You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Handballecke.de - Das Handballforum von Fans für Fans. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Benson

immer im Vordergrund

  • "Benson" is male
  • Favorite club

  • Send private message

281

Sunday, January 10th 2021, 2:27pm

Wo kann man das Bietigheim sehen??

Nur auf ehfTV. Aber nicht mit einer Deutschen IP.

Na super! Trotzdem vielen Dank! Das ist schade, dann muß man auf die Zusammenfassung warten.

Dieser Link könnte funktionieren:
301 Moved Permanently

bordon

Intermediate

    Favorite club

Posts: 98

Location: Bietigheim-Bissingen

  • Send private message

282

Sunday, January 10th 2021, 2:49pm

Wo kann man das Bietigheim sehen??

Nur auf ehfTV. Aber nicht mit einer Deutschen IP.

Na super! Trotzdem vielen Dank! Das ist schade, dann muß man auf die Zusammenfassung warten.

Dieser Link könnte funktionieren:
301 Moved Permanently
Perfekt! Funktioniert

Harpiks

schon süchtig

  • "Harpiks" is male
  • "Harpiks" started this thread

Posts: 3,578

Location: stay away.

  • Send private message

283

Sunday, January 10th 2021, 3:27pm

Das Spiel war praktisch eine 1:1 Kopie der ersten Begegnung: BBM bestimmt 30-40 Minuten das Spiel ohne große Probleme und dann fällt ihnen nicht mehr viel ein. Das überhaupt noch ein Punkt gerettet wurde, ist schon fast ein Wunder. :unschuldig: Oder vielleicht auch nicht, eigentlich wurde BBM der mögliche Sieg 10 Sekunden vor Schluss fast geschenkt - und dann wurde wieder verworfen.

284

Friday, January 15th 2021, 3:15pm

Maidhof darf nicht mit nach Rostov wegen eines nicht genehmigten Visums. Sachen gibt es derzeit..
Homepage BBM

Harpiks

schon süchtig

  • "Harpiks" is male
  • "Harpiks" started this thread

Posts: 3,578

Location: stay away.

  • Send private message

285

Saturday, January 16th 2021, 11:30am

Maidhof darf nicht mit nach Rostov wegen eines nicht genehmigten Visums. Sachen gibt es derzeit..

Das ist schon ungewöhnlich. Ich kann mich nicht errinern, wann so etwas zum letzten mal der Fall war. Wie auch immer, Jennifer Gutierrez vom BVB hat wohl auch kein Visum bekommen. :unschuldig:

Aber das wirklich interessante ist doch, dass Rostov am Dienstag in Norwegen angekommen ist um am Mittwoch gegen Kristiansand zu spielen. In Norwegen müssen PCR-Tests vor Ort stattfinden bevor die Spielerinnen das Hotel überhaupt verlassen dürfen. Ergebnis? Vier Positive Fälle!

https://www.fvn.no/sport/vipers/i/6zoaJQ…ampen-er-utsatt
https://www.nettavisen.no/sport/vipers-k…2-95-3424073535

Zitat

Laut Vipers hat die stellvertretende Stadtärztin Priscilla Hilton die Infizierten und den Rest der Reisegruppe unter Quarantäne gestellt.


Das ganze hielt aber scheinbar nicht lange, man erlaubte dem Team die Ausreise mit einem Charterflieger. In Russland angekommen verkündete Rostov dann ganz Stolz, dass alle negativ seien. :unschuldig: Heute, keine drei Tage später, findet schon das Spiel gegen Bietigheim statt. Zwei Rostov-Spielerinnen fehlen allerdings....

286

Saturday, January 16th 2021, 12:39pm

Bietigheim wird gerade zerlegt, aber ohne Maidhof auf Halbrechts ist das auch ein deutlicher Nachteil im Angriff. Wenn das nicht mit krassem Eigenverschulden zu tun, sollte man Protest einlegen. So ist das ja Wettbewerbsverzerrung, auch für die anderen Teams.

287

Saturday, January 16th 2021, 1:17pm

Naja, da kann man schon von ausgehen, dass die Einreiseverweigerung durch die russischen Behörden einen Grund hat.

