You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Handballecke.de - Das Handballforum von Fans für Fans. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

281

Sunday, May 20th 2018, 7:29pm

Zuerst einmal Glückwunsch an Berlin, sie haben verdient gewonnen.

Jetzt regt sich Herr Hanning auch noch auf, daß das Magdeburger Publikum für San Raffael war.

Zum einen dürfte er kaum was anderes erwartet haben (oder lebr er in einer anderen Welt bei der Vorgeschichte), aber er scheint ja in einer anderen Welt zu leben (siehe Freiburg-Vergleich)

Dass gestern die Berliner Zuschauer für San Raffael (gegen Magdeburg) waren ist dagegen für ihn anscheinend völlig OK :irony:?

Und ich kenne es eigentlich von allen Turnieren, daß das Neutrale Publikum meist zum Außenseiter hält.

282

Sunday, May 20th 2018, 7:35pm

Es ist sicher Sache des Publikums für wen sie sind....von freier Meinungsäusserung hält Klein Napoleon wohl nichts

FuexxeFan3

immer im Vordergrund

    Favorite club

  • Send private message

283

Sunday, May 20th 2018, 7:48pm

Wer hat den Pokal? Monsieur Heinevetter - c´est vrai!

Ick sach mal so: Das Verhalten des ... audience ... inder GECTEC .... das deutsch-franzözische Verhältnis wird deswegen doch nicht leiden?!

Non.

Gagné et Gagné :head:

:baeh: :baeh: :baeh:

Trainer Velimir Petkovic:
„Das Rumgepfeife und die negative Stimmung uns gegenüber hat meine Jungs nur noch stärker gemacht. Natürlich macht es mich auch sauer, dass in einer deutschen Halle die Franzosen mehr unterstützt werden, aber das ist ja zum Glück nicht überall so. Uns hat das noch mehr zusammengeschweißt.“

MERCI !! :hi:
mit Petko so geht nicht!
(Velimir Petkovic

Mein Herz schlägt links, der Kopf arbeitet rechts und die Brieftasche ist in den USA (André Kostolany)

Friedi

Intermediate

  • "Friedi" is male
  • Favorite club

Posts: 91

Location: Berlin

  • Send private message

284

Sunday, May 20th 2018, 7:49pm

Es ist ein Unterschied, ob eine Mannschaft angefeuert wird, oder ob - wir hier geschehen - die andere Mannschaft ausgepfiffen wird. Das ist unsportlich und repektlos. In einem Final-Four hat jedes Team einen gewissen Respekt verdient. Nichts anderes sagt Bob und das ist auch meine Meinung.

Celje 2002

schon süchtig

    Favorite club

  • Send private message

285

Sunday, May 20th 2018, 7:51pm

Das vergaß ich noch, Glückwunsch an die sportliche Leitung des SCM:
Green und Zelenovic gestern geschont, damit sie heute richtig auftrumpfen. Großes Kino!

286

Sunday, May 20th 2018, 7:53pm

Nun die einen finden es respektlos die anderen Meinubgsäusserung

Heine,Hanning und Petko sollten es sehen wie der FC Bayern: " Viel Feind,viel Ehr"

287

Sunday, May 20th 2018, 7:59pm

Das hat ja nun schon wahrlich was von Realsatire, wenn sich dieser Hanning-Trupp mit seinen vorbereiteten Provokations-T-Shirts über das Magdeburger Publikum beschwert (das hatte schon den richtigen Riecher)

Nuja, die Westberliner sehen den Aufbau einer Rivalität zum SCM offensichtlich als geschäftsfördernd und aufmerksamkeitsgenerierend an (siehe T-Shirtaktion), achja, dem SCM schadet es auch nicht
Raluca Băcăoanu: Wir haben Cristina nicht verloren, denn wir haben sie bei uns. Sie ist das Gehirn und die Seele der Mannschaft

("Nu am pierdut-o pe Cristina, ci o avem lângă noi. Este creierul şi sufletul echipei")

hadischa

Intermediate

  • "hadischa" is male
  • Favorite club

Posts: 121

Location: MD

Occupation: Rentner

  • Send private message

288

Sunday, May 20th 2018, 8:00pm

Glückwunsch an die Füchse zum Sieg.

Aber, noch was.
Wenn ich das schon höre und lese, in einer deutschen Halle hat das dt. Publiküm gefälligst eine dt. Mannschaft zu unterstützen.
Irgendwo tickt da einer nicht mehr richtig, oder drei.
Und, wer ist Bob?

