You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Handballecke.de - Das Handballforum von Fans für Fans. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Wednesday, September 16th 2009, 11:15pm

WHRL Saison 09/10 1. Heimspiel Hypo NÖ

Hallo,

vornweg, ein von Hypo ansprechend gestaltetes Trainingsspiel mit Wettbewerbscharakter, mit einem Endstand von 42:17 (Hz 22:10). Wie schon in Urach eine konzentrierte Leistung von Hypo, nur Ihr Gegner machte es Ihnen leider viel zu einfach.

Ljubuški Lido osiguranje hieß der Gegner. Ihre Leistung insbesondere in den letzten 20 Minuten - Resignation pur, sie hatten sichtbar keine Lust mehr am Spiel. In und nach der 2. Halbzeit haben von Ihnen die einzigen bleibenden Eindrücke die Reifen Ihres Busses hinterlassen, als dieser auf dem PKW-Parkplatz gewendet hatte. Lobenswert, von der Tribüne aus gesehen: Sie waren während des gesamten Spieles ein fairer Gegner, keine erkennbaren dummen "Frustaktionen" von Ihnen.

Hypo nutzte jedoch die Gelegenheit um erfolgreich weiter das Zusammenspiel einzuüben, verschiedenste Angriff- und auch Abwehrvarianten wurden von Ihnen während des Spiels gezeigt. Schön anzusehende, hochwertige, leider nicht spannende, sportliche Unterhaltung von Ihnen.

Noch verbesserungsfähig bei Hypo: Die Abstimmung zwischen der Abwehr und der Torfrau. Mindestens 3 der 10 Tore in der 1. Halbzeit wären so vermeidbar gewesen, das Feintuning von "Abwehrecke" vs "Torfrauecke" passt noch nicht.

Highlight des Abends: Die gelungene Heimpremiere der noch 16-jährigen, um die 1,85 großen Rückraum Hypo-Nachwuchsspielerin Karla Ivancok, die Ihre ersten Tore erzielte - und Ihre erste 2-Minutenstrafe im Hypo-Aktivendress erhielt. :D

Meine persönlichen MVP's des Abends - Offense: Limal. Ihre Würfe wie für ein Lehrvideo. Defense: Plach. Ihre Laufwege als Mitte vorgezogen. Sehr ansprechend, sehr agil. Sie wurde nie als "1 vorne" ausgespielt.

Die Leistung der Schiris bei diesem Spiel: Schwach, wenigstens unauffällig.

Gruß,
M.I.B

This post has been edited 3 times, last edit by "M.I.B" (Sep 16th 2009, 11:15pm)


Anzeige