You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Handballecke.de - Das Handballforum von Fans für Fans. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

alter Sack

IG-Handball: Premium-Mitglied (Gold)

  • Send private message

21

Sunday, April 29th 2007, 10:25pm

also im CL-finale habe ich insgesamt vier deutsche spieler auf der platte gezählt. beim hsv insgesamt vier.

dass in der buli von der masse her die meisten spitzenspieler hat ist ja nun bekannt. hier steckt ja auch insgesamt gesehen das meiste geld. wer kann da international noch mithalten? ciudad, barcelona und san antonia schätze ich. cellje hat noch nicht mal 2 millionen etat wie ich gehört habe.

jackson

Beginner

  • "jackson" is male
  • Favorite club

Posts: 9

Location: Süden

Occupation: Student

  • Send private message

22

Sunday, April 29th 2007, 11:04pm

also für mich ham sich die namen alle recht spanisch angehört. ich hab ja nicht behauptet, dass da überhaupt keine legionäre zum einsatz kommen.

Ronaldo

wohnt hier

  • "Ronaldo" is male

Posts: 9,706

Location: Ebensee

  • Send private message

23

Sunday, April 29th 2007, 11:06pm

Cubanische Namen hören sich durchaus spanisch an...

  • "Tester" is male
  • Favorite club

Posts: 1,463

Location: Düsseldorf

Occupation: Student

  • Send private message

24

Sunday, April 29th 2007, 11:12pm

Quoted

Original von Wieland
also im CL-finale habe ich insgesamt vier deutsche spieler auf der platte gezählt. beim hsv insgesamt vier.

dass in der buli von der masse her die meisten spitzenspieler hat ist ja nun bekannt. hier steckt ja auch insgesamt gesehen das meiste geld. wer kann da international noch mithalten? ciudad, barcelona und san antonia schätze ich. cellje hat noch nicht mal 2 millionen etat wie ich gehört habe.


Richtig, deswegen halte ich auch herzlich wenig von dieser Selbstbeweihräucherung. Man hätte diesen als Thread auch mit "Die reichste Liga der Welt" bennen können.

@Alphadex: Was soll der Spruch über die Liga Asobal? :nein:

25

Sunday, April 29th 2007, 11:21pm

Die berühmte Schwalbe macht noch keinen Sommer. Bloß weil man einmalig in dieser Saison fast alles abräumt, kommt der größenwahnsinnige Deutsche wieder zum Vorschein. Alles Quaak. Erst mal die nächsten Jahre abwarten und dann vielleicht die große Klappe haben.

klabauterchen

IG-Handball: Förder-Mitglied

  • "klabauterchen" is female
  • Favorite club

Posts: 730

Location: Stuttgart

  • Send private message

26

Sunday, April 29th 2007, 11:32pm

Quoted

Original von nadine_76
Die berühmte Schwalbe macht noch keinen Sommer. Bloß weil man einmalig in dieser Saison fast alles abräumt, kommt der größenwahnsinnige Deutsche wieder zum Vorschein. Alles Quaak. Erst mal die nächsten Jahre abwarten und dann vielleicht die große Klappe haben.


Wie gut, daß wir dich haben, da kommen wir doch gleich wieder zurück auf den Teppich :lol:

27

Sunday, April 29th 2007, 11:34pm

Quoted

Original von klabauterchen

Quoted

Original von nadine_76
Die berühmte Schwalbe macht noch keinen Sommer. Bloß weil man einmalig in dieser Saison fast alles abräumt, kommt der größenwahnsinnige Deutsche wieder zum Vorschein. Alles Quaak. Erst mal die nächsten Jahre abwarten und dann vielleicht die große Klappe haben.


Wie gut, daß wir dich haben, da kommen wir doch gleich wieder zurück auf den Teppich :lol:


Gern geschehen :D.

