You are not logged in.

1,921

Wednesday, March 21st 2018, 5:04pm

Kronau? Echt jetzt? Die 3. Mannschaft hatte ne Chance auf den CL Sieg? Wahnsinn

Kann man sich eigentlich auch für einen CL Sieg entscheiden??

Wenn das möglich wäre hätten die RNL sicher zugegriffen...sofort .....unverzüglich

1,922

Wednesday, March 21st 2018, 5:13pm

@Ritchie:

Wenn Du meinst das Fakten Bullshit sind spricht das natürlich für Dich

Die Halle ist keinesfalls am Sonntag in Kielce belegt.. die EHF wollte den Sonntag nicht
Es ist mir scheißegal, wer da nicht wollte. Kielce muss am Dienstag schon wieder gegen Bartek Jurecki und sein Team ran. Die werden sicherlich auch den Samstag präferiert haben. Und wie gesagt, dass wird zuerst zwischen den Teams besprochen. Ich kann mich nicht erinnern, dass die beiden Teams sich auf Sonntag geeinigt haben und die EHF dann den schwarzen Peter gezogen hat und beschloss, nein ihr müsst Samstag spielen. Das war in der PM zu lesen!!!

@Paul Jonas. Ja SKY hat nur mit Deutschland einen TV-Vertrag für CL auch in der Woche. Viele andere Länder (alle weiß ich nicht, aber Polen und Ungarn die hier für Kiel und Kronau maßgebend sind) haben einen WE-Vertrag. Da beißt die Maus keinen Faden ab. Siehe die Mitteilung für next season. Alle CL Spiele, die nicht in Deutschland stattfinden am WE nur Deutschland mit einer Möglichkeit Mittwoch zu spielen.

1,923

Wednesday, March 21st 2018, 5:28pm

Jo Man......also haben die beiden Teams dann jetzt wohl "besprochen "dass am Samstag gespielt wird .......grossartig was Du da fabulierst


Und der TV Vertrag der Polen ist mit auch....genau. ... scheissegal

1,924

Wednesday, March 21st 2018, 6:57pm

Dass Sky das nicht selbst zu blöd ist, immer wieder mit dem Unentschieden von Kiel in Paris (für die es in dem Spiel um nichts mehr ging) zu argumentieren... :rolleyes:

1,925

Wednesday, March 21st 2018, 8:17pm

Kompliment an Kretzsche, wie er sich vehement gegen die widerliche "Das deutsche Team wird benachteiligt"-Masche von Sky stellt!

Schwalb, Fritz, von Behren und Co. machen da immer mit. Kretzsche nicht. Find ich gut.

This post has been edited 1 times, last edit by "Rheinland-SR" (Mar 21st 2018, 8:17pm)


1,926

Wednesday, March 21st 2018, 8:22pm

Jo Man......also haben die beiden Teams dann jetzt wohl "besprochen "dass am Samstag gespielt wird .......grossartig was Du da fabulierst


Und der TV Vertrag der Polen ist mit auch....genau. ... scheissegal
Sicherlich wollte das eure Jennifer nicht. Aber wer das Spiel austrägt macht den Vorschlag. Dass die Löwen nicht drauf eingeht und dann evtl. die EHF entscheiden muss, weil sich die Beteiligten nicht einig werden, ist eigenes Elend. Das hat man bei der Planung der Rückrunde der HBL billigend in Kauf genommen. Da war schon klar, dass das ein CL WE ist und man auswärts am WE ran muss. Es sei denn ein deutscher Gegner wartet. Sorum sind die Fakten. Man hätte ja auch 2. werden können in der Gruppe. Dann hätte man heuer freigehabt. Vielleicht mal als Besserung für nächstes Jahr. Die 3 verlorenen Punkte zu Hause gegen Szeged und Nantes sind da auch schuld - nur mal am Rande für eine andere Möglichkeit. Außerdem die Niedrlage in Zagreb (Beim Tabellenletzten).

Da ich an den Telefonaten oder Mails der Jenni mit Kielce nicht beteiligt bin, kann ich schlecht die Reihenfolge widergeben. Für Leipzig/Barcelona fand sich kurzfristig eine Lösung. Hier jetzt halt nicht. Shit happens. Vielleicht hatte man auch die Chance die Strafe von Kielce zu bezahlen, wenn man abweichend vom Vertrag in der Woche spielt. Aber sowas macht man dann vermutlich nicht, als derjenige, der ein Terminproblem hat.

Bei uns werden die Termine im EHF-Cup auch vom jeweiligen Veranstalter gewählt und dem Gegner vorgeschlagen. Wir haben in der Gruppenphase alle Auswärtsspiele Samstag nachmittag, obwohl wir Donnerstag 19 Uhr Buli spielen Und dann der Reisestress (ohne eigenen Flughafen am Standort) nach sonstwo (Minsk) oder eine ordentliche Busfahrt von 10 Stunden (Silkeborg) am Zwischentag. Da hat auch keiner von den Gegner Verständnis gezeigt und gesagt wir spielen Sonntag. Ist zwar nicht so extrem wie bei euch. Aber vom Prinzip her für mich dasselbe. Wer die Musik bezahlt...

