You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Handballecke.de - Das Handballforum von Fans für Fans. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

121

Friday, June 28th 2019, 12:00pm

Wenn man es schafft sich durch Gruppe C in die Hauptrunde durchzuwürgen, hat man es (bis auf Gyor) mit Gegnern auf Augenhöhe zu tun. Ja, man muss fast schon sagen, dass man dann sogar Favorit in den Begegnungen sein kann. Da gibt es schwerere Gegner im EHF-Cup als in Gruppe D.

Ja, "wenn ...": Ich bin da nicht so optimistisch. Es ist eine sehr ausgeglichene Gruppe, und man wird wohl 6 Punkte holen müssen, um weiterzukommen. Das bedeutet: Entweder alle Heimspiele gewinnen oder 2 Heimspiele und 1 Auswärtsspiel. Das dürfte sehr schwer werden.

  • "netter59" is male
  • Favorite club

Posts: 1,222

Location: im grünen herzen deutschlands

  • Send private message

122

Friday, June 28th 2019, 3:42pm

dann schauen wir mal...es ist alles möglich,vom Ausscheiden in der Gruppenphase bis zum Viertelfinale...wie sagt man so schön erstens kommt es anders und zweitens als man denkt...im letzten Jahr hat man den THC auch sicher in der Hauptrunde gesehen und am Ende war ein Tor was entschieden hat...Nach dem Sieg gegen Bukarest waren auch alle sicher das die SGBBM locker in die Hauptrunde einzieht,und was war am Ende...da spielen so viele Faktoren eine Rolle...fallen dir 3-4 verletzte Leistungsträgerinnen aus oder haben die Torhüterinnen einen schlechten Tag oder du bekommst miese Schiedsrichter,dann mag die Papierform dich als Sieger sehen,die Praxis sieht dann anders aus
Alle haben Ahnung vom Handball-außer die Schiedsrichter

Fridulin

Professional

  • "Fridulin" is male
  • Favorite club

Posts: 439

Location: Hamburg

  • Send private message

123

Saturday, July 6th 2019, 3:33pm

In den Artikel zum neuen EHF-Ranking wird erklärt wie die aktuelle Situation aussieht. Die Entwicklung von Frankreich ist interessant und zeigt meiner Meinung nach was passiert wenn klare Rahmenbedingungen geschaffen werden und es von öffentlicher Seite Maßnahmen eingeleitet werden. Das war sicherlich kein einfacher Prozess aber es zeigt nun die positive Wirkung. Hoffen wir mal das die Bundesligisten sich international besser präsentieren können. Als BSV Fan habe ich da leider immer wieder blöde Momente erlebt und wünschte mir manches Mal etwas mehr "Erfolgshunger" und "Anspruch". Bin sehr gespannt auf die neue Saison :)

http://www.hbf-info.de/o.red.r/news.php?…03&geschlecht=w

124

Sunday, August 25th 2019, 2:53pm

Heute um 16.30 Uhr wird hier

302 Found

der rumänische Supercup Valcea vs. CSM übertragen (höchtswahrscheinlich kein geoblock, gibt es zumindest im Moment bei Timisoara vs. Dynamo nicht, der Männer-Supercup bildet das 'Vorspiel')

Für Brisanz ist in der ausverkauften Halle in Brasov (Corona wird übrigens vermutlich m EHF-Cup dieses Jahr zu beachten sein) reichlich gesorgt - Crina Pintea verglich das Spiel mit ihrem CL-Endspiel für Györ letztes Jahr.

Tja, letztes Jahr gewann Valcea, eigentlich hat sich CSM die ganze Saison davon nicht erholt. Dieses JUahr hat CSM eine Vorbereitung gespielt (im mletzten Jahr haben sie weitgehend drauf verzichtet), geprägt von Verletzunge und mäßigen Resultaten. Meister Valcea ist im Moment schwer einzuschätzen...

Wird eine interessante Geschichte - Cristina Neagu ist übrigens noch nicht in das Mannschaftstarining wieder eingestiegen (Kreuzbandriss ist 9 Monate her), das wird knapp mit der WM und Olympia-Quali....(Cvijic auch nach ihrer OP nicht m Vollbesitz der Kräfte)
Raluca Băcăoanu: Wir haben Cristina nicht verloren, denn wir haben sie bei uns. Sie ist das Gehirn und die Seele der Mannschaft

("Nu am pierdut-o pe Cristina, ci o avem lângă noi. Este creierul şi sufletul echipei")

125

Sunday, August 25th 2019, 4:58pm

Heute um 16.30 Uhr wird hier

302 Found

der rumänische Supercup Valcea vs. CSM übertragen (höchtswahrscheinlich kein geoblock, gibt es zumindest im Moment bei Timisoara vs. Dynamo nicht, der Männer-Supercup bildet das 'Vorspiel')

Für Brisanz ist in der ausverkauften Halle in Brasov (Corona wird übrigens vermutlich m EHF-Cup dieses Jahr zu beachten sein) reichlich gesorgt - Crina Pintea verglich das Spiel mit ihrem CL-Endspiel für Györ letztes Jahr.