Alphadex

schon süchtig

  • "Alphadex" is male
  • Favorite club

  • Send private message

28

Sunday, April 29th 2007, 11:40pm

Quoted

Original von Tester
...
@Alphadex: Was soll der Spruch über die Liga Asobal? :nein:

Nur weil sie die Championsleague in den letzten Jahren dominierten haben sie den Titel "Stärkste Liga der Welt" für sich beansprucht. Die deutsche Liga dagegen ist schon seit Jahren wesentlich ausgeglichener, jeder kann an einem guten Tag jeden schlagen und die Mannschaften liegen vom Leistungsniveau wesentlich enger bei einander. Außerdem waren die deutschen Mannschaften im EHF-Pokal zuletzt stark und die Hallen sind in Deutschland ja wohl auch besser und größer!
Jetzt hat die spanische Liga auch ihr letztes Argument - die Championsleague - verloren und wir können nun - zu Recht - mit der deutschen Liga als stärkster Liga der Welt angeben, wa sie ja eigentlich schon seit einiger Zeit ist :P

Viva Colonia

Professional

  • "Viva Colonia" is male
  • Favorite club

Posts: 414

Location: Gummersbach

  • Send private message

29

Sunday, April 29th 2007, 11:43pm

Deutschland - Sieger aller Klassen !

alter Sack

IG-Handball: Premium-Mitglied (Gold)

  • Send private message

30

Sunday, April 29th 2007, 11:50pm

Quoted

Original von Alphadex

Quoted

Original von Tester
...
@Alphadex: Was soll der Spruch über die Liga Asobal? :nein:

Nur weil sie die Championsleague in den letzten Jahren dominierten haben sie den Titel "Stärkste Liga der Welt" für sich beansprucht. Die deutsche Liga dagegen ist schon seit Jahren wesentlich ausgeglichener, jeder kann an einem guten Tag jeden schlagen und die Mannschaften liegen vom Leistungsniveau wesentlich enger bei einander. Außerdem waren die deutschen Mannschaften im EHF-Pokal zuletzt stark und die Hallen sind in Deutschland ja wohl auch besser und größer!
Jetzt hat die spanische Liga auch ihr letztes Argument - die Championsleague - verloren und wir können nun - zu Recht - mit der deutschen Liga als stärkster Liga der Welt angeben, wa sie ja eigentlich schon seit einiger Zeit ist :P


Wer ist denn "sie". hab auch schon oft den spruch gehört, dass man in spanien von der eigenen liga gern als der stärksten redet. eine zitat hab ich aber noch nie gelesen. und selbst wenn. die klubs dort müssen viel mehr um zuschauer kämpfen als in deutschland und werben halt mit so einem spruch. wie kleingeistig muss man sein, um sich über so etwas aufzuregen?

Alphadex

schon süchtig

  • "Alphadex" is male
  • Favorite club

  • Send private message

31

Monday, April 30th 2007, 12:01am

Quoted

Original von Wieland

Quoted

Original von Alphadex

Quoted

Original von Tester
...
@Alphadex: Was soll der Spruch über die Liga Asobal? :nein:

Nur weil sie die Championsleague in den letzten Jahren dominierten haben sie den Titel "Stärkste Liga der Welt" für sich beansprucht. Die deutsche Liga dagegen ist schon seit Jahren wesentlich ausgeglichener, jeder kann an einem guten Tag jeden schlagen und die Mannschaften liegen vom Leistungsniveau wesentlich enger bei einander. Außerdem waren die deutschen Mannschaften im EHF-Pokal zuletzt stark und die Hallen sind in Deutschland ja wohl auch besser und größer!
Jetzt hat die spanische Liga auch ihr letztes Argument - die Championsleague - verloren und wir können nun - zu Recht - mit der deutschen Liga als stärkster Liga der Welt angeben, wa sie ja eigentlich schon seit einiger Zeit ist :P


Wer ist denn "sie". hab auch schon oft den spruch gehört, dass man in spanien von der eigenen liga gern als der stärksten redet. eine zitat hab ich aber noch nie gelesen. und selbst wenn. die klubs dort müssen viel mehr um zuschauer kämpfen als in deutschland und werben halt mit so einem spruch. wie kleingeistig muss man sein, um sich über so etwas aufzuregen?

