You are not logged in.

261

Sunday, November 22nd 2020, 10:36am

FTC ohne Stolle

Von der FTC-Spielerin, die nach dem Sieg gegen Bietigheim positiv auf das Corona-Virus getestet wurde, hat man nichts mehr gehört. Während die vorsorglich in Quarantäne gegangenen Bietigheimerinnen meines Wissens bisher keine Testergebnisse veröffentlichten und das Spiel in Bukarest schon frühzeitig abgesagt wurde, spielte FTC gestern bei Krim Mercator in Ljubljana.Die Ungarinnen gewannen 32:26, u. a. mit fünf Toren von Emily Bölk und deren drei von Julia Behnke. Alicia Stolle fehlte aber. Kennt jemand Gründe? Wenn sie es wäre, die infiziert ist, könnte es auch für die EM eng werden.

262

Sunday, November 22nd 2020, 9:11pm

Offiziell nicht bestätigt, aber ja, Stolle wurde diese Woche positiv getestet, das bedeutet für sie: Gesundheitspass eingezogen, Quarantäne bis sie negative Testergebnisse (2X nacheinander) hat, dann Gesundheitscheck von A bis O (Belastungs-EKG etc). Ob das deutsche Protokoll das ungarische überschreibt ist abzuwarten, aber ich bezweifle, dass sie als Virusträgerin so einfach rumreisen dürfte.
Hier 301 Moved Permanently wird nur erwähnt, daß eine einzige Spielerin nach dem Spiel in Ludwigsburg bei dem wöchentlich vorgeschriebenen PCR-Test positiv getestet wurde. Alle Spielerinnen, die gegen Bietigheim dabei waren, waren außer Stolle auch in Laibach/Ljubljana mit von der Partie, also nur sie bleibt übrig als positiver Fall.

263

Sunday, November 22nd 2020, 10:00pm

Der aktuelle Fall von Krim ist übrigens ziemlich ärgerlich. FTC wurde nämlich direkt nach dem Spiel von Krim informiert, dass eine ihre Spielerinnen (d.h. eine von Krim) positiv getestet wurde. Es ist scher zu glauben, dass der Verein es nicht schon vor dem Spiel gewußt hat.

Anzeige