You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Handballecke.de - Das Handballforum von Fans für Fans. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Arcosh

wohnt hier

  • "Arcosh" is male
  • "Arcosh" started this thread
  • Favorite club

Posts: 8,776

Location: Köln

  • Send private message

41

Saturday, February 19th 2011, 10:43pm

CD Xico Andebol - VfL Gummersbach 11:21 (Halbzeit)


weitere Ergebnisse:
Elverum IL - HK Kaustik Wolgograd 30:30 -> Rückspiel ist morgen ebenfalls in Norwegen. Das verspricht Spannung.
Budivelnyk - UCM Resita 16:33
RK Vardar Pro - FIF Kopenhagen 33:20
SDC San Antonio - HC Izvidac 36:29 -> da hätte ich mehr erwartet.
UHK Krems - HK Drott 31:29
RK Kolubara - RK Maribor 26:40
Tremblay en France - Balatonfüred KSE (am 20.02.)

Arcosh

wohnt hier

  • "Arcosh" is male
  • "Arcosh" started this thread
  • Favorite club

Posts: 8,776

Location: Köln

  • Send private message

42

Saturday, February 19th 2011, 11:22pm

CD Xico Andebol - VfL Gummersbach 20:39 (11:21)
Adrian Pfahl 8, Josip Valcic 7, Igor Anic 6, Jorg Lützelberger 5, Drago Vukovic 4, Vedran Zrnic 3, Adrian Wagner 2, Christoph Schindler 2, Barna Putics 2.

Das sollte reichen. :D

Gummersbacher

immer im Vordergrund

  • "Gummersbacher" is male
  • Favorite club

  • Send private message

43

Sunday, February 20th 2011, 1:20pm

UCM Resita - Budyvelnik 27:31 (11:17)

UCM Resita steht als erster Teilnehmer des Viertelfinales fest. Nach dem 17-Tore-Sieg am Vortag gegen Budyvelnik (Ukraine) konnten sich die Rumänen im Rückspiel (ebenfalls vor heimischem Publikum) diese Niederlage leisten.
Da war die Motivation wohl nicht mehr wirklich gegeben ...

Marc

schon süchtig

  • "Marc" is male

Posts: 3,356

Location: GM

  • Send private message

44

Sunday, February 20th 2011, 5:16pm

Interessant sind die 7 Tore von Valcic! Würde mich mal interessieren wie viele Versuche und Einsatzzeiten er dafür gebraucht hat? Vielleicht wird ja doch noch was aus dem Jungen beim VfL.

Gummersbacher

immer im Vordergrund

  • "Gummersbacher" is male
  • Favorite club

  • Send private message

45

Sunday, February 20th 2011, 5:20pm

Laut portugiesischem Liveticker (--> http://www.andystat.com/index.php ) hat Valcic 7/10 gemacht. Die Kreisläufer hatten übrigens alle eine 100prozentige Ausbeute.

Gummersbacher

immer im Vordergrund

  • "Gummersbacher" is male
  • Favorite club

  • Send private message

46

Sunday, February 20th 2011, 6:27pm

Tremblay en France - Balatonfüredi KSE 29:27 (14:11)

Das dürfte heute in einer Woche noch ein heißer Tanz am Plattensee werden.

Arcosh

wohnt hier

  • "Arcosh" is male
  • "Arcosh" started this thread
  • Favorite club

Posts: 8,776

Location: Köln

  • Send private message

47

Sunday, February 20th 2011, 6:54pm

Kaustik Wolgograd (RUS) - Elverum (NOR) 28:30 (12:15)
Elverum steht damit im Viertelfinbale. Zur Fortsetzung der Analogie zur letzten Saison (3. Runde im Kososvo, Achtelfinale in Portugal) würde sich Elverum als nächstes Gegner für den VfL Gummersbach anbieten. Sie kämen Dänemark am nächsten, da Kopenhagen voraussichtlich das Viertelfinale nicht erreichen wird.

Gummersbacher

immer im Vordergrund

  • "Gummersbacher" is male
  • Favorite club

  • Send private message

48

Saturday, February 26th 2011, 9:33pm

VfL Gummersbach - Xico Andebol 39:27 (18:15)

Nachdem die Messe bereits nach dem Hinspiel gelesen war, stand heute die lästige Pflicht in der EHH an. Die erste Halbzeit war auch absolut grottig. Somic, der beginnen durfte, agierte mehr als unglücklich und zahlreiche hektische Gummersbacher Angriffe landeten deutlich über dem gegnerischen Tor, anstatt mal die Angriffe ruhig und durchdacht zu spielen.
Bester Feldspieler war für mich Adrian Pfahl mit schönen Toren und Anspielen. Ebenfalls gefielen mir die Kreisläufer Anic und Lützelberger, auch wenn letzterer in der 55. Minute einen Konter gefühlte zwei Meter über das Tor setzte (und ihm dies auch merklich peinlich war).