Sooo, wichtig ist Frauenhandball ja nun auch nicht - und man sieht ja gerade, dass Rostow auf solche 'Tricks' ja nun wahrlich nicht angewiesen wäre
CDU-Kreistagsfraktionsvorsitzender Detlef Beckschewe aus dem Altkreis Lübbecke:
"Die Kampahalle zu erhalten ist die schlechteste Lösung für alle da draußen"

This post has been edited 2 times, last edit by "Karl" (Jan 16th 2021, 2:59pm)


Harpiks

schon süchtig

  • "Harpiks" is male
  • "Harpiks" started this thread

Posts: 3,578

Location: stay away.

  • Send private message

288

Saturday, January 16th 2021, 1:21pm

Naja, da kann man schon von ausgehen, dass die Einreiseverweigerung durch die russischen Behörden einen Grund hat.

Ja klar, wird schon "seinen Grund haben". :lol:

Sooo, wichtig ist Frauenhandball ja nun auch nicht - und man sieht ja gerade, dass Rostow auf solche 'Tricks' ja nun wahrlich nicht angewiesen ist

Ja, mit Berger als Rückaum-Spielerin und ohne Maidhof wird alles einfacher.

289

Saturday, January 16th 2021, 1:29pm

Aber klar,

Mag z.B. sein, dass die russischen Behörden da jetzt bei der Visaerstellungung etwas gründlicher hingucken hinsichtlich Einhaltung von Formalien, angesichts des gegenwärtig nicht unproblematischen deutsch-russischen politischen Verhältnisses - aber da kann der russische Verein ja nix für..(und Coronaregelungen mit bestimmten Anforderungen wird es auch geben.... die werden so eine Visaerteilung auch nicht unkomplizierter machen)
CDU-Kreistagsfraktionsvorsitzender Detlef Beckschewe aus dem Altkreis Lübbecke:
"Die Kampahalle zu erhalten ist die schlechteste Lösung für alle da draußen"

Harpiks

schon süchtig

  • "Harpiks" is male
  • "Harpiks" started this thread

Posts: 3,578

Location: stay away.

  • Send private message

290

Saturday, January 16th 2021, 1:35pm

In Russland hat halt alles noch seine Ordnung. Da können wir uns alle Glücklich schätzen. :hi:

291

Saturday, January 16th 2021, 2:04pm

Okay, Putin und/oder der lokale Gouverneur (oder wie das so heißt), werden lange konferiert haben, wie denn nun ein Rostower Sieg über Bietigheim wahrscheinlicher gemacht werden könnte.

Dann verfiel man auf die Idee mit den Visas....und suchte sich punktgenau die Spielerin heraus, die Bietigheim am Meisten schädigt (das haben die mit dem Rostower Trainerstab lange besprochen - das war bestimmt nicht einfach)

Nuja, deutscher Hochmut - deutsche Unterstellungen (hat Bietigheim überhaupt gemeckert wegen der Nichterteilung?)

Nix für ungut :hi:

Ps. Ein User hat hier übrigens vor nicht allzu langer Zeit geschrieben, dass Baia Mare das Heimrecht gegen den THC maßgeblich deshalb zu einem sehr anständigem Preis erworben hat, weil man Probleme bei der Einreise nach Thüringen befürchtet hat, nicht alle Spielerinnen von BM kommen ja auch zudem aus EU-Gebiet ( aber das ist ja was gaaanz Anderes...natürlich ein bissel Anders, aber die Grundproblematik existiert halt, das vom Verein unabhängige Behörden auf der Grundlage von Vorschriften das Sagen haben, wer in das Land rein kommt - aktuell und problematisch wird das natürlich besonders in den jetzigen Coronazeiten. Vorschriften sind natürlich bisweilen auch dehnungsfähig - aber man muss bis zum Beweis des Gegenteils davon ausgehen, dass gastgebende Vereine auf die Behörden keinen bestimmenden Einfluss haben...)
CDU-Kreistagsfraktionsvorsitzender Detlef Beckschewe aus dem Altkreis Lübbecke:
"Die Kampahalle zu erhalten ist die schlechteste Lösung für alle da draußen"

This post has been edited 1 times, last edit by "Karl" (Jan 16th 2021, 2:00pm)


Harpiks

schon süchtig

  • "Harpiks" is male
  • "Harpiks" started this thread

Posts: 3,578

Location: stay away.