Ich reg mich nicht auf, ich verteidige nur, dass ich mich jetzt über die deutsche Liga als stärkste der Welt freue :hi:

Meikel

IG-Handball: Premium-Mitglied

  • "Meikel" is male
  • Favorite club

Posts: 8,342

Location: Leverkusen

Occupation: Banker

  • Send private message

32

Monday, April 30th 2007, 12:06am

Man sollte jetzt nicht überdrehen... Im Halbfinale der CL hing es in beiden Duellen letztlich an einem Tor...wie auch heute beim HSV im Cup-Finale...

Deutschland ist auch mit der nötigen Portion Glück Weltmeister geworden, ich würde aber nie davon sprechen, dass Deutschland die beste Mannschaft der Welt ist...Den aktuellen Triumph geniessen und nicht mit Spott kommen...

Nächstes Jahr spielen wohl deutsche Mannschaften im Europacup, die dort mit ihrer Liga-Leistung eigentlich nix verloren haben... so zum Beispiel ein Tabellenneunter...Mal abwarten...ob das so gut ist...

This post has been edited 1 times, last edit by "Meikel" (Apr 30th 2007, 12:06am)


Steinar

vorm. meteokoebes

  • "Steinar" is male
  • Favorite club

Posts: 20,625

Location: CCAA

  • Send private message

33

Monday, April 30th 2007, 8:47am

RE: Die stärkste Liga der Welt

Quoted

Original von InesK
Weltmeister sind wir schon und nun sind auch alle drei internationalen Vereinstitel nach Deutschland gegangen!

Glückwunsch an alle Gewinner!!!


Der Vollständigkeit halber. Da unter anderem Spanien und Deutschland der Start im Challenge-Cup verboten ist, hat dort ein rumänischer Vertreter das Rennen gemacht. UCM Resita setzte sich nämlich auch wegen der Auswärtstore gegen Drammen HK durch (26:26, 36:36)
Original von rro.ch
Beliebte Sportarten aber auch Randsportarten wie Handball kommen beim Publikum an.


Felix0711

IG-Handball: Vorstandsmitglied

  • "Felix0711" is male
  • Favorite club

Posts: 9,532

Location: Früher nannte man es "wilder Süden"

  • Send private message

34

Monday, April 30th 2007, 9:02am

Quoted

Original von Meikel
Nächstes Jahr spielen wohl deutsche Mannschaften im Europacup, die dort mit ihrer Liga-Leistung eigentlich nix verloren haben... so zum Beispiel ein Tabellenneunter...Mal abwarten...ob das so gut ist...

Ach, Göppingen hat dort 2005/06 auch gespielt, obwohl sie aufgrund ihrer Ligaleistung dort eigentlich nicht hingehörten. Wenn mich mein Erinnerungsvermögen nicht völlig trügt, ist das einigermaßen brauchbar gelaufen. Teams mit vermeintlich geringerem Leistungsvermögen bringen meiner Meinung nach immer Unsicherheit und Spannung in Wettbewerbe, weil die "Großen" stolpern können.
MfG Felix0711

"Deshalb unterstütze ich mit vollstem Enthusiasmus ein Projekt, das abendländischen Humanismus mit moderner Technik verbindet – den Bau eines unterirdischen Doms!"
Harald Schmidt

Meikel

IG-Handball: Premium-Mitglied

  • "Meikel" is male
  • Favorite club

Posts: 8,342

Location: Leverkusen

Occupation: Banker

  • Send private message

35

Monday, April 30th 2007, 9:06am

Der Europapokal ist etwas Besonderes, bzw. sollte er es zumindestens sein... Wenn die Hälfte der Teams einer Liga dort agiert, ist dies eine Inflation, die ich nicht toll finde. Göppingen hat das damals auf jeden Fall gut gelöst...keine Frage... Aber das ist nicht der Punkt!

