You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Handballecke.de - Das Handballforum von Fans für Fans. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Sunday, June 15th 2014, 3:58pm

EHF Champions League 2014/2015

Neue Saison, neue Mannschaften und ein neuer Thread.

Die Auslosung zur Qualifikation und Gruppenphase der Champions League für die kommende Saison findet am 26.06. und am 27.06. statt. 14:00 Uhr für die Quali und einen Tag später um 18:00 Uhr folgt die Gruppenphase.

European Handball Federation - Draw events signal start of 2014/15 season / Article

Zu den Lostöpfen scheint es noch keine Informationen zu geben.

Handballer2105

schon süchtig

  • "Handballer2105" is male
  • Favorite club

Posts: 3,738

Location: bei Heilbronn

  • Send private message

2

Sunday, June 15th 2014, 9:20pm


Zu den Lostöpfen scheint es noch keine Informationen zu geben.

Wahrscheinlich wird erst nach Nummern gelost und dann in einem zweiten Schritt werden die Mannschaften den Nummern zugeordnet. Nur so kann sichergestellt werden, dass das Final4 mit den "richtigen" Mannschaften besetzt ist.

Steinar

vorm. meteokoebes

  • "Steinar" is male
  • Favorite club

Posts: 20,625

Location: CCAA

  • Send private message

3

Monday, June 16th 2014, 10:35am

Erst mal müssten die teilnehmenden Mannschaften auch komplett feststehen. Mehr oder weniger kann man sich das ja auch zusammenreimen.

Titelverteidiger Flensburg ist nicht automatisch qualifiziert, dürfte aber das Upgrade von der EHF bekommen. Sprich also Lostopf 1 mit den vier diesjährigen Final-4-Teilnehmern (Flensburg, Kiel, Barcelona, Veszprem). Lostopf 2 dürfte dann Kopenhagen, Kielce und Dunkerque enthalten. Ob Zagreb da noch auftaucht oder doch eher Celje, da wäre ich mir nach dem Vorrundenaus der Kroaten nicht sicher. Ich tippe eher auf Celje. Ab Lostopf 3 dürften dann auch die anderen Upgrades erfolgen: Aalborg, PSG, Vardar, Szeged .... aber halt auch noch die nationalen Meister wie Metalurg. Meldet Tschechow diese Saison?

Hier ist die Setzliste vom letzten Jahr. Wobei man aber jetzt noch die Startplatz-Reduzierung berücksichtigen muss.
Original von rro.ch
Beliebte Sportarten aber auch Randsportarten wie Handball kommen beim Publikum an.


4

Monday, June 16th 2014, 12:21pm

Mich interessiert vor allem wie das neue Wild Card System aussieht oder ob es überhaupt noch sowas wie Turniere geben wird oder einige Mannschaften einfach reguläre Lostopfplätze bekommen werden. Schließlich gab es ja immer einen WC-Topf zusätzlich zu den anderen.

Was Flensburg angeht, gibt es ja sogar drei Möglichkeiten. Entweder setzt man sie gleich für den Wettbewerb, was ja als 3. Bundesliga und CL-Sieger bei eh willkürlichen Maßstäben sogar vertretbar wäre oder sie müssen sich ein Platz erkämpfen und dann stellt sich die Frage ob Quali oder WC...letzteres dürfte ja härter sein.

SGW-Fan

ehem. SGW-Fan

Posts: 3,579

Location: München

  • Send private message

5

Friday, June 20th 2014, 4:48pm

Einige Vereine haben einfach so eine Wildcard gekriegt. Finde ich nicht gut, einfach nach TV Präsenz Startplätze zu vergeben.