Für mich bleibt es selbstverschuldet und deshalb zeigt man nicht auf den Gegner!

TCLIP

wohnt hier

  • "TCLIP" is male
  • Favorite club

Posts: 5,173

Location: BRD / NRW

Occupation: selbständig

  • Send private message

1,927

Wednesday, March 21st 2018, 8:37pm

tolles schnelles spiel-
landin überragend
und 7tore vor sollten reichen...

1,928

Wednesday, March 21st 2018, 8:45pm

tolles schnelles spiel-
landin überragend
und 7tore vor sollten reichen...


Denke auch dass es für den THW zum Weiterkommen reichen wird/muss

Welche Beiden sind denn die potentiellen Viertelfinal Gegner des THW?

Löwe_2015

Professional

  • "Löwe_2015" is male
  • Favorite club

  • Send private message

1,929

Wednesday, March 21st 2018, 8:50pm

Skopje

Handballer2105

schon süchtig

  • "Handballer2105" is male
  • Favorite club

Posts: 3,759

Location: bei Heilbronn

  • Send private message

1,930

Wednesday, March 21st 2018, 8:51pm

tolles schnelles spiel-
landin überragend
und 7tore vor sollten reichen...


Denke auch dass es für den THW zum Weiterkommen reichen wird/muss

Welche Beiden sind denn die potentiellen Viertelfinal Gegner des THW?

Es sit definitiv Vardar, die ja durch ihren ersten Platz in der Gruppenphase das Achtelfinale überspringen.

Celje 2002

schon süchtig

    Favorite club

  • Send private message

1,931

Wednesday, March 21st 2018, 8:54pm

Respekt THW, gut gemacht.
Schiedsrichterbanditen, aber die Halle hat sie dann doch noch auf Linie gebracht.

Arcosh

wohnt hier

  • "Arcosh" is male
  • Favorite club

Posts: 8,911

Location: Köln

  • Send private message

1,932

Wednesday, March 21st 2018, 9:08pm

Starke zweite Halbzeit des THW Kiel. In der Abwehr konnten sie sich deutlich steigern und damit die Spieler von Szeged zunehmend aus ihrem Konzept bringen und reihenweise technische Fehler provozieren. Das ist eine starke Ausgangslage fürs Rückspiel und durchaus ein Argument dafür, dass es im Handball von Vorteil sein kann zuerst in eigener Halle vorzulegen und so Druck auf den Gegner aufzubauen.


Zur Sky-Übertragung:
Schade, dass man sich anstelle einer Analyse des Spielgeschehens oft lieber auf das solide Schiedsrichtergespann einschießt. Welche Motivation hat Frank Wenz sich irgendwo in die Zuschauerränge zu setzen, um aus deutlich schlechterem Blickwinkel als die Unparteiischen und ohne Zeitlupe irgendwelche Spielsituation auf Zuruf des Kommentators zu beurteilen? Aufgrund der suggestiven Auswahl der Spielszenen ist er nicht mehr als ein Steigbügelhalter für das Schiedsrichter-Bashing und gibt seinen guten Namen her, damit sich der Kommentator bei seiner einseitigen Stmmungsmache auf die zustimmende Einschätzung eines "Experten" berufen kann. :nein:


Leuchtturm-Vereine als Zugpferd der nationalen Entwicklung des Handballs:
In steter Regelmäßigkeit wird u.a. in der Handballecke darüber diskutiert welchen Wert wirtschaftlich dominante Vereine für die Entwicklung des Handballs haben. Ich verstehe, dass es aufgrund abschreckender Beispiele wie Ciudad Real, AG Kopenhagen oder HSV Hamburg eine gesunde Skepsis gegenüber Vereinen gibt, die in Abhängigkeit von einzelnen Mäzenen oder Großsponsoren binnen kurzer Zeit in die europäische Spitze vorstoßen. Aber haben diese Vereine keinerlei nachhaltige Wirkung für die nationalen Ligen - selbst wenn sie nach fünf oder zehn Jahren wieder verschwinden sollten? Ich habe den Eindruck, dass diese Leuchtturm-Projekte sich durchaus positiv auf die nationale Konkurrenz auswirken. Die Leuchtturm-Vereine und ihre Erfolge erzeugen mediale Aufmerksamkeit, die sich in Zuschauer- und Sponsoreninteresse wandelt von dem nicht nur diese Leuchttürme sondern die gesamte Liga profitiert.

Als Metalurg Skopje in die europäische Spitze vorstieß, da befeuerte dies auch die Entwicklung des ewigen Rivalen Vardar Skopje der nachzog und nun eine der besten Mannschaften Europas stellt. Pick Szeged oder HBC Nantes sind im Schatten der scheinbar unerreichbaren nationalen Leuchttürme MKB Veszprem uns Paris St. Germain selber in die Top10 der europäischen Handballszene vorgestoßen.

