohne große erwartung nach Kiel (wobei das Hinspielergebnis da in beide Richtungen emotional noch Ausschläge verursachen kann) :D

Aber irgendwie graut es mir enorm davor, dass Kays Prognose/Vision/Tagtraum wahr werden könnte.
Im Vergleich zu Serdarusic muss man sich Elefanten als vergessliche, etwas schusselige Tiere vorstellen. (Süddeutsche Zeitung v. 10.2.09)

Jenny

Super Moderator

  • "Jenny" is female
  • Favorite club

  • Send private message

24

Thursday, April 19th 2007, 8:45am

Quoted

Original von Olaf
Ach ck, vor der schweren Kunde von der Lövgren-Verletzung sah die Welt ja noch ganz anders aus. Jetzt sind die Karten vor dem Spiel völlig neu gemischt. Ich hab den Hühnerhaufen schon ohne Lövgren spielen sehen, das war keine Freude. Insofern fahre ich nun ohne große erwartung nach Kiel (wobei das Hinspielergebnis da in beide Richtungen emotional noch Ausschläge verursachen kann) :D



Mhm und mir macht gerade Mut, dass im Finale gegen Kronau/Östringen es auch ohne Lövgren ziemlich gut geklappt hat ;)

25

Thursday, April 19th 2007, 12:02pm

Quoted

"Die Chancen stehen 90:10 für Flensburg"

Nach der Verletzung von Kapitän Stefan Lövgren sieht THW Kiels Manager Uwe Schwenker sein Team in den beiden Finalspielen der Champions League nur noch als Außenseiter...

Quelle: www.welt.de


Ohne Worte, außer vielleicht: Titel einfach rüberreichen und juut ist.

Steinar

vorm. meteokoebes

  • "Steinar" is male
  • Favorite club

Posts: 20,625

Location: CCAA

  • Send private message

26

Thursday, April 19th 2007, 12:04pm

Die Chancen stehen 53:47 - Zumindest, wenn man die Umfrage hier im Forum sieht (übrigens, ich zähle zu den 47 %)
Original von rro.ch
Beliebte Sportarten aber auch Randsportarten wie Handball kommen beim Publikum an.


Ronaldo

wohnt hier

  • "Ronaldo" is male

Posts: 9,706

Location: Ebensee

  • Send private message

27

Thursday, April 19th 2007, 12:11pm

90:10 - ich habe Schwenker selten so optimistisch erlebt :D

Ich tippe auf Kiel und hoffe auf Kiel, denn...

* dann muss ich Olafs Depressionen nicht ertragen ;)
* Kiel spielt diese Saison bedeutend konstanter als Flensburg
* dann wird dem Kiel-Verletzten-Gejammer hier jegliche Grundlage entzogen - auf Jahre!

eisbeer

IG-Handball: Vorstandsmitglied

  • "eisbeer" is male

Posts: 3,993

Location: Wilder Süden

Occupation: Armer Beamter

  • Send private message

28

Thursday, April 19th 2007, 12:17pm

Vor der Lövgrenverletzung hätte ich auf nen knappen Sieg der SG daheim und einen Kantersieg des THWs in der Ostseehalle getippt. Jetzt sehe ich es nahezu ausgeglichen, da der Heimvorteil im letzten Spiel durch das größer gewordene Lazarett nahezu verschwunden ist.

Ich freu mich auf zwei hoffentlich spannende Spiele und hoffe, dass Olaf nicht seine Drohung wahr macht und nach dem SG-Sieg zu einer anderen Sportart -sprich Frauenhandball- wechselt :D

Lieber WM-Fünfter als Vize-Weltmeister im eigenen Land


kuestentanne

schon süchtig

  • "kuestentanne" is male
  • Favorite club

Posts: 4,441

Location: Stockholm

Occupation: Jäger und Sammler

  • Send private message

29

Thursday, April 19th 2007, 12:47pm

Der THW macht das trotzdem. Mini wird seine Sternstunde auf RM haben :D und dann klappt das schon. Immerhin wurde der Pokal auch geholt, 20 Minuten ohne Lövgren und ohne RR in der Offensive. Die kommenden beiden WE findet Kimmi einfach seine Form wieder und Neo macht so weiter wie im Final4.