Für das Viertelfinale wünsche ich mir den HK Drott Halmstad, da mit denen ja seit dem 28.04.1990 noch eine Rechnung offen ist. Die gilt es endlich zu begleichen ...

Gummersbacher

immer im Vordergrund

  • "Gummersbacher" is male
  • Favorite club

  • Send private message

49

Sunday, February 27th 2011, 11:32pm

Balatonfüredi KSE - Tremblay en France 20:20 (9:8)

Damit sind die Franzosen nach dem Hinspielsieg eine Runde weiter.


Folgende Mannschaften sind für das Viertelfinale qualifiziert:
VfL Gummersbach (GER)
Amaya Sport San Antonio (ESP)
Tremblay en France (FRA)
UCM Sport RESITA (ROM)
Elverum Handball Herrer (NOR)
RK Maribor Branik (SLO)
HK Drott HALMSTAD (SWE)
HC Vardar PRO - Skopje (MKD)

Es gibt ab dieser Runde keine Setzliste mehr. Alle acht Kugeln sind in einem Topf.

Hinspiele: 26./27. März 2011
Rückspiele: 02./03. April 2011

Arcosh

wohnt hier

  • "Arcosh" is male
  • "Arcosh" started this thread
  • Favorite club

Posts: 8,776

Location: Köln

  • Send private message

50

Tuesday, March 1st 2011, 11:14am

Die Auslosung des Viertelfinales hat folgende Paarungen ergeben:

RK Maribor - SDC San Antonio
VfL Gummersbach - Elverum IL
RK Vardar Pro Skopje - UCM Resita
UHK Drott Halmstad - Tremblay en France

Der VfL hat Heimrecht im Hinspiel. Spieltermine für das Viertelfinale sind der 26./27. März und der 02./03. April.


Ich hatte doch vorhergesagt, dass die Norweger die naheliegenste Alternative zum letztjährigen Viertelfinale in Dänemark wären. :lol:

Rentner

schon süchtig

  • "Rentner" is male
  • Favorite club

  • Send private message

51

Thursday, March 3rd 2011, 12:20pm

Das Hinspiel VfL Gummersbach - Elverum Handball Herrer wird am 26.03.2011 in der EHH ausgetragen.
"Wat? Dä Papst tritt zurück? Und wat säht sing Frau dozu?"

BIELSTEINER JECK
ungläubig auf die Nachricht vom Rücktritt Benedikts XVI.
(aus OVZ vom 12.02.2013)

This post has been edited 1 times, last edit by "Rentner" (Mar 7th 2011, 6:05pm)


Gummersbacher

immer im Vordergrund

  • "Gummersbacher" is male
  • Favorite club

  • Send private message

52

Thursday, March 3rd 2011, 12:38pm

Das Hinspiel VfL Gummersbach - Elverum Handball Herrer wird am 26.03.2011 um 19 Uhr in der EHH ausgetragen.


Laut www.eurohandball.com ist Anpfiff um 15 Uhr.

Rentner

schon süchtig

  • "Rentner" is male
  • Favorite club

  • Send private message

53

Monday, March 7th 2011, 6:09pm

Das Hinspiel VfL Gummersbach - Elverum Handball Herrer wird am 26.03.2011 um 19 Uhr in der EHH ausgetragen.


Laut www.eurohandball.com ist Anpfiff um 15 Uhr.

Auf der Seite http://www.vfl-gummersbach.de/index.php/…uropapokal.html ist um 19:00 zu lesen.
"Wat? Dä Papst tritt zurück? Und wat säht sing Frau dozu?"

BIELSTEINER JECK
ungläubig auf die Nachricht vom Rücktritt Benedikts XVI.
(aus OVZ vom 12.02.2013)

60 plus

Intermediate

  • "60 plus" is male
  • Favorite club

Posts: 182

Location: Baden Württemberg

  • Send private message

54

Saturday, March 26th 2011, 4:17pm

Halbzeitergebnis

Halbzeit: VfL Gummersbach - Elverum Handball 23:11

60 plus

Intermediate

  • "60 plus" is male
  • Favorite club

Posts: 182

Location: Baden Württemberg

  • Send private message

55

Saturday, March 26th 2011, 5:46pm

Ende: 44:25

Viertelfinale erreicht!
Da wird auch im Rückspiel nichts anbrennen.

Rentner

schon süchtig

  • "Rentner" is male
  • Favorite club

  • Send private message

56

Saturday, March 26th 2011, 6:21pm

Halbfinale!!!
In Viertelfinale sind wir schon. :hi:
"Wat? Dä Papst tritt zurück? Und wat säht sing Frau dozu?"

