You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Handballecke.de - Das Handballforum von Fans für Fans. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

obotrit

schon süchtig

  • "obotrit" is male
  • Favorite club

Posts: 3,105

Location: Zuarin

Occupation: Entkerner

  • Send private message

1,961

Thursday, March 22nd 2018, 12:53pm

Dass sich ein technischer Delegierter der HBL dafür hergibt, finde ich grenzwertig (um das vorsichtig auszudrücken).


Warum diese Zurückhaltung? Ist man von dir doch gar nicht gewohnt, wenn man an deinen Kampf gegen die Vetternnominierungen denkt. Und solche Stimmungsmache gegen offizielle Schiedsrichter schaden dem Ansehen des Handballs in Schland doch auch.

1,962

Thursday, March 22nd 2018, 1:25pm

Ich glaube aber auch nicht dass der THW jetzt in der Liga unbedingt freiwillig auf Platz 6 verharren will..es geht ja auch um Reputation, etc...Prestige,...die werden am Samstag alles reinhauen


Heimspiele gegen die Löwen und Spiele gegen Flensburg sind natürlich Prestige - da stimm ich dir zu.
Da geben sie Vollgas.

Aber ob man jetzt 5. oder 7. wird - die HBL-Saison ist eh verkorkst.
Und der EHF-Cup bringt dem THW kein Prestige. Dann lieber volle Konzentration auf die CL diese Saison und nächste Saison dann auf die HBL (um dann wieder in die CL zu kommen).
Ich glaube, das sehen auch die Fans so.

1,963

Thursday, March 22nd 2018, 1:27pm

Naja..wenn es nur noch einen festen Deutschen CL Teilnehmer geben wird, dann muss man ja Meister werden um da sicher dabei zu sein..der THW kann auch nicht davon ausgehen jede Saison Meister zu werden..schon gar nicht wenn man paralell die CL Belastung hat

Das wird den EHF Pokal extrem aufwerten

1,964

Thursday, March 22nd 2018, 1:39pm

Naja..wenn es nur noch einen festen Deutschen CL Teilnehmer geben wird, dann muss man ja Meister werden um da sicher dabei zu sein..der THW kann auch nicht davon ausgehen jede Saison Meister zu werden..schon gar nicht wenn man paralell die CL Belastung hat

Das wird den EHF Pokal extrem aufwerten
Und gestern bei SKY hat der Kieler Manager sinngemäß auch gesagt, daß ein Saison ohne CL geht, aber bei einer zweiten würde es finaziell eng werden, weil der Kader auf CL ausgelegt ist (das kam nämlich die Frage zu Spielerverkäufen um an Geld zu kommen).

Mich nervt nur dieses Wildcard geschachere. Ich hoffe nur (kann es aber nicht glauben), daß die Herren Funktionäre nicht in D das Gleiche machen wie letzte Saison in Frankreich. Das wäre dann nicht nur ein Eingriff in die CL, sondern auch, bedingt durch die dadurch zur Verfügung stehenden finanziellen Mittel und die Reputation, in die Deutsche Meisterschaft.

1,965

Thursday, March 22nd 2018, 1:40pm

Naja..wenn es nur noch einen festen Deutschen CL Teilnehmer geben wird, dann muss man ja Meister werden um da sicher dabei zu sein..der THW kann auch nicht davon ausgehen jede Saison Meister zu werden..schon gar nicht wenn man paralell die CL Belastung hat


Aber die Chance auf die Meisterschaft ist in der nächsten Saison da und höher als diese und die letzten beiden Saisons, wenn die Löwen diese CL spielen müssen und der THW international frei hat. Diese Saison jetzt voller Fokus auf die CL und nächste Saison auf die HBL - das macht aus THW-Sicht absolut Sinn.

kuestentanne

schon süchtig

  • "kuestentanne" is male
  • Favorite club

Posts: 4,515

Location: Stockholm

Occupation: Jäger und Sammler

  • Send private message

1,966

Thursday, March 22nd 2018, 1:46pm

Aber nicht kommende Saison.
Kommende Saison ist es super super super (Pep) wichtig, Meister zu werden.
Der deutsche Klub, der dann nämlich CL spielt, hat deutlich mehr Geld als der Rest der Liga und die Top-Spieler wollen CL spielen. Wer also CL spielt, hat es leichter bei Vertragsverhandlungen.
Auf der anderen Seite geht natuerlich auch mehr Geld drauf fuer einen grösseren Kader, wenn man in der CL was reissen will und gleichzeitig trotzdem wieder Deutscher Meister werden will.

