You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Handballecke.de - Das Handballforum von Fans für Fans. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

MoRe99

immer im Vordergrund

  • "MoRe99" is male
  • Favorite club

Posts: 2,068

Location: Ein Badener in Hessen

  • Send private message

41

Saturday, February 18th 2012, 10:49pm

Die Rhein-Neckar Löwen gewinnen durch eine starke Schlussphase mit 39:36 gegen Eskilstuna Guif und stehen damit im Viertelfinale.
Let's talk 49ers Football (and more) - 49ersFanZone.net-Webradio - (Fast) Jeden Donnerstag ab 21 Uhr live on air!

Gummersbacher

immer im Vordergrund

  • "Gummersbacher" is male
  • "Gummersbacher" started this thread
  • Favorite club

  • Send private message

42

Sunday, February 19th 2012, 2:33pm

Fraikin BM. Granollers - Dinamo Minsk 27:25 (13:12)
Nach der Acht-Tore-Niederlage vom letzten Wochenende ist Granollers damit aus dem EHF-Cup ausgeschieden. Damit ist keine spanische Mannschaft mehr im laufenden Wettbewerb vertreten.

Für das Viertelfinale sind damit qualifiziert:

Saint Raphael Var Handball (FRA)
Dinamo Minsk (BLR)
Tatran Presov (SVK)
Rhein-Neckar Löwen (GER)
Dunkerque HB Grand Littoral (FRA)
SC Magdeburg (GER)
RK Gorenje Velenje (SLO)
Frisch Auf Göppingen (GER)

Es gibt ab dieser Runde keine Setzliste mehr. Jeder kann auf jeden treffen.

This post has been edited 1 times, last edit by "Gummersbacher" (Feb 19th 2012, 2:33pm)


Gummersbacher

immer im Vordergrund

  • "Gummersbacher" is male
  • "Gummersbacher" started this thread
  • Favorite club

  • Send private message

43

Tuesday, February 21st 2012, 11:25am

Viertelfinale:

Dinamo Minsk - Frisch Auf Göppingen
RK Gorenje Velenje - Rhein-Neckar Löwen
Tatran Presov - SC Magdeburg
Saint Raphael Var Handball - Dunkerque HB Grand Littoral

Ronaldo

wohnt hier

  • "Ronaldo" is male

Posts: 9,751

Location: Ebensee

  • Send private message

44

Tuesday, February 21st 2012, 8:35pm

Quoted

Ganz klare Sache für die Franzosen!!


Da wäre ich vorsichtig, könnte eng werden ;)


---
I am here: http://maps.google.com/maps?ll=48.720235,9.520837

Hereticus

schon süchtig

  • "Hereticus" is male
  • Favorite club

Posts: 3,846

Location: Chemnitz

  • Send private message

45

Tuesday, February 21st 2012, 11:17pm

Quoted

Ganz klare Sache für die Franzosen!!


Da wäre ich vorsichtig, könnte eng werden ;)

In der Tat. Raphael und Dünkirchen sind derzeit Dritter und Vierter in der LNH, beide haben gegeneinander in dieser Saison jeweils das Auswärtsspiel gewonnen (USD - VHB 26:29 / VHB - USD 27:28). Aber am Ende werden wohl auf jeden Fall die Franzosen rausfliegen, um mal den Kalauer weiter zu spinnen. Von den Fahrtkosten her wäre den beiden Franzosen aber wohl eine andere Auslosung lieber gewesen, denn Dünkirchen und St.Raphael liegen fast 1.200 km auseinander - für Dunkerque liegt sogar Magdeburg noch näher dran, Göppingen und Mannheim für beide sowieso (nur je etwa die halbe Strecke...) und von St. Raphael aus braucht man laut Googlemaps nach Velenje 2,5 Stunden weniger als nach Dünkirchen.

Ein Vorteil kann für alle natürlich das Rückspielheimrecht sein, aber die drei Bundesligaclubs sehe ich allesamt noch lange nicht im Halbfinale. Insbesondere schätze ich Minsk stärker als Göppingen ein. Wer den 5. der LNH und den 7. der ASOBAL rauswirft, ist auch für den 9. der Bundesliga gefährlich. In der heimischen Liga sind sie bisher ohne Punktverlust, haben aber außer Brest (Hinspiel 22:21 für Dinamo) auch keine Konkurrenz. Alle(!) anderen Ligaspiele (13 bislang) hat Dinamo mit mindestens(!) 18 Treffern Differenz gewonnen. Der "niedrige" 18-Tore-Sieg war ein 41:23 beim Tabellenletzten, also eher ein Ausrutscher. Der Tabellendritte, Rekordmeister SKA Minsk (auch erst drei Niederlagen) wurde mit 52:23 weggeputzt. Anders gesagt, der Rest der Liga neben Dinamo und Brest ist kein Maßstab.