  • Send private message

292

Saturday, January 16th 2021, 2:30pm

Okay, Putin und/oder der lokale Gouverneur (oder wie das so heißt), werden lange konferiert haben, wie denn nun ein Rostower Sieg über Bietigheim wahrscheinlicher gemacht werden könnte.

Dann verfiel man auf die Idee mit den Visas....und suchte sich punktgenau die Spielerin heraus, die Bietigheim am Meisten schädigt (das haben die mit dem Rostower Trainerstab lange besprochen - das war bestimmt nicht einfach)

Nuja, deutscher Hochmut - deutsche Unterstellungen (hat Bietigheim überhaupt gemeckert wegen der Nichterteilung?)

Ach Karl, mir ist nicht bekannt, dass einer Spielerin je die Einreise wegen eines Handball-Spiels nach Deutschland verweigert wurde. Aber es wird schon seinen Grund haben. Die Deutschen Grenzer sind vielleicht auch nicht mehr so streng wie sie mal waren - lassen jetzt sogar schon alle Handballer ins Land. :)

Ps. Ein User hat hier übrigens vor nicht allzu langer Zeit geschrieben, dass Baia Mare das Heimrecht gegen den THC maßgeblich deshalb zu einem sehr anständigem Preis erworben hat, weil man Probleme bei der Einreise nach Thüringen befürchtet hat, nicht alle Spielerinnen von BM kommen ja auch zudem aus EU-Gebiet ( aber das ist ja was gaaanz Anderes...natürlich ein bissel Anders, aber die Grundproblematik existiert halt, das vom Verein unabhängige Behörden auf der Grundlage von Vorschriften das Sagen haben, wer in das Land rein kommt - aktuell und problematisch wird das natürlich besonders in den jetzigen Coronazeiten. Vorschriften sind natürlich bisweilen auch dehnungsfähig - aber man muss bis zum Beweis des Gegenteils davon ausgehen, dass gastgebende Vereine auf die Behörden keinen bestimmenden Einfluss haben...)

Bis jetzt ist noch jedes Team (und Spielerin) ohne Probleme nach Deutschland gekommen. Und wenn man dann (wie das der besagte User so sagt) mit einer "schwarzen null" aus der Sache rauskommt (ganz egal wie die Gruppenphase ausgeht), dann weiß man, dass der Bürgermeister in Baia Mare offensichtlich noch immer an einem Geldstrom sitzt.

Aber Gyor hat ja auch ganz selbstlos seine Spiele gegen den BVB Zuhause abgehalten, weil in Deutschland ja die Hotels angeblich geschlossen waren. Bin gespannt, ob die Hotels (trotz Mega-Lockdown) wieder für Podravka geöffnet haben. ;)

Nix für ungut :hi:

Ebenso. :hi:

293

Saturday, January 16th 2021, 2:47pm

das ganze sollte man nicht so eng sehen,,,BBM hätte auch mit Maidhof verloren-und es gibt sicher einen einfachen Grund. den den THC hatte es vor Jahren auch mal genauso erwischt-russische Behörden verlangen das der Pass bei Einreise noch mindestens 6 Monate gültig ist-und so schnell gerade bei Corona Zeiten wird man sicher keinen neuen Pass besorgen können...das denke ich wird der einfache Grund sein- ich glaube es handelte sich damals um Pearl van der Vissel da war der Pass knapp eine Woche drüber

294

Saturday, January 16th 2021, 3:34pm

das ganze sollte man nicht so eng sehen,,,BBM hätte auch mit Maidhof verloren-und es gibt sicher einen einfachen Grund. den den THC hatte es vor Jahren auch mal genauso erwischt-russische Behörden verlangen das der Pass bei Einreise noch mindestens 6 Monate gültig ist-und so schnell gerade bei Corona Zeiten wird man sicher keinen neuen Pass besorgen können...das denke ich wird der einfache Grund sein- ich glaube es handelte sich damals um Pearl van der Vissel da war der Pass knapp eine Woche drüber

Klingt naheliegend.
(Aber die russische Anforderung an die Laufzeit des Passes ist nun wirklich schon sehr lange bekannt.)
Gibt es denn von BBM eine Erklärung was da passiert ist bzw was die Ursache für die Nichterteilung des Visums war?

295

Saturday, January 16th 2021, 4:25pm

In Moskau hat im Moment Dortmund grosse Schwierigkeiten mit dem schnellen Spiel der ZSKA-Frauen.

