You are not logged in.

  • "Zeitzi20" is male
  • Favorite club

Posts: 1,366

Location: Kiel

  • Send private message

761

Sunday, November 17th 2019, 5:41pm

Flensburg nur mit einem Tor Rückstand zur Pause.

762

Sunday, November 17th 2019, 5:47pm

Das wird vermutlich ähnlich wie das Hinspiel verlaufen. Im Zweifel hat Paris einfachere Möglichkeiten Tore zu machen, weil Karabatic, Hansen und Sagosen im Grunde nicht zu verteidigen sind, wenn sie mal Lust haben. Vorne verballert Flensburg zuviel. Man könnte mit 3-4 führen. Vier freie vor dem Kreis? Gottfridsons schöne Anspiele verpuffen so.

TCLIP

schon süchtig

  • "TCLIP" is male
  • Favorite club

Posts: 4,907

Location: BRD / NRW

Occupation: selbständig

  • Send private message

763

Sunday, November 17th 2019, 6:38pm

schade....
da war mehr drin als mit minus 2 zu verlieren
gutes spiel von flense...

  • "Zeitzi20" is male
  • Favorite club

Posts: 1,366

Location: Kiel

  • Send private message

764

Sunday, November 17th 2019, 6:38pm

32-30 für Paris. Respekt an Flensburg, denen aber am Ende die Kraft ausgeht. Und ohne TW kann man in Paris natürlich nicht gewinnen. Sagosen echt eine Bereicherung für den THW.

765

Sunday, November 17th 2019, 6:38pm

Trotz der Niederlage ein absolut kämpferisches Spiel! Wahnsinnige Leistung, wie die SG da drangeblieben ist und einen Magnus Rød dabei komplett geschont hat!

Gesendet von meinem SM-G973F mit Tapatalk

766

Sunday, November 17th 2019, 6:42pm

Tja, zweimal achtbar geschlagen. Unterm Strich aber wieder 0 Punkte. Wie befürchtet wird man gegen die beiden Topmannschaften wohl eher keine Punkte holen und dazu kommt dann die nicht eingeplante Niederlage gegen Aalborg. Nach dem Barca-Spiel muss man dann realistisch sein. Optisch sieht die Platzierung in der Gruppe natürlich nicht gut aus, aber danach kann man jede Mannschaft schlagen im Restprogram...vor allem wenn der spielerische Aufwärtstrend weitergeht.

Skinny Urios

Intermediate

  • "Skinny Urios" is male
  • Favorite club

Posts: 188

Location: Schleswig

  • Send private message

767

Sunday, November 17th 2019, 6:44pm

Beachtliche Leistung, niemals aufgesteckt und tolle Moral bewiesen. Die Tatsache wie euphorisch das Scheich-Spielzeug über den Sieg jubelt, zeigt wie ihnen der A.. auf Grundeis ging. In Hin- und Rückspiel nur mit -3 gegen PSG ist schon echt bemerkenswert.

Edit: Sorry, aber alles an dieser Mannschaft wirkt künstlich, allen voran dieser Oben-ohne-Block der ungeachtet des Spielverlaufs wie auf Drogen feiert, als ob PSG da ein paar Klaqeure angeheuert hätte. Tut mir persönlich in der Seele weh, dass eine lebende Legende wie Goggi, sich diesem Konstrukt anschließen kann. Die meisten anderen Charaktere sind nach meinem Empfinden ganz richtig da.

kuestentanne

schon süchtig

  • "kuestentanne" is male
  • Favorite club

Posts: 4,696

Location: Stockholm

Occupation: Jäger und Sammler

  • Send private message

768

Sunday, November 17th 2019, 6:50pm

Da hat Kretzsche ja noch ordentlich abgelästert über Paris am Ende. :D

Crusty

schon süchtig

  • "Crusty" is male
  • Favorite club

Posts: 4,790

Location: SH-Mitte

  • Send private message

769

Sunday, November 17th 2019, 6:55pm

als ob PSG da ein paar Klaqeure angeheuert hätte.


Na, die haben sie doch vom Fussball ausgeliehen. Sonst ist da doch eher blutleerer Totentanz angesagt. Kretzsche mit deutlichen Worten zu diesem Haufen Stars, die einfach nicht zu begeistern wissen und vermutlich auch dieses Jahr die CL nicht gewinnen können.

Flensburg durchaus überzeugend (mit Röd wäre die Sache vielleicht anders ausgegangen). Ich sehe die SG auf einem guten Weg und letztlich ist die Platzierung in der Gruppe ja eh nur von nebensächlicher Bedeutung. Gegen Barca wird das dann wohl eher auch nichts und irgendwie müssen dann wohl trotz allem die restlichen Gruppenspiele gewonnen werden....

kuestentanne

schon süchtig

  • "kuestentanne" is male
  • Favorite club

Posts: 4,696

Location: Stockholm

Occupation: Jäger und Sammler

  • Send private message

770

Sunday, November 17th 2019, 7:14pm

Paris betreibt fast Einzelsport. Zum Glück, hätten die in den letzten Jahren ihr Potenzial ausgeschöpft, wäre es langweilig geworden.
Bei Barcelona haben Palmarsson und Cindric hingegen Spaß am Zusammenspiel.
Gegen die gewinnt man nur mit herausragender Torwartleistung und man muss ihnen den Spaß am Spiel nehmen.