Tatran ist diese Saison noch nicht besonders gefordert worden, hat aber in der 3.Runde schon einen "Punkt" in Funchal gelassen. In der SEHA stehen sie ordentlich da (derzeit 3.), haben aber auch schon gegen Mittelmaß wie Banja Luka und Šabac Punkte verloren. Also auf internationalem Parkett ein bißchen unbeständig. In der heimischen Meisterschaft sind sie erst in der Meisterrunde eingestiegen und putzen da wie gewohnt alles deutlich weg (7 Spiele, 14 Punkte, Tordifferenz +71), haben aber auch keine Gegner von SCM-Niveau. Ich tippe Magdeburg ins Halbfinale.

Velenje hat bekanntlich in der 3.Runde Valladolid rausgeschmissen und steht in der heimischen Meisterschaft auch fast tadellos da. Den einzigen Punktverlust haben sie sich in Koper geleistet, dort sind sie allerdings auch im Pokal-Achtelfinale ausgeschieden. Meister sind sie aber noch lange nicht, die Liga teilt sich nach der Doppelrunde und die sechs Besten spielen dann alle noch zweimal gegeneinander. Koper und Celje sind Velenje dabei dicht auf den Fersen. Die Löwen sollten stark genug sein, um sich berechtigte Chancen auf das Halbfinale ausrechnen zu können, aber eng kann das werden.

This post has been edited 2 times, last edit by "Hereticus" (Feb 21st 2012, 11:17pm)


46

Friday, March 2nd 2012, 8:38am

Übertragungen geplant?

Gibt´s eigentlich ne Info, ob eine der Viertelfinalpartien mit dt. Beteiligung irgendwo live übertragen wird?

Hereticus

schon süchtig

  • "Hereticus" is male
  • Favorite club

Posts: 3,846

Location: Chemnitz

  • Send private message

47

Friday, March 2nd 2012, 4:41pm

Ist noch zu früh. Ansonsten ist immer handballimfernsehen.de die Quelle der Wahl.

Ronaldo

wohnt hier

  • "Ronaldo" is male

Posts: 9,751

Location: Ebensee

  • Send private message

48

Friday, March 2nd 2012, 7:20pm

Gibt´s eigentlich ne Info, ob eine der Viertelfinalpartien mit dt. Beteiligung irgendwo live übertragen wird?


Eher unwahrscheinlich. Bei Göppingen spielte das Fernsehen bei der Terminvereinbarung zumindest keine Rolle. Termin Magdeburg-Heimspiel meines Wissens mit Blick auf MDR, aber live erwarte ich da nicht.

Kurpfälzer

Unregistered

49

Saturday, March 17th 2012, 8:40pm

RK Gorenje Velenje — Rhein-Neckar Löwen 25:27 :hi:

Celje 2002

schon süchtig

    Favorite club

  • Send private message

50

Sunday, March 18th 2012, 8:29am

Presov - Scm 29:29, Bilder gibt es auf www.huste.tv

Arcosh

wohnt hier

  • "Arcosh" is male
  • Favorite club

Posts: 8,856

Location: Köln

  • Send private message

51

Sunday, March 18th 2012, 4:29pm

Dinamo Minsk - Frisch Auf Göppingen 27:23 (13:11)
Göppingen wird sich deutlich steigern müssen um das Halbfinale zu erreichen.

Ronaldo

wohnt hier

  • "Ronaldo" is male

Posts: 9,751

Location: Ebensee

  • Send private message

52

Saturday, March 24th 2012, 4:29pm

Magdeburg ist erster Halbfinalist - 26:22 (15:10) gegen Tatran Presov (Hinspiel war Unentschieden)

Celje 2002

schon süchtig

    Favorite club

  • Send private message

53

Saturday, March 24th 2012, 5:54pm

Souveräner Sieg des SCM, der zu keiner Sekunde gefährdet war.

funtick

Intermediate

  • "funtick" is male

Posts: 94

Location: Metropolregion Rhein Neckar

Occupation: Wirtschaftsinformatiker

  • Send private message

54

Saturday, March 24th 2012, 8:40pm

Die Löwen besiegen Velenje mit 30:29 vor Heimischen Publikum und Qualifizieren sich somit für das Halbfinale. Somit sind beide deutschen Teilnehmer im Halbfinale.

almighty

Unregistered

55

Saturday, March 24th 2012, 8:40pm

Rhein Neckar Löwen - Gorenje Velenje 30:29

56

Saturday, March 24th 2012, 8:53pm

Die Löwen besiegen Velenje mit 30:29 vor Heimischen Publikum und Qualifizieren sich somit für das Halbfinale. Somit sind beide deutschen Teilnehmer im Halbfinale.
Wir haben 3 deutsche Teilnehmer im Viertelfinale - FAG ist noch am kämpfen...

