You are not logged in.

Crazy Eddie

Intermediate

  • "Crazy Eddie" is male
  • Favorite club

Posts: 138

Location: Essen

Occupation: Student

  • Send private message

61

Monday, December 16th 2002, 8:44pm

Das kann doch nicht wahr sein! Da sehen wir gestern das beste Spiel des TuSEM seit langem, und hier wird diskutiert, wer die bessere Stimmung in der Halle hat. Ich kann nur eins sagen: Gestern war die Stimmung super. Wenn man erst in der 2. HZ kommt, als Barca aufholt, ist es kein Wunder, dass die Stimmung nicht mehr optimal ist. Die ersten 12 Minuten bis zum 7:1 oder den Jubel beim 18:10 hat man dann ja nicht mitbekommen. Aber, Hauptsache über andere Vereine lästern. Ich reg mich schon wieder auf...

Hier noch 3 Stimmen:
Jesper Larsson: "Die erste Halbzeit war die beste, die ich je erlebt habe!"

Patti Johannesson: "So eine Stimmung hab ich in der Grugahalle noch nie erlebt. Wir hatten nicht die Kraft (und die Alternativen auf der Bank...)das Tempo in der 2. Hälfte hoch zu halten."

Stephan Krebietke: "Leider haben wir es nicht geschafft, den Vorsprung in den ersten 10 Minuten der 2. HZ konstant zu halten. Dann wäre Barca noch nervöser geworden."

Waren sie aber auch so schon genug. Masip hat bei der schnellen Mitte jedes Mal kontrolliert, ob Torgovanov auch auf der Linie stand. Nagy ist nur noch unmotiviert in die Deckung hineingesprungen. Und der Trainer zappelte herum wir Louis de Funes zu besten Zeiten (stand so in der NRZ!!)


BrittaF

Unregistered

62

Tuesday, December 17th 2002, 9:53am

Mein Eindruck (eine Nordhornerin beim Essen-Spiel):

Die Stimmung war wirklich sehr gut! Da haben nicht nur ein paar Grüppchen Stimmung gemacht (wie sonst in Nordhorn) sondern die komplette Halle. Es hat Spass gemacht, dem Tusem zuzuschauen und die Unterstützung in der Halle hat einfach jeden mitgerissen! Da kann Nordhorn sich ne Scheibe von abschneiden - denn dort macht erst die gesamte Halle mit, wenn die HSG haushoch führt oder der Hallensprecher mal wieder animiert...

Thema Hallensprecher - der einzige Wehrmutstropfen bei einem sonst sehr gelungenen Handballnachmittag:
den Satz "hatte ich schon erwähnt, dass unser Tusem in Barca die gesamte zweite HZ ausgepfiffen wurde" hätte er sich sparen können! Wir brauchen positive Unterstützung und kein unbegründetes Auspfeifen von Gegnern! :wall:

Zu den Bregenz-Nordhornern: ist ja schön, dass Ihr gegen Ende noch in Essen gewesen seid, ICH hab Euch nicht bemerkt! Wie könnt Ihr behaupten, die Stimmung war schlecht, wenn Ihr nur 10 Minuten mitbekommen habt?

Bescheiden können nur die Menschen sein, die genug Selbstbewusstsein haben. (Gabriel Laub)


charly65

Professional

  • "charly65" is male

Posts: 439

Location: Essen

Occupation: EDV/Lagerverwalter

  • Send private message

63

Tuesday, December 17th 2002, 1:09pm

Quoted

Original von Bienchen
Mein Eindruck (eine Nordhornerin beim Essen-Spiel):

Die Stimmung war wirklich sehr gut! Da haben nicht nur ein paar Grüppchen Stimmung gemacht (wie sonst in Nordhorn) sondern die komplette Halle. Es hat Spass gemacht, dem Tusem zuzuschauen und die Unterstützung in der Halle hat einfach jeden mitgerissen! Da kann Nordhorn sich ne Scheibe von abschneiden - denn dort macht erst die gesamte Halle mit, wenn die HSG haushoch führt oder der Hallensprecher mal wieder animiert...

Thema Hallensprecher - der einzige Wehrmutstropfen bei einem sonst sehr gelungenen Handballnachmittag:
den Satz "hatte ich schon erwähnt, dass unser Tusem in Barca die gesamte zweite HZ ausgepfiffen wurde" hätte er sich sparen können! Wir brauchen positive Unterstützung und kein unbegründetes Auspfeifen von Gegnern! :wall:





Zu den Bregenz-Nordhornern: ist ja schön, dass Ihr gegen Ende noch in Essen gewesen seid, ICH hab Euch nicht bemerkt! Wie könnt Ihr behaupten, die Stimmung war schlecht, wenn Ihr nur 10 Minuten mitbekommen habt?

