You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Handballecke.de - Das Handballforum von Fans für Fans. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Lelle1605

wohnt hier

  • "Lelle1605" is male
  • "Lelle1605" started this thread
  • Favorite club

Posts: 7,539

Location: Kiel

  • Send private message

41

Tuesday, June 4th 2019, 9:52pm

Anbei der zeitliche Fahrplan für die CL-Saison (Quelle: EHF Champions League 2018/19)

Quoted



The European club season 2018/19 is now over and although handball fans have to wait 99 days for the beginning of next season’s VELUX EHF Champions League Group Phase, preparations for the new season have already begun. Regulations have been released, playing systems confirmed and important dates set.

Creation of the starting line-up

Member federations of the EHF have to register their clubs eligible to take part in the European top flight by Wednesday 12 June. For the last time before the competition system’s reform, the VELUX EHF Champions League 2019/20 will be played in the same mode as this season with 28 teams.

As always the distribution of places is a result of the EHF Ranking List which is a summary of the results in all three EHF club competitions of the seasons 2015/16, 2016/17 and 2017/18. The 2018/19 season is not considered for the EHF Ranking List, but it will be considered for the seeding of the new participants in the various competitions of 2019/20. The procedure for the awarding of additional places and upgrades from the EHF Cup to the VELUX EHF Champions League remains unchanged.

The EHF has approved a list of criteria that will be used as a tool to define - on the one hand, the awarding of upgrades for those federations who will ask for it - and on the other hand the decision regarding the distribution of teams into Groups A or B (8 teams each) respectively C or D (6 teams each). The criteria list consists of eight different fields (venue, TV, ranking in the domestic league, spectators, performance in past EHF club competitions, sponsoring potential, implementation of duties and regulations and new media).

By Tuesday 25 June, based on these criteria the EHF Executive Committee will decide all upgrade requests and confirm 16 teams for Groups A and B and remaining teams for Groups C and D and optionally for qualification tournament(s), whose winner(s) will join the group phase in C and/or D.

2019/20 season – important dates

12 Jun 2019 - deadline for all national federations to submit their requests for upgrades in the VELUX EHF Champions League 2019/20

25 Jun 2019 - the final list of participants for Groups A&B, Groups C&D and qualification tournament(s) to be confirmed by the EHF EXEC

26 Jun 2019 - Qualification draw

27 Jun 2019 - Group Phase draw

30 Aug – 1 Sep 2019 - Qualification tournament(s)

11–15 Sep 2019 - Group Phase Round 1

27 Nov – 1 Dec 2019 - Group Phase Round 10 (last round in 2019, last in Groups C&D)

5–9 Feb 2020 - Group Phase Round 11 (first in 2020)

19 Feb – 1 Mar 2020 - Groups C&D knockout phase

26 Feb – 1 Mar 2020 - Group Phase Round 14 (last round in Groups A&B)

18 – 29 Mar 2020 - Last 16

25 Apr – 3 May 2020 - Quarter-finals

5 May 2020 - VELUX EHF FINAL4 Draw

30–31 May 2020 - VELUX EHF FINAL4 2020

Author: EHF / cor, ew


Lelle1605

wohnt hier

  • "Lelle1605" is male
  • "Lelle1605" started this thread
  • Favorite club

Posts: 7,539

Location: Kiel

  • Send private message

42

Thursday, June 6th 2019, 10:52pm

Wisla Plock beantragt ein Upgrade:

301 Moved Permanently

Lelle1605

wohnt hier

  • "Lelle1605" is male
  • "Lelle1605" started this thread
  • Favorite club

Posts: 7,539

Location: Kiel

  • Send private message

43

Sunday, June 9th 2019, 6:11pm

Aus Deutschland ist damit Flensburg sicher in der CL und Kiel erhält wahrscheinlich ein Upgrade.

Wird Magdeburg ein Upgrade für die CL beantragen? Bis zum 12. Juni müssen alle Anfragen bei der EHF erfolgen.

Arcosh

wohnt hier

  • "Arcosh" is male
  • Favorite club

Posts: 8,818

Location: Köln

  • Send private message

45

Monday, June 10th 2019, 2:14pm

Aus Deutschland ist damit Flensburg sicher in der CL und Kiel erhält wahrscheinlich ein Upgrade.

Wird Magdeburg ein Upgrade für die CL beantragen? Bis zum 12. Juni müssen alle Anfragen bei der EHF erfolgen.

