You are not logged in.

1,281

Monday, April 27th 2020, 6:26pm

Das ist die Spezialität einiger Flensburger Forumsteilnehmer.

Zum Glück sind es hier nur einige Wenige :hi:

kuestentanne

wohnt hier

  • "kuestentanne" is male
  • Favorite club

Posts: 5,005

Location: Stockholm

Occupation: Jäger und Sammler

  • Send private message

1,282

Monday, April 27th 2020, 7:47pm

Mal ehrlich, es ist eine absolute Ausnahmesituation. Der Profisport dient nunmal dem Gelderwerb, die EHF macht also in gewisser Weise ihre Arbeit. Und dann gibt es Leute, die teilweise mit Schaum vorm Mund sich darueber aufregen, dass die EHF in der Situation auf ihre Durchfuehrungsbestimmungen scheisst und nicht mal total willkuerlich die Teams fuer ein Final4 benennt, dass vielleicht gar nicht stattfinden wird. Oder sogar hoffen, dass der Mist ja lange genug wuetet, damit das Event ja nicht stattfindet.
Tschuldigung, wer so denkt, dem geht es angesichts der Krise wohl noch zu gut. Leute sterben, andere werden psychisch krank, viele verlieren ihren Job, ihre berufliche Existenz, in anderen Ländern werden vielleicht mehr verhungern als insgesamt an covid-19 sterben, häusliche Gewalt und Kindesmissbrauch feiern Hochkonjunktur. Das sind echte Probleme. Nicht wen die EHF benennt.
Und die Mitarbeiter der Arenenbetreiber, der Hotels, des Catering usw., die werden ganz sicher nicht hoffen, dass das ja nicht stattfindet, weil die EHF ja so ein blöder Haufen sei, dem man nicht das Schwarze unter den Nägeln gönnt.

Ich hoffe, dass das stattfinden kann, egal mit welchen Teams, wenn es nämlich stattfinden kann, wäre das ein Zeichen, dass es aufwärts geht.

Zauberländer

Intermediate

  • "Zauberländer" is male
  • Favorite club

Posts: 71

Location: Flensburg

Occupation: Medientechnologe Druck

  • Send private message

1,283

Monday, April 27th 2020, 8:10pm

oder ist das eine Flensburger Spezialität?
Das ist keine Flensburger Spezialität. Das ist die Spezialität einiger Flensburger Forumsteilnehmer. Genau wie das H***söhne-Krakeele nicht die Spezialität des Flensburger Publikums ist sondern die Spezialität einiger Flensburger "Fans", genannt Ultras.
Flensburger Spezialitäten sind/waren: Bier, pikante Sachen aus dem zwischenmenschlichen Bereich und Rum. Und das sind nicht die einzigen "Punkte", die was mit Flensburg zu tun haben. :P

Flink

immer im Vordergrund

    Favorite club

  • Send private message

1,284

Monday, April 27th 2020, 8:43pm

Mal ehrlich, alle hier werden in den letzten Wochen schon mal vor Skrupel innegehalten haben, angesichts der Sorgen, Ängste, des Leidens anderer und den alltäglichen Problemen von uns allen.
Und seine Skepsis, ob überhaupt noch in diesem Jahr, nächste Saison oder wann auch immer etwas stattfindet, hat nun jeder hier in mindestens einem Beitrag auch kundgetan.
Die gesellschaftliche Situation ist doch allen klar.
Aber wenn wir uns hier treffen und über Hoffnungen und die Zukunft des Handballs diskutieren und spekulieren, müssen doch alle Meinungen erlaubt sein.
Es geht hier nicht um Entscheidungen in der Politik, Medizin, dem Gesundheitswesen, der Gesellschaft, sondern um eine Entscheidung der EHF, die in ihrem Szenario auch hätte anders ausfallen können, nach Meinung einiger (und nicht nur SG-Fans) und wie die Teilnehmer des F4 bestimmt wurden, hat nun erstmal nichts, außer dem Zeitraum außerhalb der laufenden Saison, mit der Pandemie zu tun.
Über die vermuteten Minderwertigkeitskomplexe der SG-Anhänger konnte ich ja noch schmunzeln, aber nun Leuten, die hier was kritisieren und Alternativen entwerfen oder auch nur träumen, anzuhängen, ihnen ginge es noch zu gut und angesichts der vielen Toten und des seelischen Elends und der sterbenden Gastronomie sollte man die Tastatur stillhalten und die F4-Nominierung so hinnehmen, ist echt harter Tobak.
Warum wird dann immer noch geantwortet und gerechtfertigt?
Jeder, der schreibt, beteiligt sich an genau dieser Diskussion.