Tja, letztes Jahr gewann Valcea, eigentlich hat sich CSM die ganze Saison davon nicht erholt. Dieses JUahr hat CSM eine Vorbereitung gespielt (im mletzten Jahr haben sie weitgehend drauf verzichtet), geprägt von Verletzunge und mäßigen Resultaten. Meister Valcea ist im Moment schwer einzuschätzen...

Wird eine interessante Geschichte - Cristina Neagu ist übrigens noch nicht in das Mannschaftstarining wieder eingestiegen (Kreuzbandriss ist 9 Monate her), das wird knapp mit der WM und Olympia-Quali....(Cvijic auch nach ihrer OP nicht m Vollbesitz der Kräfte)
Tolles Spiel bisher, Pintea ist wirklich beeindruckend gut - welch eine Entwicklung. Beide Mannschaften zeigen wirklich schönen Handball. Das einzig wirklich nervige ist, wie unglaublich viel von beiden Seiten gegen nahezu jede Entscheidung der Schiedsrichterinnen gemeckert und diskutiert wird.

126

Sunday, August 25th 2019, 5:13pm

Valcea hat mich heute nicht sonderlich beeindruckt. Wenn die nicht noch ein paar Schippen drauflegen können, hat BBM gegen diese Mannschaft durchaus eine Chance. Bukarest hat das heute souverän gelöst. Habe ich richtig gesehen, dass Neagu mit auf der Bank saß?

This post has been edited 1 times, last edit by "Löwenherz" (Aug 25th 2019, 9:53pm)


  • "netter59" is male
  • Favorite club

Posts: 1,222

Location: im grünen herzen deutschlands

  • Send private message

127

Monday, August 26th 2019, 7:10pm

und Nora Mörk hats wieder am Knie erwischt...Ausfall mehrer Monate...
Alle haben Ahnung vom Handball-außer die Schiedsrichter

128

Tuesday, August 27th 2019, 6:14pm

Mit Mörk ist übel - Allerweltssituation mit Richtungswechsel/Ausfallschritt...(kann man fast schon generelle Stabilitätsprobleme des Knies befürchten)

Sah dann bei der Siegerehrung so aus, als sei sie von etwas Ernsthaftem davongekommen, nun dies...Hatte den Eindruck, dass sie ganz gut angekommen ist bei CSM (im sportlichen Bereich vll. noch nicht bei 100%, aber ansonsten...)

@Valcea: Klar hat da BBM eine gute Chance(die betreiben übrigens vll. auch einen erheblich größeren finanziellen Aufwand), Valcea braucht einen 'Spielrthymus', wenn sie den haben....(1. Hz. fand ich ganz ordentlich, obwohl Dumanska keinen guten Tag hatte - ist generell jetzt nicht 'ihre' Vorbereitung)

Liga Florilor wird echt spannend - könnte sein, dass Brasov zu Valcea und CSM aufschliesst (hm, Bacau z.B. auch zu Überraschungen fähig?)

@Neagu (die übrigens gestern Geburtstag hatte): Nee, Neagu saß nur in den letzten Minuten 'pro forma' im Trikot auf der Bank, vermutlich wegen der Pokalübergabe an sie als neue Mannschaftskapitänin von CSM, sie hat das Mannschaftstraining noch nicht wieder aufgenommen.
Raluca Băcăoanu: Wir haben Cristina nicht verloren, denn wir haben sie bei uns. Sie ist das Gehirn und die Seele der Mannschaft

("Nu am pierdut-o pe Cristina, ci o avem lângă noi. Este creierul şi sufletul echipei")

This post has been edited 1 times, last edit by "Karl" (Aug 27th 2019, 6:10pm)