1,967

Thursday, March 22nd 2018, 1:50pm

Wer meint, dass ein eventueller Europapokalsieg kein Prestige darstellt, der irrt. Das ist immer gut für den Briefkopf. Jeder Titel mehr, mit dem man sich schmücken kann, ist gut für den Verein. Die Einnahmen in den ganzen Heimspielen sicherlich auch.

1,968

Thursday, March 22nd 2018, 1:56pm

Aber nicht kommende Saison.
Kommende Saison ist es super super super (Pep) wichtig, Meister zu werden.
Der deutsche Klub, der dann nämlich CL spielt, hat deutlich mehr Geld als der Rest der Liga und die Top-Spieler wollen CL spielen. Wer also CL spielt, hat es leichter bei Vertragsverhandlungen.


Hat er? Okay Fernseheinnahmen dann nur noch durch 12 oder so und 4 Heimspiele mehr...aber ist das wirklich so viel das das essentiell ist? Dieser höher dotierte Fernsehvertrag ist halt noch Theorie und die letzten Wochen haben nicht den Eindruck gemacht als wenn sie dem förderlich gewesen wären.

Wie gesagt...diese strategischen Überlegungen machen eventuell sogar Sinn, ich glaube trotzdem nicht das Kiel nicht in den EHF-Cup will, gerade weil der lange nicht die gleiche Belastung hat. Wenn man sich als stark genug erachtet deutscher Meister zu werden, dürfte das immer noch ein großer Vorteil gegenüber den CL-spielenden Löwen sein.

Arcosh

wohnt hier

  • "Arcosh" is male
  • Favorite club

Posts: 8,827

Location: Köln

  • Send private message

1,969

Thursday, March 22nd 2018, 2:58pm

Dass es nächste Saison keine Wild card für die HBL-Vereine geben wird ist bekannt und wird sicherlich von der EHF auch so durchgezogen werden. Aber wenn zur Saison 2019/20 die Reduzierung auf nur noch einen festen Teilnehmer für jedes Land kommt, dann wird die Zahl der Wild cards dadurch noch weiter erhöht und eine Wild card für den deutschen Vizemeister zwingend ein Thema werden um die Qualität des Produktes "EHF Champions-League" und der Gruppen A und B zu wahren. Mir ist auch nicht klar weshalb diese Reform der Platzvergabe nicht erst parallel zur Reform des Spielmodus zur Saison 2020/21 umgesetzt wird, wenn ohnehin nur noch acht Landesmeister plus vier Wild cards im 12er-Feld der Champions-League antreten werden.


Naja..wenn es nur noch einen festen Deutschen CL Teilnehmer geben wird, dann muss man ja Meister werden um da sicher dabei zu sein..der THW kann auch nicht davon ausgehen jede Saison Meister zu werden..schon gar nicht wenn man paralell die CL Belastung hat

Das wird den EHF Pokal extrem aufwerten

Die Aufwertung des EHF-Pokals sehe ich dadurch überhaupt nicht gegeben, denn der Bundesliga-Zweite oder eben -dritte würde den Wettbewerb mit den Dritt- und Viertplatzierten aus Frankreich, Ungarn oder Polen noch deutlicher dominieren als es derzeit ohnehin schon die Viert- und Fünftplatzierten der HBL tun. Nach der Champions-League-Reform zur Saison 2020/21 könnten eventuell etwas namhaftere Vereine aus der Champions-League in den untergeordneten Wettbewerb rutschen, aber auch da sehe in außerhalb der europäischen Top12 wenig Konkurrenz auf Augenhöhe für die deutschen Teilnehmer in diesem Wettbewerb. Nehmen wir an, dass die EHF ihren Standpunkt durchzieht keine Wild cards mehr an HBL-Vereine zu vergeben, dann würde die Champions-League ab der Saison 2020/21 neben den acht Landesmeistern der besten europäischen Ligen (derzeit: DEU, ESP, HUN, FRA, POL, DEN, MKD, CRO) z.B. noch Pick Szeged, HBC Nantes, RK Celje und Wisla Plock beheimaten. Wer sollte denn dann im untergeordneten Wettbewerb ernsthaft den deutschen Vizemeister gefährden? Sportlich daher zwar nominell höherwertige Teilnehmer aber kein spannenderer Wettbewerb für die Zuschauer.