Wenn es stattfindet, macht die EHF ihre Kohle, wenn es nicht stattfindet, müssen/können vielleicht wenigstens die Preisgelder verteilt werden. Vielleicht muss man aus rechtlichen Gründen später nachweisen, dass man alles getan hat, um es stattfinden zu lassen.

kuestentanne

wohnt hier

  • "kuestentanne" is male
  • Favorite club

Posts: 5,005

Location: Stockholm

Occupation: Jäger und Sammler

  • Send private message

1,285

Monday, April 27th 2020, 8:56pm

Ich meinte nicht die mit sachlicher Kritik sondern die mit Schaum vorm Mund und die sich wuenschen, dass Corona noch lange genug da ist, damit das Event nicht stattfinden kann.
Insbesondere Letzteres ist der harte Tobak.

1,286

Monday, April 27th 2020, 9:15pm

Ich meinte nicht die mit sachlicher Kritik sondern die mit Schaum vorm Mund und die sich wuenschen, dass Corona noch lange genug da ist, damit das Event nicht stattfinden kann.
Insbesondere Letzteres ist der harte Tobak.


Eigentlich nicht, denn wenn es nicht lange genug ist, blieben genug Möglichkeiten alle anderen Szenarien durchzuspielen die hier besprochen worden. Bescheuerte und sportliche.
Genauso wie es jetzt niemanden etwas kostet genau diese Sachen zu planen, ob sie nun stattfinden könnten oder nicht, steht auf einem anderem Blatt.

Was nicht funktioniert, zumindest nicht moralisch und logisch: Final4 so hinstellen wie jetzt und Kritik mit Corona abschmettern. Das was jetzt gemacht werden soll ist weder das realistischste noch das einzig mögliche und das sportlichste und fairste ist es schon einmal gar nicht. Es ist zynisch das so zu planen und zynisch es so zu verteidigen.

Eines übrigens mal zu dem ganzen "neidische SG"-Ding...diese passiv-aggressive Ebene befeuern die THW-User aber ganz gewaltig, indem sie genau das als vermeintlichen Grund hervorheben wollen warum hier diskutiert wird. Irgendwann ist auch mal gut, im Wattebäuschenwerfen geben sich die User mit beiden Logos im Design nicht das geringste.

Crusty

schon süchtig

  • "Crusty" is male
  • Favorite club

Posts: 4,922

Location: SH-Mitte

  • Send private message

1,287

Tuesday, April 28th 2020, 8:46am

Ohauerhauerha...das ist ja fast wie in alten Tagen, als zwischen Kiel und Flensburg noch die Fetzen flogen, die Kieler gerne die Moralkeule geschwungen haben und die Flensburger noch weitaus pampiger waren..... ;)

Dabei geht es doch um eine Entscheidung der EHF und, wenn man sich die Reaktionen auf der EHF Facebookseite (jaja, ich weiß FB....)anschaut, gibt es Europaweit ein breites Echo. Viel Verständnis für die EHF kann ich allerdings auch international nicht ausmachen. Auch in Szeged sieht man die Sache naturgemäß diametral anders als in Vezprem, in Bukarest z.B. dürfte man sich komplett verarscht vorkommen.

Weitermachen..... :hi:

  • "Mannheim66" is male
  • Favorite club

Posts: 546

Location: Mannheim

  • Send private message

1,288

Tuesday, April 28th 2020, 9:50am

Ich meinte nicht die mit sachlicher Kritik sondern die mit Schaum vorm Mund und die sich wuenschen, dass Corona noch lange genug da ist, damit das Event nicht stattfinden kann.
Insbesondere Letzteres ist der harte Tobak.
Es geht überhaupt nicht darum ob Corona "noch da ist ". Der Corona Virus wird genau wie die Grippe Viren gar nicht mehr verschwinden. Es kommt darauf an wann ein Impfstoff "da ist". Nur dann könnte so ein Event stattfinden. Die Wahrscheinlichkeit dass dies bis Ende des Jahres der Fall ist dürfte eher gegen Null tendieren. Somit tendiert auch die Wahrscheinlichkeit dass das Event stattfindet gegen Null. Das sind die harten Fakten.