Bescheiden können nur die Menschen sein, die genug Selbstbewusstsein haben. (Gabriel Laub)


:jump:
Dazu kann ich nur sagen:
:respekt: :respekt: :respekt: :respekt: :respekt: :respekt:

Noh ok

Professional

  • "Noh ok" is male

Posts: 264

Location: Noddon

  • Send private message

64

Tuesday, December 17th 2002, 1:39pm

Quoted

Da kann Nordhorn sich ne Scheibe von abschneiden - denn dort macht erst die gesamte Halle mit, wenn die HSG haushoch führt oder der Hallensprecher mal wieder animiert...


Bist du dir sicher, dass du aus Nordhorn kommst. :P

Ich habe eher den Eindruck, dass die Stimmung nur dann gut ist wenn es richtig eng zu geht ( vor allem bei Spitzenteams)!
Und naja was diese Grüppchen angeht..ich finde der Fanclub hält sich immer für etwas besseres (wir sind echte Fans), aber letzten Endes stimmt das auch nicht!


Tschuldigung gehört nicht zum Thema, musste aber gesagt werden

jensnoh21

Professional

  • "jensnoh21" is male

Posts: 457

Location: Nordhorn

Occupation: Azubi

  • Send private message

65

Tuesday, December 17th 2002, 11:44pm

also... auch wenn ich es irgendwie doof finde wenn wir uns gegenseitig so dumm anmachen... und wenn ich hier jetzt was sage möcht ich auch keinen böse damit anmachen oder so... aber erstmal zu bienchen...
du warst doch die letzten heimspiele der hsg garnicht in der halle! und die stimmung ist diese saison eine ganz andere als in der letzten! also bitte nicht schimpfen!
das zweite... wir hatten uns echt noch gefreut, dass wir noch eben in essen reinschauen konnten... und das bei dem halbzeitstand... da haben wir gedacht da wär noch was drin! aber die erste und grösste enttäuschung hat am eingang auf uns gewartet! so einen unfreundlichen und unfähigen ordner habe ich in meinem leben noch nie gesehen... und da war ich nicht alleine mit meiner meinung!
für alle die die geschichte nicht kennen... wir kamen eine viertelstunde vor spielschluss mit dem fanbus der hsg nordhorn direkt vom ehf-pokalspiel aus bregenz an der grugahalle an... normalerweise wär es, zumindest in nordhorn und den mir bekannten hallen, kein problem gewesen, dass wir so in die halle kommen! jedoch wurden wir von dem besagten ordner gebremst! er meinte er könnte uns nicht in die halle lassen! auf die frage warum denn nicht bekamen wir einfach keine antwort! als wir daum gebeten haben doch einen verantwortlichen zu holen meinte er nur, dass er alleine am eingang wäre und nicht weggkönnte... dummerweise kamen gerade 2 weitere ordner zur tür, die in dem moment grad 2 meter hinter ihm standen... aber ntweder wollte er die beiden nicht sehen oder er war zu dumm. naja... als dann einer von uns in die barriere durchbrochen hatte und die sache geklärt hatte durften wir trotz urren des netten ordners die halle betreten... voller euphorie kamen wir in die angeblich ausverkaufte halle, aber hatten noch mindestens 200 bis 300 sitzplätze zur auswahl... und ausser diesem hintergrundgeräusch von den ratschen und den trommeln beim angriff war eigentlich nichts zu hören. dass wir nicht bemerkt wurden stimmt nicht, denn es kamen gleich einige andere nordhorner auf uns zu und haben mit uns geredet! naja, und im vergleich was wir am abend vorher in bregenz erlebt haben, war die stimmung in der grugahalle auf dem nullpunkt! vielleicht war es für essener verhältnisse der oberhammer, aber eben im vergleich zu bregenz ein witz! und ohne jetzt einen blöd anmachen zu wollen war es eigentlich ganz nett! nur die sache mit dem ordner hat mich ziemlich aufgeregt und ich bin der meinung, dass solche leute nicht dort an die tür gehören... zumal wir sogar bereit waren noch den vollen eintrittspreis zu bezahlen... aber der ordner hatte einfach keinen plan... er konnte nur an der tür stehen und nein sagen... vielleicht wäre es sinnvoll, mal einige leute mit etwas ahnung dorthin zu stellen... aber was soll es... unsere fahrt nach bregenz war ein super ereignis... und da lohnt es sich eigentlich nicht sich über sowas aufzuregen... ich hoffe mir nimmt das nun keiner übel was ich geschrieben hab und dass es so viel war, aber ich musste das jetzt mal eben loswerden! also... schöne und freundschaftliche grüsse und dass wir uns alle gut vertragen!!! jens :hi:
HSG NORDHORN