Außerdem komme ich immerhin extra aus Stockholm und verkaufe am gleichen Wochenende mein Auto, damit ich die Reise refinanziert bekomme.
Wer solche Opfer bringt, muss doch auch mit dem CL-Titel belohnt werden. ;)
"so einen Kapitän wie Stefan Lövgren wird es nie wieder geben"

Alphadex

schon süchtig

  • "Alphadex" is male
  • Favorite club

  • Send private message

30

Thursday, April 19th 2007, 4:37pm

Ich habe gerade Kiel wieder in Führung gebracht, weil Klein die Spiele seines Lebens machen wird und ab sofort nur noch RM spielen wird. Das ist bei Linksaußen hier aus unserer Region so Tradition :lol:

Göppinger

Intermediate

  • "Göppinger" is male
  • Favorite club

Posts: 101

Location: Göppingen

  • Send private message

31

Thursday, April 19th 2007, 8:43pm

Flensburg

  • "spiderman" is male
  • Favorite club

Posts: 1,240

Location: Flensburg

  • Send private message

32

Thursday, April 19th 2007, 8:56pm

ich hoffe einfach das Olaf ein trauma bekommt ;)
aber recht dran glauben kann ich nicht :/:

Linksaussen

schon süchtig

Posts: 2,587

Location: Münster/Hannover

  • Send private message

33

Thursday, April 19th 2007, 9:44pm

hui, im moment ist die umfrage bei 50/50. das können ja wirklich spannende spiele werden.

Lord Vader

Krösti

  • "Lord Vader" is male
  • Favorite club

Posts: 6,137

Location: Östringen

  • Send private message

34

Thursday, April 19th 2007, 10:01pm

Quoted

Original von Linksaussen
hui, im moment ist die umfrage bei 50/50. das können ja wirklich spannende spiele werden.



Das werden sie wohl auch ohne unsere Umfrage :lol: :lol: :lol:
Platz



Möge die Macht mit Euch sein

  • "Schmiddy" is male

Posts: 1,162

Location: Tarp

Occupation: Angestellter

  • Send private message

35

Thursday, April 19th 2007, 10:47pm

Moin Moin,

ich glaube langsam nicht mehr daran, aber hoffe mal das der THW das irgendwie packt...

MfG,
Schmiddy

ALF

schon süchtig

  • "ALF" is male
  • Favorite club

Posts: 3,712

Location: Potsdam

  • Send private message

36

Friday, April 20th 2007, 7:26pm

Freundschaft!

Jetzt mal meine Einschätzung. Ich habe so das Gefühl, daß der THW sehr stark sein wird. Daß heißt nicht, daß es unbedingt reichen muß, aber ich sehe gute Chancen für den THW, trotz Verletztenmisere.

Rein von den harten Fakten ist für mich Flensburg klarer Favorit. Daß heißt, daß ich sie für die bessere Mannschaft halte, in der jetzigen Konstellation sowieso. Der ganze Kader ist viel runder besetzt - ist sowohl unter der ersten Sieben ausgeglichener, als auch nach hinten raus. Außerdem ist die Mannschaft ja sehr alt, was für den normalen Ligaalltag eher schlecht ist und auch zu dem Einbruch führte, denn ich ja schon im Februar vorausgesagt hatte. Aber für zwei solche Spiele ist es ein Riesenvorteil, wenn die Spieler körperlich halbwegs drauf sind. Dann können sie die Erfahrung in Ruhe umsetzen. Ein großes Plus.

Die Erfahrung zeigt, daß in CL-Finals fast immer deutlich weniger Tore gefallen, als es zu der Zeit sonst üblich war. Wenn dies auch diesmal so ist, dann ist das ein Vorteil für die SG. Genauso wie die Tatsache, daß meist die erfahrenere Mannschaft gewinnt (sieh oben) und die, die den breiteren Kader, speziell mit Jugendspielern hinten dran.