Die Entscheidung fällt aber nicht der SC Magdeburg alleine, denn das Upgrade muss vom DHB beantragt werden. Für die HBL dürfte z.B. die Spielplangestaltung im Falle von drei Champions-League-Teilnehmern aus Deutschland eine Rolle spielen.

Lelle1605

wohnt hier

  • "Lelle1605" is male
  • "Lelle1605" started this thread
  • Favorite club

Posts: 7,539

Location: Kiel

  • Send private message

46

Monday, June 10th 2019, 2:27pm

Sofern der SCM ein Upgrade beantragen möchte, bin ich mir ziemlich sicher, dass sich der DHB nicht dagegen entscheiden wird. Warum auch? Der DHB hatte sich nur mal dahingehend geäußert, dass man nicht mehr als ein Upgrade zur CL beantragen würde.

Bis auf die abgelaufene Saison gab es zuletzt immer 3 deutsche Starter in der CL. Die Spielplangestaltung bekommt man auch mit 3 Startern in der CL hin.

Zeitzi20

Master

  • "Zeitzi20" is male
  • Favorite club

Posts: 921

Location: Kiel

  • Send private message

47

Tuesday, June 11th 2019, 10:33am

Der DHB hatte sich nur mal dahingehend geäußert, dass man nicht mehr als ein Upgrade zur CL beantragen würde
Da sagst du es doch selbst. Upgrade Nr. 1 ist der THW. Magdeburg wäre dann Nr. 2.

Handballer2105

schon süchtig

  • "Handballer2105" is male
  • Favorite club

Posts: 3,675

Location: bei Heilbronn

  • Send private message

48

Tuesday, June 11th 2019, 11:35am

Aus Deutschland ist damit Flensburg sicher in der CL und Kiel erhält wahrscheinlich ein Upgrade.

Wird Magdeburg ein Upgrade für die CL beantragen? Bis zum 12. Juni müssen alle Anfragen bei der EHF erfolgen.

Die Entscheidung fällt aber nicht der SC Magdeburg alleine, denn das Upgrade muss vom DHB beantragt werden. Für die HBL dürfte z.B. die Spielplangestaltung im Falle von drei Champions-League-Teilnehmern aus Deutschland eine Rolle spielen.

Für den DHB wäre es doch nur gut, wenn man einen Starter mehr in der ehfcl hätte. Dann würde man sich auch nicht im ehf Cup so auf die Füße treten. Ich würde es den Magdeburgern gönnen in der ehfcl zu spielen und würde dann auch erwarten, dass sie sich für die KO Runde qualifizieren würden, so wie es in den vergangenen Jahren alle deutschen Teams geschafft haben.

49

Tuesday, June 11th 2019, 1:46pm

Alle vier Teams versteigern für den guten Zweck je ein signiertes Trikot und einen signierten Ball - die Erlöse werden ohne Abzug an Plan International gespendet. Für Interessierte geht's hier entlang: 302 Found

Lelle1605

wohnt hier

  • "Lelle1605" is male
  • "Lelle1605" started this thread
  • Favorite club

Posts: 7,539

Location: Kiel

  • Send private message

50

Tuesday, June 11th 2019, 8:03pm

Der DHB hatte sich nur mal dahingehend geäußert, dass man nicht mehr als ein Upgrade zur CL beantragen würde
Da sagst du es doch selbst. Upgrade Nr. 1 ist der THW. Magdeburg wäre dann Nr. 2.


Du hast Recht. Ich war gedanklich noch bei den zwei festen Startplätzen, als der DHB dies geäußert hatte. Für die kommende Saison gibt es ja jetzt die neue Situation mit nur noch einem festen Starter. Bin gespannt!

Arendal aus Norwegen beantragt wohl ein Upgrade:

EHF Champions League 2018/19

51

Tuesday, June 11th 2019, 8:25pm

Die Aussage das man nur ein Upgrade beantragen würde, bezieht sich aber auch noch auf eine Situation mit zwei regulären Startern. Sie also genauso wenig aktuell wie die Situation mit zwei regulären Startern. ;)

Timothin

Intermediate

    Favorite club

  • Send private message

52

Tuesday, June 11th 2019, 8:53pm

Da haben wir es doch schon: Der SCM (und damit auch der DHB) beantragen ein zweites Upgrade für die CL:

https://sport.sky.de/handball/artikel/sc…/11739910/34274

Lelle1605

wohnt hier

  • "Lelle1605" is male
  • "Lelle1605" started this thread
  • Favorite club

Posts: 7,539

Location: Kiel

  • Send private message

53

Tuesday, June 11th 2019, 8:57pm

Wenn es klappt, werden sich die Löwen in den Allerwertesten beißen :D

Für den SCM hoffe ich unabhängig davon, dass es mit dem Upgrade klappt. CL macht wirklich viel mehr Spaß als dieser Döner Cup :hi:

54

Tuesday, June 11th 2019, 9:10pm

Ich fänds zwar auch geil wenn Magdeburg gegen Barca oder dergleichen auf dem Programm stünde....aber wenn Magdeburg so spielt wie dieses Jahr und das mit CL-Belastung, dann überlebt das keiner in der Mannschaft.