Bilbo

IG-Handball: Mitglied

  • "Bilbo" is male
  • Favorite club

Posts: 2,875

Location: Kiel

Occupation: Erzieher

  • Send private message

1,933

Wednesday, March 21st 2018, 9:13pm

Quoted

nö...
unterschiedliche wettbewerbe..
teils ihf zuständig....
massnahmen wären sperren oder geldstrafen oder sonstige weitere sanktionen gegen die vereine...

klar- es wird wieder welche geben, die vorhersehen , dass auch die nati dran glauben muss....

aber genau wie bei den rnl-
wenn die ampel grün ist, kann die polizei dir zwar sagen du darfst nicht fahren, aber mit sanktionen
wird sie in jeder instanz schiffbruch erleiden....
Dass der Vergleich mal so völlig in die Hose geht sollte jeder wissen, der mal eine Fahrschule von innen gesehen hat...

Gesendet von meinem Moto G (4) mit Tapatalk
Wyrd bid ful aræd!

Godes vrende unde al der werlt vyande

Zebra vs. Löwe

Lelle1605

wohnt hier

  • "Lelle1605" is male
  • "Lelle1605" started this thread
  • Favorite club

Posts: 7,894

Location: Kiel

  • Send private message

1,934

Wednesday, March 21st 2018, 9:50pm

Richtig starke zweite Halbzeit und somit eine super Ausgangsposition für das Rückspiel. Die Fokussierung auf die CL hat sich somit schon mal ausgezahlt. Das Ergebnis gegen die Löwen ist mir am Samstag ziemlich egal. Auch Skopje ist im Viertelfinale machbar!

kuestentanne

schon süchtig

  • "kuestentanne" is male
  • Favorite club

Posts: 4,764

Location: Stockholm

Occupation: Jäger und Sammler

  • Send private message

1,935

Wednesday, March 21st 2018, 10:06pm

Schon ein Ding so die letzten Spiele. Vujin stark, Santos stark (gut, heute nicht so) und Rahmel wie ein Terrier in der 3-2-1 Deckung.
Alles Spieler, die wahlweise schon abgeschrieben oder bis zum Teufel gejagt waren.
Dule in der Offensive noch meilenweit weg von dem, was er kann. Aber in der Abwehr bockstark.

1,936

Wednesday, March 21st 2018, 10:16pm

Richtig starke zweite Halbzeit und somit eine super Ausgangsposition für das Rückspiel. Die Fokussierung auf die CL hat sich somit schon mal ausgezahlt. Das Ergebnis gegen die Löwen ist mir am Samstag ziemlich egal. Auch Skopje ist im Viertelfinale machbar!


Was für eine Fokusierung? Das war ein tolles Spiel heute und Kiel kann das in der Tat und vielleicht auch gegen Skopje...aber es ist ja nicht so als wenn sie sich in der Liga geschont hätten. Das Kiel in der CL nicht so nachlässig ist wie die Löwen ist ja nicht wirklich etwas neues.

Lelle1605

wohnt hier

  • "Lelle1605" is male
  • "Lelle1605" started this thread
  • Favorite club

Posts: 7,894

Location: Kiel

  • Send private message

1,937

Wednesday, March 21st 2018, 10:23pm

Bei den Spielen in Magdeburg und gegen Erlangen hatte ich teilweise schon den Eindruck. Ist aber auch nachvollziehbar.

hlp

schon süchtig

  • "hlp" is male
  • Favorite club

Posts: 3,488

Location: Magdeburg

Occupation: Fließbandkeramiker

  • Send private message

1,938

Wednesday, March 21st 2018, 10:33pm

Klar, gegen uns legt Alfred die Spieler immer an die Kette. Schon aus alter Verbundenheit. Kiels CL-Sieg steht nix mehr im Wege. Gegen die RN£ wird dann wieder abgeschenkt. Ich frage mich nur, warum sich hier etliche Leute an diesem Termin-Scheiß abarbeiten, wenn das alles so sonnenklar ist? Es ist einfach Wurscht mit welcher Truppe Kronau gegen Kiel und die polnische Schwesterstadt Kielce spielt. Kiel holt die CL und Kronau wird Meister.
Der Kritiker ist der wahre Optimist. Zitat: Jaron Lanier!
Die Verklärung der Wirklichkeit gilt als größte Stärke des Optimisten!

Lelle1605

wohnt hier

  • "Lelle1605" is male
  • "Lelle1605" started this thread
  • Favorite club

Posts: 7,894

Location: Kiel

  • Send private message

1,939

Wednesday, March 21st 2018, 10:44pm

Damit könnte ich leben :D

hlp

schon süchtig

  • "hlp" is male
  • Favorite club

Posts: 3,488

Location: Magdeburg

Occupation: Fließbandkeramiker

  • Send private message

1,940

Wednesday, March 21st 2018, 10:48pm

im Finale schlägt Vive Tauron Kiel dann den THW Kielce mit 27:24.
Der Kritiker ist der wahre Optimist. Zitat: Jaron Lanier!
Die Verklärung der Wirklichkeit gilt als größte Stärke des Optimisten!

Anzeige