Ronaldo

wohnt hier

  • "Ronaldo" is male

Posts: 9,751

Location: Ebensee

  • Send private message

57

Sunday, March 25th 2012, 10:26am

Die Löwen besiegen Velenje mit 30:29 vor Heimischen Publikum und Qualifizieren sich somit für das Halbfinale. Somit sind beide deutschen Teilnehmer im Halbfinale.
Wir haben 3 deutsche Teilnehmer im Viertelfinale - FAG ist noch am kämpfen...


Danke schenky ;)

Man könnte funtick zugute halten, dass FAG nicht als deutscher Teilnehmer sondern als Titelverteidiger dabei ist ;)

Zum Zeitpunkt des Postings war FAG schon nicht mehr am kämpfen sondern hatte gerade eine Regenerationsphase hinter sich. Göppingen hatte das Spiel von Beginn an im Griff und glänzte (wie bislang selten in dieser Saison) mit einem Spiel über sechs Spieler. Markez (Hand bandagiert?) und Thiede (siehe Lobedank) wurden nicht eingesetzt, ansonsten erhielten alle Spieler Anteile. Und es gelang eben das Spiel über die gesamte Breite aufzuziehen, von allen Positionen Druck zu machen. Lediglich der Kreis war etwas außen vor (Späth 0 Treffer), dafür wurden aber hier hin und wieder Sperren gestellt. Im Rückraum überragend - nicht Horak, nicht Rnic, sondern Lobedank! 9 Treffer, auch in sehr wichtigen Phasen, dazu 7m rausgeholt (die Rnic 3/4 verwandelt hat - gegen die RNL waren es 1/5 mit vier Schützen).

Vor allem die Abwehr stand aber sehr gut, dahinter ein guter Tahirovic und ein nach seiner Einwechslung starker Rutschmann. Beim 10:6 erstmals die 4 Tore aus dem Hinspiel kompensiert, zur Halbzeit 18:13. Nach der Pause ging es weiter bis auf 30:20. Dann exakt zehn Minuten kein Tor von FAG, allerdings hat die Abwehr auch nur vier Gegentore zugelassen. Das 30:24 ließ etwas Nervosität aufkommen, aber scheinbar nur beim Publikum. Am Ende 34:27 und damit souverän weiter.

Jetzt wünscht man sich in Göppingen natürlich Dunkerque (eine Überraschung von St. Raphael wäre sicherlich auch willkommen). Persönlich sagt mir mein Bauchgefühl die Halbfinalbegegnungen FAG - SCM und RNL - Dunkerque.

Nach gestern darf man sich doch relativ sicher sein, dass der EHF-Pokal nach Deutschland geht.

Trollinger

Mittendrin statt nur dabei

  • "Trollinger" is male
  • Favorite club

Posts: 2,048

Location: Göppingen

  • Send private message

58

Sunday, March 25th 2012, 11:00am


Jetzt wünscht man sich in Göppingen natürlich Dunkerque (eine Überraschung von St. Raphael wäre sicherlich auch willkommen). Persönlich sagt mir mein Bauchgefühl die Halbfinalbegegnungen FAG - SCM und RNL - Dunkerque.


Nachdem Frisch Auf! diese Saison immer in den Osten reisen durfte, spricht das Gesetz der Serie für Magdeburg als Gegner ;)

JA!

immer im Vordergrund

  • "JA!" is male
  • Favorite club

Posts: 1,591

Location: bei MD

  • Send private message

59

Sunday, March 25th 2012, 7:44pm

Tja, wer von Deutschen möchte jetzt nicht Dunkerque??? :D Und was sollen die erst sagen, die müssen auf jeden Fall nach Deutschland... :lol: mein Favorit auf den Titel bleiben wie zu Saisonbeginn die RNL ;( FAG und der SCM spielen in dieser Saison zu wechselhaft und sind doch deutlich hinter der Vorjahresform zurück... auch wenn sich beide wieder etwas gefangen haben. Das Gestöhne wird nach der Auslosung auf jeden Fall im Südwesten wie im Osten sehr groß sein (ich hoffe natürlich, nur im Südwesten :P )
Ohne einen Buligegner aus dem Weg zu räumen, wird man jedenfalls kein Cup-Sieger 8o 8o 8o

Für immer erster deutscher Championsleaguesieger!

Magdeburg ist Handball, Handball ist Magdeburg. So ist das! (J.Abati)

Celje 2002

schon süchtig

    Favorite club

  • Send private message

60

Tuesday, March 27th 2012, 11:02am

Supi, SCM - Dünkirchen und Kronau - FAG

Anzeige