Bin gespannt...Frankreich hat jedenfalls jetzt nicht große Werbung gemacht eher drei Plätze als Deutschland kriegen zu müssen.

Lelle1605

wohnt hier

  • "Lelle1605" is male
  • "Lelle1605" started this thread
  • Favorite club

Posts: 7,539

Location: Kiel

  • Send private message

55

Tuesday, June 11th 2019, 9:27pm

Es ist für mich auch super schwer einzuschätzen, welches Standing der SCM aktuell bei der EHF hat. Das Aus in der EHF-Cup-Quali gegen Porto hat sicherlich eher einen negativen Eindruck hinterlassen.

Handballer2105

schon süchtig

  • "Handballer2105" is male
  • Favorite club

Posts: 3,675

Location: bei Heilbronn

  • Send private message

56

Tuesday, June 11th 2019, 9:34pm

Es ist für mich auch super schwer einzuschätzen, welches Standing der SCM aktuell bei der EHF hat. Das Aus in der EHF-Cup-Quali gegen Porto hat sicherlich eher einen negativen Eindruck hinterlassen.

Nach den Kriterien der ehf müsste Magdeburg doch einen Upgrade bekommen

Timothin

Intermediate

    Favorite club

  • Send private message

57

Tuesday, June 11th 2019, 9:38pm

Vielleicht dürfen die Magdeburger in den Gruppen C/D ran ;)

Fuechse_Fan_1982

Intermediate

  • "Fuechse_Fan_1982" is male
  • Favorite club

Posts: 185

Location: Berlin

Occupation: ---

  • Send private message

58

Tuesday, June 11th 2019, 9:39pm

Frankreich hat jedenfalls jetzt nicht große Werbung gemacht eher drei Plätze als Deutschland kriegen zu müssen.
Die Löwen haben nun auch alles andere als überzeugt! Und sind im Achtelfinale gegen eine französische Mannschaft ausgeschieden!

Ich glaube in der Champions League sollte Deutschland hinsichtlich seiner Ansprüche durchaus den Ball flach halten. Zwei Startplätze sind durchaus in Ordnung.

Zumal wir alle nicht die Pronleme hinsichtlich der Spielansetzungen mit den HBL-Clubs in Vorjahren vergessen sollten. Aus diesem Grunde wurden im Vorjahr die Füchse abgestraft und haben als 3. der Bundesliga kein Upgrade erhalten (auch völlig zurecht!). Da wurde in den Jahren zuvor ordentlich verbrannte Erde hinterlassen!

Lelle1605

wohnt hier

  • "Lelle1605" is male
  • "Lelle1605" started this thread
  • Favorite club

Posts: 7,539

Location: Kiel

  • Send private message

59

Tuesday, June 11th 2019, 9:45pm

Im Vorjahr lag die HBL mit der EHF allerdings auch im Clinch, so dass es nur zwei Startplätze für Deutschland gab. Mittlerweile ist meine Wahrnehmung, dass sich beide Institutionen wieder deutlich angenähert haben.

Fuechse_Fan_1982

Intermediate

  • "Fuechse_Fan_1982" is male
  • Favorite club

Posts: 185

Location: Berlin

Occupation: ---

  • Send private message

60

Tuesday, June 11th 2019, 10:34pm

Mittlerweile ist meine Wahrnehmung, dass sich beide Institutionen wieder deutlich angenähert haben.
Würde ich ähnlich sehen. Und das ist im Sinne des Handballs auch gut so!

Trotzdem würde ich den Punkt "Terminierung" im Zusammenhang mit einem weiteren HBL-Club als Kriterium weiterhin nicht außer Acht lassen. Die EHF wollte zuletzt in Absprache mit der HBL je Spieltag gerne ein Heimspiel einer deutschen Mannschaft am Mittwoch und ein Auswärtsspiel der anderen deutschen Mannschaft am Wochenende haben. Die Gestaltung würde dann mit einem dritten deutschen Teilnehmer wieder komplexer werden.

Anzeige