Lelle1605

wohnt hier

  • "Lelle1605" is male
  • "Lelle1605" started this thread
  • Favorite club

Posts: 7,581

Location: Kiel

  • Send private message

1,970

Thursday, March 22nd 2018, 3:09pm

Ich glaube aber auch nicht dass der THW jetzt in der Liga unbedingt freiwillig auf Platz 6 verharren will..es geht ja auch um Reputation, etc...Prestige,...die werden am Samstag alles reinhauen


Heimspiele gegen die Löwen und Spiele gegen Flensburg sind natürlich Prestige - da stimm ich dir zu.
Da geben sie Vollgas.

Aber ob man jetzt 5. oder 7. wird - die HBL-Saison ist eh verkorkst.
Und der EHF-Cup bringt dem THW kein Prestige. Dann lieber volle Konzentration auf die CL diese Saison und nächste Saison dann auf die HBL (um dann wieder in die CL zu kommen).
Ich glaube, das sehen auch die Fans so.


Genau so sieht es aus!

Beuger

ehem. SGW-Fan

Posts: 3,552

Location: München

  • Send private message

1,971

Thursday, March 22nd 2018, 3:17pm

Was ist denn "volle Konzentration auf einen Wettbewerb" bitte für ein Unsinn? Glaubt ihr im Ernst, dass gestandene Vollprofis in der Bundesliga absichtlich schlechter spielen, um in der Champions besser zu sein? Erstens würde das gar nicht funktionieren, und zweitens erzähl das mal einem Duvnjak oder Weinhold. Der lacht dich doch aus...

Handballer2105

schon süchtig

  • "Handballer2105" is male
  • Favorite club

Posts: 3,680

Location: bei Heilbronn

  • Send private message

1,972

Thursday, March 22nd 2018, 3:20pm

Ich glaube aber auch nicht dass der THW jetzt in der Liga unbedingt freiwillig auf Platz 6 verharren will..es geht ja auch um Reputation, etc...Prestige,...die werden am Samstag alles reinhauen


Heimspiele gegen die Löwen und Spiele gegen Flensburg sind natürlich Prestige - da stimm ich dir zu.
Da geben sie Vollgas.

Aber ob man jetzt 5. oder 7. wird - die HBL-Saison ist eh verkorkst.
Und der EHF-Cup bringt dem THW kein Prestige. Dann lieber volle Konzentration auf die CL diese Saison und nächste Saison dann auf die HBL (um dann wieder in die CL zu kommen).
Ich glaube, das sehen auch die Fans so.


Genau so sieht es aus!

Dann warten wir doch mal ab was passiert, wenn sich die Kieler nicht einmal für den ehf Cup qualifizieren und auch nicht die ehfcl gewinnen.
Ich glaube, dass sich der THW auch in der Bundesliga bemühen wird, möglichst weit nach oben zu kommen, um wenigstens im ehf Cup zu spielen.

kuestentanne

schon süchtig

  • "kuestentanne" is male
  • Favorite club

Posts: 4,515

Location: Stockholm

Occupation: Jäger und Sammler

  • Send private message

1,973

Thursday, March 22nd 2018, 3:51pm

Wenn der THW am Samstag die Löwen nur schlagen kann, wenn man dafür Dule oder Weinhold verheizen muss, dann wird Alfred das wohl eher lassen.
Ohne Dule wird der THW weder einen EHF-Cup Platz erreichen noch ins CL Final4 kommen.

1,974

Thursday, March 22nd 2018, 3:59pm

Der THW hat noch nie irgendwelche Spieler verheizt

Lelle1605

wohnt hier

  • "Lelle1605" is male
  • "Lelle1605" started this thread
  • Favorite club

Posts: 7,581

Location: Kiel

  • Send private message

1,975

Thursday, March 22nd 2018, 4:01pm

Abgesehen von dem geringen Interesse der Fans an dem EHF-Pokal lohnt sich der Wettbewerb bekanntermaßen auch finanziell für die Vereine in der Regel nicht. Da ist eine schwarze Null quasi schon ein Erfolg. Daher lieber kommende Saison gar nicht international und volle Konzentration auf Liga und Pokal.

