You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Handballecke.de - Das Handballforum von Fans für Fans. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

foerdefuchs

schon süchtig

  • "foerdefuchs" is male
  • "foerdefuchs" started this thread
  • Favorite club

Posts: 2,523

Location: Kiel

  • Send private message

281

Sunday, March 31st 2019, 9:47pm

So isses... GOG hat's noch vergeigt und Holstebro hat es noch geschafft... :)

1. Füchse Berlin................... 10:2 (+26)
2. Saint-Raphael Var Handball... 8:4 (+11)

3. BM Logroño La Rioja.......... 4:8 (-6)
4. Balatonfüredi KSE.............. 2:10 (-31)

1. Grundfos Tatabanya KC....... 9:3 (+18)
2. TSV Hannover-Burgdorf....... 7:5 (+18)

3. RK Nexe......................... 6:6 (-4)
4. HC Eurofarm Rabotnik........ 2:10 (-32)

1. FC Porto Sofarma.............. 12:0 (+28)
2. TTH Holstebro................. 6:6 (+15)

3. HC Dobrogea Sud Constanta.. 4:8 (-9)
4. Liberbank Cuenca...............2:10 (-34)

1. THW Kiel........................ 12:0 (+47)

2. GOG............................. 6:6 (+2)
3. Fraikin BM. Granollers......... 5:7 (-21)
4. KS Azoty-Pulawy SA............ 1:11 (-28)

Auslosung der drei Viertelfinalspiele am 2. April 2019

282

Tuesday, April 2nd 2019, 12:04pm

1/4 FInals

TSV Hannover-Burgdorf - Füchse Berlin
TTH Holstebro - Tatabanya KC
St. Raphael Var HB - FC Porto

283

Tuesday, April 2nd 2019, 12:19pm

Also 2 nichtdeutsche Teams im FF...Sehr schön

Celje 2002

schon süchtig

    Favorite club

  • Send private message

284

Tuesday, April 2nd 2019, 12:31pm

Schade, daß St. Raphael auf Porto trifft.
Beide hätten gut nach Kiel gepaßt, aber es sollte nicht sein.

285

Tuesday, April 2nd 2019, 12:34pm

Rein geographisch würde aber Holstebro sehr gut passen. Sogesehen finde ich da nichts "schade" :)

286

Tuesday, April 2nd 2019, 12:35pm

Sportlich gesehen wäre das Final Four mit Kiel, St. Raphael, Porto und Berlin am besten besetzt. Dass es einer von Holstebro oder Tatabanya packt, nun ja...

287

Tuesday, April 2nd 2019, 12:40pm

Ich finde es sehr gut, dass auch solche Teams die Möglichkeit haben ein Final Four zu erreichen. Zum Glück wird immer noch gelost und nicht "besetzt" :hi:

288

Tuesday, April 2nd 2019, 1:29pm

Ich finde, dass die Teams mit der sportlich höchsten Qualität dabei sein sollten. Das wird halt leider nicht der Fall sein. Damit meine ich übrigens nicht: Bitte vier Bundesligisten beim EHF-Cup Final Four.

289

Tuesday, April 2nd 2019, 1:31pm

Nun das ist aber nicht der Reiz eines Pokalwettbewerbes. Dann könnte man ja immer die 4 "besten" Teams setzen. Dann hiesse im DFB Pokal Finale das Endspiel immer Bayern-BVB.

Pokal ist eben auch "The luck of the draw". Sonst stünde Burgdorf auch nicht im Pokal Final Four

290

Tuesday, April 2nd 2019, 2:40pm

Ich finde, dass die Teams mit der sportlich höchsten Qualität dabei sein sollten. Das wird halt leider nicht der Fall sein. Damit meine ich übrigens nicht: Bitte vier Bundesligisten beim EHF-Cup Final Four.
und diese qualität hat deiner meinung nach tatabanya nicht, trotz gruppensieg vor hannover und dem sehaliga halbfinalisten nexe ?

291

Tuesday, April 2nd 2019, 2:58pm

Ich habe vier Spiele von Tatabanya gesehen und in keinem haben sie mich wirklich richtig überzeugt. Gegen St. Raphael wären sie chancenlos, da bin ich mir recht sicher.

