You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Handballecke.de - Das Handballforum von Fans für Fans. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Arcosh

wohnt hier

  • "Arcosh" is male
  • "Arcosh" started this thread
  • Favorite club

Posts: 8,777

Location: Köln

  • Send private message

1

Friday, April 16th 2010, 2:52pm

Welthandballer/in des Jahres 2009

Die "Experten-Jury" der IHF hat diesmal jeweils drei Kandidaten ausgewählt, aus denen nun per Online-Voting bis zum 22. Mai der Handballer bzw. die Handballerin des Jahres bestimmt werden soll.

Herren:
Igor Vori (Kroatien)
Slawomir Szmal (Polen)
Nikola Karabatic (Frankreich)


Damen:
Alison Pineau (Frankreich)
Liudmila Postnova (Russland)
Katrine Lunde-Haraldsen (Norwegen)

This post has been edited 1 times, last edit by "Arcosh" (Apr 16th 2010, 2:52pm)


Ballerina

Professional

  • "Ballerina" is male
  • Favorite club

Posts: 359

Location: Rlp

  • Send private message

2

Friday, April 16th 2010, 4:25pm

Ich denke es wird Nikola und Katrine.
Defence makes the Difference

UlfN

schon süchtig

    Favorite club

  • Send private message

3

Friday, April 16th 2010, 5:18pm

Szmal? Der war 2009 doch nichtmal im All-Star-Team. Titel hat er auch keine gewonnen und von der Leistung kommt man doch schon an ihm vorbei, oder?
Etwas überraschend.

Steinar

vorm. meteokoebes

  • "Steinar" is male
  • Favorite club

Posts: 20,625

Location: CCAA

  • Send private message

4

Friday, April 16th 2010, 5:25pm

In jedem Fall wird man sich bei bei den Wahlen gegenüber dem Vorjahr verbessern. ;)
Original von rro.ch
Beliebte Sportarten aber auch Randsportarten wie Handball kommen beim Publikum an.


Muravej

schon süchtig

Posts: 3,808

Location: Hessen

  • Send private message

5

Friday, April 16th 2010, 7:49pm

für alle, die nicht wissen, wen sie bei den frauen wählen sollen...kleiner experten-tip:

ludmila postnova

sie war die überragende spielerin der letzten wm in china (ich war vor ort), eine der besten rückraumspielerin der welt im moment. traut euch, es kann auch mal eine spielerin einer anderen nation gewinnen, es muss nicht immer eine norwegerin sein ;)
:love:ROSSIJA ROSSIJA ROSSIJA ROSSIJA :love:

  • "Geraldo" is male
  • Favorite club

Posts: 1,286

Location: Hamburg Meiendorf

Occupation: Selbstständig

  • Send private message

6

Friday, April 16th 2010, 9:59pm

Vori kann ich beobachten aber wie soll ich Karabatic beurteilen
da er nicht mehr beim THW spielt?

Ich gebe Karabatic 100 Punkte damit die BBB was zu schreiben hat

MfG

7

Friday, April 16th 2010, 11:02pm

Quoted

Original von Muravej
für alle, die nicht wissen, wen sie bei den frauen wählen sollen...kleiner experten-tip:

ludmila postnova

sie war die überragende spielerin der letzten wm in china (ich war vor ort), eine der besten rückraumspielerin der welt im moment. traut euch, es kann auch mal eine spielerin einer anderen nation gewinnen, es muss nicht immer eine norwegerin sein ;)


das kannst du nicht ernst meinen? postnova ist nach ihrer verletzung aus meiner sicht weder 2009, noch 2010 auch nur annähernd an ihre eigentlich stärke herangekommen!? gönnen würde ich es ihr aber trotzdem.

diese nominierungen sind schon wirklich immer merkwürdig.
pineau? die denkt doch wahrscheinlich es ist ein aprilscherz?!

Steinar

vorm. meteokoebes

  • "Steinar" is male
  • Favorite club

Posts: 20,625

Location: CCAA

  • Send private message

8

Saturday, April 17th 2010, 12:35am

Ohne Postnova wäre Russland nie Weltmeister geworden. Die hat da schon ein herausragendes Turnier gespielt. Pineau weiß selbst nicht warum sie dabei ist - aber man muss ja jemanden vom Vizeweltmeister nehmen. Haraldsen hätte es eigentlich letztes Jahr verdient gehabt, als sie den großen Anteil an EM-Gold und Olympia-Gold hatte. Damals hat es mit Linka Riegelhuth halt die falsche erwischt. Die war aber just ins richtige Trikot gewechselt.
Original von rro.ch
Beliebte Sportarten aber auch Randsportarten wie Handball kommen beim Publikum an.


9

Saturday, April 17th 2010, 7:07pm

Katrine Lunde-Haraldsen (Norwegen) Viborg HK

Casey

Master

    Favorite club

Posts: 847

Location: Lipperland

Occupation: Florist

  • Send private message

10

Sunday, April 18th 2010, 11:58am

Wo ist Jicha? Absoluter Witz den nicht zu listen? Und was hat Szmal da zu suchen?