771

Sunday, November 17th 2019, 7:32pm

Ist aber schon ganz witzig das Barca es immer wieder hinkriegt auch Stars harmonisch miteinander eine Mannschaft bilden zu lassen. Zwar nicht immer, aber immerhin. Paris scheint da auf der ewigen Suche zu sein. Wenn das dieses Jahr dann wirklich die finale Chance ist, wird der Markt sowieso ein bisschen anders aussehen, wenn der Verein dann mit kleineren Brötchen backen muss.

Flink

immer im Vordergrund

    Favorite club

  • Send private message

772

Sunday, November 17th 2019, 8:15pm

In der Abwehr hapert es eh bei PSG und der Einzelkönner-Standhandball im Angriff deutet darauf hin, dass ausnahmslos alle schon mit den Gedanken bei der EM sind. Das kann die SG sich nicht leisten angesichts der Platzierung, schon Röd zu schonen war sicher sehr genau abgewogen.
Mit der Einstellung kommt PSG über das Achtel- und Viertelfinale, aber beim F4 denken die Spieler schon an die Sommerferien? :rolleyes: ;)

Glücksritter

Intermediate

    Favorite club

Posts: 218

Location: Glücksburg

  • Send private message

773

Sunday, November 17th 2019, 8:36pm

Schade, da war mehr drin für die SG.

Schön fand ich den Kommentar von Kretzsche: Das ist das erste Mal diese Saison dass er PSG live sieht und das macht die Truppe nicht sympathischer.
Mit der Einstellung kommt PSG über das Achtel- und Viertelfinale, aber beim F4 denken die Spieler schon an die Sommerferien?
Hoffentlich ist für die Söldnertruppe schon im Viertelfinale Feierabend.

SSV-AH

immer im Vordergrund

    Favorite club

Posts: 1,712

Location: Monnem

  • Send private message

774

Monday, November 18th 2019, 8:52am

Habe das Spiel auch phasenweise angeschaut - Kim war der Einzige auf Seiten PSG der anscheinend ein bisschen Spaß am Spiel hatte - der Rest der Truppe musste beim Laufen aufpassen, nicht auf die herutergezogenen Mundwinkel zu treten.
Schade, dass die SG nicht wenigstens einen Punkt mitgenommen hat - wäre verdient gewesen!

775

Monday, November 18th 2019, 9:03am

Habe das Spiel auch phasenweise angeschaut - Kim war der Einzige auf Seiten PSG der anscheinend ein bisschen Spaß am Spiel hatte - der Rest der Truppe musste beim Laufen aufpassen, nicht auf die herutergezogenen Mundwinkel zu treten.


Und trotzdem haben sie Flensburg geschlagen - da muss man doch froh sein, dass sie keinen Spaß am Spiel haben, oder?
Wer nichts verändern will, wird auch das verlieren, was er bewahren möchte.

DerSepp

Intermediate

    Favorite club

  • Send private message

776

Wednesday, November 20th 2019, 8:34pm

Man man man.. 32:32 zu Hause gegen den Tabellenletzten Saporoschje... :(

3.rang

Intermediate

  • "3.rang" is male
  • Favorite club

Posts: 72

Location: RD

  • Send private message

777

Wednesday, November 20th 2019, 8:37pm

Man man man.. 32:32 zu Hause gegen den Tabellenletzten Saporoschje... :(


jo, ohne Torwartleistung und irre schlechter Qualität im Angriff - man sollte zufrieden sein

778

Wednesday, November 20th 2019, 8:38pm

Vielleicht sollte der THW in den restlichen CL Spielen aufs Heimrecht verzichten.
Aber Spass beiseite, wollte als einer der gerade die letzten acht Minuten gesehen
hat unseren CL Teilnehmer nicht verunglimpfen.

TCLIP

schon süchtig

  • "TCLIP" is male
  • Favorite club

Posts: 4,907

Location: BRD / NRW

Occupation: selbständig

  • Send private message

779

Wednesday, November 20th 2019, 8:38pm

jo....
ohne torwart...
ohne hr meistens....
ohne richtige ideen im angriff....

obwohl kiel zuletzt in überzahl das siegtor machen musste,
war das remis irgendwie verdient für sapor

780

Wednesday, November 20th 2019, 8:40pm

Nun ja Kiel agierte ohne 4 etatmässige Rückraumspieler. So viele Ausfälle zu verkraften ist schwierig. Die TW Leistung war mau heute aber letztlich muss man eben mit dem einen erkämpften Punkt zufrieden sein.

Anzeige