36

Monday, April 30th 2007, 10:30am

Quoted

Original von Meikel
Der Europapokal ist etwas Besonderes, bzw. sollte er es zumindestens sein... Wenn die Hälfte der Teams einer Liga dort agiert, ist dies eine Inflation, die ich nicht toll finde. Göppingen hat das damals auf jeden Fall gut gelöst...keine Frage... Aber das ist nicht der Punkt!


der bundesliga 9. egal ob göppingen oder großwallstadt sind stärker als viele andere Teams aus Europa, aufhalten kann sie nur der ein oder andere Spanische Klub oder Deutsche Vereine
Deutschland hat es sich durch den Gewinn aller drei Wettbewerbe verdient 3 Zusätzliche startplätze zu bekommen, und du machst es schlecht
ich bin auch überzeugt, das ein verein namens hildesheim international einige andere Mannschaften schlagen könnte

Grund: Deutschland hat die Stärkste Liga der welt

This post has been edited 1 times, last edit by "Mado92" (Apr 30th 2007, 10:30am)


  • "Oberliga-SH" is male
  • Favorite club

Posts: 1,458

Location: Kiel

Occupation: Physiotherapeut

  • Send private message

37

Monday, April 30th 2007, 12:37pm

Ist ja alles schön und gut. Deutschland hat die stärkste Liga der Welt,das seh ich auch so. In Spanien spielen zumindest einige Mannschaften auf mindestens ähnlichem Niveau(nur sportlich gesehen).
Allerdings hoffe ich ganz stark,dass in Zukunft noch mehr Mannschaften,als nur Celje,Medvedi,Montpellier oder einige andere den Deutschen und Spaniern das Leben schwer machen.
Für den europäischen Handball, sowie dessen Beliebtheit und Wachstum wäre es sicher nur gut,wenn nicht immer nur die deutschen oder spanischen Clubs die Titel untereinander ausspielen würden!
Die derzeitige Entwicklung in z.B. Dänemark,oder Zagreb macht mir da etwas Mut.
Wobei es natürlich für jede Liga der Welt fast unmöglich werden dürfte mit der HBL in Sachen Finanzen,Zuschauer,Hallen und Qualität der Spieler mitzuhalten(zumindest in der Breite)!

Brummsel

schon süchtig

  • "Brummsel" is male
  • Favorite club

Posts: 3,489

Location: Hamburg / Ofterdingen

  • Send private message

38

Monday, April 30th 2007, 12:42pm

Quoted

Original von Mado92

Quoted

Original von Meikel
Der Europapokal ist etwas Besonderes, bzw. sollte er es zumindestens sein... Wenn die Hälfte der Teams einer Liga dort agiert, ist dies eine Inflation, die ich nicht toll finde. Göppingen hat das damals auf jeden Fall gut gelöst...keine Frage... Aber das ist nicht der Punkt!


der bundesliga 9. egal ob göppingen oder großwallstadt sind stärker als viele andere Teams aus Europa, aufhalten kann sie nur der ein oder andere Spanische Klub oder Deutsche Vereine

Hmm, da vergisst Du, dass es in vielen Ländern in Europa einige Mannschaften gibt, die in der Bundeliga um die CL mitspielen würden. Sicherlich pro Land nur einige wenige und nicht so viele wie in der Bundesliga, aber ich würde neben den Top 5 aus Spanien auch Celje, Montpellier, RK Zagreb, Veszprem oder Kopenhagen gute Chancen einräumen, in der Bundesliga ein gehöriges Wörtchen mitzureden. Insofern ist Deine Aussage etwas überheblich und definitiv falsch.