Das dt. Publikum, hier das Magdeburger, kann unterstützen wem es will, dass haben sie getan und ohne ausfällig zu werden.

Celje 2002

schon süchtig

    Favorite club

  • Send private message

289

Sunday, May 20th 2018, 8:10pm

Heine permanent mit Heine Du Arschloch und Torwartfehler Torwartfehler heiß zu machen, das ist unterste Schublade.
Selbst die Franzosen haben 3 neue Wörter gelernt und laut skandiert, Heine du Arschloch, was soll das?

alter Sack

IG-Handball: Premium-Mitglied (Gold)

  • Send private message

290

Sunday, May 20th 2018, 8:10pm

Was bei mir so hängen bleibt:
Krasse Kreisläufer: Karalek, Musa, Koch,Kozina, Bagerstedt
unfassbare physische Leistung durch Drux und Wiede. Letzterer für mich MVP. Da musste man jetzt nicht unbedingt Bezjak den Titel geben.
Schöne Atmosphäre in der Halle und die Füchse haben krass abgeliefert. 5 Spiele in 11 Tagen. Alles gewonnen. Unmenschlich.

FuexxeFan3

immer im Vordergrund

    Favorite club

  • Send private message

291

Sunday, May 20th 2018, 8:15pm

DANKE DANKE DANKE

MERCI MERCI MERCI

Ohne Worte.

... Karl, Hadschiii,

Besonders KARL ist grenzgenial ... kann man den engagieren? ?( "Westberliner ... Aufbau .. einer Rivalität" :head: :thefinger:

:schrei: Realsatire!

who let the dogs out?

Merci et au revoir
mit Petko so geht nicht!
(Velimir Petkovic

Mein Herz schlägt links, der Kopf arbeitet rechts und die Brieftasche ist in den USA (André Kostolany)

Zoppi

Intermediate

    Favorite club

  • Send private message

292

Sunday, May 20th 2018, 8:17pm

Glückwunsch an die Füchse zum Sieg.

Aber, noch was.
Wenn ich das schon höre und lese, in einer deutschen Halle hat das dt. Publiküm gefälligst eine dt. Mannschaft zu unterstützen.
Irgendwo tickt da einer nicht mehr richtig, oder drei.
Und, wer ist Bob?

Das dt. Publikum, hier das Magdeburger, kann unterstützen wem es will, dass haben sie getan und ohne ausfällig zu werden.
Wir haben dasselbe gemacht, wie die Berliner im Halbfinale der Franzosen gegen uns. Die Franzosen angefeuert! Wo soll da etwas falsch sein?

293

Sunday, May 20th 2018, 8:27pm

@Füchsefan: Klar sind die Reinickendorfer Füchse ein Westberliner Verein.....der Chef Frank Steffel wurde z.B. bei seiner gründlichst gescheiterten Bürgermeisterkandidatur (trotz damals jungen Alter) allerseits als DER prototypische Repräsentant des alten Westberlins und seiner Beziehungsnetzwerke dargestellt

@Celje: Eine Antistimmung auf dem Niveau von Fäkalsprachensprechchören kam auf dem Bildschirm nicht so rüber, jedenfalls beim kursorischen Rüberschalten (mein Hauptaugenmerk galt dem parallel laufenden ungarischen Endspiel Veszprem-Szeged als bei weitem wichtigeren und interessanteren Spiel)
Raluca Băcăoanu: Wir haben Cristina nicht verloren, denn wir haben sie bei uns. Sie ist das Gehirn und die Seele der Mannschaft

("Nu am pierdut-o pe Cristina, ci o avem lângă noi. Este creierul şi sufletul echipei")

HolgerMD

Professional

  • "HolgerMD" is male
  • Favorite club

Posts: 324

Location: Sachsen-Anhalt

  • Send private message

294

Sunday, May 20th 2018, 8:28pm

Vorweg: Die Berliner haben den besten Handball gespielt und verdient gewonnen. Ohne Heinevetter wäre alles nur halb so schlimm....Die T-Shirts sind aber eine gezielte Provokation. Was ich auch nicht schön fand, war die Einstimmung durch einen eigenen "Hallensprecher". Das war nur bei den Füchsen in dieser Form so. Muss aber vom Veranstalter so genehmigt gewesen sein...Schöne Pfingsten!

hadischa

Intermediate

  • "hadischa" is male
  • Favorite club

Posts: 121

Location: MD

Occupation: Rentner

  • Send private message

295

Sunday, May 20th 2018, 8:30pm

Glückwunsch an die Füchse zum Sieg.