charly65

Professional

  • "charly65" is male

Posts: 439

Location: Essen

Occupation: EDV/Lagerverwalter

  • Send private message

66

Wednesday, December 18th 2002, 3:49pm

Nun ja Jens,
ich glaube wir kommen wohl nicht auf einen gemeinsamen Nenner ;) aber egal.
Schön ist nur, das manche Kommentare sich selbst Entlarven. :rolleyes:
Es ist klar, das wenn man erst zehn Minuten vor Schluss in die Halle kommt, wo für jeden Handballkenner klar war, das das erreichen der nächsten Runde nicht mehr möglich war, die Stimmung nicht mehr so überschwenglich ist.
Was in den fünfzig Minuten davor abging, kannst du gar nicht wissen um darüber mitreden zu können.
Die sogenannten Nordhorner die angeblich die ganze Zeit da waren, LÜGEN wider besseren Wissens, wenn sie behaupten, das nichts in der Halle los war.
Jeder der Fernsehen gesehen bzw. Radio gehört hat, kann zu diesen absurden Schluß kommen in der halle wäre niemals Stimmung gewesen :pillepalle: .
Die Mannschaft wurde trotz ausscheiden mit stehenden Applaus verabschiedet. In Nordhorn wahrscheinlich die Regel :lol: Inclusives Tanzen auf den Stühlen, habe ich in Nordhorn nach Niederlagen der HSG beobachtet "lachschlapp".
Und Bregenz ist ja als TOLLHAUS bekannt :D .
Fünftausendfünfhundert Leute und die Presse haben eine ausgezeichnete Stimmung ausgemacht, und eure Aussagen werden auch durch mehrmaliges wiederholen nicht wahrer.
Schreibt an das ZDF und hohlt euch eine Video Cassette und schaut euch das gesammte Spiel plus Stimmung an, dann bist du auch nicht mehr auf irgendwelche propagandalügen diverser Nordhorner angewiesen.
Denn ich gehöre weiß Gott zu den Stimmungskritikern der sich oft genug über mangelnde Stimmung ärgert, aber WAHRHEIT muß WAHRHEIT bleiben.

BrittaF

Unregistered

67

Wednesday, December 18th 2002, 5:51pm

Klar Jens:

Ich kann die Stimmung in Nordhorn nicht beurteilen, weil ich nur die Hälfte aller Heimspiele gesehen habe (das letzte am 1.12. gegen Essen; ansonsten seit 14 Jahren Anhänger der HSG...).

Du hingegen kannst eine Stimmung nach nur 10 Minuten beurteilen, Respekt!

Viele Grüsse,

Bienchen :baeh:

Summer85

immer im Vordergrund

  • "Summer85" is male
  • Favorite club

Posts: 1,737

Location: Essen

Occupation: travel consultant

  • Send private message

68

Wednesday, December 18th 2002, 6:04pm

5500 ist natürlich nicht praktisch nicht ausverkauft, theoretisch aber schon.
Die Grugahalle fasst inklusive Oberrang 6000 Zuschauer, ohne Oberrang, so ist die Grughalle auch beim DHB registriert 5300 Zuschauer, und so wäre die Halle mit 5500 Zuschauern ja ausverkauft.

Das Spiel kam in Ausschnitten auf ZDF? Wie hießt eigentlich der TV-Sender aus Spanien der das Spiel übertragen hat?

jensnoh21

Professional

  • "jensnoh21" is male

Posts: 457

Location: Nordhorn

Occupation: Azubi

  • Send private message

69

Thursday, December 19th 2002, 1:32pm

ich habe ja auch lediglich geschrieben dass die letzten 10 minuten zumindest keine so tolle stimmung war! aber sind das denn fans, die nur zu der mannschaft stehen, wenn sie gut ist? ich finde gerade in schlechten zeiten sollte man zu der mannschaft stehen und sie auch bis zum schluss anfeuern!!! und nicht schon wie einige vorher schon aus der halle rennen! aber lass uns die diskussion beenden... ich hab auf jeden fall nicht die besten erinnerungen an essen... was schon mit dem ordner anfing... naja... aber wat solls... :hi:
schöne grüsse an alle! und jetzt isses doch auch gut gewesen...
HSG NORDHORN

charly65

Professional

  • "charly65" is male

Posts: 439

Location: Essen

Occupation: EDV/Lagerverwalter

  • Send private message

70

Thursday, December 19th 2002, 2:50pm

Ja ich,glaube es war allerdings ein Bundeligaspiel, gegen Solingen, da wurde das Spiel zuhause in Nordhorn verloren, da tanzte auch kein Nordhorner auf seinen platz, und die Unterstützung war auch gleich Null.
Warum nur? Und das in Nordhorn?
Gehört nicht unbedingt hier rein, aber bei soviel Nonsens. :head:

Anzeige