1,289

Tuesday, April 28th 2020, 11:24am

Der Corona Virus wird genau wie die Grippe Viren gar nicht mehr verschwinden. ... Das sind die harten Fakten.
Sagt außer Dr. Mannheim66 genau wer? Wie will man so etwas wissen? SARS-CoV (von 2003) z.B. gilt als ausgerottet.
Irgendwann ist auch mal Schluss!!!

  • "Mannheim66" is male
  • Favorite club

Posts: 546

Location: Mannheim

  • Send private message

1,290

Tuesday, April 28th 2020, 11:31am

Sagen die Virologen.


Zitat Streek z.B. ( und der sieht das im Vergleich mit den anderen ja alles eher etwas entspannter): " Mit dem Virus muss man leben".
Und damit meinte er auch zukünftig. Der von Dir angesprochene SARS Virus von 2003 hatte schon eine ganz andere Verbreitung und ist hier in Deutschland gar nicht wirklich relevant "angekommen". Wahrscheinliche Fälle in Deutschland: 9

1,291

Tuesday, April 28th 2020, 11:39am

"Mit dem Virus muss man leben" sagen so, oder so ähnlich gerade viele.
Ob damit aber gemeint ist, dass Sars-Cov2 nicht auszurotten ist, bezweifele ich. Es geht da mMn darum, dass man sich mit den Auswirkungen des Virus arrangieren muss.
Irgendwann ist auch mal Schluss!!!

1,292

Tuesday, April 28th 2020, 11:42am

Tatsächlich gibt Mannheim66 die Aussagen schon sehr gut in ihrem Sinn wieder. Er vergleicht es auch mit anderen Viren, die bis heute in der Bevölkerung existieren.

1,293

Tuesday, April 28th 2020, 11:48am

Mal eine ganz andere Thematik: Angenommen es fände theoretisch statt, dann wohl nur mit "Abstandsregelungen" bei den Zuschauern. Also eine volle Arena kann ich mir gar nicht vorstellen.
Im Fussball spricht ja z.B. der FC Bayern davon dass man irgendwann dann wieder eventuell mit so 15.000 Zuschauern ( als 1/4 Auslastung ) anfangen könne.

Wie würde man das dann beim Final 4 handhaben? Das dürfte ja schon ziemlich ausverkauft sein. Wer darf dann rein und wer nicht?

1,294

Tuesday, April 28th 2020, 12:40pm

EHF will 250.000,-€ Kompensation zahlen


301 Moved Permanently
Bundesgesundheitsminister Spahn:“ Wir sind gut vorbereitet“

  • "gummiball" is male

Posts: 547

Location: Das frage ich mich derzeit auch...zumindest immer ein Hallendach über dem Kopf

  • Send private message

1,295

Tuesday, April 28th 2020, 12:57pm

EHF will 250.000,-€ Kompensation zahlen


301 Moved Permanently


25 TEUR als Kompensation für die theoretische Möglichkeit der Teilnahme am F4? Also theoretisch wären das 2 Heimspiele und die Antrittsprämie + evtl. Erfolgsprämien in Köln. Ich stelle mal die steile These auf, dass man selbst mit dem einen Achtelfinalheimspiel mehr Euros hätte generieren können. Aber in Wien wird diese Denke bestimmt als undankbar gegenüber dieser großartigen Geste gewertet.

Kann mir jemand eine verlässliche Info/Quelle dazu geben, was mit den Spielern (z.B. Sagosen) passiert, die in der laufenden CL-Saison bereits für einen anderen Verein zum Einsatz gekommen sind?
Das Erste, was ein Kind lernt, ist gegen den Ball zu treten! Wenn es intelligent ist, nimmt es ihn später in die Hand !!!