TCLIP

schon süchtig

  • "TCLIP" is male
  • Favorite club

Posts: 4,406

Location: BRD / NRW

Occupation: selbständig

  • Send private message

1,976

Thursday, March 22nd 2018, 4:07pm

na ja- ich hab das spiel ja ganz gesehen...
ich hatte schon das gefühl, dass sie zumindest bis in die 2. hz manchmal beweisen wollten,
das sie keine heim- schieris sind-
und da waren auch einige sachen bei, die -wenn sie umgekehrt passiert wären- unserem oberschieri hier sofort
stark aufgefallen wären und dazu hier mind 5 posts von ihm gewesen wären...
insgesamt fand ich die leistung i.o.

was absolut nicht stimmt, ist die feststellung unseres ober-schieri hier, dass sich kretzsche vehement gegen die kommentatoren
gewandt hätte bzgl. der schieri-leistung- das ist nicht nur falsch, sondern schlichtweg entsprciht es nciht der wahrheit.
kretzsche hat am anfang -so gegen ende der 1. hz - gesagt, dass er die schieri-lesitung für nicht schlecht hält, ausser... ein merkbarer
unterschied in der ahndung bzgl. der kreisläufer deutlich ist, er könne auch verstehen, dass sich winczek aufregt, weil der in
gleichen situationen 2 min gegen sich bekam und foul gegen ihn gepfiffen wurde, obwohl er selbst am gegenerischen kreis genauso behandelt wird...
später bemerkte kretzsche, dass er verständigs für den unmut der kieler hätte, da die in den letzten minuten doch einige falsche
schieri-entscheidungen gegen sich gehabt hätten...
also bitte- was soll also der unsinn, dass sich kretzsche vehement gegen die kommentatoren gewandt hätte.

des weiteren bin ich bestimmt nicht der einzige, der die anmerkungen bzgl. der sache kroate/ serbien etc. als ironisch
verstanden hat - aber auch das lässt sich bei bedarf ja aufbauschen.

wie so oft- ein klasse spiel....und geschrieben wird über den quark der zudem noch sauer ist...

ich wollte eigentlich dazu nichts schreiben um den unfung nicht aufzuwerten, aber wenn der oberschieri zum wiederholten mal
das gleiche unwahre schreibt, glaubt er selbst nachher noch dran, wenn nicht jemand anmerkt , dass es definitiv anders war.

ich fand auch schwalbes anmerkung genau richtig - die ungarn im 1. durchgang überraschend gut und mit tollem handball,
umso erstaunlicher, dass sie nach der pause den faden fast komplett verloren haben.
wenn kiel die 7 tore noch wegschmeisst...eigene schuld.

im übrigen hat sich storm auch zu jicha geäussert....umschrieben: alles i.o.-nur nicht alles so hoch hängen, ob jicha komplett
in einem jahr übernimmt, wird man sehen, die chance dazu ist da aber nicht zu 100% beschlossen

1,977

Thursday, March 22nd 2018, 4:10pm

Wenn der THW am Samstag die Löwen nur schlagen kann, wenn man dafür Dule oder Weinhold verheizen muss, dann wird Alfred das wohl eher lassen.
Ohne Dule wird der THW weder einen EHF-Cup Platz erreichen noch ins CL Final4 kommen.


Gut, aber so würden die Löwen im Zweifel auch handeln wenn es Schmid oder Pekeler beträfe. Das hat nichts mit Konzentration auf einen Wettbewerb zu tun würde ich meinen sondern einfach mit der Überlegung das danach noch jede Menge Spiele kommen, für die Löwen ja auch das nationale Final4.

1,978

Thursday, March 22nd 2018, 4:11pm

Was ist denn "volle Konzentration auf einen Wettbewerb" bitte für ein Unsinn? Glaubt ihr im Ernst, dass gestandene Vollprofis in der Bundesliga absichtlich schlechter spielen, um in der Champions besser zu sein? Erstens würde das gar nicht funktionieren, und zweitens erzähl das mal einem Duvnjak oder Weinhold. Der lacht dich doch aus...


Vergleich bitte, wie sie in der CL und in den Prestigeduellen (z.B. gegen Flensburg) auftreten und wie sie es in vielen anderen HBL-Spielen in dieser Saison tun.

Keiner sagt, dass die absichtlich verlieren; aber dass die Motivation völlig unterschiedlich ist, sieht man doch ganz klar.

1,979

Thursday, March 22nd 2018, 4:13pm

Hmm....wer ist "man"?

1,980

Thursday, March 22nd 2018, 4:16pm

Hmm....wer ist "man"?


Fast jeder - bis auf die üblichen Verdächtigen aus der Handballecke, die sowas nie sehen.

Es sind immer dieselben!

Anzeige