296

Saturday, January 16th 2021, 11:03pm

man sollte zwar optimistisch sein, aber ich glaube nach der Gruppen Phase hat sich der internationale Handballauftritt für die deutschen Mannschaften erledigt-beim THC und der BBM war mir das klar, Dortmund enttäuscht mich aber doch-wobei Platz 6 noch drin wäre aber mir fehlt der Glaube-damit wäre es die schlechteste Bilanz seit fast 10 Jahren :wall:

297

Saturday, January 16th 2021, 11:22pm

FTC-Esbjerg
Das Spiel war lange Zeit offen und sehr spannend. Emily Bölk mit einem riesen Spiel( 9 Tore). Nur war sie mit Biro (TH) die einzige Spielerin mit Normalform auf FTC-Seite. Alice Stolle (sucht noch nach ihrer Form) hatte Kurzeinsätze in der Abwehr und Julia Behnke(1Tor) hatten weitere deutsche Spielerinnen Einsatzzeiten.Mit Hafra, Klujber, Bölk 22, 21, 22 Jahre) sehr junge Aufbaureihe. Leider wieder Mal Hafra ohne Wirkung und mit zu vielen leichten Fehlern. Anscheinend kommt sie nicht mit der Konkurrenz von Emily Bölk zu recht. Doch wie soll es dann in Györ werden....? ?(

TCLIP

wohnt hier

  • "TCLIP" is male
  • Favorite club

Posts: 7,075

Location: BRD / NRW

Occupation: selbständig

  • Send private message

298

Sunday, January 17th 2021, 9:17am

harpiks 205

ein schelm wer böses dabei denkt.
die negativmeldung ist da für die tests, dann fehlen 2 spielerinnen- gut, kann ja der unruhige flug von norwegen zurück gewesen
sein, weshalb sie nicht spielfähig waren.

bietigheim

im übrigen kann international auch ein tagesvisa ausgestellt werden, absolut auch nicht unüblich, selbst wenn diejenige ihren pass
vergessen hat, heutzutage alles möglich- wenn beide seiten es wollen.
wir haben in den 90er jahren mal die kompletten visa vom hsv (fussball) bekommen, der glaube ich einen tag später in russland spielen
musste, der hsv hatte unsere- ein tausch war nicht mehr möglich, da die zustellung der unterlagen erst kurz vor dem abflug
erfolgte. resultat : einige telefonate der gf mit den nötigen stellen, beide vereine durften einreisen udn spielen, ohne jemals
die richtigen visa gesehen zu haben, gleichfalls das gesamte "begleitpersonal".

299

Sunday, January 17th 2021, 10:50am

"in den 90 iger Jahren"-lange her, da gab es ganz andere Regelungen und man Verstand sich auch bilateral noch gut miteinander :lol: ich kenne geschäftlich einige russische Bürger sehr gut-die sind alle nicht mehr gut auf Deutschland zu sprechen, was denkst du as die Bundesregierung denen für Knüppel vor die Füsse wirft-da sollte es einem russischen VIsabeamten doch eine Genugtuung sein so ein Visa einfach mal nicht auszustellen -übrigens gab es auch schon Fälle das ausländische Spielerinnen nicht nach Deutschland einreisen durften-ich kram mal in der Geschichte ob ich da Beispiele finde

TCLIP

wohnt hier

  • "TCLIP" is male
  • Favorite club

Posts: 7,075

Location: BRD / NRW

Occupation: selbständig

  • Send private message

300

Sunday, January 17th 2021, 11:16am

och- bilateral gut, waren die 15 jahre nach dem natodoppelbeschluss sicher nicht.
ich sehe nun auch heute keinen russsichen visabeamten, der sich an uns abarbeitet weil wir die russen geärgert hätten.
russland- gus staaten über 50x besucht, die wenigsten schwierigkeiten gabs an der grenze, verhalten im land manchmal gewöhnungsbedürftig.

ich will auch nicht abstreiten, dass ausländische spieler/ innen nicht einreisen durften, da gelten bei uns dann auch die eu regeln.

ich würde auf jeden fall nicht stehen lassen wollen, dass dort latent die russischen behörden dran schuld sind,
dass die spielerin nciht reinreisen durfte, keinesfalls unter hinsicht auf ein sportereignis.

Anzeige