YPJ161

Intermediate

    Favorite club

  • Send private message

129

Friday, August 30th 2019, 1:21am

Mörk hat sich das vordere Kreuzband im linken Knie gerissen und wird 9-12 Monate ausfallen laut der Teamärztin der norwegischen Nationalmannschaft. Sie sollte sich nun überlegen wie ihre Schwester ihre Karriere zu beenden. Sie muss bedenken, dass sie ihre Gesundheit nicht aufs Spiel setzen sollte. Bei aller Qualität die sie hat muss man dann letztlich anerkennen, wenn der Körper nicht (mehr) in der Lage zu Sport auf diesem Niveau ist. Sie hat zwar angekündigt, dass sie wiederkommen wolle, aber man wird sehen, wie sich die Zeit dahin entwickelt. Für CSM natürlich ultra bitter, sie haben jedoch verlauten lassen, dass man nicht nachverpflichten wolle, sondern mit den vorhandenen Spielerinnen versucht den Ausfall zu kompensieren. Dennoch geistern in den rumänischen Medien und in der Anhängerschaft seit Tagen Gerüchte um unter anderem eine mögliche Leihe von Emily Bölk. Was da dran ist wird die Zeit zeigen, grundsätzlich ist es doch besonders in Rumänien möglich, dass der Verein A sagt und B tut.
In Anbetracht dieser Umstände bin ich mir sicher, dass Györ wenn Kurtovic wieder fit ist das bessere Team hat. Neagu muss erst wieder reinfinden und auf RR fehlt die Weltklassebesetzung. Ich bleibe dabei, dass der Rückraum Neagu-Lekic-Mörk Györ ernsthafte Konkurrenz gemacht hätte, so allerdings nicht, dazu sind die Ungarinnen zu stark besetzt. Allein die RL-Position hat unglaubliche Qualität mit Hansen, Amorim und Kristiansen. Mir würde es tatsächlich besser gefallen, wären die ganzen Stars nicht so "geknubbelt" sondern würden mit anderen Vereinen das Spektrum an Teams mit Topspielerinnen verbreitern. Aber das ist in Zeiten einer Marktwirtschaft unter aktuellen Umständen leider Wunschdenken.

This post has been edited 1 times, last edit by "YPJ161" (Aug 30th 2019, 3:07pm)


130

Friday, August 30th 2019, 4:04pm

Warum sollte sich Bukarest Emily Bölk ausleihen? Die spielt auf einer anderen Position als Mörk. Da ergibt doch vorne und hinten keinerlei Sinn.

Harpiks

schon süchtig

  • "Harpiks" is male

Posts: 2,893

Location: stay away.

  • Send private message

131

Friday, August 30th 2019, 4:26pm

Der THC wäre ja schön blöd dem zuzustimmen.

Meine Meinung: reines Wunschdenken von CSM-Fans die auch noch (je nach Laune) andere Wunschnamen durch die Gegend werfen. Außerdem ist CSM sowieso nicht mehr so sexy wie sie es vielleicht noch vor 2-3 Jahren waren.

132

Friday, August 30th 2019, 5:38pm

CSM hat übrigens, meiner spontanen Erinnerung nach, noch nie einen Spieler in der laufenden Saison nachverpflichtet (obwohl eigentlich jede Saison Handlungsbedarf war)- wäre auch schwierig, weil die prinzipiell keine Ablösesummen zahlen sollen (soll eine Auflage der Stadt Bukarest sein, hab ich mal irgendwo gelesen - für mich sehr plausibel angesichts des CSM-Verhaltens in den letzten Jahren).

Emily Bölk wäre eh Unsinn - Alicia Stolle, nuja, wenn die aus ihrem Vertrag rauskommen könnte...(was nun sehr unwahrscheinlich ist). Eine Möglichkeit wäre die Anfang des Jahres zurückgetretende Meli Geiger (offiziell wegen Kniebeschwerden), Tomas Ryde als Trainer wäre für sie vll. ein Argument, ich glaub da aber nicht dran..

Hier die Szene mit der Verletzung von Nora Mörk:
https://youtu.be/_v0nmn6rGEk?t=88

Tja, das ist schon bitter für CSM, endlich haben sie eine äußerst vielversprechende Lösung für die Trainerposition gefunden, die Mannschaft hatte letztes Wochenende auch einen ganz anderen kämpferischen Auftritt als oftmals die Jahre davor, dann das...(hinter Cvijic steht ja auch ein ganz dickes Fragezeichen, die war in Bukarest noch keine Minute fit)

Die Szene mit der Verletzung wird vermutlich die CL-Saison prägen....(CSM wäre durchaus in der Lage gewesen, die Hegemonie von Györ zu brechen, aber mit den ganzen Handicaps jetzt - und Andrea Kilkovac als einzige RR...)
Raluca Băcăoanu: Wir haben Cristina nicht verloren, denn wir haben sie bei uns. Sie ist das Gehirn und die Seele der Mannschaft