BIELSTEINER JECK
ungläubig auf die Nachricht vom Rücktritt Benedikts XVI.
(aus OVZ vom 12.02.2013)

Arcosh

wohnt hier

  • "Arcosh" is male
  • "Arcosh" started this thread
  • Favorite club

Posts: 8,776

Location: Köln

  • Send private message

57

Sunday, March 27th 2011, 7:54am

Ein sehr schön anzusehendes Spiel, dass für eine gute Stimmung in der Eugen-Haas-Halle sorgte. Die deutliche Niederlage wird meiner Meinung nach der Leistung der Norweger nicht gerecht. Sie spielen einen schnellen, technisch guten Handball. Über die vollen 60 Minuten haben sie die schnelle Mitte durchgezogen und sofort den Torabschluss gesucht. Das sieht man in dieser Konsequenz in der Bundesliga nur noch sehr selten. Die Kehrseite der Medaille war, dass sie durch ihr eigenes schnelles Spiel sich einen VfL-Gegenstoß nach dem anderen einfingen. Mitte der ersten Halbzeit zog der VfL innerhalb weniger Minuten von 11:9 auf 20:10 davon. Da half auch die zwischenzeitliche Auszeit von Cristian Berge nicht und wie der Trainer nach dem Spiel eingestehen musste fehlte seiner Mannschaft die Erfahrung gegen europäische Topmannschaften wie den VfL Gummersbach. So liefen die Norweger in ihr Verderben, ließen es sich aber nicht nehmen die Zuschauer mit schön herausgespielten Toren zu verwöhnen.


RK Maribor - SDC San Antonio 28:34 (13:17)
VfL Gummersbach - Elverum IL 44:25 (23:11)
RK Vardar Pro Skopje - UCM Resita 28:22 (14:9)
UHK Drott Halmstad - Tremblay en France (27.03.)

Ich hatte auf mehr Gegenwehr der Slowenen und einen Heimsieg gegen San Antonio gehofft. Aber die Spanier präsentieren sich derzeit in guter Form und führten zwischenzeitlich sogar mit 19:31 ehe Maribor im Schlussspurt den Rückstand halbieren konnte. Überrascht bin ich auch vom deutlichen Heimsieg Skopjes, der Spannung für das Rückspiel verspricht.

This post has been edited 1 times, last edit by "Arcosh" (Mar 27th 2011, 7:53am)


Gummersbacher

immer im Vordergrund

  • "Gummersbacher" is male
  • Favorite club

  • Send private message

58

Sunday, March 27th 2011, 6:31pm

HK Drott Halmstad - Tremblay en France 26:31 (14:16)

Auch hier dürfte es im Rückspiel nicht mehr spannend werden.

Für den VfL wünsche ich mir die Franzosen im Halbfinale. Das würde ein schöner Kurztrip nach Paris.

Arcosh

wohnt hier

  • "Arcosh" is male
  • "Arcosh" started this thread
  • Favorite club

Posts: 8,776

Location: Köln

  • Send private message

59

Monday, March 28th 2011, 11:12am

Für den VfL wünsche ich mir die Franzosen im Halbfinale. Das würde ein schöner Kurztrip nach Paris.

Dem Wunsch schließe ich mich an - gerne mit dem Hinspiel am Osterwochenende in Paris.

Gummersbacher

immer im Vordergrund

  • "Gummersbacher" is male
  • Favorite club

  • Send private message

60

Monday, March 28th 2011, 6:52pm

Ich musste eben stutzen, als ich das Interview mit Adrian Pfahl bei Handball-World.com las. Dort wird er zitiert:

Quoted

Wir wollen im Pokal der Pokalsieger ins Finale und unseren Titel verteidigen. Wenn wir ins Finale kommen, dann haben wir außerdem das Rückspiel zuhause.


Eine ähnliche Aussage meine ich zu Beginn der Saison auch von Axel Geerken gelesen zu haben.
Aber da irren die beiden doch, oder?

Umgekehrt ist der Fall ja klar und unten stehende EHF-Regel fand ja auch beim Finale VfL - Granollers Anwendung, bei dem ja folgerichtig die Auslosung entfiel:

Quoted

3.2.1.2 Eine Mannschaft, die bei der letzten Finalteilnahme das Heimrecht im Rückspiel
hatte, erhält bei der nächsten Finalteilnahme das Heimrecht automatisch im
Hinspiel, wobei die Reihenfolge der Jahre berücksichtigt wird.
Für die Finalspiele der Saison 2010/11 sind in dieser Hinsicht alle Klubbewerbe
der Saisonen 2009/10, 2008/09 und 2007/08 in entsprechender Reihenfolge
relevant.
In allen Fällen, in denen die Anwendung dieses Reglementpunktes nicht zur
Definierung des Heimrechtes führt, entscheidet die Auslosung über das
Heimrecht.


Aber diese Saison müsste das Finale doch auf jeden Fall gelost werden, auch wenn der VfL es erreicht. Der Umkehrschluss von Pfahl und Geerken ist hier meines Erachtens nicht zulässig.

Anzeige