Aber, noch was.
Wenn ich das schon höre und lese, in einer deutschen Halle hat das dt. Publiküm gefälligst eine dt. Mannschaft zu unterstützen.
Irgendwo tickt da einer nicht mehr richtig, oder drei.
Und, wer ist Bob?

Das dt. Publikum, hier das Magdeburger, kann unterstützen wem es will, dass haben sie getan und ohne ausfällig zu werden.
Wir haben dasselbe gemacht, wie die Berliner im Halbfinale der Franzosen gegen uns. Die Franzosen angefeuert! Wo soll da etwas falsch sein?

So sehe ich das auch. Da frage ich mich, was wollen die Füchse eigentlich?

@FuexxeFan3,
wer ist denn eigentlich dieser Brüllaffe von euch (ich hoffe du warst in der Halle) der da so penetrant rumbrüllt und das anfeuern der Massen nennt. Wir sind ja in MD schon einiges gewöhnt, aber das war absolut unterirdisch.
Da brüllt er doch, bei der Vorstellung der Mannschaft, die Nummer 12 Sivio "Pfuiiiiiii", war so nicht unübel. :)
Wer ist denn nun euer Bob?

Quoted

Heine permanent mit Heine Du Arschloch und Torwartfehler Torwartfehler heiß zu machen, das ist unterste Schublade.
Selbst die Franzosen haben 3 neue Wörter gelernt und laut skandiert, Heine du Arschloch, was soll das?

Diese Rufe habe ich auch kurz vernommen. Sie waren aber nicht von Dauer.

Wombat

Master

    Favorite club

Posts: 902

Location: Berlin

  • Send private message

296

Sunday, May 20th 2018, 8:31pm

Das Problem ist nicht, das die Magdeburger die Franzosen angefeuert haben - das haben wir im ersten Halbfinale auch getan.
Das Problem ist (meiner Meinung nach) das der Veranstalter in Person des Hallensprechers Partei ergriffen hat und alle paar Minuten das Publikum angestachelt hat.
Mit allen Auswüchsen die dann kamen.

HolgerMD

Professional

  • "HolgerMD" is male
  • Favorite club

Posts: 324

Location: Sachsen-Anhalt

  • Send private message

297

Sunday, May 20th 2018, 8:36pm

Warst Du in einer anderen Halle? Der Hallensprecher hat sich völlig neutral verhalten....

hadischa

Intermediate

  • "hadischa" is male
  • Favorite club

Posts: 121

Location: MD

Occupation: Rentner

  • Send private message

298

Sunday, May 20th 2018, 8:42pm

Quoted

Das Problem ist (meiner Meinung nach) das der Veranstalter in Person des Hallensprechers Partei ergriffen hat und alle paar Minuten das Publikum angestachelt hat.

Da war ich schon am ersten Tag verwundert. Sonst stellen die doch immer einen eigenen Hallensprecher.

Quoted

Mit allen Auswüchsen die dann kamen.

Nee, die hat der Hallensprecher nun wirklich nicht verschuldet.

Die Ursachen liegen tiefer, weitaus tiefer, dass wissen wir alle hier.
Diese "Freundschaft" ist über Jahre gewachsen, sie wird durch solche Aussagen vom Trainer (Füchse u.a.) nicht besser.
Eigentlich könnte doch der Magdeburger OB gegen diese Verfremdung des eingeschr. Namens "Otto für Magdeburg" vorgehen, oder?

299

Sunday, May 20th 2018, 8:45pm

Jetzt geht es hier nur noch um das Beleidigt sein des Siegers und in keinster Weise mehr um das Spiel selbst..meine Glückwünsche spare ich mir da

Zoppi

Intermediate

    Favorite club

  • Send private message

300

Sunday, May 20th 2018, 8:49pm

Das Problem ist nicht, das die Magdeburger die Franzosen angefeuert haben - das haben wir im ersten Halbfinale auch getan.
Das Problem ist (meiner Meinung nach) das der Veranstalter in Person des Hallensprechers Partei ergriffen hat und alle paar Minuten das Publikum angestachelt hat.
Mit allen Auswüchsen die dann kamen.
Also ich habe den Hallensprecher auch neutral gesehen. Aber dann geht es ja gar nicht gegen das fachkundige Magdeburger Publikum. Im Übrigen wäre es wahrscheinlich halb so schlimm, wenn Heine sich nicht all die Jahre so unklug benehmen würde.

Anzeige