Arcosh

wohnt hier

  • "Arcosh" is male
  • Favorite club

Posts: 8,882

Location: Köln

  • Send private message

6

Friday, June 20th 2014, 5:03pm

Die Franzosen bekommen zwei zusätzliche Startplätze (Paris und Montpellier) und beide Vereine sind direkt für die Gruppenphase gesetzt. Eigentlich dürfte bei der EHF nichts mehr überraschen, aber das ist einfach lächerlich! :nein: An den sportlichen Leistungen der letzten Jahre kann es kaum gelegen haben, dass die Franzosen diese Bevorzugung erfahren während beispielsweise Slowenien und Schweden die eine beantragte Wildcard verweigert wurde und ein dutzend andere Verbände in der Qualifikationsrunde ausgesiebt werden.

New season line-up for the EHF Champions League

Steinar

vorm. meteokoebes

  • "Steinar" is male
  • Favorite club

Posts: 20,625

Location: CCAA

  • Send private message

7

Friday, June 20th 2014, 5:13pm

Perspektivisch wird die LNH die Asobal ablösen. Trotzdem wird das Beispiel Schule machen. In der kommenden Saison werden Deutschland oder Dänemark mit Sicherheit mehr als ein Upgrade beantragen.
Original von rro.ch
Beliebte Sportarten aber auch Randsportarten wie Handball kommen beim Publikum an.


Lelle1605

wohnt hier

  • "Lelle1605" is male
  • Favorite club

Posts: 7,765

Location: Kiel

  • Send private message

8

Friday, June 20th 2014, 5:17pm

Die CL verkommt auch zum Einladungsturnier...

SGW-Fan

ehem. SGW-Fan

Posts: 3,579

Location: München

  • Send private message

9

Friday, June 20th 2014, 6:26pm

Je länger ich darüber nachdenke, desto mehr halte ich das Verfahren für einen Witz! Gibt es für übergangene Teams nicht eine Möglichkeit, zu klagen?

10

Friday, June 20th 2014, 6:50pm

Ich kann es mir nicht vorstellen, dass ein Team klagen kann. Die EHF organisiert die Champions League und hat somit auch das Recht zu bestimmen, welche Vereine an diesem Wettbewerb teilnehemen

Steinar

vorm. meteokoebes

  • "Steinar" is male
  • Favorite club

Posts: 20,625

Location: CCAA

  • Send private message

11

Friday, June 20th 2014, 6:53pm

Gegen was willst du klagen? Alle Vereine, die jetzt ein Upgrade beantragt haben, haben sich nicht für die CL qualifiziert. ;)
Original von rro.ch
Beliebte Sportarten aber auch Randsportarten wie Handball kommen beim Publikum an.


hamster-gestreift

immer im Vordergrund

  • "hamster-gestreift" is male
  • Favorite club

Posts: 1,674

Location: Kiel

  • Send private message

12

Friday, June 20th 2014, 7:07pm

Die EHF hat erst verkündet, dass es pro Land nur eine Wildcard geben wird.

Borah

schon süchtig

  • "Borah" is male
  • Favorite club

  • Send private message

13

Friday, June 20th 2014, 7:15pm

Die EHF hat erst verkündet, dass es pro Land nur eine Wildcard geben wird.

Aber nur auf Englisch und damit habens die Franzosen ja bekanntlich nicht so. Das hat die EHF halt nur mildernd berücksichtigt. ;)

Gummersbacher

immer im Vordergrund

  • "Gummersbacher" is male
  • Favorite club

  • Send private message

14

Friday, June 20th 2014, 8:34pm

Durch diese Farce (zwei Upgrades für FRA) bleibt auch der Punktabzug von Montpellier ohne Folgen.

Die CL ist für mich heute ein ganzes Stück uninteressanter geworden.

Celje 2002

schon süchtig

    Favorite club

  • Send private message

15

Friday, June 20th 2014, 10:07pm

Was soll die Aufregung?
Die Spanier sind nicht mehr wettbewerbsfähig, nun müssen andere Truppen her.
Also ich finde die Entscheidung der EHF phantastisch.
Weiter so!