:nein:
Wenn Fußball wie Samba ist, dann ist Handball wie Pogo!

Arcosh

wohnt hier

  • "Arcosh" is male
  • "Arcosh" started this thread
  • Favorite club

Posts: 8,777

Location: Köln

  • Send private message

11

Sunday, April 18th 2010, 12:56pm

Quoted

Original von Casey
Wo ist Jicha? Absoluter Witz den nicht zu listen? Und was hat Szmal da zu suchen?

:nein:

Da die Tschechen die WM 2009 höchstens am TV-Gerät verfolgt haben, kennt die Experten-Jury der IHF ihn wahrscheinlich nicht. ;)

UlfN

schon süchtig

    Favorite club

  • Send private message

12

Sunday, April 18th 2010, 1:15pm

2010 ist wohl eher das große Jicha-Jahr, 2009 stand er beim THW oft eher im Schatten von Karabatic und die Nationalmannschaft spielte keine so große Rolle.

Ronaldo

wohnt hier

  • "Ronaldo" is male

Posts: 9,706

Location: Ebensee

  • Send private message

13

Sunday, April 18th 2010, 2:50pm

2009 wurde Jicha Torschützenkönig der Champions League - so groß kann der Schatten von Karabatic da nicht gewesen sein ;)

Casey

Master

    Favorite club

Posts: 847

Location: Lipperland

Occupation: Florist

  • Send private message

14

Sunday, April 18th 2010, 11:37pm

Immerhin ist Bombenleger-Balic nicht uzr Wahl. Das getue um seine Person halt ich oftmals für überzogen.
Wenn Fußball wie Samba ist, dann ist Handball wie Pogo!

15

Monday, April 19th 2010, 1:22am

Mir fehlt da aber auch ein Stefansson der im Finale der CL wieder groß aufspielte. Und natürlich auch im vorherigen CL Verlauf.

Jicha, Karabatic, Stefansson hätte es heißen müssen.

zocker12

Master

  • "zocker12" is male
  • Favorite club

Posts: 546

Location: Göppingen

  • Send private message

16

Monday, April 19th 2010, 6:05pm

RE: Welthandballer/in des Jahres 2009

Das der Pharao drei Bewerber zulässt. Bemerke ich da ein Mindestmass an Demokratie! Hätte bei der Auswahl eher einen Ägypter oder einen Kuwaiti erwartet. Vielleicht noch einen Unbekannten Milliardär der auch mal Welthandballer werden will und Hasssan auch noch schmiert.
Ich hätte mir Lars Christiansen gewünscht. Für sein Karrierewerk. Aus meiner Sicht die beeindruckende Karriere schlechthin.


Herren:
Igor Vori (Kroatien)
Slawomir Szmal (Polen)
Nikola Karabatic (Frankreich)


Damen:
Alison Pineau (Frankreich)
Liudmila Postnova (Russland)
Katrine Lunde-Haraldsen (Norwegen)[/quote]

Diddi

schon süchtig

  • "Diddi" is male
  • Favorite club

Posts: 2,986

Location: Gummersbach\ Münster

  • Send private message

17

Monday, April 19th 2010, 8:52pm

RE: Welthandballer/in des Jahres 2009

Also ich habe ganz klar für Vori gestimmt, für mich hat er den Titel schon lange verdient, dazu auch die Position des Kreisläufers. Ob das für das für das Jahr 2009 gerechtfertigt ist lass ich mal dahin gestellt, aber bei so einer Wahl ist natürlich die ganze Karriere entscheidend.

18

Friday, April 23rd 2010, 2:31am

Du hast nicht irgendetwas verkehrtes geraucht,oder? :lol:
schwarz-weiss für immer

Diddi

schon süchtig

  • "Diddi" is male
  • Favorite club

Posts: 2,986

Location: Gummersbach\ Münster

  • Send private message

19

Friday, April 23rd 2010, 11:13am

Quoted

Original von schwarz-weiss
Du hast nicht irgendetwas verkehrtes geraucht,oder? :lol:



Wieso, weil ich für Vori gestimmt habe?

highnote

Master

  • "highnote" is male
  • Favorite club

Posts: 612

Location: Kiel

  • Send private message

20

Friday, April 23rd 2010, 1:29pm

RE: Welthandballer/in des Jahres 2009

Quoted

Original von Diddi
Also ich habe ganz klar für Vori gestimmt, für mich hat er den Titel schon lange verdient, dazu auch die Position des Kreisläufers. Ob das für das für das Jahr 2009 gerechtfertigt ist lass ich mal dahin gestellt, aber bei so einer Wahl ist natürlich die ganze Karriere entscheidend.

Bei einer Wahl zum Handballer eines Jahres geht es, wie der Name schon sagt, um das entsprechende Jahr und NICHT um die ganze Karriere. Und jemanden zu wählen, weil dessen Position mal dran ist, kann ich auch nicht so ganz verstehen.

Anzeige