Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Handballecke.de - Das Handballforum von Fans für Fans. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

61

Dienstag, 19. Dezember 2017, 11:34


Nichtsdestotrotz ist das, bzw. die Auswirkungen davon, ein erster Schritt in Richtung einen eigenen Europaliga wohin dann die deutschen selbsternannten A-Clubs, also Kiel, Flensburg, RNL, Melsungen und Berlin abwandern werden und auf die CL pfeifen werden. :smokin:


Du meinst weil in so einer Europaliga dann die Terminkonflikte und Belastungen im Gegensatz zur CL ganz easy sind?
Oder pfeifen die 5 von dir genannten Vereine dann direkt auch auf die deutsche Liga und nicht nur auf die CL?

Arcosh

wohnt hier

  • »Arcosh« ist männlich
  • Lieblingsverein

Beiträge: 8 615

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

62

Dienstag, 19. Dezember 2017, 13:17

Ich glaube auch Melsungen, Magdeburg und Berlin haben das Ziel und Investitionen getroffen um in die Top 3 vorzustoßen, allermindestens aber international spielen zu wollen. Daher hat das nicht nur Auswirkungen auf die "Top3". Platz 3 bedeutet nicht mehr CL. Platz 5 unter Umständen auch nicht mehr EHF-Pokal. Bei sowas gehts ja nicht nur um Zuschauer sonden auch mit welchen Erwartungen Sponsoren ihr Geld geben.

An der Gesamtzahl der deutschen Startplätze in den beiden Europapokal-Wettbewerben hat sich durch den Beschluss nichts geändert. Die HBL hat weiterhin fünf Plätze in den europäischen Wettbewerben. Eine Wild card für die Champions-League ging schon immer zu Lasten eines EHF-Pokal-Teilnehmerplatzes.

63

Freitag, 22. Dezember 2017, 13:27

Rainer Zufall!

Jedweder Bezug der Wildcard-Entscheidung zur Tabellen-Situation in der Lidl Star Ligue ist rein zufällig :P

64

Freitag, 22. Dezember 2017, 14:16

Paris bekäme so oder so eine Wildcard..die Scheichs haben genug Kometen um die Entscheidungsträger zu motivieren

65

Freitag, 22. Dezember 2017, 15:27

Vielleicht holen sie ja auch den Titel und dann hätte das Ganze auch seine Rechtfertigung.

66

Samstag, 23. Dezember 2017, 07:53

Eine Wild card für die Champions-League ging schon immer zu Lasten eines EHF-Pokal-Teilnehmerplatzes.
Das ist für den Wettbewerb aber sicher besser so! Sonst gäbe es regelmäßig 4 deutsche Teams im EHF Final4.
In der Champions League kann man aktuell davon ausgehen, dass es höchstens ein Team erreicht.

Anzeige
handball-world.com - Partner