ABER: mir ist während der ganzen CL-Saison schon aufgefallen, daß Kiel diesmal (im Gegensatz zu sonst) zwei Dinge auszeichnen. Es ist ganz klar der größte Wille die CL zu gewinnen zu sehen (von allem Teams) und die Mannschaft hat das meiste Glück aller Teams. Das geht los mit dem jeweils günstigem Spielverlauf in drei der vier VF-/HF-Spielen (davor waren die Gegner eh pillepalle) – jeweils schneller, klare Führungen und dann musste der Gegner hinterher laufen (kann man entweder den Glück oder dem größeren Willen zuschrieben, wie man will). In dem einzigen Spiel, in dem das nicht so war (HF-RS), half dann die Verletzung des wichtigsten Feldspielers von San Antonio in dieser Saison. Als nämlich Kjelling für Ruesga kam, kippte das. Dazu wäre es wohl kaum gekommen, wen Lozano fit gewesen wäre. Spiel Dazu hatte man immer den Torwartvorteil. Sowohl Peric als auch Hvidt haben nicht annähernd das gespielt, was sie eigentlich können. Omeyer war immer stärker als sein Durchschnitt. Das geht weiter bei Pfosten-/Lattentreffer bzw. die Bälle, die noch vom Gestänge reinkullerten (Karabatic’ Siebenmeter an den Rücken des Torhüters). Wenn das im Heimspiel gegen Veszprem ausgeglichen gewesen wäre, wäre es zumindest sehr eng mit dem Halbfinale geworden. Dazu hatte der THW in den K.O.-Runden immer im Rückspiel Heimrecht und insgesamt auch das leichter Programm. Das sind alles Dinge, die in den letzten Jahren eben nicht so waren. Und das ist meistens ein Fingerzeig für die Titelvergabe. Wenn sich das fortsetzt, dann sieht Kiel sehr gut aus.

Bei allem Lob, daß man immer wieder für Karabatic lesen muß. Er spielt immer dann gut, wenn die gegnerische Deckung nicht so toll steht und immer dann, wenn es eh gut läuft. Bei Lövgren ist es anders. Er spielt immer dann am Besten, wenn es gerade am nötigsten ist. Deshalb ist er der größte Verlust, den der THW erleiden konnte (neben Ahlm). Zudem ermöglich der Ausfall von Ahlm der SG, die Deckung etwas offensiver zu stellen (wie Tuckminister im THW-Forum ja treffend schrieb). Für Karabatic ist das Gift, für Andersson nicht. Bleibt die Frage, ob er seine schlechtere Form mit ins CL-Finale nimmt.

Also: wenn Kiel gewinnen will, dann muß viel für den THW laufen. Man muß einfach besser ins Spiel kommen, als die SG. Dann sind gute Chancen da. Wenn nicht, dann spielt Flensburg das runter. Wenn es normal läuft, dann holt die SG den Titel, aber anhand der bisherigen Saison glaube ich irgendwie, daß nicht normal laufen wird. Weitere Verletzte kann sich der THW auf keinen Fall mehr leisten.

Verdient hätte sich die SG den Titel meiner Meinung nach mehr. Sie sind seit Jahren die beste deutsche CL-Mannschaft und hatten zudem außer mit Metalurg Skopje nur richtig harte Brocken. Kiel hat dagegen in den letzten Jahren immer enttäuscht und jetzt den leichteren Weg, im VF/HF allerdings die stärkeren Gegner.