Quoted

Deutschland hat es sich durch den Gewinn aller drei Wettbewerbe verdient 3 Zusätzliche startplätze zu bekommen, und du machst es schlecht
ich bin auch überzeugt, das ein verein namens hildesheim international einige andere Mannschaften schlagen könnte

Grund: Deutschland hat die Stärkste Liga der welt

Es geht letztlich nicht nur darum, ein, zwei andere Mannschaften schlagen zu können, sondern ob man auf Dauer mithalten kann. In einem Spiel kann Hildesheim auch den HSV schlagen (Achtelfinale DHB-Pokal...), aber auf Dauer geht das eben nicht. Die Startplätze hat sich die Liga daher verdient, weil es in den EHF-Statuten steht. Aber das ist ein Verdienst der Liga und nur bedingt der Teams, die dann dort starten, auch wenn diese Teams im Wettbewerb wohl eine etwas bessere Rolle spielen werden.
“A life is like a garden. Perfect moments can be had, but not preserved, except in memory. LLAP.” - Leonard Nimoy (1931-2015)

39

Monday, April 30th 2007, 12:53pm

Quoted

Original von Brummsel

Quoted

Original von Mado92

Quoted

Original von Meikel
Der Europapokal ist etwas Besonderes, bzw. sollte er es zumindestens sein... Wenn die Hälfte der Teams einer Liga dort agiert, ist dies eine Inflation, die ich nicht toll finde. Göppingen hat das damals auf jeden Fall gut gelöst...keine Frage... Aber das ist nicht der Punkt!


der bundesliga 9. egal ob göppingen oder großwallstadt sind stärker als viele andere Teams aus Europa, aufhalten kann sie nur der ein oder andere Spanische Klub oder Deutsche Vereine

Hmm, da vergisst Du, dass es in vielen Ländern in Europa einige Mannschaften gibt, die in der Bundeliga um die CL mitspielen würden. Sicherlich pro Land nur einige wenige und nicht so viele wie in der Bundesliga, aber ich würde neben den Top 5 aus Spanien auch Celje, Montpellier, RK Zagreb, Veszprem oder Kopenhagen gute Chancen einräumen, in der Bundesliga ein gehöriges Wörtchen mitzureden. Insofern ist Deine Aussage etwas überheblich und definitiv falsch.


Aber gerade die Vereine werden Champions Leauge spielen, und nicht wie das Deutsch Mittelfeld EHF Pokal ;)
Die Deutschen Vereine alle in der Bundesliga haben die Chance eine rolle im Europäischen Handball zu spielen, auf Dauer gesehen vl nur die 10 ersten, aber lieber 9 starke Deutsche Vereine als keine Deutschen starken vereine, wie in den 90er und selbst wenn nur 6 Vereine eine chance auf den titel haben, das ist doch sehr gut für den Deutschen handball ;)

Quoted

Allerdings hoffe ich ganz stark,dass in Zukunft noch mehr Mannschaften,als nur Celje,Medvedi,Montpellier oder einige andere den Deutschen und Spaniern das Leben schwer machen.


Hoff ich auch, das tut dem Hanball gut, auch wenn am schluss dann doch ein Deutscher im Finale der CL steht :D

Alphadex

schon süchtig

  • "Alphadex" is male
  • Favorite club

  • Send private message

40

Monday, April 30th 2007, 4:30pm

Quoted

Original von Meikel
Der Europapokal ist etwas Besonderes, bzw. sollte er es zumindestens sein... Wenn die Hälfte der Teams einer Liga dort agiert, ist dies eine Inflation, die ich nicht toll finde. Göppingen hat das damals auf jeden Fall gut gelöst...keine Frage... Aber das ist nicht der Punkt!

Wer weiß, vielleicht stehen dann im Championsleaguehalbfinale und dem Pokalsiegerfinale nur noch deutsche Mannschaften, in das EHF-Pokalhalbfinale darf noch eine spanische :baeh: :D

Die Regularien sind nun mal so und für die Mannschaft und deren Fans (TVG oder Göppingen) die es nun schafft ist es ne klasse Sache auf die sie sich freuen können, das tue ich für meinen Teil im Moment bis zum Ende der Saison :hi:

Anzeige