You are not logged in.

Andi.Waffen57

Intermediate

  • "Andi.Waffen57" started this thread
  • Favorite club

Posts: 130

Location: Siegen-Weidenau

  • Send private message

361

Friday, December 11th 2020, 12:24am

Blonz und Mathe sehen wir spätestens in 2 Saisons auch in der Bundesliga.

362

Friday, December 11th 2020, 5:05am

Insofern ist uns der CL Titel 2020 sicher :hi: :D

Der Titel für 2020 wird ohne die SG Flensburg-Handewitt ausgespielt.


Ein wertvoller Hinweis.... ;)

Man darf gespannt sein, ob und wie die Saison 20/21 weiter geht. Fakt ist, dass sich die SG unter schwierigen Bedingungen sich in dieser Saison sehr souverän schlägt und ein Abbruch zum derzeitigen Zeitpunkt definitiv zum FF in 2021 führt.... :hi:


Nach der gleichen Logik zumindest....

@Spiel
Konnte Sögard nun doch spielen? Es war in den Vorberichten davon nur eingeschränkt trainieren zu können, warum aber eben nicht. Wäre ja quasi Kiel2, wenn man gegen die Löwen auf diverse Spieler verzichten muss, während der Rest platt ist.

363

Sunday, December 20th 2020, 9:25am

EHF denkt über Modusänderung der aktuellen Saison nach:

301 Moved Permanently

364

Sunday, December 20th 2020, 9:32am

EHF denkt über Modusänderung der aktuellen Saison nach:

301 Moved Permanently


Interessanter und sich auch irgendwie selbst widersprechend ist dieser Abschnitt:

Quoted

Zu den Gruppenspielen, die bis zum 4. März nicht ausgetragen werden konnten (unabhängig vom Grund), heißt es nur von der EHF: "Die Punkte für die Spiele werden (Anm. d. Red.: vom Exekutivkomitee) nach den Umständen vergeben, die zur Spielabsage geführt haben."

Die Wertungen dieser abgesagten Spiele sollen bis zum 25. Januar erfolgen. Bis zum 28. Januar sollen die Ergebnisse bekannt gegeben werden. Bei der Champions League der Frauen gilt das gleiche Prozedere mit einem Unterschied: Stichtag ist hier nicht der 4. März, sondern der 14. Februar.
Quelle: 301 Moved Permanently


Okay...das heißt offenbar das alle bisherigen Spiele nicht nachgeholt werden und nach irgendwelchen Kriterien, die hoffentlich transparent gemacht werden, Spiele bis zum 28.01.2020 gewertet werden. Dann verstehe ich nicht so ganz die jetzige Überlegung. Man hätte dann doch ohne Ausfall alles gewertet oder soll das heißen für alles was nach der Winterpause abgesagt werden muss?

TCLIP

wohnt hier

  • "TCLIP" is male
  • "TCLIP" has been banned
  • Favorite club

Posts: 7,146

Location: BRD / NRW

Occupation: selbständig

  • Send private message

365

Sunday, December 20th 2020, 9:38am

da sind sie doch schon weiter mit dem was ich seit langem getippt hatte :

die cups können und werden nicht in der ursprünglichen form durchgezogen werden...

vlt. trotzdem auch ein kleiner hinweis der ehf darauf, dass an der wm selbst oder auch nur dem spielplan noch was
geändert wird....

Handballer2105

schon süchtig

  • "Handballer2105" is male
  • Favorite club

Posts: 4,039

Location: bei Heilbronn

  • Send private message

366

Sunday, December 20th 2020, 10:03am

Die Gruppenphase sollte bis zum 3.3.21 abgeschlossen sein. Statt der Playoffrunde wird ein reguläres Achtelfinale gespielt.

Ich vermute mal, dass wenn eine Mannschaft wegen Covid Fällen nicht antreten konnte, die Punkte dann nachträglich dem Gegner zugeschrieben werden.

In meinen Augen nur eine marginale Anpassung, die nicht zu weniger, sondern zu mehr Spielen führt. Wenn nur ein Spiel nicht bis zum 3.3.21 nachgeholt werden kann kann es zu dieser Regelung kommen.

367

Sunday, December 20th 2020, 10:33am

Ja, aber da steht eben auch das bis zum 28.01.2020 die bisherigen Spiele gewertet werden, die ausgefallen sind. Warum sollte man dann bei Spielen von Februar bis März plötzlich das Kriterium einführen, dass die Gruppenphase anders gewertet wird? Beides zusammen ist ja bescheuert. Dann sollte man entweder gleich zum 28.01.2020 sagen: es wurden nicht genug Spiele durchgeführt, also Achtelfinale oder aber sagen: Wenn durchschnittlich weniger als Summe x gespielt wurde dann Achtelfinale.

TCLIP

wohnt hier

  • "TCLIP" is male
  • "TCLIP" has been banned
  • Favorite club

Posts: 7,146

Location: BRD / NRW

Occupation: selbständig

  • Send private message

368

Sunday, December 20th 2020, 10:48am

durch die bis jetzt schon ausgefallenen spiele, können doch insgesamt gar nicht mehr
spiele zusammenkommen.....
und ich denke, dss ein lösungsansatz dafür da sein muss, dass bei der wm was schiefgehen könnte
und / oder auch in einzelnen ländern wenn auch nur temporär spiele komplett untersagt werden.
dafür muss ein konzept gerüstet sein-
andernfalls muss man den plan im schandensfall ja wieder ganz umwerfen

Anzeige