Sie sind nicht angemeldet.

61

Dienstag, 19. Dezember 2017, 11:34


Nichtsdestotrotz ist das, bzw. die Auswirkungen davon, ein erster Schritt in Richtung einen eigenen Europaliga wohin dann die deutschen selbsternannten A-Clubs, also Kiel, Flensburg, RNL, Melsungen und Berlin abwandern werden und auf die CL pfeifen werden. :smokin:


Du meinst weil in so einer Europaliga dann die Terminkonflikte und Belastungen im Gegensatz zur CL ganz easy sind?
Oder pfeifen die 5 von dir genannten Vereine dann direkt auch auf die deutsche Liga und nicht nur auf die CL?

Arcosh

wohnt hier

  • »Arcosh« ist männlich
  • Lieblingsverein

Beiträge: 8 615

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

62

Dienstag, 19. Dezember 2017, 13:17

Ich glaube auch Melsungen, Magdeburg und Berlin haben das Ziel und Investitionen getroffen um in die Top 3 vorzustoßen, allermindestens aber international spielen zu wollen. Daher hat das nicht nur Auswirkungen auf die "Top3". Platz 3 bedeutet nicht mehr CL. Platz 5 unter Umständen auch nicht mehr EHF-Pokal. Bei sowas gehts ja nicht nur um Zuschauer sonden auch mit welchen Erwartungen Sponsoren ihr Geld geben.

An der Gesamtzahl der deutschen Startplätze in den beiden Europapokal-Wettbewerben hat sich durch den Beschluss nichts geändert. Die HBL hat weiterhin fünf Plätze in den europäischen Wettbewerben. Eine Wild card für die Champions-League ging schon immer zu Lasten eines EHF-Pokal-Teilnehmerplatzes.

63

Freitag, 22. Dezember 2017, 13:27

Rainer Zufall!

Jedweder Bezug der Wildcard-Entscheidung zur Tabellen-Situation in der Lidl Star Ligue ist rein zufällig :P

64

Freitag, 22. Dezember 2017, 14:16

Paris bekäme so oder so eine Wildcard..die Scheichs haben genug Kometen um die Entscheidungsträger zu motivieren

65

Freitag, 22. Dezember 2017, 15:27

Vielleicht holen sie ja auch den Titel und dann hätte das Ganze auch seine Rechtfertigung.

66

Samstag, 23. Dezember 2017, 07:53

Eine Wild card für die Champions-League ging schon immer zu Lasten eines EHF-Pokal-Teilnehmerplatzes.
Das ist für den Wettbewerb aber sicher besser so! Sonst gäbe es regelmäßig 4 deutsche Teams im EHF Final4.
In der Champions League kann man aktuell davon ausgehen, dass es höchstens ein Team erreicht.

Anzeige
handball-world.com - Partner