Die Wissenschaftler haben herausgefunden..... und sind auch wieder reingekommen :)

Skinny Urios

Intermediate

  • "Skinny Urios" is male
  • Favorite club

Posts: 224

Location: Schleswig

  • Send private message

1,296

Tuesday, April 28th 2020, 12:59pm

Mal eine ganz andere Thematik: Angenommen es fände theoretisch statt, dann wohl nur mit "Abstandsregelungen" bei den Zuschauern. Also eine volle Arena kann ich mir gar nicht vorstellen.
Im Fussball spricht ja z.B. der FC Bayern davon dass man irgendwann dann wieder eventuell mit so 15.000 Zuschauern ( als 1/4 Auslastung ) anfangen könne.

Wie würde man das dann beim Final 4 handhaben? Das dürfte ja schon ziemlich ausverkauft sein. Wer darf dann rein und wer nicht?



Laut Herrn Szilagyi bestimmt die Zebra-Jünger, die haben es "verdient!" :D :D
Sorry, der musste sein! :verbot:

1,297

Tuesday, April 28th 2020, 1:10pm

EHF will 250.000,-€ Kompensation zahlen


301 Moved Permanently


25 TEUR als Kompensation für die theoretische Möglichkeit der Teilnahme am F4? Also theoretisch wären das 2 Heimspiele und die Antrittsprämie + evtl. Erfolgsprämien in Köln. Ich stelle mal die steile These auf, dass man selbst mit dem einen Achtelfinalheimspiel mehr Euros hätte generieren können. Aber in Wien wird diese Denke bestimmt als undankbar gegenüber dieser großartigen Geste gewertet.

Kann mir jemand eine verlässliche Info/Quelle dazu geben, was mit den Spielern (z.B. Sagosen) passiert, die in der laufenden CL-Saison bereits für einen anderen Verein zum Einsatz gekommen sind?



Sagosen spielt dann für Kiel
301 Moved Permanently
Bundesgesundheitsminister Spahn:“ Wir sind gut vorbereitet“

  • "gummiball" is male

Posts: 547

Location: Das frage ich mich derzeit auch...zumindest immer ein Hallendach über dem Kopf

  • Send private message

1,298

Tuesday, April 28th 2020, 1:56pm

EHF will 250.000,-€ Kompensation zahlen


301 Moved Permanently


25 TEUR als Kompensation für die theoretische Möglichkeit der Teilnahme am F4? Also theoretisch wären das 2 Heimspiele und die Antrittsprämie + evtl. Erfolgsprämien in Köln. Ich stelle mal die steile These auf, dass man selbst mit dem einen Achtelfinalheimspiel mehr Euros hätte generieren können. Aber in Wien wird diese Denke bestimmt als undankbar gegenüber dieser großartigen Geste gewertet.

Kann mir jemand eine verlässliche Info/Quelle dazu geben, was mit den Spielern (z.B. Sagosen) passiert, die in der laufenden CL-Saison bereits für einen anderen Verein zum Einsatz gekommen sind?



Sagosen spielt dann für Kiel
301 Moved Permanently


Danke :hi:
Das Erste, was ein Kind lernt, ist gegen den Ball zu treten! Wenn es intelligent ist, nimmt es ihn später in die Hand !!!

Die Wissenschaftler haben herausgefunden..... und sind auch wieder reingekommen :)

Lelle1605

wohnt hier

  • "Lelle1605" is male
  • "Lelle1605" started this thread
  • Favorite club

Posts: 8,002

Location: Kiel

  • Send private message

1,299

Sunday, May 3rd 2020, 10:20am

Dass die Europäische Handballföderation auf die Achtelfinals und Viertelfinals in der Champions League verzichtet hat und Kielce damit keine Chance auf einen Sieg beim VELUX EHF Final 4 hat, grämt den Coach nicht. "Welche Entscheidung die EHF auch getroffen hätte, sie wäre immer kritisiert worden. Ich möchte das zu dieser Zeit nicht, wir müssen zusammenhalten und Verständnis zeigen. Natürlich hätten wir gerne die Superliga und die Champions League zu Ende gespielt, aber es funktionierte nicht. Etwas musste unternommen werden, um die Verluste zu minimieren und die EHF hat sich zu diesem Weg entschieden."
Quelle: 301 Moved Permanently

1,300

Sunday, May 31st 2020, 11:41am

Heute wäre das Große Finale gewesen...
Bundesgesundheitsminister Spahn:“ Wir sind gut vorbereitet“

Anzeige