Fuechse_Fan_1982

Intermediate

  • "Fuechse_Fan_1982" is male
  • Favorite club

Posts: 203

Location: Berlin

Occupation: ---

  • Send private message

292

Tuesday, April 2nd 2019, 2:58pm

Dass es einer von Holstebro oder Tatabanya packt, nun ja...



Tatabanya hat immerhin in beiden Spielen nicht gegen Hannover verloren. Und in der heimischen Liga haben sie diesen Monat gegen Szeged Unentschieden gespielt.

Weiterhin hat Tatabanya einige interessante Spieler im Kader:

- Jakov Vrankovic (hat die WM für Kroatien gespielt)

- die Routiniers Vladimir Vranjes und Ferenc Ilyes (ehemals Szeged)

- Matyas Györi (großes ungarisches Spielmacher-Talent / ausgeliehen von Veszprem)

- Adam Juhasz, Adrian Sipos, Marton Szekely (haben für Ungarn die WM gespielt)

--> wäre doch toll für den ungarischen Handball, wenn neben Veszprem und Szeged mal ein anderer Club in einem europäischen Wettbewerb erfolgreich wäre. Kann durchaus ein Antrieb für die Zukunft sein. Nächste Saison kommt z.B. auch noch Zsolt Balogh aus Szeged.

293

Tuesday, April 2nd 2019, 3:41pm

Nuja, in der ungarischen Meisterschaft hat Tatabanya daheim neulich immerhin Veszprem geschlagen...

Vrankovic kenne ich noch aus seiner Zeit bei Dinamo Bukarest genauer - guter RR mit Auge (auch wenn er bei der WM jetzt für Kroatien nicht überzeugte)
Raluca Băcăoanu: Wir haben Cristina nicht verloren, denn wir haben sie bei uns. Sie ist das Gehirn und die Seele der Mannschaft

("Nu am pierdut-o pe Cristina, ci o avem lângă noi. Este creierul şi sufletul echipei")

This post has been edited 1 times, last edit by "Karl" (Apr 2nd 2019, 3:41pm)


294

Wednesday, April 3rd 2019, 10:33am

Zwei Mal nicht gegen Hannover zu verlieren ist in dieser Saison, so hart es klingen mag, kein Qualitätsmerkmal. ;)

295

Wednesday, April 3rd 2019, 2:01pm

Ich habe vier Spiele von Tatabanya gesehen und in keinem haben sie mich wirklich richtig überzeugt. Gegen St. Raphael wären sie chancenlos, da bin ich mir recht sicher.
so sicher wie wir alle ( nehme ich mal an ) waren, dass gummibach gegen die löwen verliert ? 8o :P

296

Wednesday, April 3rd 2019, 2:06pm

Wenn el capitano sich sicher ist dann tritt das auch ein .Das sind Fakten Wie damals mit dem Telekom Deal

297

Wednesday, April 3rd 2019, 5:18pm

Immer wieder die gleiche Leier... Ich habe meine persönliche Meinung geäußert, dass mir Tatabanya nicht gefallen hat. Das sollte mir wohl zustehen. Das bezog sich auf das Thema, den EHF-Cup. Wie man hier wieder den Weg zu irgendeiner Meldung von vor zwei, drei Jahren kommt, das ist mir schleierhaft. Ekläre mir aber gerne mal den Zusammenhang. Vielleicht bin ich auch einfach nur zu dumm, um ihn zu verstehen.

This post has been edited 1 times, last edit by "capitano19" (Apr 3rd 2019, 6:00pm)


298

Wednesday, April 3rd 2019, 5:23pm

Das könnte natürlich in der Tat so sein :hi:

299

Wednesday, April 3rd 2019, 6:00pm

Wie erwartet bleibt das sachliche Argument aus. Aber weil es mir wurscht ist, lasse ich mich nicht provozieren. Versuch es aber weiter, manchmal hilft es ja hartnäckig zu bleiben. :)

300

Wednesday, April 3rd 2019, 6:17pm

Mit Leuten für die immer alles "sicher" und "klar" ist zu diskutieren ist recht sinnlos :hi:

Versuche es doch das nächste Mal mit "wahrscheinlich" Dem hätte ich sogar zugestimmt.....wahrscheinlich :)

Anzeige