Für die SG ist es wohl die allerletzte Chance auf den CL-Sieg, für lange, vielleicht für immer. Der THW hat mit dieser Mannschaft noch Anläufe.
"Den Willen voran zu kommen spreche ich der Vereinsführung nicht ab. Die wollen bestimmt, dass der SCM wieder in der Spitze ankommt. Sie können es nur leider nicht. Und sie sehen es auch nicht ein, dass sie es nicht können." (Obotrit)

This post has been edited 1 times, last edit by "ALF" (Apr 20th 2007, 7:26pm)


Ingo

Intermediate

  • "Ingo" is male
  • Favorite club

Posts: 169

Location: Magdeburg

Occupation: Hotelfachmann

  • Send private message

37

Saturday, April 21st 2007, 9:55am

Ich persönlich denke der THW gewinnt die CL.

In Flensburg gibt es eine knappe Niederlage (wenn überhaupt) und zu hause einen sicheren Sieg.

In solch einen Spiel kommt es auf die besseren Einzelspieler an.
Da hat der THW einen klaren Vorteil.
Mannschaftlich sind Sie wohl beide gleich einzuschätzen.
Millionäre Sterben - Tradition stirbt nie

38

Sunday, April 22nd 2007, 1:26pm

Ingo schreibt:

Quoted

In solch einen Spiel kommt es auf die besseren Einzelspieler an.


Das kann sein, muß aber keineswegs sein - Erfahrungen und Rückschlüsse aus dem bisherigen Verlauf der CL (Alfs Posting) lassen sich auch nur eingeschränkt übertragen: dazu ist die Konstellation zu spezifisch.

Es kommt zu einem sehr wesentlichen Teil in der gegenwärtigen Situation auf die Arbeit des Trainers an. Serdarusic hat eine Woche Zeit gehabt sich Gedanken zu machen und die Spielkonzeption auf den neuen Mittelmann anzupassen. Auswahl hat Serdarusic für diese Position prinzipiell reichlich - die Frage ist, ob er das richtige Händchen hat (und wenn die erste Lösung nicht so recht klappt, wie und wann er evtl. umstellt). Vor allem die THW-Deckung (und damit die Basis des Tempospiels) ist natürlich personell gravierend geschwächt (andererseits kann man sowas aber vielleicht über 2X60 Minuten in einem Kampfspiel durch eine 'glückliche Hand' kompensieren).

Für KHA ist das natürlich auch eine schwierige Situation - er muß während des Spieles Entscheidungen treffen, die sich kaum vorbereiten lassen. Das Betonen der prinzipiellen Einsatzbereitschaft von FvB deutet für mich auf eine Unsicherheit auf der Flensburg-Handewitter Seite hin.

Der Überraschungseffekt könnte sich durchaus positiv für den THW auswirken - kann aber auch nach hinten losgehen :)

Das Ding ist auch (vielleicht vor allem) ein Trainerduell.

Daraus folgt irgendwie auch: Wers gewinnt? Keine Ahnung! Gönnen würde ich es dem großartigen TW Jan Holpert zum Karriereabschluss - beim THW würde es sehr interessant werden, wie eine (womöglich schmähliche) Niederlage verarbeitet werden würde.

Also, ne THW-Niederlage hätte zumindest den höheren Unterhaltungswert ;)
Raluca Băcăoanu: Wir haben Cristina nicht verloren, denn wir haben sie bei uns. Sie ist das Gehirn und die Seele der Mannschaft

("Nu am pierdut-o pe Cristina, ci o avem lângă noi. Este creierul şi sufletul echipei")

This post has been edited 3 times, last edit by "Karl" (Apr 22nd 2007, 1:26pm)


Handballexperte

Intermediate

  • "Handballexperte" is male
  • Favorite club

Posts: 99

Location: z.Zt. Madrid

Occupation: Student

  • Send private message

39

Thursday, May 3rd 2007, 1:27pm

RE: Wer gewinnt die Champions League?

Frage hat sich wohl erledigt! :P

Lord Vader

Krösti

  • "Lord Vader" is male
  • Favorite club

Posts: 6,137

Location: Östringen

  • Send private message

40

Thursday, May 3rd 2007, 9:02pm

Ich tippe auf Kiel :lol:
Platz



Möge die Macht mit Euch sein

Anzeige