("Nu am pierdut-o pe Cristina, ci o avem lângă noi. Este creierul şi sufletul echipei")

133

Friday, August 30th 2019, 10:51pm

Jo, am Wochenende kann man auch wieder einige CL-Mannschaften in ihren nationalen Ligen in Aktion sehen und sich auf den Wettbewerb vorbereiten (gestreamte TV-Übertragungen):

Samstag 11.30:
Valcea - Braila (Dunarea Braila durchaus erheblich verstärkt gegenüber letzter Saison, könnte ein echter Prüfstein werden)
TVR 1 - Livestream (geoblock bei TVR1, dem Hauptprogramm des Staatsfernsehens, nicht völlig auszuschließen)

Sonntag 14.30
Zalau- CSM (die neu zusammengestellte Mannschaft von Tadici sollte kein Prüfstein sein):
TVR 1 - Livestream

Sonntag 16.30
Györ-Siofok (Knaller zum Saisonauftakt)
https://www.mediaklikk.hu/m4-elo (erfahrungsgemäß kein Geoblock)

für EHF-Cupinteressierte noch:
Sonntag 10 Uhr: Bistrita-Craiova (Bistrita durchaus zu beachten!): 302 Found (kein Geoblock)
Raluca Băcăoanu: Wir haben Cristina nicht verloren, denn wir haben sie bei uns. Sie ist das Gehirn und die Seele der Mannschaft

("Nu am pierdut-o pe Cristina, ci o avem lângă noi. Este creierul şi sufletul echipei")

This post has been edited 3 times, last edit by "Karl" (Aug 31st 2019, 10:43am)


134

Friday, August 30th 2019, 11:48pm

Samstag 17:15 Érd - FTC, ebenso M4.

135

Tuesday, October 1st 2019, 6:17pm

Die CL-Saison hat noch nicht mal begonnen und CSM Bukarest hat sich bereits wieder vom Trainer getrennt.

YPJ161

Intermediate

    Favorite club

  • Send private message

136

Tuesday, October 1st 2019, 6:28pm

Die CL-Saison hat noch nicht mal begonnen und CSM Bukarest hat sich bereits wieder vom Trainer getrennt.

Damit hat man unglaublicherweise sogar die Prognosen der kühnsten Nörgler/Pöbler/Skeptiker übertroffen. Offiziell heißt es, Ryde sei aus "persönlichen Gründen" gegangen, intern wird geäußert, er habe dem Verein eine Art "Unvereinbarkeitserklärung" zwischen ihm als Coach und der Handhabung der Zahlungsrückstände gegenüber den Spielerinnen mitgeteilt und da seitdem nichts passiert ist, ist die Trennung nun die daraus folgende Konsequenz. CSM entwickelt sich immer weiter zur absoluten Farce, wenn man in einem armen Land schon viel Geld in die Hand nimmt um ein Prestigeprojekt zu entwickeln, sollte man wenigstens kompetente Menschen ans Werk lassen. Nach wie vor erschließt sich mir nicht, warum im Sommer ob der bekannten Zustände so viele Starspielerinnen dort hin gewechselt sind.

Harpiks

schon süchtig

  • "Harpiks" is male

Posts: 2,893

Location: stay away.

  • Send private message

137

Wednesday, October 2nd 2019, 7:51pm

Heute Pokalspiel und in 46 Stunden Auswärts in Rumänien schon das erste CL-Spiel. :unschuldig:

138

Wednesday, October 2nd 2019, 8:04pm

In Mainz - das ist für diese Mannschaft ja wirklich mehr ein Training, als das es eine Belastung wäre.

139

Friday, October 4th 2019, 7:10pm

In Mainz - das ist für diese Mannschaft ja wirklich mehr ein Training, als das es eine Belastung wäre.

War ja doch wohl kein so gutes Training für BBM.
Heute verliert man deutlich mit 34:27 gegen Valcea.

140

Friday, October 4th 2019, 11:37pm

@Germanicus, hattest Du damit BBM gemeint: "Vâlcea, Krim, Bietigheim, Most - ungeschlagen Gruppensieger zu sein wäre durchaus realistisch."?

Wer an eine leichte Gruppe für BBM glaubte, sollte bereits heute eines Besseren belehrt worden sein. Das wird ganz schwer, die Hauptrunde zu erreichen.

This post has been edited 2 times, last edit by "Löwenherz" (Oct 4th 2019, 11:42pm)


Anzeige