You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Handballecke.de - Das Handballforum von Fans für Fans. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Harpiks

schon süchtig

  • "Harpiks" is male
  • "Harpiks" started this thread

Posts: 3,297

Location: stay away.

Occupation: pay to play.

  • Send private message

21

Friday, July 31st 2020, 1:27pm

https://www.eurohandball.com/en/news/en/…b-competitions/

Jetzt hat Montenegro Deutschland in der EHF Rangliste überholt. :wall:

22

Friday, July 31st 2020, 1:41pm

Dokument verschoben

Jetzt hat Montenegro Deutschland in der EHF Rangliste überholt. :wall:
Wenn ichs richtig im Kopf habe, ist die Liga dort eine 6er Liga und das ist irgendwo schon ein Armutszeugnis für die Damen-Bundesliga. Aber mit Buducnost hat Montenegro eben ein richtiges "powerhouse", dass in der Vergangenheit regelmäßig Final4- Anwärter war (2013 das letzte Mal nicht im Viertelfinale) und auch in der kommenden Saison zumindest auf dem Papier wieder einen Kader hat, der stärker wäre, als eine Mix-Mannschaft der besten Spielerinnen von Dortmund, Bietigheim und Thüringen gemeinsam.. Aber insgesamt ist das schon eine fragwürdige Einstufung, besonders in Anbetracht der wirklich winzig kleinen und 0,0 spannenden Liga dort.

Harpiks

schon süchtig

  • "Harpiks" is male
  • "Harpiks" started this thread

Posts: 3,297

Location: stay away.

Occupation: pay to play.

  • Send private message

23

Friday, July 31st 2020, 1:54pm

Ja, die EHF Liste ist schon abenteuerlich. Eigentlich braucht man nur ein starkes Team um dort ganz weit oben zu landen. Hat man zwei, ist man praktisch ganz oben.

Allerdings haben sich die Deutschen Teams (mit Ausnahme THC) in den vergangenen 2-3 Jahren auch nicht mit Ruhm bekleckert. Da MUSS einfach mehr von BBM und jetzt BVB kommen.

24

Friday, July 31st 2020, 1:59pm

Wenn ichs richtig im Kopf habe, ist die Liga dort eine 6er Liga und das ist irgendwo schon ein Armutszeugnis für die Damen-Bundesliga (...) Aber insgesamt ist das schon eine fragwürdige Einstufung, besonders in Anbetracht der wirklich winzig kleinen und 0,0 spannenden Liga dort.

Es ist eine objektive Liste, was für eine Liga das jeweilige Land hat, wird gar nicht berücksichtigt. Es gibt eine klare Regelung, Punkte können in der CL ind um EHF-Pokal (ab dieser Saison: EHL) gesammelt werden, nur die Punkte je eines Vereins pro Pokal werden gezählt (und die Ergebnisse der CL-Ausgeschiedenen im EHF-Pokal schon gar nicht).
Da Budućnost in den berücksichtigten Spielzeiten 2017/18, 2018/19 und 2019/20 immer bessere Ergebnisse hatte, als die beste deutsche CL-Teilnehmer, hat Montenegro mehr Punkte als Deutschland. In den vergangenen Jahren wurde es durch deutsche Punkte aus dem EHF-Pokal ausgeglichen (Montenegro ist in jenem Pokal gar nicht vertreten), doch gerade in 2019/20 waren die deutschen in der CL so erfolglos, dass es vom THC im EHF-Pokal nicht ausgeglichen werden konnte.

25

Friday, July 31st 2020, 2:03pm

Ja, die EHF Liste ist schon abenteuerlich. Eigentlich braucht man nur ein starkes Team um dort ganz weit oben zu landen.

Richtig.

Quoted

Hat man zwei, ist man praktisch ganz oben.

Falsch.

Nur die Ergebnisse je eines Vereins in der CL und im EHF-Pokal wird berücksichtigt. Hat man zwei erfolgreiche Vereine, die beide in der CL teil nehmen, sammelt der zweite von denen gar keine Punkte. FTC hat zum Beispiel ganz genau 0 Punkte für Ungarn gesammelt. Siófok hingegen, im EHF-Pokal, schon.

Harpiks

schon süchtig

  • "Harpiks" is male
  • "Harpiks" started this thread

Posts: 3,297

Location: stay away.

Occupation: pay to play.

  • Send private message

26

Friday, July 31st 2020, 2:30pm

Falsch.

:verbot:

Falsch.


Nur die Ergebnisse je eines Vereins in der CL und im EHF-Pokal wird berücksichtigt. Hat man zwei erfolgreiche Vereine, die beide in der CL teil nehmen, sammelt der zweite von denen gar keine Punkte. FTC hat zum Beispiel ganz genau 0 Punkte für Ungarn gesammelt. Siófok hingegen, im EHF-Pokal, schon.

Das meinte ich doch damit. :hi:

27

Friday, July 31st 2020, 4:33pm

Und wenn man es mal ehrlich betrachtet: Thüringen hatte in meinen Augen das stärkste Team der letzten Jahre in der Saison 17/18, seitdem ist es kontinuierlich bergab gegangen was die internationale Konkurrenzfähigkeit angeht. Dortmund sehe ich in seiner CL-Gruppe in keinem einzigen Spiel ebenbürtig, auch die Kroatinnen sind für mich Favoritinnen. Für Bietigheim sehe ich Krim als das einzige Team, dass man ernsthaft schlagen kann. Insgesamt mäßige Aussichten für die Bundesliga-Teams. Und bei der Erklärung von Germanicus wird dann doch im veröffentlichten Koeffizienten-Ranking der tatsächliche Vergleich zwischen Zwergstaat Montenegro und der Bundesrepublik korrekt abgebildet.

28

Friday, July 31st 2020, 6:17pm

So chancenlos sehe ich den BVB in manch einem Heimspiel nicht, aber in gefühl 12 der 14 Spiele ist Dortmund definitiv Außenseiter. Das ist schon relativ bitter. Bietigheim könnte sogar punktlos ausscheiden.

Anzeige