Lelle1605

wohnt hier

  • "Lelle1605" is male
  • Favorite club

Posts: 7,765

Location: Kiel

  • Send private message

16

Friday, June 20th 2014, 10:22pm

Es ist schon ein zweischneidiges Schwert.

Grundsätzlich finde ich es aber schon gut, wenn ich bei Kieler CL-Heimspielen spannende Spiele zu sehen bekommen. Teams wie Guif usw. sind leider meist nur Kanonenfutter und es ist zu 99 % vorher klar, wer das Spiel gewinnen wird. Es geht nur um die Höhe des Sieges.

Auf der anderen Seite verkommt die sportliche Qualifikation über die Liga zur CL zur Farce.

17

Saturday, June 21st 2014, 7:28am

Quoted

Nach Auswertung der Bewerbungen und auf der Basis verschiedener Kriterien, wie dem Spielort, dem Marketing, TV- und Medienbelangen hat


Was Handballworld schreibt finde ich schon sehr bedenklich, denn natürlich sollte man eine geeignete Halle stellen können, aber primär sollte doch die sportliche Qualifkation entscheiden.

Ich finde es unverständlich das man alle diese Mannschaften setzt, weil so eine viel größere Angriffsfläche für Kritik entsteht. Das diese Mannschaften ausgewählt wurden, halte ich von der Leistung vom Papier her nicht weiter bedenklich, aber sie hätten sich einer Quali stellen sollen, um ihre Teilnahme zu rechtfertigen, da sie nun einmal keinen regulären Platz bekommen haben. Besonders Velenje wäre nach zwei Achtelfinals ein Stolperstein gewesen.

Ich sehe das übrigens für Flensburg genauso. Freut mich natürlich das wir sicher drin sind, aber in den Regeln steht etwas von einem Qualifikationsplatz und nicht davon das der CL-Sieger für den Wettbewerb gesetzt ist. Natürlich kann man kaum den dritten der französischen Liga in den Wettbewerb holen und nicht den dritten der deutschen, aber trotzdem sagen die Regeln nun einma was anderes.

Ich frage mich auch wie die Lostöpfe nun geregelt sind, da diese in der Vergangenheit immer von der Position in der Liga abhängig waren. Ich hoffe im Sinne der Fairness, dass man das auch weiter so hält, denn Mannheim hat aufgrund der vergangenen Saisonleistung eben einfach einen bessere Lostopfplatz verdient als beispielsweise Flensburg.

Steinar

vorm. meteokoebes

  • "Steinar" is male
  • Favorite club

Posts: 20,625

Location: CCAA

  • Send private message

18

Saturday, June 21st 2014, 10:28am

Flensburg wird als Titelverteidiger eine Sonderrolle einnehmen. Ich rechne eigentlich schon mit den Final4-Clubs in Lostopf1. Lostopf2 mit Kolding, Dunkerque,...
Original von rro.ch
Beliebte Sportarten aber auch Randsportarten wie Handball kommen beim Publikum an.


19

Saturday, June 21st 2014, 11:16am

Natürlich ist es grenzwertig, dass sich die EHF rauspicken darf, was sie will. Aber es ist sinnvoll, wenn sich die Teams für das Turnier qualifizieren, die qualitativ nun einmal die besten sind. Wenn ich mir angucke, dass sich letztes Jahr Mannschaften wie Plock, Szeged, Skopje oder Montpellier in der Qualifikation selber rauskegeln mussten, dann kann man doch nur den Kopf schütteln. Die Entscheidung ist zwar kontrovers aber richtig.

audo

Professional

  • "audo" is male

Posts: 353

Location: Köln

  • Send private message

20

Saturday, June 21st 2014, 11:44am

Wofür dann überhaupt noch eine sportliche Qualifikation?
Jeder der will meldet sich der der EHF und die sucht dann entsprechend die Vereine aus, die ihr gefallen...

Anzeige